Lenkradschloss defekt, nichts geht mehr?

Diskutiere Lenkradschloss defekt, nichts geht mehr? im Mängelecke & Rückrufe Forum im Bereich Technik; Hi Leute! Bin vor 2 Wochen in meinen meggi eingestiegen, war nur kurz beim Bäcker... Ich hab handsfree entry and drive, drück auf den Startknopf...

  1. Thommy406

    Thommy406 Einsteiger

    Dabei seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute!

    Bin vor 2 Wochen in meinen meggi eingestiegen, war nur kurz beim Bäcker...
    Ich hab handsfree entry and drive, drück auf den Startknopf und statt diesem krachen
    beim entsperren der lenkradsperre kommt nur 3mal klick klick klick.
    die Servicelampe ging an und im bc stand lenkradsperre defekt.
    hab mich dann über die renault assistance abschleppen lassen, da ich von der letzten inspektion noch mobilitätsgarantie hatte.
    Mein Freundlicher meinte, ist bestimmt nur ein elektronikfehler...
    Dem war aber nicht so, das lenkradschloss war tatsache defekt und musste ausgetauscht werden...
    Es war nun Freitag nachmittag und die konnten das erst zum montag auswechseln.
    Ich hatte zum Glück einen kostenlosen Ersatzwagen, jeden falls hat der spass mich knappe 400€ gekostet.

    Wollte nur mal berichten, vielleicht hatte ja von euch auch schon jemand so ein problem...

    Bis dann und allzeit gute Fahrt

    Thommy406
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findest du Infos, Antworten und Zubehör zu deinem Renault Megane.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    3.634
    Zustimmungen:
    1
    Deine genannte Meldung kommt auch wenn deine Batterie anfängt zu schwächeln und dein Meggi unterspannung hat, aber wenn du schreibst es wurde die Lenkradsperre ausgetauscht wirds wohl daran gelegen haben.

    LG Driver
     
  4. Meganer79

    Meganer79 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    2
    Das hatte ich auch, nach Batteriewechsel war für 1 Jahr ruhe und letztens hat es einmal wieder gemuckt. Aber nach 10 Min warten wars auf einmal wieder weg.
     
Thema:

Lenkradschloss defekt, nichts geht mehr?

Die Seite wird geladen...

Lenkradschloss defekt, nichts geht mehr? - Ähnliche Themen

  1. Lenkradschloss defekt

    Lenkradschloss defekt: Nach dem ich mit meinem Megane in der Werkstatt war und dort der Fehlerspeicher ausgelesen worden ist (War natürlich nichts gespeichert) bin ich...
  2. Elekronisches Lenkradschloss

    Elekronisches Lenkradschloss: Hi Leute, brauche dringend eure Hilfe. Und zwar brauche ich dieses Teil (Teilnr. 7701209427), also die Wegfahrsperre damit mein Lenkrad wieder in...
  3. Motor startet, läuft schlecht und geht wieder aus, beim 2. Start alles i.O. | Klopfsensor defekt...

    Motor startet, läuft schlecht und geht wieder aus, beim 2. Start alles i.O. | Klopfsensor defekt...: Hallo! Vor einer Woche hatte mein Megane mit K4M (101 PS) Motor das Phänomen das er beim starten zwar anspring aber schlecht lief und anschließend...
  4. Megane 3 Summer/ Sirene Defekt (Anschnallton/Blinkton)

    Summer/ Sirene Defekt (Anschnallton/Blinkton): Guten Tag. Habe festgestellt das bei mein m3 ph1 wohl der Summer Defekt ist. Weil er macht keine geräuche beim Blinken oder beim nicht...
  5. Megane 2 Schaltung oder Getriebe defekt

    Schaltung oder Getriebe defekt: Zum Auto 2 Liter 135 ps Grand Tour bj05 (3333 agv) 6 Gang Zum Problem: Ich habe einen Krankenwagen durchgelassen, jedoch musste ich dafür leider...