Lenksäulenverrieglung defekt???

Diskutiere Lenksäulenverrieglung defekt??? im Elektronik Forum im Bereich Technik; Bei meinem Megane CC habe ich seit längerem das Problem, das das Lenkradschloss nicht wirklich einrastet, aber sich ohne den Motor zu starten auch...

  1. #1 uweschlumpf, 02.03.2011
    uweschlumpf

    uweschlumpf Türaufmacher

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem Megane CC habe ich seit längerem das Problem, das das Lenkradschloss nicht wirklich einrastet, aber sich ohne den Motor zu starten auch nicht richtig löst. Und auch wenn der Motor läuft hört man ein leichtes Schleifen beim lenken. Beim Fehlerspeicher auslesen wurde kein Fehler angezeigt. Bei Renault wurde mir jetzt erklärt die Lenksäulenverrieglung müsste getauscht werden, Kosten insgesamt ca. 1200 Euro... :roll:
    Aber nach allem was ich jetzt hier gelesen hab sollte es doch dabei eine Meldung im Fehlerspeicher geben!?
     
  2. Uwe-2

    Uwe-2 Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    1.619
    Zustimmungen:
    0
    Das Schleifen beim Lenken dürfe der Airbagschleifring sein. Das habe ich auch gelegentlich. Früher oder später wird ein Austausch erforderlich sein.
    Zum Problem mit der Lenkradsperre gibt es HIER einen interessanten Thread, der viel Geld sparen kann.

    Und: :welkom: on Board.
     
  3. Juekl

    Juekl Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    2
    schau mal hier

    Würde meinen festziehen könnte helfen >> Achtung Linksgewinde

    Und manchen Kollegen hier vorzugreifen: "Suchfunktion benutzen"

    edit: uupps, da war einer schneller
     
  4. #4 Umsteiger, 02.03.2011
    Umsteiger

    Umsteiger Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    1200!!! Uuuhhhh. Such doch mal in der Bucht oder beim Schrotti. Starkes Stück^^

    Und :welkom: on Board!
     
  5. #5 der_benni, 02.03.2011
    der_benni

    der_benni Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    ... ein gebrauchtes Verschleißteil einbauen, von dem du nicht wirklich weißt, in welchem Zustand es ist? Kann man machen, ich würd's aber nicht tun.
     
  6. #6 Umsteiger, 02.03.2011
    Umsteiger

    Umsteiger Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Die Lenksäulenverrieglung ist ein Verschleißteil...aha. Das hatte ich bei noch keinem meiner Autos. Und für so nen kleinen Zapfen, ok bei Renault wird wahrscheinlich der ganze Lenkstock getauscht, 1200 € hinblättern...ne das ist Wucher!

    Es gibt noch eine dritte Möglichkeit. Nennt sich Identteile. Bosch bietet das z.B. an. Sind gebrauchte Teile die wiederaufbereitet sind. So gut wie Neu, nur der Preis nicht.
     
  7. #7 der_benni, 02.03.2011
    der_benni

    der_benni Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte primär an den Schleifring gedacht.
     
  8. benjib

    benjib Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    nabend,
    hatte auch das Problem das das Lenkradschloss nicht einrastete bzw. es einrastet aber ich das Lenkrad mit wenig Kraft noch nach links lenken konnte bis das Rad komplett eingeschlagen war. Zur anderen Seite ging es aber nicht. Meine Lösung war, die Lenkradumkleidung hinter den Hebeln abschrauben (Sind 2 schrauben von unten, Torx) und dann habe ich am Lenkrad gerüttelt und gesehen das das Schlöss oder verrieglung eine Schraube locker hat :kicher: :kicher: :kicher: :kicher: :kicher: :kicher: . Sorry, für das Wordspiel. 8) Einfach fest ziehen und fertig. Seitdem habe ich Ruhe.

    Weiß nicht ganz ob es dir hilft. Kannst ja einfach mal nachschauen.
    MfG Benjib
     
Thema:

Lenksäulenverrieglung defekt???

Die Seite wird geladen...

Lenksäulenverrieglung defekt??? - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Cabrio Dach defekt

    Cabrio Dach defekt: Guten morgen habe mich hier im Forum angemeldet da ich ein Problem beim Megane 2 Cabrio mit dem Dach habe. Meine Frau hat das Dach beim Cabrio...
  2. Megane 2 Dach öffnen trotz defektem Fensterheber?

    Dach öffnen trotz defektem Fensterheber?: Kann ich das Dach meines Cabrios öffnen, obwohl seit kurzem der Fensterheber des hinteren Seitenfensters das Fenster nicht herunterfährt oder...
  3. Megane 2 Grandtour Dynamique 1.6 Servolenkung defekt

    Grandtour Dynamique 1.6 Servolenkung defekt: Moin, ich hab grad versucht, irgendwoher das Handbuch zu bekommen, aber ein PDF scheints im Netz nicht zu geben. Jedenfalls ist die Servolenkung...
  4. Megane 3 Wasserpumpe defekt 3x in 30000 km

    Wasserpumpe defekt 3x in 30000 km: Hallo, bei meinem Megane 3 74kw ist die 3. Wasserpumpe innerhalb 30tsd.km defekt, immer das Lager. Wurden schon 2 verschiedene Hersteller verbaut....
  5. Megane 3 Türschloss defekt

    Türschloss defekt: Megane3 RS EZ03/2010 ,Keyless Habe am Freitag festgestellt, das auf der Fahrerseite das Schloss beim Anfahren nicht mehr verriegelt. Es lies sich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden