Lenkung einstellbar ?

Diskutiere Lenkung einstellbar ? im Elektronik Forum im Bereich Technik; ...dessen ebenfalls elektrisch unterstützte Steuerung - in der Werkstattindividell programierbar - wirkt....... Das ganze steht in einem Test:...

  1. #1 Anonymous, 27.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ganze steht in einem Test:
    Golf Plus gegen Scenic
    Über die Scenic Lenkung geschrieben, da die wohl baugleich mit dem Megane seien wird kann man sicherlich an unserer Lenkung auch etwas verstellen.

    Fragen:

    Ist die wirklich einstellbar?????
    Was kann man einstellen????

    Dann wäre dieses leidige Thema für die, die meinen sie ist unpräzise, ungenau lösbar.

    Micha
     
  2. #2 Anonymous, 27.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    wir löchern mal alle unsere Händler, würde mich nicht wundern wenn wir unterschiedliche Antworten bekommen würden :roll:

    bin mit der Lenkung zufrieden, interessieren würde mich das trotzdem mal
     
  3. #3 Anonymous, 27.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich bin ja auch zufrieden....mich interessiert es ob das wirklich geht.

    Micha
     
  4. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    sie ist gewöhnungsbedürftig... ich finde sie deutlich schlechter als bei meinen Audis vorher. Mir ist schon aufgefallen, das ich mir eine andere Lenkradhaltung angewöhnt habe, weil man eben immer das Gefühl hat, etwas gegenlenken zu müssen, gerade wenn die Kurven etwas langgezogener sind. Ausserdem finde ich nicht so doll, das sie im Mittelbereich recht schwer geht, ist der Lenkausschlag etwas größer, wird sie deutlich leichter. Und die Rückmeldung bei Schnee und Eis ist nicht vorhanden. Ich würde mich schon freuen, wenn man da was machen kann. Wie gesagt, gewöhnungsbedürftig gerade in dieser Jahreszeit, im Sommer ist sie aber ok ;)

    grüsse
    Thomas
     
  5. #5 Anonymous, 27.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ich denke da es eine elektrische Lenkung ist, ist es sicherlich grundsätzlich möglich da was über die Software o.ä. zu machen, das einzige woran es scheitern könnte wäre womöglich "sicherheitsrelevante" Bedenken :-?
     
  6. #6 Anonymous, 27.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also: lt Silversurfer müßte der dci eine tempoabhängige Servolenkung haben und bei der kann man wohl per Software eingreifen. Dabei würde man aber nur ändern, wie leicht sich das Lenkrad drehen läßt.
     
  7. #7 Anonymous, 27.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Eigentlich haben doch alle Mégane II eine geschwindigkeitsabhängige Servounterstützung, oder?
    Aber wie Docker schon sagte, die Lenkung selber kann man da nicht verändern, nur die Servounterstützung.
    Ich glaube aber auch, dass die Lenkung bei 16" doch schon ein wenig schwammiger ist. Aber wir haben ja alle 17", wenn ich mir die Signaturen so anschaue. Mein alter 1.6 hatte ja auch Nervasport. Und getestet wurde der Mégane ja eigentlich immer in Serienausstattung. Vielleicht daher die Kommentare bezgl. gefühlloser Lenkung.
     
  8. flo

    flo Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    muss dir da widersprechen, ich hab nur 15" drauf, mehr mach ich auch nicht, weils mir einfach wurscht ist.
    aber vielleicht hast echt recht mit den 17", weil ich find im vergleich zu meinen vorgänger (ford focus) die lenkung schammig, indirekt und gibt sehr wenig rückmeldung über den tatsächlichen strassenzustand.
     
  9. #9 Anonymous, 28.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, ich meinte die Leute, die bisher gesagt haben, sie fänden die Lenkung nicht schwammig.
     
  10. #10 Anonymous, 28.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du müßtest sogar 18 Zoll haben, Flatlander! ;)

    Die Lenkung ist mit meinen 16" Winterrädern klar leichtgängiger und vielleicht dadurch etwas "ungenauer", wenn man das so nennen will. Aber das ungenau ist auch Empfindungssache. Ich hatte mich sehr schnell angepaßt und empfinde sie jetzt nicht als ungenau.
     
  11. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Ich war selbst überrascht, aber ich habe keinen Unterschied in der Leichtgängigkeit der Lenkung gespürt als ich meine Winterräder drauf hatte.

    Gruss
    Falko
     
  12. #12 Anonymous, 28.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, ich sach doch: Mein "alter" 1.6 mit Nervasport.
    Aber morgen kommen bei mir auch 17" drauf.
     
  13. #13 t2097][lancrew.at, 28.01.2005
    t2097][lancrew.at

    t2097][lancrew.at Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    ich hab da bei meinem händler nachgefragt!
    ja man kann die lenkung schon einstellen, hier würde aber das wort anspassen besser zutreffen, denn man kann die lenkung auf die dimension der räder einstellen! ich habe bei mir gesehen
    16" und 17" oder größer stand dort!

    ...mehr leider nicht!
     
  14. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    Im Sommer mit den härteren Reifen geht die Lenkung schwerer, was bei der Megane Lenkung nur gut ist. Im Winter finde ich sie wie ein Joystick. Im Audi lenkst du mit einer Hand locker und hälst den Wagen mit 2 Fingern in der Spur. Und mit jeder kleinen Drehung am Lenkrad schneidet man ganz genau die Linie die man fährt. Also die Lenkung im Meggi verdient in meinen Augen gerade im Winter bestenfalls die Note 4.

    grüsse
    Thomas
     
  15. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Bei mir sind die Unterschiede schon was größer, im Sommer Michelin Pilot Sport 215/40R18 und im Winter Dunlop Wintersport M3 195/65R15. Aber wie gesagt, kaum ein Unterschied zu spüren. Ich bin mit meiner Lenkung sehr zufrieden (ungelogen). :D

    Gruss
    Falko
     
Thema: Lenkung einstellbar ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lenkgetriebe megane 3 nachstellen

    ,
  2. servolenkung megane 3 einstellbar

Die Seite wird geladen...

Lenkung einstellbar ? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Lenkung setzt aus

    Lenkung setzt aus: Bei mir kommt plötzlich beim Fahren, "esp prüfen" und die Servo fällt aus bzw teilweise ist ein lenken kaum möglich oder es schlägt mir aus der...
  2. Megane 2 Lenkung knackt und schleift

    Lenkung knackt und schleift: Hallo... Ich bin neu hier, deswegen erstmal Entschuldigung falls der Thread bereits vorhanden sein sollte. Ich bin seit kurzem Besitzer eines...
  3. Megane 2 Meldung Lenkung defekt

    Meldung Lenkung defekt: Megane Meldung: Lenkung defekt in rot, eine Odysee: Hallo das erste Mal im September bei 254700 KM die Meldung im Display : Lenkung defekt, die...
  4. Megane 3 Lenkung Grandtour GT Wackeln

    Lenkung Grandtour GT Wackeln: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit der Lenkung von meinem Megane 3. Der Wagen hatte einen Achsschaden auf der linken Seite, es wurden...
  5. Megane 3 Lenkung schwergängig

    Lenkung schwergängig: Hallo Freunde, ich heiße Engin und komme aus Wiesbaden. Ich fahre einen Megane 3. Ich möchte euch um Rat bitten und dieses Forum nutzen. Ich habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden