Lichtmaschinen Pfeifen nach Car Hifi Umbau

Diskutiere Lichtmaschinen Pfeifen nach Car Hifi Umbau im Forum HiFi & Multimedia im Bereich Tuning & Styling - Guten Abend :-) Wollte mal eine Frage in die Runde schmeißen, laut Forensuche scheint zwar noch keiner dieses Problem zu haben aber mal...
Dome90

Dome90

Megane-Experte
Beiträge
1.259
Guten Abend :-)

Wollte mal eine Frage in die Runde schmeißen, laut Forensuche scheint zwar noch keiner dieses Problem zu haben aber mal schauen :grin:

Wie das Thema schon sagt geht es um das sogenannte "Lichtmaschinen Pfeifen" was auf eine Störung (Potenzialausgleich) der Masse zurück zu führen ist.

Seit dem ich letztes Jahr das komplette Car Hifi umgebaut/eingebaut habe unter Verwendung des original Akamys 3D Radio, habe ich schom immer ein leichtes Pfeifen das aber anscheinend nur aus den Lautsprecher in der Fahrertür kommt (kann auch sein ich höre es nur von diesen als Fahrer). Das Pfeifen kommt ca. ab 1700u/min und hört bei über 2000U/min wieder auf. Ist nicht tragisch und auch nur bei richtig leiser Musik zu hören, wird also nicht mit der Lautstärke verstärkt.

Da dieses Pfeifen mehrere Ursachen haben kann.
z.B.:
- Masse Ausgleich des Radios (Masse zu schwach bzw. schlechter Massepunkt)
- Masse Störung durch die Lichtmaschine (ist wohl am wahrscheinlichsten)
- Störung über die Chinchkabel über parallele Stromkabel (eher unwahrscheinlich bei meinem Auto)
- Masse Störung über das Lautsprecherkabel (auch recht wahrscheinlich, da durch die Fahrertür ja sehr viele Kabel in die Tür gehen)
- schlechter Massepunkt der kompletten Car Hifi Anlage. (eher unwahrscheinlich)
- Masseproblem beim High Low Adapter

Nun wollte ich fragen, da ja hier schon einige M3 Fahrer schon eine neue Anlage verbaut haben ob ihr auch solches "Pfeifen habt" :clap:


Da mir das Lichtmaschinen Problem wohl am Wahrscheinlichsten ist werde ich mir demnächst wohl einen "Entstör CAP" (Kondensator besorgen)
Kann man theoretisch auch selbst bauen aber falls die Karre mal abfackeln sollte ist selbstgebaute Elektronik so ne Sache.
Gibts ja mehrere zur Auswahl z.B. von Dietz oder Helix.

Bin mal gespannt auf eure Antworten, vielleicht habe ich auch an etwas nicht gedachte oder hatte einen Denkfehler :drink:
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Welchen Massepunkt haben deine Endstufen genau?
Hast du die Masse der Batterie zur Karosserie verstärkt? Mindestens der Querschnitt deines Pluskabels!

:hi:
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Aha, das könnte es sein :grin:

Die Bolzen, sind von der Verschraubung der Plastikwanne an den Blechrahmen. Ergo keine gute Verbindung zur Karosse.

Nimm mal zum Testen den Verschraubungspunkt der 'Befestigungsösen' im Kofferraum auf der Fahrerseite. Die sind am Längsträger der Karosse fest, welcher quasi als stabiler Längsträger bis vorne unterhalb der Batterie durchläuft.

Versuchs mal.... Ich bin da zuversichtlich :grin:

:hi:
 
Dome90

Dome90

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.259
Ja da könnte was dran sein :grin:

Ich werds Wochenende mal probieren ob es klappt
Danke für den Tipp :top:
 
Thema: Lichtmaschinen Pfeifen nach Car Hifi Umbau

Ähnliche Themen

G
Antworten
4
Aufrufe
1.180
GeriMegane
G
ToniGeorg
Antworten
6
Aufrufe
1.514
Zimbi RFD
Zimbi RFD
D
Antworten
13
Aufrufe
2.863
Jay1980
Jay1980
Oben