Linke Laufbuchse

Diskutiere Linke Laufbuchse im Forum OTS & Rückrufe im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe - Hey, weiß nicht ob es euch bekannt ist, aber letztlich meinte die Dame im Autohaus zu mir es gäbe momentan für mein Fahrzeug eine Rückrufaktion...
thrakes

thrakes

Megane-Profi
Beiträge
2.332
Hey,

weiß nicht ob es euch bekannt ist, aber letztlich meinte die Dame im Autohaus zu mir es gäbe momentan für mein Fahrzeug
eine Rückrufaktion wegen der Laufbuchse auf der vorderen Fahrerseite...

Bei mir wurde es schon gerichtet als ich das Fahrzeug abgeholt habe...

Vielleicht lohnt sich für euch mal ein Anruf beim AH ^^

MfG Marc
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
marc_schulze schrieb:
Hey,

weiß nicht ob es euch bekannt ist, aber letztlich meinte die Dame im Autohaus zu mir es gäbe momentan für mein Fahrzeug
eine Rückrufaktion wegen der Laufbuchse auf der vorderen Fahrerseite...

Bei mir wurde es schon gerichtet als ich das Fahrzeug abgeholt habe...

Vielleicht lohnt sich für euch mal ein Anruf beim AH ^^

MfG Marc

Kannst du deine Aussage etwas konkretisieren.
Eine Laufbuchse kenne ich nur im Motor (Zylinderlaufbuchse), aber das ist bestimmt nicht gemeint.

Irgendwas an der Achse vorne links, aber was ????
Eine Buchse vom Querlenker? Vom Radlagergehäuse?

fragende Grüße,

Gessi
 
thrakes

thrakes

Megane-Profi
Threadstarter
Beiträge
2.332
Hmmm ich würds dir gerne beantworten, kanns aber nicht...
Gegebenfalls kurz beim AH anrufen und nachfragen, ist wohl noch recht frisch die Rückrufaktion...
 
MeganeMarcus81

MeganeMarcus81

Megane-Fahrer
Beiträge
448
Hallo Leute,

ich weiß, dieser Beitrag ist schon recht alt, aber kann jemand bestätigen, dass es diese Rückrufaktion "Laufbuchse" gab bzw gibt? Ich habe bis heute keine Info von meinem/n AH('s) bekommen.
 
thrakes

thrakes

Megane-Profi
Threadstarter
Beiträge
2.332
Hmmmm...

Ich erhielt im AH nur die Auskunft dass das bei mir schon vor Abholung des Wagens erledigt wurde...
Was da nun genau war will auch keiner sagen, nur dass es behoben wurde...
 
MeganeMarcus81

MeganeMarcus81

Megane-Fahrer
Beiträge
448
thrakes schrieb:
Hmmmm...

Ich erhielt im AH nur die Auskunft dass das bei mir schon vor Abholung des Wagens erledigt wurde...
Was da nun genau war will auch keiner sagen, nur dass es behoben wurde...

dann frage ich mal: wann hast du deinen wagen abgeholt, also wann wurde der produziert?

und paralell frage ich mal bei meinem AH nach, ob denen ne RFA zu "Alufbuchse" in Oktober 2010 bekannt ist und wenn ja, ob mein Fahrzeug betroffen ist.
 
S

Sipo

Megane-Kenner
Beiträge
80
Bei mir wurde das auch schon im späten Herbst mit ein paar anderen Mängel gerichtet...Damals sagte der Mechaniker dann auch nur, dass das bei jedem Megane (des Modells) gemacht wird wenn der mal in die Werkstatt kommt. Ist also laut der Auskunft nicht eine Rückrufaktion wo die Halter direkt in die Werkstatt kommen sollten, sondern wird halt einfach mal so bei einem normalen Aufenthalt mit erledigt. Auf der "Rechnung" stand dann aber auch nur Laufbuchse vorne links/rechts getauscht.
 
Thema: Linke Laufbuchse

Ähnliche Themen

M
Antworten
1
Aufrufe
139
Jay1980
Jay1980
K
Antworten
5
Aufrufe
423
karsten_H
K
Oben