Liste: Autoradiohersteller mit LFB-Adapter

Diskutiere Liste: Autoradiohersteller mit LFB-Adapter im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo, da das Thema unübersichtlich ist und lange Zeit die Steuerung eines Nachrüstradios mit der Standardmäßigen Lenkradfernbedienung nicht...

  1. #1 tilmaen, 20.05.2014
    tilmaen

    tilmaen Türaufmacher

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da das Thema unübersichtlich ist und lange Zeit die Steuerung eines Nachrüstradios mit der Standardmäßigen Lenkradfernbedienung nicht möglich war möchte ich hier mal den Anfang machen und eine Liste der üblichen Radiohersteller und deren Optionen bezüglich einer Lenkradfernbedienung erstellen.

    • Alpine
    - Adapter von Drittanbieter Angebot von Adaptershop.de
    - Original-Adapter von Alpine auf drcarhifi.de
    - Kompatibiliätsliste von Alpine auf alpine.de
    - ein weiterer Drittanbieter-Adapter - sehr universell (Can-Bus-Adapter) von ACV auf caraudio24.de

    • Becker
    - Adapter von ACV (Drittanbieter) auf caraudio24.de

    • Clarion
    - Adapter laut Hersteller vorhanden Clarion Website - Renault Adapter, allerdings nicht im Internet zu finden (shops o.Ä)
    - Adapter von Drittanbieter: ACV-Adapter bei Caraudio24.de

    • JVC
    - Adapter von JVC empfohen auf paser.it, ein Canbus-Adapter der noch zusätzliche Kabel benötigt (siehe Website). insgesamt wohl rund 100 bis 110 Euro
    - Alternativer Adapter von baseline-vertrieb.de für ca 130 Euro plus Kabel
    - ACV-Adapter für ca 65 Euro auf caraudio24.de

    • Kenwood
    - Adapter von Kenwood empfohlen, info auf kenwood.de, allerdings wird noch zusätzlich folgendes Kabel benötigt - auch info auf kenwood.de. Kosten insgesamt ca 75 Euro
    - alternativ wieder die Lösung von ACV auf caraudio24.de

    • Pioneer
    - Hier der ACV-Adapter auf Pioneer auf caraudio24.de
    - Leider kein offiziell empfohlener Adapter erhältlich, die Liste auf der Website lässt wenig Rückschlüsse darauf zu ob der "empfohlene" Adapter (Int-Ad) funktioniert. Zu lesen auf pioneer.eu

    • Sony
    - Das ganze nochmal für Sony von ACV auf caraudio24.de
    - Die Dokumentation ist leider hundsmiserabel, in den Bedienungsanleitungen findet sich nichts über werksseitige LFB, Kompatiblität oder dergleichen, man müsste sich hier voll auf ACV, bzw. Drittanbieter verlassen.
    ______________________________________________



    zu guter Letzt ein Appell an alle Autohersteller: wie wäre es mit einem STANDARD ?!?!

    Hoffentlich bringt die Liste jemanden etwas. Wenn jemand schon erfahrungen mit ACV-Hardware gemacht hat wäre ich um Feedback dankbar. Ich werde meinen 3er Megane wohl bald um ein DAB-Fähiges Radio aufwerten und in der gleichen Sitzung noch Hochtöner sowie einen aktiven Sub unterm Sitz installieren lassen. Mein Lieblings-Klassik-Sender wird bald vom UKW-Band verbannt - leider.
    Wenn jemand zufällig einen guten Auto-Hifi-Laden im Raum Würzburg, Regensburg oder Straubing kennt wäre ich sehr sehr dankbar :D (ich bräuchte vermutlich für den Einbau der versch. Dinge 10+ Stunden, ein Profi macht das gleiche dann in einer :D)
    Für Tipps, ein schönes DAB-Autoradio betreffend wäre ich natürlich auch dankbar, insbesondere ob Bluetooth für Freisprechen (Mikro und Auto-Audio) Sinn ergibt oder ob dies doch besser wie bisher über ein Headset realisiert werden sollte.


    viele Grüße
    Tilman
     
  2. #2 Peter Z., 20.05.2014
    Peter Z.

    Peter Z. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    14
    Diesen Apell unterstütze ich zu 100%! Wobei, es wird nichts fruchten, vor mehr als 10 Jahren hatten wir das selbe Problem beim Espace! Und es beschränkt sich nicht nur auf unsere Französische Marke.

    Gruss, Peter Z.
     
  3. #3 Pistolero, 21.05.2014
    Pistolero

    Pistolero Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte das Teil drin. Abgesehen von der Sender/Titelanzeige funktioniert alles.

    Aber wie schon in einem anderen Beitrag geschrieben:

    Es bringt nichts, nur das Radio zu tauschen.

    Weil:

    Antennen-Signal schwächer.
    Balance bei Clarion zu stark abgestuft. Man kriegt keine richtig Abstimmung hin.
    Platzmangel. Den ganzen Adapter mit der BOX zusätzlich zu verstauen, ist ein Kunststück.


    :hi:
     
  4. #4 doggyfizzle, 22.05.2014
    doggyfizzle

    doggyfizzle Türaufmacher

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    In Wü: Soundgarage, in der Nürnberger Straße 114
    In R: ACR Regensburg, in der Sudetendeutsche Straße 1c (Vorsicht wegen der Öffnungszeiten :grin: )
    Kann ich beide sehr empfehlen :top:


    Hatte im Twingo ein ACV-Interface für die LFB (selbst eingebaut), hat wunderbar funktioniert.
    Für meinen Clio scheint es leider kein passendes zu geben... :nee:
     
  5. bohne5

    bohne5 Einsteiger

    Dabei seit:
    03.08.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    nen Adapter für das Bose System gibt es auch nicht

    heist Arcamys weiter fahren (WTF) oder Bose ausbauen :dash:
     
  6. #6 tilmaen, 31.08.2014
    tilmaen

    tilmaen Türaufmacher

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein bisschen weiter geforscht. Abgesehen von selbst zusammengelöteten (man braucht Mikrocontroller-Kentnisse) Adaptern, welche die LFB-Signale in IR-Signale für gängige Autoradios umsetzen gibts derzeit keine möglichkeit Radiosat-Classic Radios (also leider auch meines) mit der eingebauten LFB zu betreiben.
    scheint an den proprietären Codes von Renault zu liegen. Das ganze gilt für alle oben genannten LFB-Adapter :/
     
  7. #7 tilmaen, 03.09.2014
    tilmaen

    tilmaen Türaufmacher

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    http://www.kinotechnik.edis.at/pages/at ... angoo.html das ist der Link zu der selbstbau-lösung - das ganze müsste man natürlich anpassen an die LFB des MEgane III - der Fahrzeug-Bus würde damit komplett umgangen (LFB-> Kabel -> Selbstgebauter IR-Controller oder Impulsgenerator -> Autoradio (IR-Interface oder LFB-Anschluss).
    Das ganze wäre weniger als Adapter zu sehen als als Hack/Modifizierung.
     
Thema: Liste: Autoradiohersteller mit LFB-Adapter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lfb Interface welches Radio

Die Seite wird geladen...

Liste: Autoradiohersteller mit LFB-Adapter - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Iso Adapter gesucht

    Iso Adapter gesucht: Hallo zusammen Ich bin im Besitz eines Renault Megane 3 BJ:2009 Ich will mein Soundsystem aufbessern, da ich Musik über Cinch beziehe und so...
  2. I-sotec Adapter AD-0145 ISO2CAR

    I-sotec Adapter AD-0145 ISO2CAR: I-sotec Adapter AD-0145 ISO2CAR, bitte bei I-sotec schauen ob dieser Adapter zu eurem Fahrzeug passt! Wegen Fahrzeugwechsel günstig abzugeben,...
  3. Megane 1 Alpine Radio, LFB-Adapter, SD/USB-Adapter

    Alpine Radio, LFB-Adapter, SD/USB-Adapter: Da ich seit nun fast 2 Jahren keinen Renault mehr fahre, und keinen Bedarf mehr an meinem "alten" Radio habe, verkaufe ich nun: Autoradio Alpine...
  4. Megane 2 Update List Beleuchtung

    Update List Beleuchtung: Guten Morgen zusamnen Bei meinem Megane Cabrio Bj.05 war Das Radio def. Habe mir ein Update list in der Bucht geholt. Alles funktioniert aber...
  5. Update List Beleuchtng

    Update List Beleuchtng: Hallo Zusammen Bei meinem Megane Cabrio Bj. 05 war das Radio def. Habe es durch ein Update list aus der Bucht ersetzt. Alles gut soweit, nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden