Lüftung kühlt nur Beifahrerseite. Aber warum??

Diskutiere Lüftung kühlt nur Beifahrerseite. Aber warum?? im Elektronik Forum im Bereich Technik; Halloa, lange kein Problem mehr an meinem Megane gehabt, doch gestern ist leider wieder eins aufgetreten. Da es warm war, habe ich die...

  1. #1 dergd94, 29.07.2014
    dergd94

    dergd94 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    2
    Halloa,

    lange kein Problem mehr an meinem Megane gehabt, doch gestern ist leider wieder eins aufgetreten.
    Da es warm war, habe ich die Klimaanlage eingeschaltet. Nur kam keine kalte Luft aus den Düsen (dachte ich). Ich erneut an und aus geschaltet aber nichts änderte sich. Beim fühlen an dem Lüftungsausgang fiehl mir auf, das doch kalte Luft ankam. Jedoch nur aus den Düsen die auf der Beifahrerseite sind. Aus denen an der Fahrerseite kommt nur schöne warme Luft. Ich die Lüftung mal in den Fußraum geschaltet und an die Frontscheibe. Überall kam kalte Luft raus.

    Nun meine Frage: woran liegt es, dass die kalte Luft nicht aus den Düsen der Fahrerseite rauskommt? Was könnte kaputt sein? und wo finde ich den Fehler?

    Schonmal vielen dank :)

    dergd
     
  2. #2 Sun-Devil, 29.07.2014
    Sun-Devil

    Sun-Devil Megane-Kenner

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Hast du Klimaautomatik oder "nur" die normale Klimaanlage mit den Drehreglern? Bei der Automatik könnte es einen der Stellmotoren für die Luftverteilungsklappen erwischt haben (Es sei denn, die Drehregler regeln auch nur elektronisch, statt wie früher mit Bowdenzug, dann könnte da natürlich der gleiche Fehler aufrteten).
     
  3. #3 Andyxmas, 29.07.2014
    Andyxmas

    Andyxmas Megane-Kenner

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Nur Beifahrerseite kühlt??


    Klingt jetzt vielleicht für einige nach Blödsinn aber lass mal deine Klimaanlage prüfen bzw. befüllen!!!

    Mein CC hat genau dasselbe letztes Jahr gemacht > Die wollten bei Renault die komplette elektronische Steuereinheit wechseln.

    Lösung war dann bei einer anderen Werkstatt total banal > Klimaanlage wieder befüllt und tataaaa kühlt wieder...

    Kann es nur empfehlen bevor du andere Sachen wechseln lässt.
     
  4. #4 dergd94, 29.07.2014
    dergd94

    dergd94 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    2
    Ich hab die normale Klimaanlage mit Drehregler.
    Ich hab die Anlage erst vor einem Jahr befüllen lassen. Ist das normal das die schon leer ist?

    Und es kühlt ja überall sehr gut. Die Temperatur im Auto sinkt auch gut. Nur bei den Düsen auf der Fahrerseite nicht. Ist da befüllen die richtige Herangehensweise?

    Dergd
     
  5. #5 Sun-Devil, 29.07.2014
    Sun-Devil

    Sun-Devil Megane-Kenner

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Leer ist eine Klimaanlage nur dann, wenn sie undicht ist. Ansonsten sollte das ein geschlossener Kreislauf sein, bei dem nichts rein und nichts rausgeht. Wie ein Kühlschrank eben... und da muss man ja auch nicht alle paar Monate Kühlmittel nachfüllen.
     
  6. #6 SteffenMD, 30.07.2014
    SteffenMD

    SteffenMD Megane-Kenner

    Dabei seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    ich habe das ähnlich wie der Threadersteller, wobei sich das bei mir komplett durchzieht. ALso die weniger kalte Luft kommt sowohl aus den Fussdüsen, akls auch aus den Hauptdüsen oben beim Fahrer.

    Auf der Beifahrerseite ist sofort alles anständig Kalt.

    Sollte ich mal einen Klima Service machen lassen, werde ich das mal mit angeben. Sollte der Klimaservice ausreichen, und alles geht wieder, werde ich das hier mitteilen.

    Grüße
     
  7. #7 FendiMan, 30.07.2014
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.417
    Zustimmungen:
    109
    Geschlossen ja - dicht nein.
    Da gibt es jede Menge Dichtungen, die mit der Zeit nachlassen.
     
  8. #8 Sun-Devil, 30.07.2014
    Sun-Devil

    Sun-Devil Megane-Kenner

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, falsch ausgedrückt. Ich meine das "physikalisch geschlossene System", also in diesem Fall heißt das "dicht".
     
  9. #9 dergd94, 30.07.2014
    dergd94

    dergd94 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    2
    Aber ich meine, da die Kühlung ja funktioniert, und gut funktioniert, kann es doch eigentlich nicht an der Klimaanlage liegen. Weil dann würde ja nirgends kalte Luft aus den Düsen kommen oder?
     
  10. #10 SteffenMD, 30.07.2014
    SteffenMD

    SteffenMD Megane-Kenner

    Dabei seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    7
    So seh ich das im grunde auch, und auch ein KFZ Heini den ich dazu mal befragt habe sagte das so.
    Seine vermutung ist, das irgendwo im Luftsystem etwas klemmt bzw. "zu ist".

    Weil wenn das Kühlsystem ansich kaputt wäre würde ja überall nix ankommen.
    Ist eben nur die frage wo es genau klemmt. Ich muss dem ganzen einfach nochmal genauer auf den Grund gehen und vielleicht auch mal prüfen was z.B. mit den Fussdüsen hinten ist. Vielleicht kann man das so etwas eingrenzen...

    SteffenMD
     
  11. #11 Andyxmas, 30.07.2014
    Andyxmas

    Andyxmas Megane-Kenner

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ok ich wusste genau das das kommt ;)

    Genau das waren auch die Aussagen der Renault-Werkstatt... Kann net sein das die Kühlung nur rechts funktioniert und links nicht. Muss irgendwas am Stellmotor oder an der Elektronik sein.

    Ich geb nochmal mein Ergebniss dazu:
    Klimaanlagenservice wurde festgestellt das nur noch 60% Füllstand war.
    Nach Reinigen und Auffüllen ging meine Klimaanlage wie beim ersten Tag. Nämlich ordentlich KÜHL auf beiden Seiten.

    Es war nur ein Tipp bevor irgendwelche sinnlose Teiletausch Aktionen passieren. (ich sage mit Absicht nicht mehr reparieren denn die wenigsten Vertragwerkstätten reparieren wirklich siehe kaputter Seilzug Fensterheber > 650Euro plus MwSt weil nur Teiletausch. Reparatur hat mich letztenendlich 40Euro plus 1h Bastelei gekostet)


    Noch ein zusätzlicher Tipp der mir beim KAUF 2009 passiert und geholfen hat:
    Klimaanlage war frisch gewartet > Probefahrt > Klima kühlt nicht.
    Da wurde das Steuergerät ausgelesen und ein Fehler gelöscht. Hatte sich ein Sensor aufgehängt. Danach ging es auch wieder..


    Also Zusammenfassung:
    Lass erstmal den Füllstand prüfen bei der Klimaanlage und das Steuergerät auslesen.
    Wenn du Glück hast brauchst du nur Steuergerät resetten lassen. Mittlere Preisvariante ist dann eben Klima auffüllen. Ansonsten kommt dann sicher die teure Fehlersuche plus Austauschteile...
     
  12. #12 Smartos, 30.07.2014
    Smartos

    Smartos Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hab zwar noch die hinter die Düsen geschaut, aber evtl. ist der Zuleitungsschlauch zur Düse oder irgendein Zug, der die Klappen ansteuert abgefallen oder lose. Da sonst überall kalte Luft ausströmt, würde ich mir den Zores mit Klimaanlagenwartung sparen. Dein Kompressor läuft, also gibt es keine Fehler im Steuergerät zu reseten. Lies Dir mal den "Klimaanlagen-geht-nicht"-Sammel-Fred durch und lerne das Gruseln bei der Stümperei, die von den Werkstätten bei der Klimaanlagenwartung verzapft wird.
     
  13. #13 FendiMan, 30.07.2014
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.417
    Zustimmungen:
    109
    Wenn hier schon berichtet wurde, das bei fast leerer Anlage nur einseitig kühle Luft rauskommt, wäre meine erste Fehlersuche die Füllmenge zu kontrollieren.
    Es kann ja sein, das der Wärmetauscher im Innenraum nicht gleichmäßig kalt wird, sondern nur auf der Seite, auf der das wenig kalte Kältemittel einströmt.
     
  14. #14 dergd94, 30.07.2014
    dergd94

    dergd94 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    2
    Also ich war vorhin mal in einer Werkstatt. Der ne Runde sich das angeguckt und erstmal dumm geguckt: Sei ja sehr komisch ... meinte er nur. Da ich auch in dieser Werkstatt war und dort letztes Jahr die Anlage hab befüllen lassen, schloss er dieses dirket aus. Auch er meinte, dass irgendein Stellmotor klemmen würden und deshalb die kalte Luft nicht zur Fahrerseite geführt wird.
    Da er meine finanzielle Situation als Azubi kennt und weiß, dass ich viele Probleme erstmal selbst angeht, meinte er auch direkt ich sollte mal gucken wo sich der Stellmotor befindet und dann sehen ob der verklemmt ist.

    Das heißt ich muss jetzt irgendwie herrausfinden wo dieser Stellmotor sitzt :top:
     
  15. #15 SteffenMD, 30.07.2014
    SteffenMD

    SteffenMD Megane-Kenner

    Dabei seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    7
    Also wenn hier die Aussage gemacht wird, das ein zu niedriger Füllstand auf jedenfall das Problem sein KANN, werde ich meinen mal prüfen lassen.
    Bisher habe ich da noch nie was prüfen lassen, da ich das Auto jetzt auch erst seit einem Jahr besitze...

    Aber jetzt muss erstmal noch der Schleifring erneuert werden..
    Danach kommt die Klimaanlage.. :)

    SteffenMD
     
Thema: Lüftung kühlt nur Beifahrerseite. Aber warum??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klimaanlage funktioniert nur auf einer seite

    ,
  2. Renault Megane 3 stellmotor Klima links

    ,
  3. auto klimaanlage nur auf einer lüftung

    ,
  4. koleos klima links warm rechts kalt,
  5. klimaanlage auto kalte luft nur aus einer düse,
  6. renault mefan klimaanlage geht nur auf einer seite,
  7. woran können sie erkennen ob die nebelschlussleuchte eingeschaltet ist,
  8. duale Klimaanlage fk kühlt nur auf einer seite,
  9. renault megane 3 lüftung kommt warme und kalte luft,
  10. Auto Lüftung eine Seite kalt,
  11. golf 7 klimaanlage beifahrer geht nicht,
  12. klimaanlage geht nur auf fahrerseite,
  13. citroen c4 klimaanlage kühlt nur auf einer seite,
  14. Megane Phase 3 nur rechts kalte Luft klima,
  15. auto eine seite klimaanlage warm andere kalt,
  16. klimaanlage vivaro kühlt nur einseitig,
  17. Klimaanlage Auto eine seite kalt,
  18. klimaanlage auto kühlt nur einseitig,
  19. klimaanlage fahrerseite funktioniert nicht,
  20. klimaanlage kühlt nur einseitig renault,
  21. Klimaanlage kühlt nur rechts,
  22. klimaanlage vw passat kühlt nur einseitig,
  23. klima kühlt nur beifahrerseite renault grand scenic 2015,
  24. scenic klimaanlage nur eine seite kalt,
  25. klimaanlage kühlt einseitig
Die Seite wird geladen...

Lüftung kühlt nur Beifahrerseite. Aber warum?? - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Lüftung Scenic 2 Kabelsalat

    Lüftung Scenic 2 Kabelsalat: Hallo liebe Gemeinde, Ich fahre jetzt seit 4 Wochen einen Scenic BJ 2005 mit einer 1,6l Maschine mit Gasanlage und bin sehr zufrieden. Aber......
  2. Warum?

    Warum?: Hallo an alle. Wollte mal fragen warum man hier keinen kaputten Megane Grandtour verkaufen kann. Gibt doch die _Biete_ Ecke. Treath wurde...
  3. Megane 3 Warum "nickt" mein Fahrwerk so stark bei Bodenwellen

    Warum "nickt" mein Fahrwerk so stark bei Bodenwellen: Hatte vorher einen Mondeo 3 mit schön langem Radstand. Nicken: Null. Jetzt der Megane 3, der schön sparsam läuft und optisch schöner ist...
  4. Megane 3 Lüftung

    Lüftung: Hallo habe ein Problem, wenn ich das Gas voll durchtreten springt die Lüftung an, wenn ich vom Gas gehe geht die Lüftung wieder aus. Werkstatt...
  5. Megane 1 Bowdenzüge der Lüftung

    Bowdenzüge der Lüftung: Moin, hat schonmal jemand die Bowdenzüge der Lüftung ersetzt? Mégane Coupé-Cabriolet, DA0D, Upholstery - Electricity, 61 Air conditioning control...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden