Luft(filter)tuning

Diskutiere Luft(filter)tuning im Motortuning Forum im Bereich Tuning & Styling; Gestern hab ich mir mal den Spaß gemacht den Ansaugschlauch von diesem Trichter hinter dem Kühlergitter abzumachen. Da andy ja mit dem RS Lufi...

  1. #1 Anonymous, 10.04.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Gestern hab ich mir mal den Spaß gemacht den Ansaugschlauch von diesem Trichter hinter dem Kühlergitter abzumachen. Da andy ja mit dem RS Lufi "gute" Erfahrungen gesammelt hat, mein normaler Filter aber noch gut ist dachte ich das ich dem Motor auch so mehr Luft zuführen kann. Mal davon ab das so nicht direkt der ganze Siff von der Straße reingedrückt wird. Was ich wieder alles im Luftfilter gefunden habe. So vom Fahreindruck würde ich auch meinen läuft er etwas "freier", natürlich ist der Filter sauber, hab den Wagen vorher auch auf der Bahn frei gefahren, dadurch geht er natürlich auch besser aber nach so einer Aktion meint man natürlich: der geht besser, das weiß ich schon.
    AAABER beim anfahren aus Standdrehzahl dreht er defenitiv besser hoch, das Turboloch ist nicht spürbar - fast wie beim 1.5 dci im Clio.
    Werde es erst mal verfolgen und berichten.

    Gruß Frank
     
  2. #2 Anonymous, 07.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also nachdem mein Lufi so schwarz wie meine Wagenfarbe ist (nach ca 14.000km) hab ich ihn wieder gewechselt und den Schlauch den ich zwischenzeitlich wieder auf diesen Trichter hinterm Kühlergrill gesteckt hatte, wieder abgezogen. Wie gesagt beim anfahren etwas besser ansonsten merke ich nix. Hoffe das der Lufi jetzt nicht mehr so schnell zu geht.

    Frank
     
  3. #3 FendiMan, 07.06.2007
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.417
    Zustimmungen:
    109
    Der Schlauch hat auch den Sinn, das kühlere Luft angesaugt wird, und nicht die heisse Luft aus dem Motorraum.
     
  4. xeroul

    xeroul Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    richtig fendimen !
    und eine längere belastung des motors mit zu warmer luft kann auf der autobahn z.Bsp. wiederum für eine leistungsminderung sorgen ! die beim seriefahrzeug halt recht klein ist !
     
  5. #5 Anonymous, 08.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    na von der kühlen Außenluft kriegt er noch genug, die Öffnung liegt jetzt nur nicht direkt im Fahrtwind. Das der Motor hier einen Hitzetod stirbt wird wohl nicht passieren.

    Frank
     
  6. #6 FendiMan, 09.06.2007
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.417
    Zustimmungen:
    109
    Es geht nicht um die Motorwärme.
    Je kälter die angesaugte Luft ist, desto dichter, und, für die Verbrennung, umso energiereicher ist sie.
    Warum glaubst du, gibt es Ladeluftkühler?
     
  7. #7 Anonymous, 09.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    So hab mal eben 2 Bilder zum besseren Verständnis gemacht. Der Schlauch kann so immer noch frischen Fahrtwind ansaugen, die Ansaugöffnung ist halt nur um 90° gedreht.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Frank
     
  8. Oliver

    Oliver Guest

    Bloss blöd dass die Luft schon am Schnorchel vorbei ist, wenn sie merkt, dass sie ja da noch hätte links abbiegen können.... :lol2:

    Sorry was soll das bringen? Der einzigste Effekt wird (wie Du schon gesagt hsat) sein, dass der Filter länger sauber bleibt...
     
  9. #9 Mennies, 03.07.2007
    Mennies

    Mennies Einsteiger

    Dabei seit:
    23.02.2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    dann mach dir lieber einen offen rein. bringt einen satten klang :freu:
    und ausserdem kannst du ihn schnell mal auswaschen und neu ölen

    grüsse Mennies
     
  10. #10 Udscher, 04.05.2008
    Udscher

    Udscher Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    2
    hab gestern mal meinen luftfilterkasten bisschen bearbeitet. grundgedanke war: von hinten hab ich jetzt durch den esd mehr klang, aber vorne schnurrt er immernoch so niedlich. nen offenen filter will ich net, weil 1.laut wie sau und 2. extrem auffällig.
    also ist mir folgende idee eingekommen:

    [​IMG]


    beim normalen fahren hört man so gut wie keinen unterschied und bei last bringt er ein schönes dumpfes brummen hervor! :mrgreen:
    ich mach bei gelegenheit mal nen video.


    EDIT: hier mal auf die schnelle nen video von heut mittag:
    ich bin ein video-link!
     
  11. #11 Daniel_xf, 04.05.2008
    Daniel_xf

    Daniel_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Ist das denn "erlaubt"?
     
  12. #12 Udscher, 04.05.2008
    Udscher

    Udscher Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    2
    klar natürlich! :mrgreen:
     
  13. #13 Meganehaza, 04.05.2008
    Meganehaza

    Meganehaza Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    also so gesehen is eigentlich nicht verboten weil es ja originalteile sind und das einzige was ich sehe is ja ein baumwollfilter drin oder und der is eintragungsfrei

    aber ich würd mich informieren wenn du dir nicht sicher bist

    MFG :mrgreen:
     
  14. #14 Daniel_xf, 04.05.2008
    Daniel_xf

    Daniel_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Klingt der Motor eigentlich normal schon so "sportlich", also dieses schöne Röhren was losgeht wenn man draufsappt oder ist das der ESD bzw. das Luftfiltertuning?
     
  15. #15 Udscher, 04.05.2008
    Udscher

    Udscher Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    2
    des was in dem video hörst ist größtenteils der luftfilter. der esd kommt erst wenn er warm ist.

    des mit legal, weiß net, da mach ich mir im mment kei gedanken drüber, weil sieht original aus und wenn ich angehalten werde dann eh nur wenn ich normal fahre (z.b. in der stadt) und da hört man es ja nicht. einzigste ist der tüv, aber da hab ich ja noch fast zwei jahre zeit. da kann ich mir ja dann nen ersatzgehäuse holen...
     
Thema: Luft(filter)tuning
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clio 3 rs Resonanzbehälter

    ,
  2. helmholtzresonatoren ansaugtrakt

Die Seite wird geladen...

Luft(filter)tuning - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Chip Tuning

    Chip Tuning: Guten morgen zusammen, ich fahre einen Renault Megane Coupe 130 dci 1,6l, Bj 2012 Laufleistung 70000 km . Ich würde gerne eine BoxPro + inkl....
  2. Megane 3 Keine Luft aus Gebläse, wenn Klimaanlage an

    Keine Luft aus Gebläse, wenn Klimaanlage an: Guten Morgen liebe Gemeinde! Bei meinem Renault kommt, wenn ich die Klimaanlage (manuelle Klimaanlage) anschalte, nach einer bestimmten Zeit (ca....
  3. Megane 2 Geräusch Luft?Schlauch

    Geräusch Luft?Schlauch: Hallo liebe Megane Gemeinde, Ich habe seit kurze ein Problem. Während der Fahrt kam auf einmal dieses Geräusch? Ich habe es mal aufgenommen:...
  4. Megane 1 Filter für Servoöl?

    Filter für Servoöl?: ist das der Filter des Servoöls? wenn ja, wie kann man den ausbauen? hier sind die austauschfilter: Hydraulikfilter Lenkung für RENAULT Megane...
  5. 1,6 16v Tuning

    1,6 16v Tuning: Hallo liebe Gemeinde, ich bin relativ neu aber habe schon einige Beiträge von euch gelesen. Dennoch habe ich nirgends eine einheitliche Antwort...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden