März 2014 Probleme bei TomTom Carminat Europa Karte

Diskutiere März 2014 Probleme bei TomTom Carminat Europa Karte im Hifi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Hallo liebe Foren Gemeinde, seid 2 Wochen bin ich ja jetzt glüclicher Megane III Besitzer und freue mich jeden Tag dieses Auto zu steuern. Bin...

  1. #1 Emelrem, 02.03.2014
    Emelrem

    Emelrem Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Foren Gemeinde,

    seid 2 Wochen bin ich ja jetzt glüclicher Megane III Besitzer und freue mich jeden Tag dieses Auto zu steuern.
    Bin auch mit der Bedieung usw echt zufrieden, ABER was sich Tom Tom da im Moment abhält geht ja wohl mal gar nicht :dash: :dash: :dash:

    In meinem Megane war ja ab Werk nur ne DACH Karte enthalten, also ich gleich nach dem ich zuhause war mal bei TomTom auf der Homepage vorbeigeschaut und ne EuropaKarte geordert, die 60 € bzw. 50€ da man mit ner Neuanmeldung bei TomTom noch nen 10€ Gutschein bekommt, waren zwar ärgerlich aber noch im Rahmen.

    Also ich die Karte bestellt. Das ganze wird ja easy als Download verkauft. Also SD Karte ins Laptop, Software TomTom Home installiert. Gerät aktualisiert --> Fehlermeldung. "Interner Serverfehler" Na toll...

    Ich hab mir gedacht naja kann ja mal sein, die Karten sind neu, großer Andrang etc. Als ich dann aber etwas gegoggelt habe (warum macht man das eigentlich immer erst hinterher :negative: ) hab ich gelesen das dieses Problem schon seid Wochen besteht!!! Und keiner weiß wann es wieder geht!!!

    Meine Mail an TomTom wurde schnell beantwrotet mit dem Text so nach dem Motto. Ja Problem besteht, Lösung ist in Arbeit, Termin unbekannt!!

    Hat einer die gleiche Erfahrung gemacht? Und steht vor dem gleichen Problem?

    Hab es auch mal meinem Renault Händler gesteckt, der wusste natürlich von nix und ist ja ein TomTom Problem....

    An die Moderatoren: Hab ide Forensuche benutzt aber noch nicht wirklich was zu dem Thema gefunden. ich hoffe ich habs in der richtigen Ecke plaziert und nix übersehen :grin:

    Gruß aus dem Saarland
     
  2. mirrox

    mirrox Megane-Fahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    12
    Re: Probleme bei TomTom Carminat Europa Karte

    Meines Wissens gibt es die EU-Karte bei erstmaligem Kauf für 119,95 Euro, die 59,95 nur beim Aktualisierungsangebot.
    Die jeweilige SD-Karte wird vor dem Aufspielen des Downloads im Fahrzeug-Navi erst zum volwertigen Gerät, vorher aufgespielte Dateien interessieren TT Carminat nicht...
    Ein Problem mit der TT-Software ist eigentlich nicht bekannt, mit oben beschriebener Methode haben wir erst kürzlich die DACH- gegen eine EU-Karte getauscht.
    Die SD-Karte muß mindestens 4 GB groß sein.

    Weitere Tipps siehe auch hier:

    http://www.scenic-forum.de/scenic/viewforum.php?f=134
     
  3. #3 Emelrem, 02.03.2014
    Emelrem

    Emelrem Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Re: Probleme bei TomTom Carminat Europa Karte

    Der Fehler wird auch auf der TomTom Homepage genannt siehe hier

    Rechts im Kasten "Ankündigung" steht das es Probleme gibt.

    Hmm keine Ahnung wie das jetzt weitergeht...
     
  4. #4 shiboppen, 02.03.2014
    shiboppen

    shiboppen Türaufmacher

    Dabei seit:
    23.10.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Das gleiche Problem besteht bei mir auch. Es funktionieren alle Updates außer die neue Karte (int.Serverfehler). Mal sehen wie lange das so geht. Schönen Sonntag noch!!!
     
  5. #5 ottonormal, 02.03.2014
    ottonormal

    ottonormal Türaufmacher

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Gewöhnt Euch schon mal dran, dass Fehlerlösungn bei TomTom entweder ewig dauern oder Problem(chen), die seit Jahren bestehen gar nicht angegangen werden.
    Hier schiebt TomTom die Schuld auf Renault und umgekehrt. Angeblich arbeitet man bei derartigen Fehlern immer mit "Hochdruck" an der Lösung. :negative:
    Brauchst nur mal in diverse Foren zu schauen z.B. http://discussions.tomtom.com/t5/Integr ... -p/de_auto
    Dort kommt einem der pure Frust engegen.

    Beispiele:
    # lächerliche Aussprache von "abbigggen" sowie manchmal sehr komische Aussprachen von Straßennamen
    # es gibt - begründet damit das Renault nur diese Lizenz gekauft hat - nur eine männliche Stimme (dabei höre ich doch lieber einer netten Frau zu :laugh: )
    # bei Autobahnabfahrten ca. 200 m hinter der realen Fahrzeugposition hinterherhinkende m Anzeige bis zur Ausfahrt etc.
    # aus ae wird immer ä, aus oe immer ö etc. selbst bei der Passworteingabe zur Erstanmeldung bei TomTom Life muss man auf die englische Sprache umstellen um diesen Fehler zu umgehen.
    # mit dem Wegfall der Google Suche und den dafür installierten TomTom Places ist eine erfolgreiche Suche nahezu unmöglich geworden, man muss z.B. eine Firmenbezeichnung komplett richtig und vollständig angeben, ansonsten wird nichts gefunden, das kann jedes Billigsmartphone besser
    # der seit Wochen auftretende Serverfehler bei der EU-Karte
    # die Favoriten und persönlichen Einstellungen sind intern im Gerät und nicht auf der SD Karte abgespeichert und werden bei jedem Update überschrieben
    #
    dererlei "Macken" gibt es beim TT Carminat noch mehrere

    Alles Themen, die von einem normalen IT Anbieter innerhalb von Stunden oder wenigen Tagen gelöst sein würden.
    Bei einem großen Unternehmen wie TT kann ich mir kaum vorstellen, das es an Personalengpässen liegen sollte.

    Meiner Ansicht nach fährt man hier die Linie
    Verkaufe eine (veraltete Hardware), kassiere noch mal richtig ab und vergiss dann die Nutzer.

    Ich habe bei TomTom die Hoffnung auf zeitnahe Lösungen und wirkliche Verbesserungen aufgegeben und stimme mit den Füßen ab.
    Nie wieder ein TomTom Navigationsgerät.

    Versteht mich nicht falsch, es gibt durchaus Dinge, die ich beim TT Carminat schätze. Die Stauumfahrung ist bei Nutzung der Life Dienste erste Sahne und auch die Info über versteckte mobile Rotlichtstrahler haben mich vor manchem Foto bewahrt.

    Jedenfalls zeigt mir die Art und Weise wie TT und Renault hier mit den Sorgen und Problemchen der Nutzer umgehen, dass man nicht im geringsten an Kundenzufriedenheit interessiert ist. :ireful:
     
  6. ASpeed

    ASpeed Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    38
    Hallo!

    Ich habe gerade versucht meine Karte von Version 9.20 auf 9.25 upzudaten. Es hat problemlos funktioniert. Die ca. 2,75 GB Kartenmaterial der Europakarte wurden heruntergeladen und ohne Fehlermeldung installiert. Vielleicht hatte ich aber auch Glück, TomTom schreibt ja selbst dass es "sein kann, dass man einen internen Serverfehler bekommt".

    LG!
    ASpeed
     
  7. ASpeed

    ASpeed Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    38
    Ist mir noch nicht aufgefallen, liegt aber vielleicht auch daran, dass ich eine andere Stimmdatei aus TT Home installiert habe und nicht die originale Stimme verwende.

    Falsch, bei mir waren ab Werk männliche und weibliche Stimmen in mehreren Sprachen installiert.

    Kann ich nicht bestätigen, bei mir passt es auf ca. 20 Meter genau. Das finde ich ausreichend und recht viel genauer geht es mit zivilem GPS nicht.

    Ist mir nicht aufgefallen, liegt aber natürlich immer am verwendeten Passwort, ob man diese Buchstaben braucht oder nicht... *gg*

    Hier gebe ich dir recht, das ist nicht so toll, dass die Google Suche weg ist. Aber dafür hab ich mein Android dabei, das stresst mich jetzt nicht sonderlich. Während dem Fahren soll man ohnehin nicht googlen und im Stehen ist das Smartphone auch noch schneller von der Bedienung her als das Carminat TT Live.

    Bei mir heute nicht aufgetreten (siehe vorheriger Post).

    Ich habe in dem einen Jahr, wo ich den M3 jetzt habe bisher zwei Firmware-Updates für das Carminat TT bekommen. Beide Male blieben meine Einstellungen (Heimatort, Fav's, Stimme, gewähltes Fahrzeugsymbol, Warneinstellungen, ...) erhalten.

    Du siehst also, ich kann deine - wenn sie bei dir zutreffen natürlich berechtigten - Reklamationen am Carminat TT Live 2.0 nicht recht nachvollziehen.

    LG!
    ASpeed
     
  8. #8 Anonymous, 04.03.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    :cop: Bitte jetzt nicht eine Grundsatzdiskussion zum TomTom System .Es geht hier um Probleme mit der Europakarte bzw. deren Beziehbarkeit.

    Vielen Dank.
    :hi:
     
  9. #9 Emelrem, 04.03.2014
    Emelrem

    Emelrem Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    So es schein wieder zu gehen, zumindest ist die Fehlermeldung auf der TomTom Seite auch weg und der Download scheint bei mir jetzt auch zu laufen.

    Damit kann das Thema dann, würd ich sagen, geschlossen werden bis zu den nächsten Problemen :fies:
     
  10. #10 bluna37, 24.04.2014
    bluna37

    bluna37 Türaufmacher

    Dabei seit:
    13.12.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    also ich kenne das Problem "Karte nicht lesbar" bei TomTom und habe nun zwei 8 GB Sd Karten im Wechseleinsatz. Zuerst eine Sicherung und dann das Update machen und dann mal im Auto probieren.

    Mit der Methode klappt es nun.

    Gruß Bernd
     
Thema: März 2014 Probleme bei TomTom Carminat Europa Karte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. carminat live kartenupdate severfehler

Die Seite wird geladen...

März 2014 Probleme bei TomTom Carminat Europa Karte - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Navi Karte futsch, was nun?

    Navi Karte futsch, was nun?: Hi, Ich habe ein Megane CC3 Bj 2010. Da hab ich ja das normale TT Carminate ohne Live und sonst was. Nun wollte ich mal mein Navi Updaten....
  2. Megane 2 Neue Kupplung, alte Probleme

    Neue Kupplung, alte Probleme: Guten Abend liebe Megane-Gemeinde. Vergangenen Samstag bin ich mit einem Kupplungsschaden kurz vor Hannover liegen geblieben. Die Kupplung kam an...
  3. Megane 4 Probleme im Antrieb (Getriebe - Motor?)

    Probleme im Antrieb (Getriebe - Motor?): Hallo zusammen, ich bin eigentlich mit meinem Megan 4 Bose Edition TCe130 sehr zufrieden wenn da nicht ein rütteln aus der Antriebskulisse kommen...
  4. Megane 3 Carminat Radio Soundproblem

    Carminat Radio Soundproblem: Hallo liebes Forum, Ich habe ein Problem mit meinem Radio bzw der Anlage im Megane 3. Ist alles soweit original bis auf einen aktiven subwoofer...
  5. Megane 3 TomTom... Neue Karte ist ein Rückschritt!

    TomTom... Neue Karte ist ein Rückschritt!: Hallo liebes Forum! Meine Frau fährt den Megane 3 Tce 130 Böse Edition Nachdem in unserer Gegend viele Strassen, Querspangen, Umgehungsstrassen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden