Mangel an promiscuos Megane TCE 130: Erhöhter Spritverbrauch

Diskutiere Mangel an promiscuos Megane TCE 130: Erhöhter Spritverbrauch im Motor, Getriebe, Schaltung & Kupplung Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Re: Mängel an promiscuos Megane TCE 130 Start und Stop Hab mir jetzt auch mal den ganzen Tread durch gelesen. Ich kann die dein Empörung...

  1. RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    1. September 2011
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    3
    Re: Mängel an promiscuos Megane TCE 130 Start und Stop

    Hab mir jetzt auch mal den ganzen Tread durch gelesen.

    Ich kann die dein Empörung verstehen, kein frage. Für das das Geld kann man ordendliche Waren erwarten, selbst 10000€ währen viel Geld. Aber mit deinem Autohaus wirst du so keine Freude mehr haben. Wenn du dich genau so verhalten hast, wie man es hier erauslesen kann, lassen die dich abblitzen. Die müssen dich nicht bedienen, die dürfen dich als Kunden auch abehnen. Frei nach dem Motto "Es gibt Kunden, auf die kann man verzichten". Glaub mir, hab stand schon life dabei, als dem Kunden unmissverständlich gesagt wurde, dass er sich ein anderes Autohaus suchen soll. Und selbst wenn dich sich auf einen Termin einlassen, kann ich dir das Ergebniss diese Termins schon sagen.
    -Die Spaltmaße werde im Rahmen der möglichkeit eingestellt.
    -Der Kratzer auf dem Dach wird vieleicht Poliert, den hast du aber selber rein gemacht.
    -Pedal, R-Link & Heckklappe = Stand der Technik, kann man nix machen.
    -Lautsprecherabdeckung, evtl. gibts ne neue Verkleidung.
    -Verbrauch, kontrolle des Motors und der Software, alles in Ordnung, Stand der Technik bzw. Motor noch nicht eingefahren.

    Wie hier bezüglich des Verbrauchs schon erwähnt wurde. Der Motor ist noch lange nicht eingefahren. Fahr erstmal die ersten 5000-10000km und mach den 3000km Ölwechsel. Auch das jeweilige Fahrprofil und Streckenprofil ist ausschlaggebend. Ich habe es selber in den letzten Wochen gesehen. Sonst immer über 8l, nun bin ich Vertrettung in einer andere Filiale gegangen. Anderes Streckenprofil, schlagartig 6,8l und das mit nen TCe180.

    Und das mit dem Anwalt und/oder Rechtschutz, vergiss es. Du vergisst wer dein Gegner ist. Renault ist ein sehr großer Konzern, größer als man denkt. Und als ob das noch nicht reicht, es ist ein Stattskonzern. Wenn die Einlenken, dann nur aus Kulanz. Die haben die Mittel um es darauf ankommen zu lassen, dann nehmen die dein Auto und zeigen dir wie "Sparsam" dein Auto ist.

    Sorry, für meine Ehrlichkeit. Versuche die anderen Kleinigkeiten vernümpftig mit deinem Autohaus zu klären, bau ne gute "beziehung" zu deinem Autohaus auf. Als gern gesehener Kunde hat man mehr von, als wenn man ein AK ist (Arschlochkunde). Denn irgendwann ich die Garantie mal vorbei und dann willst du Kulanz haben.

    Mit dem Verbrauch, kann ich nur raten. Weiterfahren und Beobachten! Der sinkt noch, bei mir waren es 1,5l. Du könntes übrigens schon den 1,2TCe haben und nicht den 1,4TCe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findest du Infos, Antworten und Zubehör zu deinem Renault Megane.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. schwenga

    schwenga Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mängel an promiscuos Megane TCE 130 Start und Stop

    Er hat mit Sicherheit schon den 1,2 L
    Und dafür echt einen absolut annehmbaren Verbrauch....

    Und ansonsten muss ich Ronny komplett beipflichten.
     
  4. promiscuos

    promiscuos Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17. August 2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mängel an promiscuos Megane TCE 130 Start und Stop

    OK danke für die Antworten. Woher die "Angst" einen Anwalt gegen Renault zu nehmen?
    Kann ich nicht nachvollziehen....habe btw. auch schon erfolgreich Air Berlin vor 2 Jahren verklagt :grin:

    PS: Zum Thema gerngesehener Kunde: Beim Barzahlen um 500€ verrechnet, ich habe ehrlicherweise bemerkt das der Betrag stimmt. Ansonsten hätte ich 500€ mehr in der Tasche und sie weniger. Naja anderes Thema

    Genug bullshit geschrieben I'll keep you posted :top:
     
  5. promiscuos

    promiscuos Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17. August 2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mängel an promiscuos Megane TCE 130 Start und Stop

    Megane ist heute in der Werkstatt.
     
  6. Der_Roman

    Der_Roman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mängel an promiscuos Megane TCE 130 Start und Stop

    Ich drück Dir die Daumen, dass die Mängel, die Mängel sind, auch vernünftig behoben werden.

    Halt uns auf dem Laufenden!
     
  7. Pistolero

    Pistolero Megane-Kenner

    Dabei seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mängel an promiscuos Megane TCE 130 Start und Stop

    Habe Deinen Wagen im Spritmonitor verglichen.

    Der 130er GT mit den besten Werten hat eine Durchschnittsverbrauch von z.Z. 7.34l.

    Schau die den Verlauf an. Wie hier schon erklärt wurde, dauert es.

    Sprimonitor

    Er hat auch mit 7.3l angefangen, sich auf fast 9l gesteigert und ist Heute bei 6.6l. Klar spielt das Fahrverhalten sicherlich eine Rolle, wiederspiegelt aber genau die Aussagen die hier gemacht wurden.

    Da würde ich mir also noch keine Sorgen machen.
    :hi:
     
  8. promiscuos

    promiscuos Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17. August 2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mängel an promiscuos Megane TCE 130 Start und Stop

    Er muss jetzt wahrscheinlich das ganze Wochenende dort bleiben, klasse...
     
  9. Der_Roman

    Der_Roman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mängel an promiscuos Megane TCE 130 Start und Stop

    Das ist aber noch der "alte" TCE130, von daher nur bedingt als Referenz zu sehen. Der prinzipielle Verlauf kann aber gesehen werden, das stimmt.

    Wenn dann die Mängel beseitigt werden, dann ist das doch gut. Bissl Zeit werden die dafür halt benötigen und heut ist halt schon Freitag (leider )
    Ich drücke jedenfalls die Daumen.

    Viele Grüße,

    Roman
     
  10. promiscuos

    promiscuos Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17. August 2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mängel an promiscuos Megane TCE 130 Start und Stop

    Ja bin auch froh das sich mal etwas tut :-) Das klasse war darauf bezogen das ich eigentlich eine Frist bis heute zur Beseitigung der Mängel gesetzt habe, jetzt wird sich jedoch leider erst am Montag darum gekümmert. Jetzt darf ich so lange Opel Adam fahren.
     
  11. promiscuos

    promiscuos Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17. August 2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mängel an promiscuos Megane TCE 130 Start und Stop

    Und immer noch in der Werkstatt :nee: :negative: Langsam vermisse ich ihn und möchte den Adam nur noch loswerden :grin: :shoot:
     
  12. Pistolero

    Pistolero Megane-Kenner

    Dabei seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mängel an promiscuos Megane TCE 130 Start und Stop

    Fühl mit Dir.
    Auch bei mir gehts nicht vorwärts. Irgenwelche Teile müssen bestellt werden.
    Ich habe zwar einen Ersatzwagen, ist aber halt "nur" ein Clio. :hi:
     
  13. Der_Roman

    Der_Roman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mängel an promiscuos Megane TCE 130 Start und Stop

    ich weiß, dass das nicht Topic ist, aber kurze Frage: Wie bist Du mit dem Adam zufrieden? Gerne auch via PN, dann wird der Thread nicht damit vollgemüllt.

    Hatte mir den ja auch überlegt, aber der Kofferraum war mir für mein Profil dann doch ein wenig zu klein.
     
  14. promiscuos

    promiscuos Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17. August 2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mängel an promiscuos Megane TCE 130 Start und Stop

    An sich ein schönes Auto :-) Interieur ist sehr hübsch und modern. Was mich stört ist, das trotz Touchscreen kein Navi integriert ist. Ansonsten natürlich ein kleines Auto. Habe aber mit 184 cm trotzdem genügend Platz und notfalls würden auch 4 Leute reingehen. Erstaunlicherweise fährt er sich sehr kultiviert und laufruhig. Selbst bei 160 km/h ist er noch sehr ruhig.

    Meine Freundin steht total auf das Auto, auch andere Frauen die ich kenne. Für mich wäre er jedoch nichts, da ich a) Megane verwöhnt bin und er natürlich b) zu wenig Platz bietet. Stichwort Kofferraum. Aber für den Alltag sicherlich ausreichend, als Zweitwagen sowieso. Ist eben auch eher ein Stadtauto.

    Wenn du Fragen hast melde dich. Fahre mit ihm übrigens im Moment fast nur Autobahn.
     
  15. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort wirst du bestimmt fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. promiscuos

    promiscuos Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17. August 2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mängel an promiscuos Megane TCE 130 Start und Stop

    Heute bekomme ich mein Auto wieder, nachdem eine Technikanfrage bei Renaul Deutschland lief bzgl. Rlink Funktionalitätsstörungen...ich wdrde berichten :top:
     
  17. Der_Roman

    Der_Roman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mängel an promiscuos Megane TCE 130 Start und Stop

    Hallo und Servus,

    ich drücke die Daumen, dass die Mängel möglichst korrigiert wurden. Von Funktionalitätsstörungen beim R-Link lese ich nicht zum ersten Mal, hier scheint es noch zu haken... Hoffentlich muss ich mich damit bei meinem Clio nicht allzusehr damit herumplagen...

    Was wurde nun eigentlich alles gemacht, bzw. was sollte alles gemacht werden? R-Link offensichtlich, die Spaltmaße wolltest Du ja glaube ich nacharbeiten lassen, was war sonst noch? Das mit dem Spritverbrauch, wollten se da auch was machen? Und sonst?

    Bin gespannt und drücke wie gesagt die Daumen. Gerade bei Spaltmaßen scheiden sich ja schonmal die Geister. Ich bin da auch pingelig, aber meiner hat von Anfang an schon ordentlich gepasst.
    Aber im Showroom stand neulich ein RS RedBull, da hab ich mit dem Verkäufer noch drüber diskutiert (nett und lustig diskutiert, nicht gekeift). Mir wäre das Auto SO nicht in den Showroom gekommen, die Heckklappe war so banane montiert, das geht einfach nicht bei nem Auto für gut über 30tsd Euro. Die Montage der Heckklappe hat sich in erster Linie darauf beschränkt, dass sie halt dran war. So schraubt die jeder 5jährige der nen Schraubenschlüssel halten kann auch hin.

    Zum Adam noch kurz: Welchen Motor hattest Du, bzw. welche Leistungsstufe?
    Ich bin in einem dringesessen und war von Innenraumverarbeitung, Haptik, Optik absolut angenehm überrascht! Der Innenraum würde von der Qualität mMn auch absolut in die Golfklasse passen. Da war nix irgendwie billig. Die Türen haben extrem satt geschlossen fand ich, das hat sich sehr hochwertig angehört und -gefühlt.

    Mir gefielen nur nicht der "altmodische" Motor (mit dessen Verwandten ich schon schlechte Erfahrungen gemacht hatte), das 5Ganggetriebe ist ziemlich knochig zu schalten (bei dem, in dem ich saß zumindest), und schlußendlich war er mir im Kofferraum zu klein und im Preis dazu zu hoch. Mit dem was ich wollte wäre er preislich laut Liste über meinem Clio IV mit Dieselmotor gelegen. Und der ist schon kein Schnäppchen.

    Berichte weiter, ich bin gespannt.

    Roman
     
Thema: Mangel an promiscuos Megane TCE 130: Erhöhter Spritverbrauch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tatsächlicher spritverbrauch

Die Seite wird geladen...

Mangel an promiscuos Megane TCE 130: Erhöhter Spritverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Verschiedene Mängel an Renault Megane II Grandtour 1.6 16V

    Verschiedene Mängel an Renault Megane II Grandtour 1.6 16V: Hey Leute, habe schon länger nichts mehr zu unserer Meggi geschrieben! Aktuell gibt es wie so oft mal wieder probleme :D :welkom: . In...
  2. Diverse Mängel... 1,9 dci 2004

    Diverse Mängel... 1,9 dci 2004: Hallo, Ich habe weder Ahnung von Autos noch lange Erfahrung. Der Kombi ist mein erstes Auto und hat , weil er vorher ein firmenwagen sind schon...
  3. Fehlzündung durch Kraftstoffmangel?

    Fehlzündung durch Kraftstoffmangel?: Fehlzündung durch Kraftstoffmangel? Erst war die Zündspule des 2.Zyl. defekt. > Erneuert, Fehler zurück gesetzt Nach hause gefahren. Auto über die...
  4. Viele Mängel ! Was nun?

    Viele Mängel ! Was nun?: Hallo, vorab gesagt: schön das es solche Foren wie dieses gibt um sich Hilfe einholen zu können! Meine Daten: Auto: Renault Gran Scenic...
  5. Im Ebay angebotene Spurstangenköpfe mangelhaft

    Im Ebay angebotene Spurstangenköpfe mangelhaft: Hallo, ich hatte vor 6 Monaten die Spurstangenköpfe sowie die Spurstangen eneuert und dabei billige Spurstangenköpfe aus dem Ebay (für glaube 12...