Marderschaden - welches Kabel ist das

Diskutiere Marderschaden - welches Kabel ist das im Forum Motor & Getriebe im Bereich Technik - Guten Abend, anscheinend hatte ein Marder hunger.. und hat sich gedacht - nehmen wir doch den Megane (zwischen den ganzen Audi´s und Opels...
M

Mishu

Türaufmacher
Beiträge
9
Guten Abend,

anscheinend hatte ein Marder hunger.. und hat sich gedacht - nehmen wir doch den Megane (zwischen den ganzen Audi´s und Opels, scheint dieser wohl besonders lecker zu sein)..

Da ich morgen früh mein ADAC anrufen will (wofür hat man sonst die Mitgliedschaft) würde ich gerne wenn möglich das Kabel direkt austauschen lassen, daher die Frage - was für ein Kabel ist das?

Da die Bilder riesig sind, hab ich diese nicht direkt eingebunden.. sonst lädt die Seite ewig.
http://i.imgur.com/UbsUgbU.jpg
http://i.imgur.com/FMMgdyP.jpg


Danke und VIele Grüße

Mishu
 
M

mirrox

Megane-Fahrer
Beiträge
282
Kabel der Lambdasonde.
Es müsste auch im Display angezeigt werden... (Störung Motor/Abgasbehandlung).
 
M

Mishu

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
9
Störung Motor bzw. Abgassystem. Ist da ein Austausch sofort möglich? Und wie viel kostet das Kabel in etwa?
 
Jürg

Jürg

Megane-Fahrer
Beiträge
331
Naja, entweder kannst du die defekten enden wieder verbinden,
oder die Lamda Sonde komplett austauschen. wenn ich das richtig gesehen habe ist am Stecker noch ca. 3cm Kabel dran somit sollte eigentlich eine Reparatur möglich sein.
 
G

games12345

Megane-Kenner
Beiträge
151
Hey,
eine neue Lamdasonde ist immer mit Kabel und Stecker. Preislich bist du so bei ca. 170€ Teil plus Arbeit.
 
M

mirrox

Megane-Fahrer
Beiträge
282
Vorschlag:
Kabel verlöten (lassen), vorher Schrumpfschlauch drüber, nach dem Löten mit dem Fön etc. Schrumpfschlauch anpassen.
Evtl. Elektriker/Elektroniker o.ä. geübte Person löten lassen...
 
M

Mishu

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
9
Danke für die Infos, wird wohl auf ein Austausch hinaus laufen. Wie weit komm ich denn ohne? Schaff ich meine 20km zur Werkstatt noch, oder lieber abschleppen lassen?
 
Multi-Fanfare

Multi-Fanfare

Megane-Experte
Beiträge
1.541
Der Motor läuft auch ohne Lambdasonde, verbraucht halt ein bisschen mehr. Und wenn die neue Sonde drin ist, musst du unbedingt eine Motorwäsche machen damit der Geruch des Marders verschwindet, sonst kommt bald der nächste Marder und rastet dann im Motorraum aus weil er den Geruch des anderen Marders riecht. Höchstwahrscheinlich hat dieser Marder auch nur um sich gebissen weil früher schon ein Marder drin war, nur der hat nix kaputt gemacht, das machen sie meist erst dann wenn ein neuer Marder kommt und ihm der Geruch des Alten Marders verrückt macht. Also Motorwäsche.
Der Steinmarder hält sich als Kulturfolger meist in der Nähe von Menschen auf. Da er nachtaktiv ist, sucht er am Tag höhlenartige Schutzräume. Dies können z.B. Baumlöcher, Erdhöhlen aber auch Keller, Dachböden und von unten offene Motorräume sein, insbesondere ist es für die Steinmarder verlockend, wenn diese noch warm sind.

Hierbei markiert der Marder sein Revier durch Duftmarken. Wenn also ein Marder erstmals eindringt, wird er in der Regel keinen oder wenig Schaden anrichten, vielleicht wird er einige Dämmmatten ausreißen, um sich ein Lager zu bauen. Wenn er jedoch Duftmarken eines Rivalen wahrnimmt, wird er wütend und zerkratzt und zerbeißt in diesem Fall auch Kabel, Schläuche und sonstige technische Anlagen. Das Frühjahr ist hierbei besonders gefährlich, da die Tiere zu dieser Zeit ihre Reviere neu finden und markieren.
http://marderbiss.com/marderbiss/

Hast du woanders als sonst geparkt: Wechselt ein klassischer Laternenparker den Standplatz seines Autos oder verirrt sich ein anderer Marder in das Fremdrevier, ist der Kabelschaden programmiert. Dem Tier stinkts: Von den Duftmarken seines Vorgängers gereizt, beißt der Marder in die mundgerechten Weichteile des Motors: die Schläuche und gummierten Kabel. Manchmal versucht er sogar, sie ganz zu beseitigen, schließlich will er die Spuren seines Nebenbuhlers tilgen.
 
M

Mishu

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
9
mirrox schrieb:
Marderschaden sollte aber auch in deiner (hoffentlich guten) Versicherung geregelt sein...

http://marderbiss.com/marderbiss-wann-z ... sicherung/
https://www.huk-blog.de/2013/06/13/habe ... ingsautos/

Meine Marderschäden (3) wurden bisher immer und ohne SB ersetzt...

Danke für die Links, bist du selber bei der HUK? Sind dort die Marderschaden abgedeckt oder fallen diese dort unter Teilkasko (inklusive SB)? Da ich leider eine recht "hohe" Beteiligung habe, ist es für mich warscheinlich günstiger es selbst zu zahlen..
 
Thema: Marderschaden - welches Kabel ist das

Ähnliche Themen

V
Antworten
63
Aufrufe
19.786
Vengeance
V
M
Antworten
2
Aufrufe
1.371
M
B
Antworten
1
Aufrufe
1.400
Halbwissenschrauber
H
Oben