Megane 1 Megane 1 2.0 16V Motor Stottert beim Gas geben (PROBLEM GELÖST!)

Diskutiere Megane 1 2.0 16V Motor Stottert beim Gas geben (PROBLEM GELÖST!) im Motor & Technik Forum im Bereich Megane 1 Forum; Hallo zusammen, mein Megane I 2.0 16V (147ps) Cabrio hat Aussetzer beim Gas geben. Diese treten vorallem dann auf wenn ich eine Geschwindigkeit...

  1. #1 Hillbill, 27.09.2018
    Hillbill

    Hillbill Einsteiger

    Dabei seit:
    27.09.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    8
    Hallo zusammen,

    mein Megane I 2.0 16V (147ps) Cabrio hat Aussetzer beim Gas geben.
    Diese treten vorallem dann auf wenn ich eine Geschwindigkeit für längere Zeit fahre und dann beschleunigen möchte. Beispielsweise wenn das Tempo Limit von 50 auf 70 erhöht wird.
    Gebe ich Gas stottert er nur oder setzt komplett aus. Trete ich aber kurz drauf, lasse ihn ruckeln, gehe vom Gas runter und gebe erneut Gas zieht er ohne Probleme gut an.
    Schnelleres anfahren ist quasi unmöglich da das Problem gerade im niedrigen Drehzahl Bereich auch ohne Lastwechsel sehr stark auftritt.

    Im Stand dreht er ohne Probleme hoch und klingt gesund.

    Komischer Weise macht er auch überhaupt keine Zicken wenn man Vollgas gibt und er durchgehen voll arbeiten muss oder man gerade den Gang gewechselt hat. Es ist wie als würde das Steuergerät die geringfügige Last Änderung nicht richtig mitbekommen oder verarbeiten und bliebe in einem Kennfeld hängen.

    Der Wagen hat neue Kerzen, Filter, Flüssigkeiten und hat keinerlei Umbauten. Der Schlauch zum Druckmesser ist ebenfalls frei. Die Drosselklappe habe ich auch schon gereinigt.

    Hat jemand von euch schonmal ein ähnliches Problem gehabt oder weiß woran es liegen könnte

    Vielen Dank im Voraus
    Dennis
     
  2. #2 MichelleVaillant, 28.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2018
    MichelleVaillant

    MichelleVaillant Einsteiger

    Dabei seit:
    17.08.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    4
    .
     
    Hillbill gefällt das.
  3. #3 Hillbill, 28.09.2018
    Hillbill

    Hillbill Einsteiger

    Dabei seit:
    27.09.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    8
    Vielen Dank ich geh sofort runter in die Garage und probiere es aus :top:
     
  4. #4 Hillbill, 29.09.2018
    Hillbill

    Hillbill Einsteiger

    Dabei seit:
    27.09.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    8
    Leider hat das nichts gebracht.

    Gibt es sonst noch ideen?
     
  5. #5 MichelleVaillant, 30.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2018
    MichelleVaillant

    MichelleVaillant Einsteiger

    Dabei seit:
    17.08.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    4
    .
     
    feisalsbrother gefällt das.
  6. #6 feisalsbrother, 30.09.2018
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.254
    Zustimmungen:
    291
    Punkt 3 bitte im Dunkeln machen, dann siehst du evtl. Funken besser.
     
  7. #7 Hillbill, 30.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2018
    Hillbill

    Hillbill Einsteiger

    Dabei seit:
    27.09.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    8
    Habe das Auto noch nicht lang. Er hat das seitdem ich ihn gekauft habe aber das Problem ist in letzter Zeit schlimmer geworden . Der Benzinfilter ist neu. Der Wagen hat aber auch nicht wirklich Zündkabel, die sind in der Abdeckung integriert und werden über einen einzelnen Stecker angesteuert somit kann ich das nicht wirklich testen.

    Das mit der Einspritzung werde ich mal überprüfen, aber dann müsste er ja immer beschissen laufen und nicht nur wenn ich die Gas Stellung leicht verändere oder länger mit der gleichen Geschwindigkeit fahre. Das selbe denke ich auch bei der Zündung.
    Ich vermute ja im moment einen defekten DK Sensor.
     
  8. #8 Hillbill, 01.10.2018
    Hillbill

    Hillbill Einsteiger

    Dabei seit:
    27.09.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    8
    hat 190000 weg aber kein Ventil klickern und guten Öl Druck. Heute morgen ist mir aufgefallen, dass das Problem nicht auftritt wenn der Motor noch komplett kalt ist. Sobald die Temperatur anzeige aber was anzeigt geht das ruckeln los :-O

    Arbeitet das Steuergerät nicht ohne bestimmte Sensoren beim Kaltstart und fährt nur sein Programm? Kann es sein das irgend ein Sensor der erst bei warmen Motor greift für den Mist verantwortlich ist?
     
  9. #9 MichelleVaillant, 01.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2018
    MichelleVaillant

    MichelleVaillant Einsteiger

    Dabei seit:
    17.08.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    4
    .
     
  10. #10 Hillbill, 02.10.2018
    Hillbill

    Hillbill Einsteiger

    Dabei seit:
    27.09.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    8
    Jo der Temperatur und dk sensor kosten jeweils 8€ das kann man dann auch mal einfach probieren. Ist zwar irgendwie doof aber was will man machen.
     
  11. #11 Hillbill, 06.10.2018
    Hillbill

    Hillbill Einsteiger

    Dabei seit:
    27.09.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    8
    So kleines update: habe mir mal alle kabel der Sensoren angeguckt und habe festgestellt, das der kabel strang, der ot geber kühlmitteltemperatur sensoren und Ansaug Druck messer versorgt verölt war. Folglich waren viele isolierungen porös und teilweise weg. (Potenzial für Kurzschlüsse) Alle kabel mit Schrumpfschlauch überzogen und den ganzen Strang mit Isolierband sauber umwickelt. Morgen mal ne Probefahrt machen
     
    MichelleVaillant gefällt das.
  12. #12 Hillbill, 07.10.2018
    Hillbill

    Hillbill Einsteiger

    Dabei seit:
    27.09.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    8
    Hat leider nichts gebracht. Trotzdem gut das ich mich darum gekümmert habe. Die Suche wird weiter gehen. :) Hab aber schon den nächsten Anhaltspunkt: Die Kontrollleuchte mit der Zickzack Linie (glaube ist für Motormanagement allgemein) leuchtet überhaupt nicht auf. Werde mal nachsehen ob der Vorbesitzer die rausgeschraubt hat oder ob sie kaputt ist. Wenn sie dann dauerhaft leuchtet wird mir ja das Steuergerät was verraten können.
     
  13. #13 Renaultfahrer1990, 10.10.2018
    Renaultfahrer1990

    Renaultfahrer1990 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.08.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    9
    Evtl. Zündspule oder Spulen? Weiß grad nich wies beim 2.0 ist. Der 1.6 16V hat vier davon.

    MfG
     
  14. #14 Hillbill, 14.10.2018
    Hillbill

    Hillbill Einsteiger

    Dabei seit:
    27.09.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    8
    Ja der F7R hat auch die einzelnen Zündspulen direkt auf den Kerzen. Leider keine Motorkontrollleuchte also kann man nichts so richtig bestätigen
     
  15. #15 Hillbill, 02.11.2018
    Hillbill

    Hillbill Einsteiger

    Dabei seit:
    27.09.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    8
    Jawoll Leute er läuft!!:drive: Gestern auf dem Rückweg von der Arbeit ging die Kontrollleuchte an. Während die an war lief er schon ziemlich gut. War dann bei Renault auslesen, da der OBD Stecker ja nicht Standard ist. Diagnose: MAP (Saugrohr Druck Sensor). Wie ich ja geschrieben habe war der Schlauch frei, jedoch an nicht sichtbarer Stelle EINGERISSEN. Der Motor lief somit immer viel zu fett und hat immer für Vollgas eingespritzt. Neuen Schlauch dran und alles super: Gas Annahme genial, Verbrauch von 12,5 auf 6,8 gefallen und der Fahrspaß ist wieder da.

    Danke für die Hilfe an Alle.
     
    feisalsbrother gefällt das.
Thema: Megane 1 2.0 16V Motor Stottert beim Gas geben (PROBLEM GELÖST!)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Renault 1 6i setz aus beim anfahren

    ,
  2. renault megane motor stottert bei vollgas

Die Seite wird geladen...

Megane 1 2.0 16V Motor Stottert beim Gas geben (PROBLEM GELÖST!) - Ähnliche Themen

  1. Scheibenwischer Problem....

    Scheibenwischer Problem....: Hallo, Kurz zu mir, Ich heiße Marcus und bin 27 Jahre alt. Wir hatten uns die Renault Limousine gekauft und lief bis dato ziemlich super. Nur...
  2. Megane 3 Renault Megane 3 Schrägheck springt nicht an.

    Renault Megane 3 Schrägheck springt nicht an.: Sehr geehrten Damen und Herren, Ich bin neu hier und hoffe auf ein eventuellen Lösungsvorschlag auf mein Problem. Mein Renault Megane 3...
  3. Motor startet nicht nach Bremsenwechsel (!?)

    Motor startet nicht nach Bremsenwechsel (!?): Moin, es handelt sich um einen CC mit 1,6 16V k4m Motor. Habe gestern neue Bremsen eingebaut (Scheiben + Beläge und Handbremsseile neu), heute...
  4. Megane 2 Megane 2 CC - Tacho Mittelklasse

    Megane 2 CC - Tacho Mittelklasse: Hallo Zusammen, ich habe bei meinem M2CC den Tacho der Basisausführung gegen die Ausführung der Mittelklasse getauscht. Jetzt fehlen mir...
  5. Megane 3 Einspritzung Megane Grandtour GT220

    Einspritzung Megane Grandtour GT220: Moin, ich muss wissen ob mein Megane 3 Grandtour GT220 Bj. 2014 (Facelift-Model), der mit dem elektronisch gedrosselten RS-Motor, eine Saugrohr-...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden