Megane 1,5 dci Grandtour

Diskutiere Megane 1,5 dci Grandtour im Sonstige Mängel Forum im Bereich Mängelecke & Rückrufe; Hallo, habe einen 1,5 Jahre alten Kombi gekauft und am Donnerstag einen Werkstatttermin zewcks Fehlermeldung "Einspritz prüfen" und diverser...

  1. #1 luddigruener, 26. Oktober 2009
    luddigruener

    luddigruener Türaufmacher

    Dabei seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe einen 1,5 Jahre alten Kombi gekauft und am Donnerstag einen Werkstatttermin zewcks Fehlermeldung "Einspritz prüfen" und diverser Kleinigkeiten. Wurde vom Erstbesitzer als Reimportfahrzeug gekauft. Dachte diese Zeiten sind vorbei, aber die Renault-Werkstätten schalten dann anscheinend auf unfreundlich.
    Deshalb hier meine Fragen:
    1) Gibt es eine Möglichkeit die Beifahrerlehne zwecks Transport von Surfbrettern ganz nach hinten runterzustellen. Sitz ausbauen geht ja wahrscheinlich wegen der Stecker nicht.
    2) Wie kann ich feststellen, ob der Wagen ESP hat?
    3) Wieviele Airbags hat der Wagen. Bei mir steht im Kofferraum oben seitlich "Airbag" Ist das der Vorhangairbag, der von vorne bis hinten geht und hat er damit 6 Airbags. Oder eventuell 8?
    2) Das Armaturenbrett knarzt ununterbrochen. Laut Händler fällt das nicht unter Garantie. Stimmt das?
    3) Beim richtigen Volltanken, dass heißt Zapfpistole schaltet ab und ich tanke noch 1 oder 2 mal etwas bis zum erneuten Abschalten nach, läuft unter dem Fahrzeug Diesel raus. Darf das sein?
    4) Habe Klimaautomatik und stelle diese normalerweise auf 26 Grad ein. Warum muss ich eine so hohe Temeratur einstellen um ein angenehmes Raumklima zu haben. Bei normalen 21 oder 22 Grad ist es zu kühl. Wenn ich dann auf 27 Grad stelle, um es etwas wärmer zu haben, kommt plötzlich richtig heiße Luft raus. Wird direkt deutlich zu warm. Stelle ich dann wieder auf 26 Grad wird es schlagartig deutlich kühler und mir wiederum zu kühl. Was mache ich falsch?
    5) Baue zur Zeit AHK ein. Hat auch geklappt. Jetzt soll ich laut Anleitung am Sicherungskasten im Fußraum des Fahrers ein Klemme 30 finden. Dort ist aber nur der ausklinkbare Sicherungsträger. Wo finde ich die Klemme 30.
    6) Habe 205/55 Alufelgen. Aus Kraftstoffverbrauchs- und Reifenkostengründen möchte ich bei passender Gelegenheit auf 195/65 abrüsten. Gibt es Orginal-Renault Alufelgen für diese Größe?
    Viele Grüße
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort wirst du bestimmt fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zimbi RFD

    Zimbi RFD Megane-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    32
    Ich kann nur sagen :respekt: zu dem Kauf :D

    Zimbi RFD
     
  4. ASpeed_xf

    ASpeed_xf Megane-Experte

    Dabei seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Das sind ja viele Fragen. Alle kann ich nicht beantworten, ich versuch mich mal mit den Fragen wo ich bescheid weiß:

    1) Beifahrersitz ist nicht höhenverstellbar, du kannst nur versuchen die Lehne so weit wie möglich nach hinten zu drehen. Frag mich aber nicht wo das Verstellrad / Verstellhebel ist - zwischen 2005 wo meiner gebaut wurde und 2008 hat Renault die Sitzkonsole geändert.

    2) ESP erkennt man an einem Schalter mit einem Auto mit Schleuderspuren. Der Schalter sitzt (wenn ESP vorhanden ist) auf dem kleinen Panel links hinter dem Lenkrad wo auch die Verstellmöglichkeit für die Amaturenbeleutung und die Scheinwerferleuchtweite ist.

    Zusätzlich sollte das Kontrolllämpchen "Dreieck mit dem Rufzeichen drinnen" beim Start kurz orange aufleuchten am Amaturenbrett wenn ESP vorhanden ist.

    3) 6 Airbags waren Serie. Sofern auf der Rücklehne der Rückbank nicht auch ein Airbag Symbol / Schriftzug ist, hat dein Wagen auch die 6 Airbags. Seitenairbags hinten waren optional und wurden eher selten bestellt.

    Das was du im Kofferraum gefunden hast ist der Airbagvorhang, der geht im Falls eines Unfalls über den Türen raus und bis zur A-Säule nach vorne.

    4) Ist bei meiner Klimatronic nicht so. Daher würde ich mal behaupten ist nicht normal und solltest du reklamieren.

    5) No Idea...

    6)Ja, es gibt original Renault Felgen in 15 Zoll. Allerdings keine originalen Megane II Felgen. Schau mal in meine Gallerie, ich habe 15 Zoll Alus aus dem Renault Zubehör drauf. Die Felgen heißen "Pragma" und die gab / gibt es für den Megane II in4 Loch Ausführung und für den Laguna II in 5 Loch Ausführung.


    So, ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.
    FG, ASpeed
     
  5. dbc

    dbc Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ich kümmer mich dann mal um 2) und 3), also um die zweite Ausführung davon...
    2) Ist zwar nervig, aber es gibt schlimmeres als Knarzen. Bei nem Renault darfste dich nicht wundern.
    3) Genau deshalb soll man nach dem ersten Abschalten (wenn die Zapfpistole grad nicht alle 1-2 Liter abschaltet) aufhören. War mir zwar nicht bewusst, dass die Tankentlüftung/Zwangsentlüftung so weit unten ist, aber das erscheint mir am plausibelsten.
    Zu 2) - erste Ausführung: Sitz ganz vor und dann nach hinten legen, da kannst du gut durchladen.
    zu 6) Wenn du wirklich Sprit sparen willst, solltest du Stahlfelgen nehmen. Die sind leichter, da sie weniger Material haben.
     
  6. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    3.634
    Zustimmungen:
    2
    Willkommen im Club :prost:
    Warum schmalere Reifen, erstens hast du kosten für andere Felgen zweitens ein etwas schlechteres Fahrverhalten.
    Ne Klimaautomatik braucht etwas zeit um deinen wünschen gerecht zu werden, es ist ja kein Zauberkasten, von 27 auf 26 Grad versucht sie so schnell wie möglich zu erreichen, deshalb macht so sofort kalte Luft, wenn Temperaturunterschiede größer gewünscht sind unterstützt sie das auch mit erhöhen der Lüfterstufe. Lass ihr etwas zeit und du wirst sehen das pendelt sich ein nach kurzer zeit und es wird auch wieder warme Luft reingeblasen.
    Was ist wohlfühltemperatur, einer mag 22 der andere 25, es kommt ja auch drauf an in welcher Zeit du deine temperatur erreichen willst, in 2 Minuten wirst du 25 Grad nicht erreichen um diese jahreszeit.
    Bei meinem Läuft nie Diesel raus selbst wenn ich ihn randvoll tanke, ist aber ein 5 Türer.
    Und wenn ich lese "nimm Stahlfelgen da sie weniger Material haben sind sie leichter", rollen sich mir die Nägel :roll:
    Klemme 30 ist Dauerplus ( wenn nicht dürft ihr mich :shoot: )
    Eigentlich schon mal Im Bordbuch gelesen wie man die Sitzlehne verstellen kann ??
    Wie wärs mit dem Surfbrett aufs Dach ??
    Warum soll Knistern aus dem Armaturenbrett nicht unter Garantie fallen, es ist ein Mangel, allerdings sind damit wohl eh alle Renault Werkstätten überfordert am Meggi. Wieso ist dir das bei kauf eigentlich nicht aufgefallen, hast du keine Probefahrt gemacht :-?
    Ist der Meggi vom Händler oder Privat, wenn privat hast du doch die möglichkeit die WS zu wechseln, wärst ganz sicher nicht der erste im Board :D :D

    LG Driver
     
  7. Uwe-2

    Uwe-2 Megane-Experte

    Dabei seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.619
    Zustimmungen:
    0
    Meinem Armaturenbrett habe ich das Knarzen durch einen Perlschlauch (auch Schwitzschlauch) für den Gartenbau aus dem Baumarkt abgewöhnt. Klingt vielleicht etwas blöd, funktioniert aber sehr gut. Die Oberfläche sieht dem werksseitigen Schaumstoff sehr ähnlich. Habe das Ding zwischen Frontscheibe und Armaturentafel gedrückt.
    HIER ein Beispiel des Schlauches.

    [​IMG] [​IMG]

    Klemme 30 ist, wie schon gesagt wurde, der Anschluss an Dauer+. Die Leitung findet man im Fußraum unten links. Aber Vorsicht: Meine Werkstatt schloss die Leitung zunächst fälschlicherweise an ein Kabel mit zu geringem Querschnitt an, sodass die Elektronik für die Anhängersteckdose verrückt spielte. Ich habe mithilfe der technischen Hotline des Elektrosatzlieferranten meiner AHK den Fehler gefunden und beheben können. Zu meiner Odyssee habe damals ich diesen Thread aufgemacht.
     
  8. #7 Art Vandelay, 28. Oktober 2009
    Art Vandelay

    Art Vandelay Megane-Experte

    Dabei seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    1
    Das ist kein "richtiges" Volltanken, sondern ein falsches Volltanken. Sonst wärs ja noch richtiger, wenn man noch 20x "nachtankt". Die Zapfsäule schaltet ab, wenn der Tank voll ist. Vorallem beim Megane, bei dem man den Tankrüssel sowieso nicht wirklich tief versenken kann.
     
  9. mb2609

    mb2609 Megane-Experte

    Dabei seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    Bei 1 oder 2 mal nachtanken darf da nicht passieren. Mache ich auch immer so, da der Diesel gern etwas aufschäumt beim Tanken, kurz beruhigen lassen und weitertanken. Wenn es zu voll ist kommt es oben aus den Tankstutzen raus und nicht unter dem Fahrzeug. Tankentlüftung undicht?


    @ dbc
    Alufelgen sind leichter als Stahlfelgen. Wer es nicht glaubt, habe hier 4 Satz Sommerräder, 3 mal Alu und 1mal Stahl, soll mal nachwiegen.
     
  10. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    3.634
    Zustimmungen:
    2
    Also das mit dem Schlauch finde ich ja mal ne gute Idee, hab das Knistern auch vorne an der Winschutzscheibe und es ist weg sobald ich nur vorne mit dem Finger auf das Armaturenbrett drücke.
    Ist der Schlauch teuer und in welchen längen bekommt man den, will das auf jeden Fall auch mal ausprobieren !!

    LG Driver
     
  11. Uwe-2

    Uwe-2 Megane-Experte

    Dabei seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.619
    Zustimmungen:
    0
    Genau so war es bei mir. Ein kleiner Druck auf die Armaturentafel und es war ruhig. Habe es erst einmal mit Gummistreifen (einer allten Autofußmatte) versucht. Das half. Also suchte ich nach einer optisch vertretbaren Lösung und fand den Schlauch. Wichtig ist, dass er zwar einerseits fest, andererseits elastisch genug ist. Ich habe ihn als Meterware bei unserem Obi gefunden. Den genauen Preis kann ich dir nicht mehr sagen, etwas mehr als ein normaler Gartenschlauch war es schon, aber man braucht ja nicht viel. Geh' einfach mal in einen Baumarkt in deiner Nähe. Mein Autohaus staunte auch, als ich ihnen erzählte, wie ich das nervige Armaturenbrett beruhigt habe.
     
  12. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    3.634
    Zustimmungen:
    2
    Das ist echt ne super lösung, jetzt wo es kalt wird fängt meier wieder an du rappeln da vorne, bei warmen temperaturen hört man fast nie was.

    LG Driver
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei unter 8 Grad knastert das Armaturenbrett meines Cuore gewaltig an den A-Säulen. Ich werde mal in die Ecken an der A-Säule Silikon-Zeugs reinsprühen . Probieren ob es hilft.
     
  14. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    5.976
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    für das Knarzen des Amaturenbrettes gibt es immer noch meggis Tipp .. eine alte Krankenkasse oder Geldkarte zerschneiden und an beiden Seiten (A-Säule) reinklemmen. Das hilft wirklich.

    Das mit der Klima hatte ich auch mal ... ich weiss aber nicht, wie es behoben wurde... bei mir wurde auch mal die UCH getauscht, evtl. ein Elektronikproblem, oder mal einen Klimacheck machen lassen.

    Grüsse
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findest du Infos, Antworten und Zubehör zu deinem Renault Megane.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 luddigruener, 29. Oktober 2009
    luddigruener

    luddigruener Türaufmacher

    Dabei seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    vielen dank für die guten Antworten. So hier dazu das Neueste.
    Der Hauptgrund für mein Besuch bei Renault (mehrfache Fehlermeldung "Einspritz prüfen") konnte nicht geklärt werden. Es konnte nichts ausgelesen werden. War nichts abgelegt. Eine neue Erfahrung war für mich, dass ich dieses Prüfen/Auslesen trotz Fehlermeldung des Wagens und der bestehenden Orginal-Garantie normalerweise hätte bezahlen müssen. Hat das Autohaus aber kulanterweise übernommen. Ist schon toll. Mann hat einen Defekt. Verliert viel Zeit für Abklärung/Termine/Wagenabgabe und Abholung. Hat die Kosten für einen Leihwagen und soll dann auch noch die Überprüfungskosten bezahlen. Ich dachte immer eine Garantie stellt einen von allen Kosten und Unanehmlichkeiten frei. Na ja.
    Wagen hat ESP.
    Werkstattmeister zeigt sich bei Knarzgeräuschen des Armaturenbrettes unwillig. Werde ich selber mit der Perlschlauch-Lösung machen.
    Im Beisein vom Werkststtmeister vollgetankt und 2 mal noch kurz nachgefüllt. Diesmal läuft nichts unter dem Wagen raus. War wohl damals die Ausdehnung des Kraftstoffes im Tank. Er erklärte mir, dass der Tank und der darin befindliche Diesel wegen der Dauerförderung und Rückfluss ca. 40 Grad warm sind und der nachgetankte kühle Kraftstoff sich dann beim Auftreffen und Randvolltanken wohl ausdehnt. Könnte sein. Werde ich weiter beobachten.
    Temeraturproblem der Heizung war meine Doofheit. Muss bei der Klimaautomatik auf Auto drücken. Hab den Schalter gar nicht gesehen bzw. für einen Schriftzug gehalten.
    Bin von schmaleren Reifen immer noch überzeugt. 195-Reifen sind deutlich billiger als 205. Sie bieten mehr Komfort. Sie verbrauchen weniger. Außerdem verkaufe ich ja dann auch die 205er.
    Beim Beifahrersitz gibt es anscheinend keine Möglichkeit die Lehne flach zu legen. Sitz ausbauen geht wohl wegen der zu trennenden E-Steckverbindungen nicht, die dann wahrscheinlich Fehlermeldungen erzeugen. Dachte das es vielleicht einen Trick gibt die Sperre, die ein weiteres Absenken der Rückenlehne des Beifahrersitzes verhindert zu entfernen/abzuändern o. Ä.
    Habe Fahrzeug ohne Probefahrt "blind" gekauft. Hat ja noch Garantie und es war ein seriöser Händler.
    Fahrzeug ist ja ein Reimport aus Italien. Jetzt die Überraschung. Werkstattmeister sagt das trotz Erstzulassung in Deutschland (Keine vorherige Zulassung im Ausland) im Februar 2008 die Renault-Garantie schon im Dezember 2009 endet. Mußte ich erstmal so hinnehmen. Mußte jetzt insgesamt feststellen, dass trotz EU und vielen Gerichtsentscheidungen die Händler und Renault sich mit Händen und Füßen gegen die Reimporte wehren.
    Grüße an Alle und nochmal vielen Dank für die Antworten.
     
  17. Uwe-2

    Uwe-2 Megane-Experte

    Dabei seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.619
    Zustimmungen:
    0
    Meine mal gehört zu haben, dass in einigen Ländern die Werksgarantie zu laufen beginnt, wenn das Fahrzeug ausgeliefert wird und nicht mit der EZ, wie bei uns. Könnte ja in Italien so sein.

    Hat dein dCi einen FAP? Wenn ja, ich hatte da schon Probleme, die sich auch mit der Meldung "Einspritzung überprüfen" zeigten. Guck mal HIER.
     
Thema: Megane 1,5 dci Grandtour
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault zapfpistole schaltet immer ab

    ,
  2. wieviel reserve hat megane grantour 1 5

    ,
  3. megane rufzeichen

    ,
  4. renault megane 3 grandtour phase 2 wie viele airbags,
  5. wie beziehe ich meinen renault megane grandtour 2005 mit sitzbezügen vorne ?
Die Seite wird geladen...

Megane 1,5 dci Grandtour - Ähnliche Themen

  1. Hohe Unterhaltskosten beim Megane Grandtour DCI 130 1.9?

    Hohe Unterhaltskosten beim Megane Grandtour DCI 130 1.9?: Hallo zusammen, nachdem ich meinen Megane RS nun verkauft habe, möchte ich mir gleich den nächsten zulegen. Ich interessiere mich momentan für...
  2. Megane Grandtour - Was für Optionen sind bestellbar?

    Megane Grandtour - Was für Optionen sind bestellbar?: Hallo, ich habe vor ~03.2018 einen neuen Megane Grandtour zu leasen. Ich hatte bereits 3 Stück in den letzten Jahren. immer drei Jahre als...
  3. Megane 3 Megane Grandtour- dCi 110 Start&Stop eco2 kaufen?

    Megane Grandtour- dCi 110 Start&Stop eco2 kaufen?: Hallo Ich fahre einen Renault - Megane - dCi 110 Start & Stop eco 2 - 81 kw - Euro 5- Grandtour - als Leasingfahrzeug. Das Fahrzeug ist am...
  4. Megane 3 Grandtour 1.5 DCI

    Megane 3 Grandtour 1.5 DCI: Guten morgen Möchte mich vorstellen Heiße Christoph und komme aus oberösterreich Habe derzeit einen renault megane 3 grandtour 1.5 DCI Bose...
  5. Megane Grandtour TCE130 Bose

    Megane Grandtour TCE130 Bose: Hallo Komme in der Nähe aus Alzey und fahre seit gestern den Grand Tour TCE 130 Bose. Bis jetzt ein echt geiles Auto Kann mir jemand sagen was das...