Megane 1 Megane 1 Cabrio Breitreifen ohne Änderung an der Karosse

Diskutiere Megane 1 Cabrio Breitreifen ohne Änderung an der Karosse im Motor & Technik Forum im Bereich Megane 1 Forum; Ich plane breitere Reifen zu kaufen. Sollte aber ohne Änderungen an der Karosserie passen. Was passt da ? In meinen Papieren sind nur 185er Reifen...

  1. #1 Michael.T, 28.09.2020
    Michael.T

    Michael.T Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    12
    Ich plane breitere Reifen zu kaufen. Sollte aber ohne Änderungen an der Karosserie passen.
    Was passt da ? In meinen Papieren sind nur 185er Reifen eingetragen.
    Für meine Suche könnte mir auch helfen wenn ich wüsste welche Felgen von einem anderen Modell passen.
    Gruß Michael
     
  2. #2 Michael.T, 07.10.2020
    Michael.T

    Michael.T Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    12
    Hallo Leute aufwachen . Es kann doch nicht sein das keiner Tipps von anderen Felge geben kann.
    Also bitte. Ihr braucht ja keinen Roman schreiben . Gruß Michael
     
  3. #3 Multi-Fanfare, 07.10.2020
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    133
    feisalsbrother gefällt das.
  4. #4 Michael.T, 07.10.2020
    Michael.T

    Michael.T Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    12
    Megane Cabrio BJ 2000 1,6 16V
    Danke ich dachte schon ich bin alleine hier
    Die Seite kenne ich. Ich dachte mehr an einen Tipp welche felgen von einem anderen Modell passen
     
  5. #5 Multi-Fanfare, 08.10.2020
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    133
    Theoretisch alle mit denselben Lochkreis und wenn die Nabe Aufnahme größer ist, mit Zentrierring
    4x100 hätten zB auch die meisten VW und Opel, aber neue, musst du bei zubehörfelgen gucken, da gibt's so viele von.
     
  6. #6 Michael.T, 08.10.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.10.2020
    Michael.T

    Michael.T Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    12
    Hallo. Zu Zentrierring habe ich mich jetzt erst mal reingelesen. Hatte ich schon 1-2 mal bei anderen Autos . Habe ich aber nicht drüber nachgedacht.
    Passte halt. Ich habe auch schon mal bei ebay geschaut. Wenn ich das richtig erkannt habe kann man immer verkleinern......

    Hallo Multi- Fanfare . Ich bin Farbenblind und kann nicht erkennen was du da Farblich geschrieben hast.
     
  7. #7 feisalsbrother, 08.10.2020
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    334
    Porque no saben, lo que hacen. Cuando el andaluz canta, una pena tiene en la garganta
    Renault Megane III Grandtour- 2.0 140 16V Dynamique

    Hättest den Text nur markieren brauchen, dann war er lesbar.

    Gruss Uli
     
  8. #8 Multi-Fanfare, 08.10.2020
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    133
    Weil sie nicht wissen was sie tun. Wenn der Andalusier singt ist eine Trauer in seiner Kehle
    Hättest du das lesen können.
    Richtig, die Nabe Öffnung lässt sich per Zentrierring immer nur verkleinern, du kannst theoretisch jede Felge mit 4x100 und gleicher Nabengrösse oder größer anbauen. Zusätzlich musst du die Felgenbreite und Einpresstiefe beachten, sodass die Felge mit Reifen immer noch vom Radhaus abgedeckt werden, etwas breitere müssten sonst eine zusätzliche Radblende bekommen, damit die Reifen in der oberen Hälfte abgedeckt werden. Sonst würde sie der TÜV nicht abnehmen. 225/45 R17 ist wohl ein guter originaler Reifen vom M1
     
  9. #9 Dr.Izzy, 09.10.2020
    Dr.Izzy

    Dr.Izzy Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.11.2018
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    109
    Nicht so ganz korrekt.
    Es gibt Adapterplatten (Spurplatten) mit kleinerem Zentrierring.
    Diese bauen aber recht weit auf und sind mMn quatsch.
    Man kann also entweder Zentrierringe verwenden (Felgen mit größerer Nabe passen) oder Spurplatten/Adapterplatten mit kleinerer Nabe anbauen. Oder man baut Adapterplatten mit anderem Lochbild auf.....
     
  10. #10 feisalsbrother, 09.10.2020
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    334
  11. #11 Michael.T, 09.10.2020
    Michael.T

    Michael.T Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    12
    Hallo Uli. Gib mir mal einen Tipp was ich in die Suchfunktion eingeben soll .
    Ich habe gesucht. Ich fahre einen Megane 1 . Hast du vielleicht überlesen.
    Schreib doch mal bitte mit welcher suche du was gefunden hast
     
  12. #12 feisalsbrother, 10.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2020
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    334
    IMG_9720.JPG IMG_9728.JPG IMG_9782.JPG Räder M3.jpg RT Südhessen April 2016.jpg Unbenannt.jpg

    Moin,
    du musst zuerst mal wissen/überlegen, welche Felgen-/Reifen-Kombination du drauf machen willst, der Fahrzeug-Typ ist da erst mal uninteressant.
    Und wenn du deine Wunsch-Kombi zusammen hast, mit den Unterlagen zum TÜV fahren und sich beraten lassen, ob das machbar ist. Dazu musste ich noch Distanzscheiben drauf machen (war mir gar nicht so unrecht).
    Für meine Kombi musste ich eine Einzelabnahme machen, kostete mich €98,-.
    Suche mal nach Breitreifen, Felgen, usw. - aber im gesamten Board. Oder suche/blättere mal in der Galerie.

    Unten noch ein paar Bilder, wie mein M3 aussah.

    Gruss Uli
     
  13. #13 Michael.T, 10.10.2020
    Michael.T

    Michael.T Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    12
    Hallo. Ich kaufe was gebrauchtes. Deswegen wollte ich wissen was von anderen Autos passt .
    Ich hätte am liebsten Tiefbettfelgen ........
     
  14. #14 feisalsbrother, 10.10.2020
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    334
    Wichtig ist der Lochkreis, alles andere ergibt sich dann, wobei beim M1 225/45 R17 das grösste, machbare wäre.
     
  15. #15 Michael.T, 10.10.2020
    Michael.T

    Michael.T Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    12
    Nein so breit brauche ich nicht. Ich dachte so an 16 Zoll und 195er oder 205er Reifen
     
Thema:

Megane 1 Cabrio Breitreifen ohne Änderung an der Karosse

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden