Megane 2 Megane 2 Sport/ RS 2.0 Turbo Einspritzventile tauschen

Diskutiere Megane 2 Sport/ RS 2.0 Turbo Einspritzventile tauschen im How-to & Anleitungen für den Megane 2 Forum im Bereich Megane 2 Forum; Hier eine kleine Anleitung zum tausch der Einspritz ventile für den Megane RS mit 224Ps. Es ist Grundsätzlich ratsam die Batterie abzuklemmen. Was...

  1. #1 arekares, 16.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2018
    arekares

    arekares Türaufmacher

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Hier eine kleine Anleitung zum tausch der Einspritz ventile für den Megane RS mit 224Ps. Es ist Grundsätzlich ratsam die Batterie abzuklemmen. Was in den Motorraum fällt ist quasi verloren
    Der Fehler lautet:
    P0301 Antriebsstrang Cylinder X Misfire Detected

    In der Regel liegt es an 3 Komponenten.
    1. Zündkerze
    2. Stabzündspule
    3. Einspritzventil.

    Als erster Schritt wird die Kerze und die Stabzündspule vom betroffen Zylinder auf einen anderen gesetzt und geschaut ob der Fehler mit wandert. Wenn das der Fall ist, ist es die Zündkerze oder Spule, dann einfach tauschen. Wandert der Fehler nicht ist es mit hoher wahrscheinlichkeit das Einspritzventil. Auch hier könnt ihr mal unter einander tauschen. Wandert der Fehler mit, = Ventil. Wandert er nicht, wird es ne nervige Angelegenheit.
    Hier ist eben eine Anleitung zum Ausbau des Ventils.

    1. Einspritzleiste freilegen. Dafür das Metall Ladeluftrohe lösen.

    a) Schwarzen Halter mit 2x Sechskant schrauben
    Links Halter an den Block direkt am Rohr 1x Sechskant schrauben
    Werkzeug: 10mm Nuss, Ratsche, Verlängerung,
    B)Rohr von dem Schlauch lösen. Dafür schelle lösen und rohr zur Seite legen.
    Werkzeug: 7mm Nuss, Ratsche // 7mm Ring/Maul Schlüssel

    1.jpg

    2. Kurbelwellen Gehäuse Entlüftungs schlauch abstecken und zur seite legen. Achtung der Teil hinterm Ventil ist aus Plastik und bricht sehr schnell.
    2.jpg

    2. Stecker lösen:
    Es sind 3 Stecker zu lösen welche sonst nervig im Weg sind.
    Links am Motor, rechts vom zahnriemen.
    3.jpg

    Stecker zur Ansaugbrücke
    4.jpg


    Die Benzinleitung: Achtung hier läuft Benzin aus, Es handelt sich um eine Kupplung, es müssen beide grünen Taster am Stecker eingedrückt werden. Sie ist links an der Einspritzleiste
    5.jpg



    3. Nun könnt ihr die beiden Sechskant schrauben an der Einspritzleiste lösen und rausnehmen. Danach mit einer Spitzzange die Klammern von den Steckern zu den einzelnen Ventilen hinausziehen und die Stecker entfernen. Danach könnt ihr die Leiste rausnehmen. Mit ein bisschen hin und her, leichtem wippen und ziehen flutscht es irgendwann raus. Achtung in Leitung ist noch ordentlich Benzin und läuft aus.

    6.jpg



    Wie ihr an meinem Bild sehen könnt, wurden wohl 2 Düsen bereits auf die neueren getauscht. Die beiden linken mit Blau sind die neuen. Rechts die beiden Braunen die alten. Die ganz rechte ist Defekt.


    Ihr zieht nun die Spann klemme durch drehen raus ( ziemlich fummelig, ich bin mir sicher es falsch zu lösen ) und dann könnt ihr das Ventil raus drehen.

    Ich habe sie dann vorgereinigt und dann ins Ultraschall bad geworfen.
    Oben nach 15 Minuten Schallen, Obwohl sie ziemlich sauber reinkamen, tat sich doch noch einiges, unten vorher. und Dann Bilder danach der Düsen
    Ulrta.jpg


    Und ein Bild der Düsen:

    Düsen.jpg


    Der Motorlauf ist bei mir deutlich ruhiger und besser kein Ruckeln. Jedoch immer noch sporadisch Misfire on Zylinder 1. Also bei mir ein neues Ventil fällig.
    Zu der ventil. Es MUSS das blaue sein, es gibt sonst nur günstige von Magnetti Mariellie oder so. Trotz HSN und TSN passen diese NICHT! Ich hab jetzt 4 Stück aus Englans importiert.

    9.jpg



    Also neue Einspritzventile rein, am besten gleich alle 4 ;) Original Renault, bei Renault sollen sie um die 85€ das Stück kosten.
    <

    Einbau:
    Die Einspritzventile in die Einspritzleiste schieben, die Dichtungsringe vorher etwas anfeuchten, damit der Dichtring besser in seinen Sitz flutscht und nicht falsch verkantet, dass ist wie beim Sex, trocken ist halt doof.

    Danach den den Klemmring wieder über das Ventil und Leiste,
    Nun empfehle ich die Stecker anzubringen und die Klemmen, wenn die Düsen im Block sind ist es nervige fummelei. Und die Suche nach der Spannfeder dauert doppelt so lang wie der ein und Ausbau selbst, was runter fällt ist in einer anderen Dimension ( Ich habe geflucht wie sau ).
    Danach die anderen Dichtringe leicht anfeuchten und die Ventile in den Block führen, auch hier helfen leichte wippbewegungen das die ventile srichtig in den Sittz flutschen. Der Dichtring ist so gut wie nicht sichtbar, wenn sie richtig sitzen.
    Danach die Leiste mit den Sechskant schrauben befestigen. Achtung die Leiste ist aus Kunststoff! Ss ist nicht viel Drehmoment nötig.
    Benzinleitung bis zum Klick geräusch auf schieben. Restlichen stecker verbinden. Entlüftungs schlauch auf stecken. Und natürlich das Ladeluftrohr in den Schlacuh stecken, Schelle festziehen und dann die restlichen 3 Schrauben des Rohr mit dem Halter anbringen.


    Ich hoffe ich konnte etwas helfen :)
     
    feisalsbrother und Oliver gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort wirst du fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 feisalsbrother, 16.05.2018
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    3.796
    Zustimmungen:
    209
    Super Anleitung - vielen Dank.
     
Thema: Megane 2 Sport/ RS 2.0 Turbo Einspritzventile tauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. megane rs 3 motorraum stecker abgebrochen

Die Seite wird geladen...

Megane 2 Sport/ RS 2.0 Turbo Einspritzventile tauschen - Ähnliche Themen

  1. Neu im Forum, nicht im Megane

    Neu im Forum, nicht im Megane: Hallo allerseits, kurze Vorstellung: Jürgen, 55 Jahre alt, aus Grevenbroich. Habe meinen Megane II Grandtour 16V seit 12/2006 (Bj. 2005) und...
  2. Megane 1 Megane 1 Cabrio 1998 Fensterheber hinten ohne Funktion

    Megane 1 Cabrio 1998 Fensterheber hinten ohne Funktion: Hallo ich habe das Problem mit meinem Cabrio Megane 2.0 114 PS von 1998 das sich die hinteren Fenster nicht mehr hochfahren lassen. Schalter vorne...
  3. Kaufberatung Megane

    Kaufberatung Megane: Hallo Leute Ich hege den Gedanken einen Renault Megane oder einen Renault Clio zu kaufen. Soll schon gut sportlich sein. Ein Kollege von mir hat...
  4. Mein Megane

    Mein Megane: Hallo ich wollte mal ein paar Bilder von meinem Megane Posten. Es ist mein erster Renault und ich bin super zufrieden mit dem auto :D Daten:...
  5. Megane 2 LED oder schwarze Rückleuchten für Megane 2 CC Ph. 2 gesucht

    LED oder schwarze Rückleuchten für Megane 2 CC Ph. 2 gesucht: Hallo Forum, gibt es für das o.g. Modell auch etwaitige andere Rückleuchten? Vielleicht sogar welche mit LED oder schwarz? Kann mir jemand welche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden