Megane 3 Coupe für ca 10 000€ ?

Diskutiere Megane 3 Coupe für ca 10 000€ ? im Kauf- und Verkaufsberatung Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Hey Leute ich möchte mir im sommer (Juli) ein megane 3 coupe kaufen für ca 10 000€. Ich hätte sehr gerne einen mit dem 130 tde Motor und unter 60....

  1. Driv3R

    Driv3R Megane-Kenner

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute ich möchte mir im sommer (Juli) ein megane 3 coupe kaufen für ca 10 000€. Ich hätte sehr gerne einen mit dem 130 tde Motor und unter 60. 000 km weg. mit Navi und wenn es gehen würde Teilleder ausstattung.

    Ich schaue mich ja jetzt schon um und sehe welche von 9000-12 000€. die für unter 10. 000 sind auch meist von privat. was haltet Ihr von Privatkäufen? ( mein vater hält nicht viel von und möchte gerne garantie haben etc. findet es in einem Autohaus seriöser) jedoch denke ich das wenn man einen gebraucht kauft und ein Gutachten macht alles in ordnung wäre oder?.

    Zudem habe ich ein paar fragen zu dem Megane da ich noch keinen gefahren bin.

    1)Keyless go, ist das bei jeder variante des megane? und muss man die karte immer in dieses "fach" reinstecken oder kann man dann einfach so auf start drücken?

    2)Wie schwer ist es ein neues Soundsystem dort alleine reinzubauen? (ich habe das in meinem alten auto (opel astra G) selber gemacht jedoch stelle ich mir das nun schwer vor die hochtöner im amaturenbrett zu tauschen oder die lautsprecher hinten rauszubauen)

    3)wenn man das radio tauscht, funktioniert die lenkrad bedienung trotzdem? wäre mir eig. wichtig da die knöpfe ja dann einfach nur sinnlos sonst da wären

    4) in welcher ausstattung gibt es die Sitzheizung?

    5) gibt es vorhersehbare reperaturen die ich bei dem wagen direkt nach dem kauf hätte?

    Danke euch schonmal für eure antworten :) hoffe das ich bald auch ein megane habe :D
     
  2. #2 Tschehsn, 11.01.2014
    Tschehsn

    Tschehsn Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    38
    Für den Preis wirds schwierig, wenn dann auch noch was drin sein soll. 12-13.000 muss man schon rechnen.

    1. Karte kann in der Tasche bleiben. Einfach nur so auf den Knopf drücken
    2. Relativ. Hängt von deinem eigenen Können ab, ist aber nicht unmöglich und hier im Forum gibt es etliche Threads dazu
    3. kommt auf das Radio nachher an
    4. kann man nicht genau sagen *
    5. kann man nicht genau sagen

    *eine empfehlenswerte Ausstattung wäre für dich entweder "Night&Day", oder "Bose Edition".


    Derzeit steht mein Coupe noch beim Händler. Wenn du magst, schicke ich dir per PM einen Link.
    Das Fahrzeug hat noch Garantie bis 01.2015, Vollausstattung, den TCE130-Motor, das recht gute Arkamys-Radio und schon einen i-soamp, wo du nur noch einen Sub ranhängen brauchst und schon rummst es im Stübchen.
    (das Auto ist topp und habe ich nur zu Gunsten eines CC hergegeben :tease: )
     
  3. #3 Der Münsterländer, 11.01.2014
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    1
    1) Nein, ist nicht überall dabei. Wenn er es hat, reicht es, die Karte in der Tasche mit sich zu führen.

    2) Siehe Suchfunktion.

    3) Siehe Suchfunktion.

    4) Sitzheizung ist optionales Extra gewesen.

    5) Meine Wahrsagerkugel ist gerade defekt. ;) Siehe Suchfunktion, Stichwort "Bilanz".


    Privat würde ich nur kaufen, wenn ich mich vorher gründlich in die Materie einlgelesen habe und die Schwachstellen kenne.
    Das macht doch Spaß!
     
  4. maikt

    maikt Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    ich finde, jüngere Autos (bis ca. 4-5 Jahre) mit geringen km Leistungen (<50Tsd km) kann man ruhig auch privat kaufen, wenn das Auto Scheckheft gepflegt ist. Bei den km Leistungen kann man da nicht viel falsch machen und einiges an Geld sparen. Da ist am Auto einfach noch nicht viel zu machen, alle Verschleißteile sind noch gut, der Gesamtzustand ist oft auch noch sehr gut.

    Zu Deinen anderen Fragen:
    1. Die Karte muss Du nur irgendwo dabei haben und nicht in den Kartenleser stecken.
    2. Schaue Dir die HowTo’s hier im Forum an.Es muss auf jeden Fall die gesamte Türverkleidung demontiert werden.
    3. Bei anderen Radios funktioniert die Lenkradfernbedienung in der Regel nicht. Bei einigen Radio Herstellern gibt es aber Adapter die dann nicht immer perfekt funktionieren. Das gleicht gilt für das Display im Armaturenbrett, das funktioniert oft auch nicht mehr.
    4. Sitzheizung ist meist im Lederpaket dabei, kann aber in vielen Ausstattungsvarianten optional dazu gekauft werden.
    5. Wenn alle Durchsichten gemacht wurden, normaler Weise nicht. Das kommt natürlich stark auf die Laufleistung an. Aber die Qualität bei Renault hat sich stark zum Guten Gewand und auf die Autos kann man sich sehr verlassen.

    Gruß
    Maik
     
  5. Driv3R

    Driv3R Megane-Kenner

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    danke für eure antworten schonmal! :)
    ist das keyless go denn auch in der dynamique variante? ( diese sind ja sehr oft in der preisklasse von ca 10. 000) ich sehe desöfteren den 130 tde für a 11.500-12000. da kann man sicher bei demjenigen noch was runterhandeln da wenn man bar bezahlt (bei nem händler) sicher auch etwas günstiger bekommt oder nicht?
     
  6. ASpeed

    ASpeed Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    34
    Welchen Motor meinst du denn? TDE gibt es bei Renault nicht. Es gibt einen TCe 130 (Turbo-Benziner mit 130 PS) und einen dCi 130 (Common Rail Turbo-Diesel mit 130 PS). Da die Preise für Benzin und Diesel zumindest in Österreich um ca. 2.000 Euro auseinanderliegen wenn man gleichwertige Autos vergleicht hat die Frage nach dem Antrieb einen wesentlichen Einfluss darauf, ob du ein M3 QP zum gewünschten Preis findest.

    Bei Dynamique war (diese Ausstattung gibt es seit 2014 nicht mehr) zumindest bei uns in AUT die "bessere" Version der Chipkarte serienmäßig enthalten: Entriegeln durch angreifen des Türgriffs, Starten durch Knopfdruck, Verriegeln durch weggehen vom Auto. Die Karte kann dabei immer in der Jacke, Hose, ... bleiben. Bei der "einfacheren" Version müsstest du zum Auf- und Zusperren einen Knopf auf der Karte drücken und die Karte muss zum Starten des Autos in den entsprechenden Schacht gesteckt werden.

    Da die Ausstattungen in den einzelnen Ländern (auch zwischen AUT und GER) sehr unterschiedlich sind kann ich jedoch nicht mit Sicherheit sagen, ob diese "bessere" Version der Chipkarte in GER bei den Dynamique Versionen enthalten war.

    LG!
    ASpeed
     
  7. Driv3R

    Driv3R Megane-Kenner

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    sorry ich meinte natürlich TCE...komme solangsam mit den ganzen buchstaben durcheinander :D nagut also dieses keyless go möchte ich aufjedenfall haben, sonst ist der startknopf usw viel zu umständlich da wäre mir ein normaler schlüssel lieber :D werde dann mal einfach paar händler und leute fragen die den megane verkaufen.
     
  8. #8 Pistolero, 12.01.2014
    Pistolero

    Pistolero Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Zum Punkt 3: Es gibt funktionierende LFB-Adapter für alle gänige Autoradios. Senderanzeige im Display funktioniert bei keinem mehr.

    Wie schon oft beschrieben:
    Es lohnt sich nicht, nur das Radio zu tauschen. War vom Resultat (Clarion) entäuscht.

    Keyless ist nicht Standart beim Dynamic. Gehört zum Pack "Lux 2". So heisst es zumindest in der Schweiz.

    :hi:
     
  9. #9 maverick21, 12.01.2014
    maverick21

    maverick21 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    5
    Beim anvisierten Preis gehen wir mal davon aus, dass hauptsächlich Phase 1 (BJ bis 05/12) oder Phase 2 Modelle interessant sind.

    Erstmal "handsfree":
    Phase 1: bei Dynamique NICHT automatisch dabei, sondern über Confort Paket zuzubuchen (in dem war auch die Klimaautomatik mit drin), bei Ausstattungslinie LUXE standardmäßig mit drin.
    Phase 2: bei Dynamique NICHT automatisch dabei, sondern über Confort Paket zuzubuchen, bei Austattungsvarianten Bose, Luxe und GT standardmäßig mit drin

    Sitze beheizbar:
    In Expression nicht verfügbar, in Dynamique und GT über Paket (Leder Paket, Phase 1) oder separat buchbar, Standard in TomTom Edition (wo aber sonst nix drin ist), Bose und Luxe


    Wie bereits weiter oben schon gesagt wurde... schau am besten nach einer Bose Edition, vielleicht reicht dir der Klang da auch schon - die restlichen Anforderungen erfüllt die Austattung jedenfalls.

    Alle Angaben beziehen sich auf Deutschland, habe hierfür Preislisten von 2009 und 2012 genutzt.
     
  10. #10 michael w., 12.01.2014
    michael w.

    michael w. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon einige erwähnt haben, wäre für deine Anforderungen die Bose Edition eine gute Wahl.

    Ich hatte auch ein Bose Coupe und war sehr zufrieden. An Ausstattung ab Werk eigentlich alles
    drinnen was das Herz begehrt. Navi, 2 Zonen Klima, Sitzheizung und natürlich ein gut klingendes
    Bosepaket, was den meisten Ansprüchen genügt. Somit kannst du dir auch die Umbauarbeiten
    bez. Radio, Verstärker, Sub usw. sparen UND natürlich auch die finanzielle Investition in diese
    Komponenten.

    So.....und nun mein Tipp. Meist hat man das Gesuchte nicht gerade vor der Haustür. Aber wenn
    man bereit ist, paar Kilometer zu fahren, so lassen sich doch einige Euro Scheine sparen.
    Bei den von dir anvisierten ca. 10.000.- bin ich nicht so fündig geworden aber wenn du die
    Möglichkeit hättest noch 3000.-EUR draufzulegen, so bekommst du z.B. hier ein in
    meinen Augen sehr gutes Angebot. Phase II, keine 1,5 Jahre alt, nur 24.500km Laufleistung +
    BI Xenon (du wirst es nicht mehr missen wollen) UND ist vom Händler. Bei Barzahlung geht der
    100 % noch etwas runter.

    Dies soll jetzt nur ein Beispiel sein.

    Also evtl. noch paar Scheine vom Daddy lockermachen und du bekommst "fast" einen Jahreswagen
    mit wenig Laufleistung und sehr guter Ausstattung.

    Gruß
    Micha
     
  11. #11 Speed2000, 12.01.2014
    Speed2000

    Speed2000 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Also mein Tce 180 hat auch alles, was du beschrieben hast bzw. was du haben wolltest.
    Navi, Ledersitze, Keyless go, Klimaautomatik, Xenon, Panoramascheibe, Sitzheizung....
    Und ich bin bei 44000 km unter 10.000 Euro gegangen, und der Wagen ist unfallfrei und scheckheftgepflegt, ist in der Dynamique Ausstattung, ist aber Privat zum Verkauf gewesen.
    Ist halt nur von 2009, hat mich aber mit der Ausstattung und Laufleistung nicht gestört. Also ich bereue es immer noch nicht.
     
  12. Driv3R

    Driv3R Megane-Kenner

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    also das der display das nicht aneigt ist mir eig egal. das kenne ich schon von meinem alten auto. außerdem hätte ich ja gerne eins mit navi würde sich da was ändern wenn ich ein radio angeschlossen habe?

    also ich habe sowieso an ein model von 2009/2010 gedacht. hoffe das ca 10. 000 reichen werden evtl 10.500.
     
  13. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Wem du mit TomTom Navi haben möchtest, dann wird ein anderes Radio aufwendiger & teurer zu installieren, da ein ca. 170€ teurer Adapter (such mal nach 'TomTom is back') benötigt wird. Ansonsten 'spricht' das Navi nicht mehr mit dir.

    Mein Tipp:
    Such dir eine Bose Edition, dann bist du bestimmt zufrieden mit der Anlage, ohne Umbau!

    :hi:
     
  14. Driv3R

    Driv3R Megane-Kenner

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    das problem ist ich halte von bose nicht viel ( beim heimkino systemen) und mein zweites problem ist ich habe schon eine komplette anlage eigneltich ( das heißt 2 verstärker, 1 kondensator , radio, subwoofer und lautsprecher ( müsste ich aber neue kaufen da in den megane vorne 13 cm rein kommen)

    möchte das alles auch ungern verkaufen da ich für alles zusammen an die 1000€ gezahlt habe und wenn ich das jetzt verkaufe sicherlich ein bruchteil davon bekomme und die teile sind wirklich unbenutzt ( liegen seit 1 jahr im keller da mein altes auto kaputt ging)

    würde mir natürlcih einen der die bose edition hat anschauen jedoch nicht gezielt nach einem suchen der das hat.

    ist aber gut das ich das jetzt erfahre das ich so ein adapter brauche anstatt irgendwann wenn ich das auto hätte :D
     
  15. #15 maverick21, 12.01.2014
    maverick21

    maverick21 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    5
    Also als Gesamtpaket ist die Bose-Edition in meinen Augen wirklich das rundeste Paket... oder sagen wir die einfachste Variante für das angepeilte Budget deine Anforderungen zu erfüllen. Ich kann deine Abneigung gegen B*** grundsätzlich verstehen - würde mir im Leben nix von denen zu Hause hinstellen. Aber im Vergleich zum Serienradio (welches ist davor hatte) ist das schon absolut in Ordnung. Wenn man natürlich vorher eine Anlage mit richtig großem Sub hatte, dann wird man eher enttäuscht sein.
    Wenn ich wüsste, dass ich in jedem Falle den Komplettumbau machen will, dann würde ich vielleicht sogar ohne TomTom nehmen... einfach ein Modell nur mit dem Standardradio. Und für die paar Male wo du ein Navi brauchst, holst du dir lieber ein externes.
     
Thema:

Megane 3 Coupe für ca 10 000€ ?

Die Seite wird geladen...

Megane 3 Coupe für ca 10 000€ ? - Ähnliche Themen

  1. Heck Megane III Coupé

    Heck Megane III Coupé: Moin, ich fahre einen Megane 3 Coupe. Habe also folglich das meiner Meinung nach nicht ganz so schöne Plastikteil am Heck und hätte da gerne was...
  2. Suche Scheibenrahmendichtung für meine Megane 1

    Suche Scheibenrahmendichtung für meine Megane 1: Hallo, Ich suche für mein Renault Megane 1 Coupe die Dichtung für die Seitenscheibe auf der Fahrerseite. Die Originalteilenr. ist die 7701 204...
  3. Megane 2 Fehlercode P0304 1/2 und P0304 2/2 bei Megane scenic2

    Fehlercode P0304 1/2 und P0304 2/2 bei Megane scenic2: Hallo, da ich hier neu bin ein paar Infos zu mir. Als zwischen zwei Schraubern aufgewachsenes Frauchen/53 und den immer mehr erlebten...
  4. Megane 2 Zu verschenken: Megane 2 CC (2005) Bedienungsanleitung und Unterlagen in Ledertasche

    Zu verschenken: Megane 2 CC (2005) Bedienungsanleitung und Unterlagen in Ledertasche: Hallo, von meinem ehemaligen Megane 2 CC von 2005, der vor einigen Jahren exportiert wurde, habe ich noch die Bedienungsanleitung, Unterlagen zum...
  5. Megane 3 Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!

    Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!: Moin, mein Megane 3 Grandtour GT, BJ 2010 (3333,atz) benötigt neue Frontstoßdämpfer. Diese haben die Teilenummer 543020942R. Bei Renault kostet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden