Megane 3 Coupe mit Brock B23...passt das??

Diskutiere Megane 3 Coupe mit Brock B23...passt das?? im Forum Fahrwerk, Räder & Reifen im Bereich Technik - Moin, ich wollte mir eigentlich gestern für meinen nächste Woche kommenden Meggi in weiss die Brock B23 Felgen bestellen, weil die einfach...
A

Anonymous

Guest
Moin,

ich wollte mir eigentlich gestern für meinen nächste Woche kommenden Meggi in weiss die Brock B23 Felgen bestellen, weil die einfach umwerfend gut zu dem weissen Schmuckstück passen!
Die Dame im Felgenhandel aber meinte das die nicht für den Meggi zugelassen wären, wegen Achslast, Kw Zahl, Tüv ,Lochkreis usw.. :dash:
Da ich aber noch keine Papiere (kommt ja erst nächste Woche) habe wie EWG wo drinsteht was geht und was nicht, wollte ich euch mal fragen obs geht auch ohne Probleme mit dem Tüv oder ob man etwas spezielles beachten muss??


Über jeden Tip wo ich die B23 und schöne Sportprofilreifen zu einem guten preis bekommen bedanke ich mich natürlich auch!!! :dance3:


Dankeeee...

PS: Hat jemand Interesse an den original Reifen des Coupes?
 
A

Anonymous

Guest
samaier schrieb:
Wer sucht der findet... Bzw ist auch grad ein aktueller Thread...
viewtopic.php?f=15&t=8042


Den Thread habe ich auch gelesen, aber nur weil jemand die Felgen drauf hat, heisst es ja noch lange nicht ob es der TÜV auch abnimmt!!! :grin:

Ich bin nur so verunsichert, weil der "Fachmann" als ich die Felgen bestellen wollte mir versichterte (nach einem vermeintlichen Gespräch mit BROCK) das die Felge definitiv nicht an den Meggi geht bzw die nicht dafür vorgesehen ist und keine TÜV abnahme bekommt! :shoot:

Und da ich nicht nen Tausender in den Sand setzen will bemühe ich mich genau zu Erfahren was geht und was nicht! :hi:

Kanns sein das die Händler noch nicht genau bescheid wissen, weil der Wagen noch zu neu ist? :drink:

Dort fing man gleich mit tausend Fragen nach PS, Kw, Achslast, Lochung und watt weiss ich an...hab doch nur guten Geschmack aber keine Ahnung das man nen Doktortitel für eine Felgenbestellung braucht! :dash:

Mein Plan war Brock B23 mit Yokohama Parada 225/40 auf 18er Felgen (wenn 19er gehen auch gut) :grin:

Sein oder nicht sein? :drive:
 
Matze

Matze

Megane-Profi
Beiträge
2.955
Denke die passen mit Sicherheit! Wenn du kein Gutachten dafür hast kannst du auch eine Einzelabnahme machen lassen! Die kriegst du auf jedenfall eingetragen! Hab damals auch Felgen bei meinem Megane 1 eingetragen bekommen, wo mir die "Fachmänner" sagten, das würde nicht gehen!
 
micha

micha

Megane-Kenner
Beiträge
58
also nur mal am rande.hab letzte woche bei meinem händler die B 26 bestellt und laut brock,keine beanstandung.sind momentan nur nicht lieferbar.bestellt sind sie in neunzehn zoll,da ich die jetzt auch fahr.die originalen bekommen die winter puschen und die B26 die sommer.weil sehen geiler aus.laut meines wissens,...kann mich auch irren, ist es so das wenn du die felgen und reifen größe beibehälst brauchst du nicht zum tüv.weil bleibt ja alles gleich und soll er dir die gleichen maße eintragen.....also meld mich wenn meine felge an board ist.

gruß micha aus dem norden.(rs-fahrer)
 
A

Anonymous

Guest
micha schrieb:
also nur mal am rande.hab letzte woche bei meinem händler die B 26 bestellt und laut brock,keine beanstandung.sind momentan nur nicht lieferbar.bestellt sind sie in neunzehn zoll,da ich die jetzt auch fahr.die originalen bekommen die winter puschen und die B26 die sommer.weil sehen geiler aus.laut meines wissens,...kann mich auch irren, ist es so das wenn du die felgen und reifen größe beibehälst brauchst du nicht zum tüv.weil bleibt ja alles gleich und soll er dir die gleichen maße eintragen.....also meld mich wenn meine felge an board ist.

gruß micha aus dem norden.(rs-fahrer)
Stimmt so nicht.Die Felgen könnten zum Beispiel eine andere Einpresstiefe haben die auf den Wagen nicht passt.Obwohl die die gleiche Reifengrössen haben wie die vorigen Felgen.Bei den Felgen ist eigentlich immer eine ABE,unter deren Aspekt zu sehen ist was geht oder nicht an deinem Wagen.Ansonsten wie Matze sagte.
 
micha

micha

Megane-Kenner
Beiträge
58
ja ok,sorry da gebe ich dir recht.trotzdem gab es nichts von brock zu melden,das sie nicht passen sollten.bin nur gespannt wann sie vor der tür stehen und dann geht sie drauf.obwohl ich sagen muß,das ich mir auch nicht so sicher bin,weil ich hab momentan ne 60ziger einpresstiefe und die b26 geht nur bis 50zig.doch das soll das problem von meinem händler sein.bekomm sie ja gesponsort.........lol

gruß.....
 
A

Anonymous

Guest
hab die b23 im katalog auch gesehn und fand die spitze. gestern hab ich nen mazda mit den felgen aufm parkplatz gesehen und die mir mal von nahem und in real angeschaut ... mir gefallen sie live garnicht. wirken billig und sehen insgesamt nicht so pralle aus :nee:
 
Thema: Megane 3 Coupe mit Brock B23...passt das??

Ähnliche Themen

M
Antworten
1
Aufrufe
1.879
Hillbill
Hillbill
M
Antworten
2
Aufrufe
4.844
frc-m
D
Antworten
1
Aufrufe
1.555
Zimbi RFD
Zimbi RFD
T
Antworten
5
Aufrufe
3.102
thomass945
T
Oben