Megane 3 keine Bremswirkung mehr nach Wechsel von Bremsscheiben und Klötze.

Diskutiere Megane 3 keine Bremswirkung mehr nach Wechsel von Bremsscheiben und Klötze. im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Wer weiß die Loesung? Nach Wechsel von Bremsscheiben Klötze Bremsflüssigkeit nachlassende Bremswirkung. 10 Werkstattbesuche keine Lösung Nach...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Genio1400

    Genio1400 Türaufmacher

    Dabei seit:
    28. Dezember 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wer weiß die Loesung?
    Nach Wechsel von Bremsscheiben Klötze Bremsflüssigkeit nachlassende Bremswirkung.
    10 Werkstattbesuche keine Lösung
    Nach Wechsel von Bremsfuessigkeit wieder alles super nach 4 Wochen keine Bremswirkung mehr.
    Für Renauld eine Blamage.
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort wirst du bestimmt fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 feisalsbrother, 28. Dezember 2016
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17. September 2012
    Beiträge:
    3.635
    Zustimmungen:
    179
    Moin,

    mit "Hallo", "Bitte" und "Danke" erreichst du bei uns im Board mehr.

    Gruss Uli
     
  4. Sperni2

    Sperni2 Megane-Profi

    Dabei seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    45
    Ist das nen Rätsel Fred? :dash:
     
  5. enagem

    enagem Megane-Kenner

    Dabei seit:
    1. Juni 2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    2
    Das liegt an Fahrer!
    Wenn ich schon seh`wie der Renno schreibt...:-?
     
  6. strolchi90

    strolchi90 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19. März 2016
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    24
    Oh man Leute, könntet doch mal eure sorry "unnötigen" Kommentare sein lassen und ihm vielleicht einfach mal helfen, anstatt solch ein Käse hier zu schreiben? !
    Ja hallo und Bitte und Danke gehört in eine Frage, aber deswegen hier gleich nen Affen machen, finde ich auch nicht fair.

    @Genio: Also beim Bekannten war mal eine Entlüftungsschraube an einem Bremssattel defekt, da kam Luft rein. Und bei jemanden anderes war es der Hauptbremszylinder. Bei ihm hat man das erste Mal ins Leere getreten und erst beim zweiten Mal hat das Auto verzögert. Vielleicht mal in diese Richtung suchen. Aber Verlust an Bremsflüssigkeit hast du nicht oder?
    Auf jedenfall bin ich sehr erstaunt, dass die Werkstatt dich überhaupt wieder fahren lässt, bei dem Problem was dein Autochen hat. Normal müssten die das Auto solange behalten, bis das Problem gefunden ist.
    Vielleicht konnte ich dir ja ein bisschen Helfen, hoffe es jedenfalls. Gib bitte bescheid, ob was gefunden wurde und was die Lösung deines Problems war.

    Gruß
     
    RS Zimmi und Wisky gefällt das.
  7. RS-Franky

    RS-Franky Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    34
    Klötze ausbauen, Kolben und Manschetten kontrollieren
     
  8. Fafa1993

    Fafa1993 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    21. Juni 2013
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    2
    Erstmal Entlüftungsschrauben kontrollieren und Bremsflüssigkeit checken
    Wer hat den die Bremsen gewechselt ? Gewährleistung !?
     
  9. Genio1400

    Genio1400 Türaufmacher

    Dabei seit:
    28. Dezember 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Steuergerät Abs Bremshauptzylinder kaputt.
    Kosten über 3500 Euro bei Megane 3 bj 2011.
    Schwackewert 2350 Euro.
    Hab mir heute billig Koreaner gekauft.
    Besser ein Ende mit Schrecken wie ein Schrecken ohne Ende.
    LG gen
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findest du Infos, Antworten und Zubehör zu deinem Renault Megane.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Oliver

    Oliver Megane-Profi

    Dabei seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    2.685
    Zustimmungen:
    50
    Und was machen die Koreaner, die bremsen Deinen Megane?
     
  12. enagem

    enagem Megane-Kenner

    Dabei seit:
    1. Juni 2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    2
    Ja,Billigkoreaner...Die halten ewig.Gute Wahl!
     
Thema: Megane 3 keine Bremswirkung mehr nach Wechsel von Bremsscheiben und Klötze.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane kaum bremswirkung

Die Seite wird geladen...

Megane 3 keine Bremswirkung mehr nach Wechsel von Bremsscheiben und Klötze. - Ähnliche Themen

  1. Megane 1 - kein Zündfunke an alle 4 Kerzen

    Megane 1 - kein Zündfunke an alle 4 Kerzen: Hallo liebe Renault Freunde. Ich bin neue hier und würde mich freuen einige Tipps zu bekommen. Vor 2 Wochen habe ich bei meinem Megane 1 den Motor...
  2. Megane 2 Suche Türinnengriff Megane II

    Suche Türinnengriff Megane II: hallo! suche den türinnengriff vorn rechts für einen megane 2 Baujahr 2006
  3. Megane 3 Renault Megane Coupe Außenspiegel rechts

    Renault Megane Coupe Außenspiegel rechts: Hi Leute, mein rechter Außenspiegel muss getauscht werden, aber kein Ersatzspiegel passt. Ich denke, die sind für den 5-Türer Megane. Baujahr:...
  4. Megane 3 Megane Grandtourer GT TCe 190

    Megane Grandtourer GT TCe 190: Hallo Zusammen Ich bin seit einem Jahr Stolzen Besitzer eines Renault Megane Grandtourer GT TCe 190. Wohne in der Schweiz. Gekauft im OE...
  5. Megane 2 Moto springt nicht mehr r

    Moto springt nicht mehr r: Marke: Renault Modell: Scénic II, J84 (2003-2009) Typ: Scénic II 1.9 dCi DPF J84 (2005 - 2009) Han folgendes Problem: seit einiger Zeit springt...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden