Megane 2 Megane CC Tacho Wechsel möglich?

Diskutiere Megane CC Tacho Wechsel möglich? im Forum Elektronik im Bereich Technik - Hallo Zusammen und frohe Ostern!! Nachdem ich in der Vergangenheit schon wertvolle Tipps und Heinweise hier gefunden habe, bin ich diesmal nach...
1

19chris71

Türaufmacher
Beiträge
3
Hallo Zusammen und frohe Ostern!!

Nachdem ich in der Vergangenheit schon wertvolle Tipps und Heinweise hier gefunden habe, bin ich diesmal nach einer ausgiebeigen Suche noch immer ratlos....

Aber zuerst möchte ich mich kurz vorstellen: Ich bin Christian, 51 Jahre jung und komme aus dem Rhein Sieg Kreis. Neben einem CC 1,6 16V PH1 haben wir noch einen Grand Scenic (der wesentlich zuverlässiger ist;-).

Aktuell habe ich ein Problem mit dem CC und hoffe auf Hilfe: Nachdem die Lichtmaschine aufgrund eines defekten Ladesromreglers getauscht werden musste, spinnt nun das Tacho. Es hat keine Tankanzeige mehr, sowie auch die Kontrollleuchten für Blinker und Abblend- und Fernlicht sind ohne Funktion. Geschwindigkeit und Drehzahl ist in Ordnung, beim ersten Kaltstart funktioniert alles normal, bis dann die oben beschrieben Funktionen nicht mehr vorhanden sind.

Ich würde nun nach langem suchen ein anderes Tacho einbauen wollen und frage mich welches ich konkret nehmen kann? Besonders wichtig und ungeklärt ist die Frage, was ist mit der Wegfahrsperre? Steht die in direkter Verbindung zum Tacho? Irgendwo habe ich etwas von "entheiraten" gelesen... Den KM Stand muss man wohl vom freundlichen einspielen lassen, habe ich gelesen. Bin sehr unsicher und froh wenn mir jemand helfen kann!

VG
Christian
 
1

19chris71

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
3
Hallo liebe Gleichgesinnte,

nachdem ich es einfach gewagt und mir einen anderen Tacho für unser Cabrio besorgt habe, wollte ich
kurz eine Meldung zum Ergebnis machen. Evtl kann ja jemand was mit der Info anfangen.

Ausgangspunkt war eine defekte Lima (Ladestromregler), die mir laut Tester zum Teil 21 Volt ins Netz geschoben hat. Dies hatte einen Defekt im Tacho zur Folge. Drehzahl, Geschwindigkeit sowie Wassertemperatur und BC (teilweise) funktionierten. Keine Kontrollleuchten für Licht, Nebler, Blinker, Handbremse etc. sowie keine Anzeige von Durchschnittsverbrauch und Reichweite.

Ich habe dann den hier beschriebenen Tachofunktionstest gemacht, mit dem Ergebnis dass sich ALLE Nadeln lustig bewegen. Dadurch war ich verunsichert, ob die Tankanzeige evtl. doch ok ist und evtl der Fehler woanders liegt (Tankgeber?). Tacho beim Verwerter geholt, laut dem im Tacho auch die Wegfahrsperre ist, die beim freundlichen codiert werden muss.

Nun das Tacho eingebaut und siehe da: Auto springt an, alle Anzeigen funktionieren. Keine Programmierung der WFS nötig. Lediglich der KM-Stand Laufleistung ist nun ca. 305 000 Km niedriger.

Hierbei spielte übrigens auch die auf der Rückseite befindliche Teilenummer keine Rolle, die ist nämlich anders. Ich habe keine Info, aus welchem Modell das "neue" Tacho stammt, vermute aber dass es ein 4-Türer war, da der FZ-Umriss im Display nun ein Smiley ist. Sieht jedenfalls witzig aus.

Ob es nun wirklich durch die defekte Lima kam und ob der Verlauf bei allen gleich ist, vermag ich nicht zu sagen. Ich bin aber froh dass es bei unserem Auto nun wieder funktioniert.
 
Thema: Megane CC Tacho Wechsel möglich?

Ähnliche Themen

S
Antworten
0
Aufrufe
1.247
S
B
Antworten
3
Aufrufe
7.286
Zimbi RFD
Zimbi RFD
Meganer79
Antworten
38
Aufrufe
20.511
ZfT
T
Antworten
9
Aufrufe
6.778
Sun-Devil
S
Fischi_xf
Antworten
10
Aufrufe
4.495
megane_ac
megane_ac
Oben