Megane Grandtour 2.0 dCi 150

Diskutiere Megane Grandtour 2.0 dCi 150 im Kauf- und Verkaufsberatung Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Hallo, eure Meinung ist gefragt: Will mir o.g. Meggi kaufen. KM: 26.800 Ausstattung: Luxe+ AHK EZ: 10/2011 (Ph.1) 1 1/2 Jahre Garantie noch...

  1. #1 Hunter18180, 14.07.2014
    Hunter18180

    Hunter18180 Einsteiger

    Dabei seit:
    14.07.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    eure Meinung ist gefragt:

    Will mir o.g. Meggi kaufen.
    KM: 26.800
    Ausstattung: Luxe+ AHK
    EZ: 10/2011 (Ph.1)
    1 1/2 Jahre Garantie noch drauf und der Händler bietet mir nach Ablauf selbiger nochmals 1 Jahr GWG.
    Kosten soll das Ding 17.200€

    Steht eigentlich da wie aus dem Ei gepellt.
    Habe jetzt 1 Woche jeden Abend das Forum hier studiert und eigentlich nichts negatives zum Motor oder der Karrosse gefunden.
    Gefahren wird er dann täglich: 30 km LS/ 35 km AB/ 8 km Stadt. (Einfach: 15/17/4)

    Sollte eigentlich ein guter/ mittelmäßiger Einsatzwert für nen Diesel sein. Ab und an auch Langstrecke (100km+)
    Hatte bisher einen Polo 1 Coupé, Fiat Tempra 4x4, Skoda Octavia 4x4 (Pumpe-Düse, SEHR geiles Auto gewesen), jetzt Subaru Impreza 2.0R AT Benziner...... Jetzt will ich es mal mit Renault versuchen.
    Bin den auch ca. 60 km gefahren...... fährt sich SUPER. Einzig die Lenkung könnte etwas direkter sein. Fühlt sich bissl schwammig an.

    Kaufentscheidung wäre auch die Steuerkette anstatt eins Zahnriemens. Daher der 2.0. Außerdem hat der wesentlich mehr Bums auf der Achse als der 1.5er mit dem DSG. :grin:
    Und am Verbrauch soll´s nicht scheitern..... Brauche mit dem Subaru gute 10l/100km (Super).
    Schätze das ich den Meggi so um die 6,7-7l/100km fahren kann.

    Preis gerechtfertigt?
    Grüße,
    Hunter
     
  2. #2 Der_Roman, 16.07.2014
    Der_Roman

    Der_Roman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    4
    Hallo und Servus,

    ich bin jetzt nicht der ausgewiesene Experte der alle Preise aus dem Effeff kennt. Das nur Vorab.

    Aber ich persönlich finde den Preis für ein Auto, das in drei Monaten 3 Jahre alt wird (klar wenig km, aber trotzdem wertmindernd) zu hoch.

    Ein schwammiges, indirektes Lenkgefühl kann ich eigentlich vom Megane nicht bestätigen. Einen großen Unterschied machen da die Reifen. Aber mit den originalen 17-Zöllern sollte da eigentlich nix indirekt oder schwammig sein.

    Die Karosse ist an und für sich tiptop. Das einzige, was gelegentlich auffällt sind Stoßfänger, die sich vom Fahrzeug an den Seiten lösen und dann abstehen. Da haben die einfach ne blöde Befestigung gemacht. Insbesondere bei Deinem mit AHK würde ich da nochmal extra drauf gucken, denn der Stoßfänger war dadurch in jedem Fall schonmal ab. Und wenn nicht sauber gearbeitet wurde, dann hast Du je nach Temperatur und Sonne unterschiedliche Spaltmaße oder gar nen abstehenden Stoßfänger.

    Der Motor soll sehr haltbar sein, auch von Steuerkettenproblemen liest man eigentlich nie was. Der Motor ist nicht der ausgewiesene Spritsparer, aber dafür geht halt auch was vorwärts. Deine Verbrauchseinschätzung könnte ganz gut hinkommen.

    Vergleiche am besten auch bei den gängigen Autobörsen deutschlandweit ähnliche Fahrzeuge, dann bekommst Du ein gutes Gefühl für den Preis. Ich persönlich würde für das Auto, rein aus dem Bauch heraus, um die 15tsd Euro setzen. Aber wie gesagt: Ich habe mich mit der Motorisierung und Ausstattung nie beschäftigt, darum ist das eine gefühlsmäßige Einschätzung.

    Wäre ein Megane GT nichts für Dich? Die sind (laut meinem Händler) insbesondere im Wiederverkauf besser. Die sollen wohl weg gehen wie warme Semmeln (hier im Ostallgäu zumindest).

    Viele Grüße,

    Roman
     
  3. #3 Hunter18180, 16.07.2014
    Hunter18180

    Hunter18180 Einsteiger

    Dabei seit:
    14.07.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Danke für die Antwort.

    Rein aus dem Bauch raus hatte ich auch beim ersten Treffen gesagt: "15-16.000 dann kommen wir ins Geschäft".
    Anfangs wollte er 18.500 dafür. :diablo: :nono:

    Hab ihn dann auf besagten Preis drücken können. Also weiter runter geht er wohl nicht. Werde den wohl trotzdem nehmen.
    Ausstattung gefällt mir. Bin heute nochmal gefahren und das mit der schwammigen Lenkung kann ich jetzt gar nicht mehr so bestätigen. :ok:
    Zudem soll der dann sein restliches Autoleben bei mir verbringen. Also minimum 7 Jahre wollte ich den schon noch fahren. :dirol:

    Habe die gängigen Börsen schon verglichen und die Preise pendeln sich bei der Ausstattung mit dem Motor (nicht wirklich viel am Markt) wirklich so um den Bereich 17.000 ein.
    Also entweder will den keiner mehr verkaufen oder die Verkaufszahlen waren einfach verhältnismäßig gering.
    Mein :-) meinte auch das die Motoren eher im "Scenic" oder "Traffic" zu finden sind. Dann sollte der mit dem "Kleinen" ja keine Probleme haben. :beach:
    Klar könnte ich mir auch einen "Neuen" bestellen. Aber mit vergleichbarer Ausstattung bin ich mit den mir angebotenen 24% Rabatt auch bei 26.000€. Außerdem wäre dann nur der 180er interessant. Der 110er und 130er sind mir irgendwie zu träge. :blueye:
    Und bei nem 2 9/12 alten Auto ohne Macken oder Kratzer (innenraum riecht wie "neu") ist´s mir dann fast egal. Obwohl ich fast 60.000km Werksgarantie verliere bei meiner Fahrleistung. Das war auch mein Argument beim Preis drücken. Was anderes habe ich nicht gefunden. :fies:

    Habe keine Ahnung was der mal neu gekostet hat. Dürfte aber wohl so um die 28K gelegen habe schätze ich.
    Nachdem ich über den Motor nach viel Recherche nix großes gefunden habe werde ich den wohl trotzdem nehmen.
    Serviceintervall von 50.000km ist auch OK. :dont:

    Mir gefällt einfach der Motor und das Design. OK, über die Ausstattung müssen wir nicht reden.. :dirol:

    Hier mal Bilder: [​IMG]
    [​IMG]
     
  4. #4 Tschehsn, 16.07.2014
    Tschehsn

    Tschehsn Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    44
    Nimm ihn! Ich denke der Preis ist bei der Ausstattung, Motor, Fahrleistung okay. Schön sieht er außerdem aus.

    Ich durchsuche gern mal autoscout und wie sie heißen. Dabei ist mir schon aufgefallen, dass es eher weniger Diesel von den Megane gibt. Wohl weil diese dann auch länger gefahren werden. Auch gibt es die üblichen (günstigen) Tageszulassungen eher mit Benzinmotoren.
     
  5. #5 Hunter18180, 17.07.2014
    Hunter18180

    Hunter18180 Einsteiger

    Dabei seit:
    14.07.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hab heute unterschrieben.... ;)

    Morgen nehm ich Ihn mit. :grin:

    Mir gefällt er einfach. :top:

    HAbt erstmal vielen Dank. Ich hoffe das ich mich nicht zu oft im Forum aufhalten muß. Denn das würde meistens bedeuten das er Probleme macht..... :sorry:
    Aber sobald ich Ihn habe Stelle ich mich dann auch mal vor... :thanks:
     
  6. #6 Anonymous, 17.07.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Man muss sich nicht nur bei eigenen Problemen hier tummeln. Ein Forum lebt vom nehmen und geben. Vieleicht hast du auch Tipps die anderen Mitgliedern helfen können.
    :hi:
     
  7. #7 Hunter18180, 17.07.2014
    Hunter18180

    Hunter18180 Einsteiger

    Dabei seit:
    14.07.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Man lernt mit dem Fahrzeug.......

    AMn liest, analysiert und gibt Tipps... So lebt das Forum.
    Im ZX9-R Forum hab ich mich auch schon mit den ein oder anderen Lösungsvorschlägen eingebracht.....


    Abwarten. :D
     
Thema:

Megane Grandtour 2.0 dCi 150

Die Seite wird geladen...

Megane Grandtour 2.0 dCi 150 - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Spiegelkappe Gehäuse Abdeckung rechts RENAULT MEGANE III 2008 -> GT grau

    Spiegelkappe Gehäuse Abdeckung rechts RENAULT MEGANE III 2008 -> GT grau: Hallo , Biede eine Spiegelkappe rechte seite ( Beifahrer ) in der Farbe des GT ( grau ) . Neuwertiger Zustand Bj.2011 Preis 40,00 € plusVersand...
  2. Verdecksteuerung / Dachautomatik Renault Megane CC (III) ab 2010

    Verdecksteuerung / Dachautomatik Renault Megane CC (III) ab 2010: Verkaufe wegen Fahrzeugwechsel meine smartTOP-Dachautomtik von mods4cars. Passend für Renault Megane CC (III) ab Modelljahr 2010. - Öffnen und...
  3. Megane 3 Warnton bei eingelegtem Gang und langsamer Geschwindigkeit (Renault Megane III (R9M) 2012)

    Warnton bei eingelegtem Gang und langsamer Geschwindigkeit (Renault Megane III (R9M) 2012): Hallo liebe Freunde des Renault Megane :) Seit heute bekomme ich bei eingelegtem Gang und geringem Tempo einen Warnton :( Sogar im Stand, bei...
  4. Renault Megane II Grandtour 2.0DCI Extremeblau

    Renault Megane II Grandtour 2.0DCI Extremeblau: Hallo zusammen Ich suche ganz speziell einen Megane II Grandtour 2.0dci in extremeblau. Habe bei meinen einen Motor und Blechschaden. Möchte den...
  5. Megane 1 Kabelbaum Megane Cabrio gesucht

    Kabelbaum Megane Cabrio gesucht: Hallo zusammen, habe gerade mein Megane beim Renaulthändler gehabt wegen Startproblemen. Es heisst der Kabelbaum sei das Problem. Wenn man am...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden