Megane III Coupe Heckscheibenwischerdichtung tauschen?

Diskutiere Megane III Coupe Heckscheibenwischerdichtung tauschen? im Karosserie & Mechanik Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Mahlzeit, als ich gestern aus dem Urlaub gekommen bin und meinen Koffer einladen wollte konnte ich beim öffnen meines Kofferraums einen schönen...

  1. JJ78

    JJ78 Türaufmacher

    Dabei seit:
    1. März 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit,

    als ich gestern aus dem Urlaub gekommen bin und meinen Koffer einladen wollte konnte ich beim öffnen
    meines Kofferraums einen schönen Wasserfall aus dem Schloss und der umliegenden Verkleidung beobachen.

    Später habe ich dann noch gemerkt das die Bodenabdeckung oben zwar trocken aber von untern feucht war.
    Denke ist kommt von dem Wasserfall. Denn sonst ist alles trocken (Keine wasserspuren oder auch nur keinen
    Trofen im Reserveradkasten)

    Jetzt zu meiner Frage.

    Kann ich die Dichtung meines Heckscheibenwischers selber wechseln. Also von aussen oder muss der Motor raus?
    Denn Wasser aus der Bremsleuchte schließe ich erstmal aus.
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 feisalsbrother, 31. Mai 2016
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17. September 2012
    Beiträge:
    2.622
    Zustimmungen:
    37
    Hi,

    dazu muss der Motor komplett raus - Verkleidung ab, Motor raus (die Nieten musst du aufbohren und aufpassen, dass keine in die Klappe fällt, sonst schepperts immer), Dichtung tauschen...
    Dazu gibt's schon eine Anleitung, glaube unter Heckscheibe cleanen, einfach mal suchen.

    Gruss Uli
     
  4. JJ78

    JJ78 Türaufmacher

    Dabei seit:
    1. März 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke... schade das es nicht von aussen geht...!!!
     
  5. JJ78

    JJ78 Türaufmacher

    Dabei seit:
    1. März 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Gude...

    also in der Beschreibung ist ja nur die Demonatge der Nieten beschrieben, welche zum einen eine sehr komische Form aufweisen :negative:

    Welche eine Monatge von dem Motor etwas schwierig machen könnte.


    Ist es sicher der die Dichtung nicht von Aussen....also nach abnahme von dem Wischer getaucht werden kann??
     
  6. #5 feisalsbrother, 31. Mai 2016
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17. September 2012
    Beiträge:
    2.622
    Zustimmungen:
    37
    Hi,

    die Dichtung ist ein Gummi-Ring, mit einer Nut, diese passt genau in die Scheibe. So ungefähr sieht die aus http://www.ebay.de/itm/VW-Bus-Bulli-T2- ... Sw8cNUSG2N.
    Von daher ist das ein ordentliches Gepfriemel, die Dichtung rein zu bekommen und ob's nachher wirklich dicht ist, wage ich zu bezweifeln.

    War grad im Keller, bei meinem ausgebauten Gestänge. Die Dichtung ist hinter der Scheibe (Richtung Fahrgastraum) etwas kleiner, sitzt aber sehr stramm auf der Welle.

    Kaufe einfach 2 Dichtungen - probiers ohne Ausbau. Wenn's nicht klappt, oder nicht dicht ist, musst du die "grosse" Aktion machen.

    Gruss Uli
     
  7. Jürg

    Jürg Megane-Kenner

    Dabei seit:
    4. Dezember 2015
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    Theoretisch ist es von aussen machbar. allerdings sitzt das Gummi so satt das du ganz schön Gewalt anwenden musst um es reinzubekommen.
    Es ist ausserdem nicht zu empfehlen in der Nähe der Scheibenkante rumzuwürgen, wenn dir die Scheibe bricht hast du nix davon.

    Du kannst die Nieten beim wiedereinbau durch kleine Schrauben mit muttern ersetzen. Nieten sind da nur drin weils billiger ist und schneller geht.
     
  8. Anzeige


    schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Megane III Coupe Heckscheibenwischerdichtung tauschen?

Die Seite wird geladen...

Megane III Coupe Heckscheibenwischerdichtung tauschen? - Ähnliche Themen

  1. Renault Megane III Coupe Dynamique RS Edition

    Renault Megane III Coupe Dynamique RS Edition: Renault Megane III Coupe Dynamique RS Edition :haha:
  2. Megane 4 Neue Megane Grand Coupé

    Neue Megane Grand Coupé: Hier mal ein paar Info´s zum neuen Megane Stufenheck http://rnews.cz/?p=1594
  3. Renault Megane 2.0 Coupe-Cabriolet Dynamique

    Renault Megane 2.0 Coupe-Cabriolet Dynamique: Verkaufe hier meinen geliebten Renault Megane Cabriolet 2.0 Dynamique, EZ 04/2007, 74500 km, 6-Gang-Schaltgetriebe Fahrzeug muss leider abgegeben...
  4. Megane 3 RENAULT Mégane Coupe 2.0 TCe R.S. CUP-S als Vorführwagen

    RENAULT Mégane Coupe 2.0 TCe R.S. CUP-S als Vorführwagen: Hallo zusammen - wir haben ein Sonderangebot zum Mégane Coupe RS*, was vielleicht den einen oder anderen interessieren könnte. Das Autozentrum...
  5. Megane 3 R.s Teile an normalen megane Coupe

    R.s Teile an normalen megane Coupe: Hallo bin neu hier und weiß nicht ob es so einen Tread schon gibt . Meine Frage ist kann man die Stoßstangen und Verbreiterungen an einen normalen...