Megane 1 Megane kühlt nicht mehr und geht beim fahren aus

Diskutiere Megane kühlt nicht mehr und geht beim fahren aus im Motor & Technik Forum im Bereich Megane 1 Forum; Servus leute, es handelt sich um folgendes Fahrzeug: Renault Megane I 1999 BA0/1_ 1.6 16V. Musste gestern in der Kälte ne stunde warten und hab...

  1. #1 hansstramm, 15.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2018
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    14
    Servus leute,
    es handelt sich um folgendes Fahrzeug: Renault Megane I 1999 BA0/1_ 1.6 16V.

    Musste gestern in der Kälte ne stunde warten und hab das Auto laufen gelassen.
    Auf ein mal sah ich "qualm" der aus der Motorhaube kam.

    Die Temperatur Anzeige war dabei so bei dreiviertel, also nicht ganz im roten bereich.
    Fehler entstanden keine im Cockpit.

    Hab dann das Auto direkt aus gemacht und geschaut was los ist.
    Hatte fest gestellt das der Kühler (der riesen Ventilator) nicht dreht und das sich das Wasser über das Überdruck Ventil vom Kühlwasser raus gedrückt hatte.

    Hab das Auto dann ab kühlen lassen, destliertes Wasser nach gekippt und bin nach hause gefahren.
    Die Temp ging beim heim fahren nicht mal bis zur häfte hoch und das Kühlwasser hat sich nicht verändert.

    Kurz bevor ich zuhause war ging das Auto auf ein mal beim fahren aus.
    Es ging zum glück bergab, hab dann die Kupplung im dritten gang kommen lassen und das Auto ging wieder an und lief bis ich zuhause war.
    Mein benzin war auch fast leer aber das Tank lämpchen war noch nicht an.


    Was kann das sein??
    Echt ärgerlich das ganze..



    Ich hoffe es kann jemand helfen.


    LG
     
  2. #2 soehnlein, 15.12.2018
    soehnlein

    soehnlein Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    24
    Du hast schon die richtige Mischung mit Frostschutz im Kühlwasser? Nicht dass dir der Kreislauf teilweise eingefroren ist? Ausserdem: Wieso denn destiliertes Wasser in den Kühlkreislauf? Das ist erstens nicht nötig, und zweitens kann es sogar schaden, denn es kann einen Ph-Wert annehmen, der das Kühlwasser "sauer" werden lässt und die Schläuche, Dichtungen und auch das Metal angreifen kann.
     
    hansstramm gefällt das.
  3. #3 hansstramm, 15.12.2018
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    14
    Servus und danke für die schnelle Antwort.
    Ich hab nicht wirklich viel Frostschutz im Kühlwasser, hatte nur einen schluck nach gekippt da ich das Kühlwasser auch im Sommer benutze.
    Ich wollte warten bis Kühlwasser verbraucht ist und dann Frostschutz nach kippen.
    Dachte nicht das es jetzt schon gefrieren könnte da ja noch genug Frostschutz vorhanden sein müsste.
    Es könnte aber echt sein das die Leitungen gefrohren sind und deswegen der Kühler nicht ging?

    Was kippst du denn in deinen Kühlkreislauf?
    Normalerweise nimmt man da doch destliertes wasser im Sommer weil normales Wasser kalk u.ä. enthält oder?
    Im Winter halt Frostschutz.
     
  4. #4 soehnlein, 15.12.2018
    soehnlein

    soehnlein Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    24
    Ich kauf halt meisst die fertige Mischung. Da steht ja dann auch drauf für welchen Temparaturbereich. Kostet sicher etwas mehr als wenn man's selber mixt, aber soo oft braucht man das ja auch nicht. :) Der Ventilator schaltet ja erst ab einer gewissen Temparatur ein. Wenn nun weil irgendwo eingefroren sich zufälligerweise da wo der Fühler sitzt, sich eine Luftblase gebildet hat, dann ist misst er natürlich eine wesentlich tiefere Temparatur. Kann z.B. schon mal passieren, wenn zu wenig Wasser im Kreislauf ist, dass die Temparatur nicht in den roten Bereich geht, der Motor aber trotzdem überhitzt - und dass endet meisst in einem Motorschaden. Übrigens sollte man auch im Sommer nicht einfach nur mit Wasser ohne Frostschutzmittel herumfahren, denn das Frostschutzmittel ändert auch den Siedepunkt des Wassers - heisst es verdampft erst bei einer höheren Temparatur als ohne.
     
    hansstramm gefällt das.
  5. #5 hansstramm, 15.12.2018
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    14
    Ich hoffe echt, dass das problem hier zu finden ist.
    Werde dann in den Baumark fahren und mir ordentlich Frostschutz kaufen.
    Das alte wasser mit ner spritze oder so raus saugen und Frostschutz nach kippen.
    Kann es sein dass das Auto auch aus geht wenn der Kühlerkreislauf teilweise gefrohren ist?

    Wie heißt das teil um zu messen wie viel Frostschutz im Kühlwasser ist?
    Da gibts doch so ein teil das die Temp anzeigt..
     
  6. #6 soehnlein, 15.12.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.12.2018
    soehnlein

    soehnlein Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    24
    Ich würd übrigens sicherheitshalber mal in einer Werkstatt vorbeifahren - ob die Wasserpumpe noch arbeitet, die das Wasser im Kreislauf zirkulieren lässt. Ist sicher günstiger, das kontrollieren zu lassen, als das Auto wegen Motorschaden wegschmeissen zu müssen. Die Megane I sind halt doch relativ schon alt und melden wesenlich weniger mit Fehleranzeigen, als die neueren Modelle.

    Wegen dem Messen - weiss nicht wie das heisst, hab ich noch nie gebraucht.
     
    hansstramm gefällt das.
  7. #7 hansstramm, 15.12.2018
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    14
    Danke, werde dann am Montag mal in der Werkstatt vorbei schauen nachdem ich Kühlwasser aufgefüllt habe.



    Melde mich wieder falls es Probleme gibt ^^.
     
  8. #8 soehnlein, 15.12.2018
    soehnlein

    soehnlein Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    24
    Wäre schön, wenn du dich auch melden würdest, wenn es keine Probleme mehr gibt - vielleicht kann der eine oder andere profitieren von der Problemlösung :D
     
    hansstramm gefällt das.
  9. #9 hansstramm, 15.12.2018
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    14
    Nochmal die Frage:
    Kann es sein dass das Auto auch aus geht wenn der Kühlerkreislauf teilweise gefrohren ist?
     
  10. #10 soehnlein, 15.12.2018
    soehnlein

    soehnlein Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    24
    Kann natürlich - aber wenn das der Fall ist, dann stehst du wohl kurz vor einem Totalschaden des Motors. Wenn er überhitzt kann die Zylinderkopfdichtung schaden nehmen und die Kolben können die Luft nicht mehr richtig komprimieren - oder noch schlimmer: Die Kolben dehnen sich durch Überhitzung aus und es kommt zum "Kolbenklemmer" (Die Kolben verkeilen sich im Zylinder). Dann kannst du in der Regel den Motor wegwerfen.
     
    hansstramm gefällt das.
  11. #11 hansstramm, 16.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2018
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    14
    Ohje, dann hoffe ich mal das mein Megane aufgrund mangelndem Krafstoff kurz aus ging^^.
    Die Tempoeratur war aber auch nur ca. Mittig..

    Bin gestern in den Baumarkt, habe mir entsprechendes Kühlwasser, Winterfestes Wischwasser für die scheibenwischanlage, ne Pumpe zum raus pumpen des alten kühlwassers und so ein Messgerät das anzeigen soll wie kalt es werden kann ohne dass das Kühlwasser gefriert gekauft.

    Konnte aber nur ca. nen Liter raus pumpen vom Kühlwasser Wasserbehälter.
    Habe dann den Liter halt ersetzt durch pures -35 Kühlwasser und das Auto über nacht in der Garage stehen gelassen damit hoffentlich nicht wieder was ein friert.


    Bin mal gespannt ob der Lüfter jetzt wieder funktioniert, werde später mal ne test fahrt machen.

    Zu dem Mess ding, also entweder hab ich was falsch gemacht oder das ding ist absoluter müll.
    Das hat mal - 50 Grad an gezeigt, mal -20, mal - 25..

    Hier mal ein Foto von dem Teil das 10€ gekostet hat:


    [​IMG]
    Wie funktioniert das Teil überhaupt?
    Wenn ich da pures Letungswasser rein sauge wird bestimmt das selbe an gezeigt :dash:
     
  12. #12 Multi-Fanfare, 16.12.2018
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    77
    schraub den unteren Schlauch vom Kühler ab und lasse alles rauslaufen. evtl spülen fals da alte Wasser rostig war. Schlauch wieder drauf. 3 x 1,5 Liter Frostschutz einfüllen, dann den Rest mit normalem Wasser einfüllen, bis voll. Laufenlassen den Motor, bis er alles Kühlwasser erwärmt hat...dabei kommt die Luft raus
    du hast dann eine Mischung von mindestens bis minus 25°C.
     
    hansstramm und feisalsbrother gefällt das.
  13. #13 feisalsbrother, 16.12.2018
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    289
    … und die Heizung auch an machen, damit da auch Frostschutz reinläuft.
     
    hansstramm gefällt das.
  14. #14 hansstramm, 16.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2018
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    14
    Mist, dann muss ich ja noch mal anfangen.
    Wo klemme ich am besten den Schlauch ab fürs Kühlwasser?
    Muss dann morgen in den baumarkt und mir nen 5L Kanister kaufen, hatte gestern nur 1,5L gekauft..+


    Zum misch Verhältnis:
    Sollte ich da destilliertes wasser oder Leitungs Wasser nehmen?
     
  15. #15 feisalsbrother, 16.12.2018
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    289
    Leitungswasser, wegen PH-Wert.
     
    hansstramm gefällt das.
Thema: Megane kühlt nicht mehr und geht beim fahren aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto geht nicht an und wasser drückt aus kühlkreislauf

Die Seite wird geladen...

Megane kühlt nicht mehr und geht beim fahren aus - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Fehlercode P0304 1/2 und P0304 2/2 bei Megane scenic2

    Fehlercode P0304 1/2 und P0304 2/2 bei Megane scenic2: Hallo, da ich hier neu bin ein paar Infos zu mir. Als zwischen zwei Schraubern aufgewachsenes Frauchen/53 und den immer mehr erlebten...
  2. Megane 2 Zu verschenken: Megane 2 CC (2005) Bedienungsanleitung und Unterlagen in Ledertasche

    Zu verschenken: Megane 2 CC (2005) Bedienungsanleitung und Unterlagen in Ledertasche: Hallo, von meinem ehemaligen Megane 2 CC von 2005, der vor einigen Jahren exportiert wurde, habe ich noch die Bedienungsanleitung, Unterlagen zum...
  3. Megane 3 Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!

    Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!: Moin, mein Megane 3 Grandtour GT, BJ 2010 (3333,atz) benötigt neue Frontstoßdämpfer. Diese haben die Teilenummer 543020942R. Bei Renault kostet...
  4. Megane 2 Kein Ton beim Neuen Radio

    Kein Ton beim Neuen Radio: Hallo bin neu hier. Fahre einen Renault megane 2 Kombi Bj 08. Habe mit jetzt ein Doppel Din Radio mit android geholt von der Firma Tristan Auron...
  5. Megane 2 Renault Megane Cabrio 2 Keycard öffnet die türen nicht

    Renault Megane Cabrio 2 Keycard öffnet die türen nicht: Hall ich habe ein Megane Cabrio 2.0 . RENAULT Keycard kann die Türen nicht öffnen. Das auto steht seit eine woche in Garage weil ich in Urlaub...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden