Megane 1 Megane kühlt nicht mehr und geht beim fahren aus

Diskutiere Megane kühlt nicht mehr und geht beim fahren aus im Motor & Technik Forum im Bereich Megane 1 Forum; Aber bei leitungswasser verkalkt doch die Pumpe irgendwann oder nich?:-?

  1. #16 hansstramm, 16.12.2018
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    9
    Aber bei leitungswasser verkalkt doch die Pumpe irgendwann oder nich?:-?
     
  2. #17 feisalsbrother, 16.12.2018
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.073
    Zustimmungen:
    260
    So kenne ich es halt. Lies doch mal hier im Board nach, oder in der Bedienungsanleitung.
     
    hansstramm gefällt das.
  3. #18 hansstramm, 16.12.2018
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    9
    Nagut, werde mal nach lesen..
    Also 3x 1,5 L/ -35Grad sollten reichen oder?

    Kann ich eigentlich so fahren(hab nur nen Liter nach gekippt wie Beschrieben)

    Oder sollte ich lieber das Auto stehen lassen bis das Wasser komplett gewechselt Ist?
     
  4. #19 feisalsbrother, 16.12.2018
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.073
    Zustimmungen:
    260
    Ich würde alles komplett erledigen und dann erst fahren.
     
    hansstramm gefällt das.
  5. #20 hansstramm, 16.12.2018
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    9
    Ich denke auch das ich das Auto lieber stehen lasse bis ich das Wasser gewechselt habe.
    Angenommen nach dem Wechsel des Kühlwassers geht der Lüfter trotzdem nicht an.
    Was könnte man noch tun um das Problem zu lösen?

    Lg
     
  6. #21 hansstramm, 17.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2018
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    9
    Ich habe mir gestern noch ein paar viedeo dazu an geschaut, gibt es beim Megane auch solche entlüftungs Schrauben oder Schrauben zum Wasser ab lassen?
    Hat du das schon mal gemacht bei dem Auto?
    Lg



    UPDATE:
    Bin heute Mittag problemlos mit meinem megani gefahren.
    Er ging wohl tatsächlich aufgrund Kraftstoff mangels aus.

    Heiß laufen tut er aber immernoch im Stand.
    Da ich keine Ahnung habe und meinen Motor nicht killen möchte habe ich mich dazu entschieden das Kühlwasser nicht komplett zu tauschen.
    Habe morgen Früh nen Termin in der Werkstatt, bin mal gespannt was die meinen.

    Übrigens war es heute nicht so kalt und wenn das Kühlwasser irgendwo ein gefrohren wäre dann hätte es heute aufgetaut sein müssen.

    Glaube also das leider ein anderes Problem zu lösen ist.

    Die gute Nachricht:
    Der Kühlkreislauf scheint dicht zu sein und es ist keine Dichtung o.ä kaputt gegangen durch das überhitzen..


    Hier mal ein Foto vom Motor:

    [​IMG]


    Seltsam fand ich das der untere dünne Schlauch der an den Kühlbehälter geht nicht warm wurde.
    Ist das normal?





    UPDATE:

    Schade das sich niemand mehr meldet.
    Die Werkstatt hat eben an gerufen und meinte: "Lüfter Motor defekt"
    Verbau des neuen teils kostet 260€
    EInbau von nem gebrauchten Teil kostet nur 67€

    Kann man den Lüfter Motor auch selber wechseln?
    Ist das schwierig?


    Bitte antortet falls ihr mir helfen könnt ;).


    LG
     
  7. #22 Tufi-Nbg, 19.12.2018
    Tufi-Nbg

    Tufi-Nbg Einsteiger

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    14
    Kennzeichen:
    Hatte ich Dir schon geschrieben
     
    hansstramm gefällt das.
  8. #23 hansstramm, 19.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2018
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    9
    Sorry, hab ne matsch Birne ^^.
    Ist das schwer den selber zu wechseln?
    Muss man dafür den kopletten Lüfter tauschen?
    Ich habe mal nach Lüfter Motor gegoogelt, jedoch nichts gefunden außer komplette Lüfter.

    Werde Morgen meinen Megane wieder ab holen und dann mal schauen was ich mache, muss jedenfalls nichts zahlen für den Kostenvoranschlag :top:


    UPDATE:
    Achso, ich glaube ich weiß jetzt was du meintest.
    Man muss praktisch einfach diesen ventilator tauschen, das ist also der Lüftermotor oder?
    Dachte für den gibt es noch mal nen Motor der ihn an treibt oder so ^^.

    Wenn das alles ist wird das ja wohl nicht so schwierig sein oder?!?


    UPDATE:
    Hab nen gebrauchten Lüftermotor mit einem Jahr gewährleistung für 17,90€ bestellt und baue den selber ein, ist glaube etwas günstiger als 260€ in der Werkstatt zu lassen :finger:.

    [​IMG]
     
  9. #24 hansstramm, 21.12.2018
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    9
    Servus leute,
    der Lüfter kam heute an und wurde direkt verbaut.
    Leider springt er trotz hoher Temperatur nicht an.
    Woran könnte das liegen?

    Ich habe beim EInbau bemerkt das der Aüßere STecker der in das gehäuse des KLüfters kommt komplett grün ist.
    Leider weiß ich nicht was dieser Stecker bewirken soll.
    Könnte das Problem dort zu finden sein?
    Ich musste den STecker ja vom alten Lüfter in den neuen setzen..
    LG
     
  10. #25 Hillbill, 25.12.2018
    Hillbill

    Hillbill Einsteiger

    Dabei seit:
    27.09.2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    8
    Kann am Stecker oder am Temperatur Sensor liegen.

    Der wagen hat ja 2 Sensoren: Einen für die Anzeige im Innenraum und einen für Lüfter und Steuergerät. Wenn der eine nicht mehr klappt geht der Lüfter nicht an.

    Überprüf aber erstmal die Kabel und Stecker.
     
    hansstramm gefällt das.
  11. #26 hansstramm, 27.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2018
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    9
    Danke für die Antwort.
    Kabel sind I.O.

    Zum Lüfter umbau:
    Der Lüferumbau war sehr einfach, sind nur 4 schrauben die jeweils außen an dem Kühlergehäuse sitzen.
    Das teil für die Klimaanlage muss man weg schrauben (2 Schrauben) , die restlichen Sachen sind einfach an dem Lüftergehäuse geclipst.
    Der Lüfterschlauch für das Innengebläse ist fest getakkert und fällt bei mir schon fast außeinander, ich habe ihn eichfach vorne ab geschnitten und mit Klebeband wieder befestigt.
    Bei meinem Megane 1 kann man den kompletten Lüfter danach vorsichtig nach oben raus ziehen.
    Man muss nur auf passen das man keine Kühlschläuche beim raus ziehen beschädigt und das die Schrauben vom Lüftergehäuse beim schrauben nicht runter fallen.
    (ist dann beschissen wenn man die schrauben nicht mehr findet)

    So sieht das bei mir aus:
    [​IMG]



    Zum Vorwiderstand
    Beim Einbau vom neuen Lüfter ist mir auf gefallen das der Vorwiderstand für den Elektromotor vom Kühlerlüfter komplett mit Grünspan überzogen war.
    Den Vorwiderstand muss man ja in das Lüftergehäuse vom neuen Lüfter um bauen.
    Er sitzt also am Kühlergehäuse unten links vom fahrersitz aus gesehen und ist mit ner Schraube befestigt.
    An dem Vorwiderstand wird das 2te Kabel vom Lüfter an geschlossen.

    Ich habe den Vorwiderstand mal aus gebaut und ihn sauber gemacht nach dem der Neue Lüfter auch nicht an spring.
    Dazu habe ich 250ml Wasser, 50ml Essig Essenz und einen Virtel esslöffel Salz gemischt nach dieser Anleitung:

    Grünspan entfernen: Mit Hausmitteln und Chemie

    Habe den Vorwiderstand dann so ne Stunde in dem Essigwasser gebadet un der Ganze Grünspan war weg:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Danach wurde das Teil gut mit Wasser gesäubert,trocken geföhnt, wieder ein gebaut und an geschlossen.

    Nun dreht der Lüfter wieder wenn die Machine zu heiß wird.:freu:

    Bei mir geht der Lüfter an sobald der zweite Strich von oben überschritten wird.
    Also kurz vorm kochen des Kühlwassers.

    Bei mir hat er beim ersten an springen nur einen Stich nach unten gekühlt, beim zweiten anlauf als der Motor wieder beim vorletzten Strich (heiß) war hat er dann bis zur Mitte der Anzeige runter gekühlt.

    Ich werde jetzt wieder den alten Lüfter ein bauen da ich vermute das nur der Vorwiderstand seinen Dienst verweigert hatte.

    Werde weiter berichten.


    Liebe Grüße und Frohe Weihnachten.

    :santa2:






    UPDATE:
    Habe heute den alten lüfter mit dem gesäuberten Vorwiderstand wieder ein gebaut.
    Auch dieser dreht nun wieder problemlos sobald die Maschine zu heiß wird.
    Dieser kühlt aber komischerwerise immer nur einen strich runter, soll mir aber recht sein so lange das Kühlwasser nicht anfängt zu kochen^^.
    Das Problem war also bei dem Vorwiderstand zu zuchen.
    Werde nun den neu bestellten Lüfter zurück schicken und alles ist gut.



    Ersparnis:
    260€ da nur der Vorwiderstand gesäubert werden musste und ich nicht in die Werkstatt bin :kiff:.








    Danke für eure Hilfe Leute, thread kann geschlossen werden^^.
     
    Renaultfahrer1990 und feisalsbrother gefällt das.
  12. #27 Hillbill, 29.12.2018
    Hillbill

    Hillbill Einsteiger

    Dabei seit:
    27.09.2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    8
    So kühlt mein 1.6e megane aber auch das ist also komplett I.O
     
    hansstramm gefällt das.
  13. #28 hansstramm, 18.03.2019
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    9
    Servus Leute,
    Heute viel der Kühler im Stau leider wieder aus und das Kühlwasser drückte sich über den Behälter.
    Hab das Auto direkt aus gemacht als ich merkte das das Kühlwasser überhitzt und es aus der Motorhaube "Qualmt" .
    Nach ca 5 Min Warten habe ich das Auto wieder an gemacht um zumindest irgendwo parken zu können.(Stand vor ner Ampel im Stau)
    Der "Qualm" war da schon nicht mehr da.
    Als ich das Auto wieder an gemacht hatte lief der Kühler plötzlich wieder.

    Jetzt bin ich etwas ratlos.
    Was könnte das sein?

    Lg
     
  14. #29 soehnlein, 18.03.2019
    soehnlein

    soehnlein Einsteiger

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    18
    Moment ich schau mal in den Unterlagen. Schicke dir dann wahrscheinlich ein PDF
     
    hansstramm gefällt das.
  15. #30 soehnlein, 18.03.2019
    soehnlein

    soehnlein Einsteiger

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    18
    Kannst du mir bitte mal das Modell durchgeben? Die ersten vier Stellen nach dem VF1.... der Fahrgestellnr. Damit ich die richtige Doku suche :)
     
    hansstramm gefällt das.
Thema: Megane kühlt nicht mehr und geht beim fahren aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto geht nicht an und wasser drückt aus kühlkreislauf

Die Seite wird geladen...

Megane kühlt nicht mehr und geht beim fahren aus - Ähnliche Themen

  1. Rückfahrschalter Renault Megane 1

    Rückfahrschalter Renault Megane 1: :blush: Hallo Liebe Gemeinde Kann mir einer sagen wo ich den Rückfahrschalter am Getriebe finde für mein Renault Megane I Baujahr 10/1997 mit...
  2. Megane 2 Alufelgen Orig. Megane 1 auf 2er??

    Alufelgen Orig. Megane 1 auf 2er??: Hallo, ich habe den Meggi 2 Grandtour und würde gerne die 15 Zoll Renault Alu felgen drauf machen. Mir wurden die vom Meggi 1 angeboten auch...
  3. Standort Blinkerrelais Megane 2 CC

    Standort Blinkerrelais Megane 2 CC: Hallo Zusammen, ich würde gerne das Blinkerrelais gegen ein last-unabhängiges austauschen. Kann mir jemand verraten, wo das Ding sitzt? Vielen Dank!
  4. Gaspedal hakt und geht streng (trotz Schmierung)

    Gaspedal hakt und geht streng (trotz Schmierung): Habe bei 210 000 einen Megane dci 110 erworben. Bereits bei der Probefahrt hakte das Pedal und ging ruckartig. Ich schmierte es jetzt wie im Netz...
  5. Megane 3 Megane Deckenlampe (vorne und mitte) defekt ?

    Megane Deckenlampe (vorne und mitte) defekt ?: Hi, bin neu hier und habe gestern einen Grandtour 2010 1.5 dci erworben. Nur etwas begreife ich nicht und habe meinen grössten Renaulthändler...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden