Megane 1 Megane Scenic, Bjhr 08/99, ZV defekt, Wagen startet nicht mehr!

Diskutiere Megane Scenic, Bjhr 08/99, ZV defekt, Wagen startet nicht mehr! im Motor & Technik Forum im Bereich Megane 1 Forum; Hallo liebe Forum Mitglieder, Ich habe das Forum bereits durchsucht, aber kein ähnliches Problem gefunden, was dem meinem ähnelt. Bei meiner...

  1. #1 hajomajor, 14.02.2022
    hajomajor

    hajomajor Türaufmacher

    Dabei seit:
    14.02.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forum Mitglieder,

    Ich habe das Forum bereits durchsucht, aber kein ähnliches Problem gefunden, was dem meinem ähnelt.
    Bei meiner Partnerin fiel plötzlich die ZV vom Fahrzeug aus. Der Wagen ließ sich aber dennoch danach mehrmals wieder starten und fahren. Anschließend wechselte sie auf Anraten die Batterien vom Schlüssel. Das Auto stand in der Garage. Als sie danach wegfahren wollte, funktionierte die ZV zwar noch immer nicht, aber der Wagen sprang trotzdem an, so daß sie ihn aus der Garage fahren konnte.
    Dann machte sie ihn aus.
    Da wir beide kilometermässig doch recht weit auseinander wohnen, fragte sie einen Bekannten, ob er denn mal gucken könnte, woran es wohl liegen könnte. Er kam vorbei und kontrollierte erstmal die Sicherungen.
    Konnte aber nichts feststellen, warum die ZV immer noch nicht funktionierte.
    Als meine Partnerin daraufhin das Auto wieder starten wollte um in die Garage zu fahren, sprang er nicht mehr an. Ich war gestern da, und kann nur sagen , dass beimDrehen des Zündschlüssel sofort die rote STOP Lampe im Display blinkt und er nicht anspringt.
    Ich finde, das sehr kurios, dass der Wagen beim raussetzten aus der Garage noch angesprungen ist und nach dem kontrollieren der Sicherungen nicht mehr.
    Ich habe gestern auch gar nicht mehr lange irgendwo rum gefummelt, sondern dachte mir, dass ich hier bei den erfahrenen Menschen im Forum doch den einen oder anderen gut gemeinten Tip oder Ratschlag zur Lösung des Problems bekomme.
    Und da ich ja auch weiss, daß das Problem eventuell mit hohen Kosten verbunden sein könnte, käme für mich jetzt erstmal die näcjst nahe liegende Frage in Betracht.
    Und zwar: Kann die Wegfahrsperre (wenn es das ist), deaktiviert werden? Wenn ja, bei wem und was würde es kosten?
    Und ja, ich finde es immer noch seltsam, das er beim raus fahren noch angesprungen ist, und danach nicht mehr.

    Ich wäre euch sehr dankbar, im Namen meiner Partnerin für Hilfe.

    Lieben Gruss,
    hajo

    P.S. : Foto vom FS habe ich hochgeladen.
     

    Anhänge:

  2. #2 soehnlein, 14.02.2022
    soehnlein

    soehnlein Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    34
    Die Wegfahrsperre einfach zu deaktivieren geht nicht. Das ist nämlich der Zweck einer Wegfahrsperre - Dass sie eben nicht einfach deaktiviert werden kann. Für mich sieht es so aus als sei der Schlüssel halt ins Nirvana abgerauscht inklusive Transponder, der für die Wegfahrsperre zuständig ist. Die ZV hat mit der Wegfahrsperre grundsätzlich mal nichts zu tun. Das sind zwei verschiedene Dinge im Schlüssel. Die Wegfahrsperre wird mit dem Transponder deaktiviert. Das kannst du dir vorstellen wie der Chip beim Hund. Der wird von der Elektronik einfach ausgelesen, und das Auto kann nur gestartet werden, wenn der Code auch in der ECU der Wegfahrsperre hinterlegt ist.

    Ich denke da gibt es nur die Möglichkeit in einer Renault-Werkstätte einen neuen Schlüssel anzulernen. Sollte es nicht möglich sein einen neuen Schlüssel anzulernen, ist wohl die Wegfahrsperren-ECU abgerauscht. Grundsälzlich kann aber in einer Renault-Werkstätte auch mal die Wegfahrsperren-ECU ausgelesen werden ob da eventuell Fehler hinterlegt sind, und wenn ja welche.
     
    hajomajor gefällt das.
  3. #3 hajomajor, 15.02.2022
    hajomajor

    hajomajor Türaufmacher

    Dabei seit:
    14.02.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Soehnlein,
    erstmal ein mega danke, für die schnelle Antwort. Jetzt bin ich schon mal einen Schritt weiter. Was ich nur immer noch nicht begreife, dass der Wagen nach dem Batteriewechsel vom Schlüssel nochmal beim raus fahren aus der Garage angesprungen ist, sie dann den Wagen ausgemacht hat und er danach nicht mehr angesprungen ist, komisch, oder?
    Eigentlich hätte er doch dann in der Garage schon nicht anspringen dürfen....

    Na ja, wie dem auch sei. Wir werden auf jeden Fall mit dem Schlüssel zum nächsten freundlichem Renault Menschen fahren und gucken was geht.
    Weisst du vllt. nen ungefähren Kostenpunkt?

    Gruss,
    hajo
     
  4. #4 soehnlein, 15.02.2022
    soehnlein

    soehnlein Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    34
    Leider kann ich dir über die Kosten keine Angaben machen. Ich hatte das Problem noch nie, und da ich in der Schweiz wohne sind hier die Preise sicherlich einiges höher als in Deutschland.
     
  5. #5 hajomajor, 15.02.2022
    hajomajor

    hajomajor Türaufmacher

    Dabei seit:
    14.02.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke.
    Ich werde nochmal Bericht erstatten, wenn ich mehr weiß .
     
  6. #6 soehnlein, 15.02.2022
    soehnlein

    soehnlein Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    34
    Was ich noch erwähnen wollte. Ich weiss nicht, ob ich dich richtig verstanden habe. Es bringt nichts wenn sie nur mit dem Schlüssel zur Renault-Werkstatt fährt. Die brauchen den Wagen um einen neuen Schlüssel anlernen zu können. Das geht nicht nur mit dem Schlüssel.

    Und wie gesagt: Es wäre sinnvoll mal den Fehlerspeicher auszulesen. Vorzugsweise eben in einer Renault-Garage, denn mit einem nicht von Renault stammenden Lesegerät/Software kann nicht alles ausgelesen werden. Renault hat da ein eigenes System.
     
  7. #7 hajomajor, 15.02.2022
    hajomajor

    hajomajor Türaufmacher

    Dabei seit:
    14.02.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Oh, ok.
    Wir wären jetzt definitiv nur mit dem Schlüssel gefahren.
    Danke dir
     
  8. ebbe

    ebbe Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25.04.2019
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    38
    Moin Moin!

    Also erstens, es gibt immer einen Zweitschlüssel! Funktioniert der ebenfalls nicht? Immer beide Schlüssel probieren, nicht das einer defekt ist!

    Zweitens, warum sprang der in der Garage an und nachher nicht mehr? Es wurden Sicherungen kontrolliert und danach war Schicht im Schacht! Also wie wurden die Sicherungen kontrolliert? Wurde die Sicherung gemessen, indem sie herausgezogen wurde? Wenn ja, ist es durchaus möglich, dass eine an der falschen Stelle wieder eingesteckt wurde und einfach jetzt nur Spannung an einer wichtigen Stelle fehlt, wie z b. der Wegfahrsperre.

    Drittens muss ggfs der Funktransmitter vom Schlüssel eingelernt werden, wenn die Batterien leer waren! Beim Laguna 1 ging das mit einer Prozedur, die man auch im Netz finden kann!

    Also erstmal Sicherungen erneut Kontrollieren, ob alles da steckt, wo es soll und den zweiten Schlüssel ebenfalls ausprobieren! Wegfahrsperre ist auf jeden Fall unabhängig der Batterie im Schlüssel!

    Gruß Ebbe
     
    feisalsbrother gefällt das.
  9. #9 hajomajor, 15.02.2022
    hajomajor

    hajomajor Türaufmacher

    Dabei seit:
    14.02.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    moin moin Ebbe,

    danke für den Hinweis. Ich werde nochmal alle Sicherungen überprüfen auf Steckplatz und Durchgang, und gucken ob Zweitschlüssel vorhanden ist und ausprobieren.
    Gruss
    hajo
     
Thema:

Megane Scenic, Bjhr 08/99, ZV defekt, Wagen startet nicht mehr!

Die Seite wird geladen...

Megane Scenic, Bjhr 08/99, ZV defekt, Wagen startet nicht mehr! - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Passt Radiosat Classic vom Scenic 3 in Megane 3 CC

    Passt Radiosat Classic vom Scenic 3 in Megane 3 CC: Hallo, passt das Radiosat Classic vom Scenic 3 in den Megane 3 CC (Cabrio)? Mein Radio muß getauscht werden, habe auf ebay dieses gefunden:...
  2. Megane 1 Arbeitsrichtzeit Megane Scenic

    Arbeitsrichtzeit Megane Scenic: Hallo ihr Lieben. Zwar mache ich vieles am Auto selber, auch Bremsscheiben und Bremsbeläge. Sobald aber das Bremssystem "geöffnet" werden muss,...
  3. Megane 1 Megane Scenic Springt nicht mehr an

    Megane Scenic Springt nicht mehr an: Hallöchen und ein besinnliches Weihnachtsfest, Leider ist mir auf dem Rückweg von meinen zukünftigen Schwiegereltern der gerade erworbene Megane...
  4. Megane Scenic 1 Nebelscheinwerfer ohne Funktion

    Megane Scenic 1 Nebelscheinwerfer ohne Funktion: Hallo, ich habe ein kleine Problem mit meinen Megane Scenic Bj 08.2000. Die Nebelscheinwerfer vorne funktionieren nicht. Habe bereit das Relais ,...
  5. Megane 2 Fehlercode P0304 1/2 und P0304 2/2 bei Megane scenic2

    Fehlercode P0304 1/2 und P0304 2/2 bei Megane scenic2: Hallo, da ich hier neu bin ein paar Infos zu mir. Als zwischen zwei Schraubern aufgewachsenes Frauchen/53 und den immer mehr erlebten...