Meggi aufbocken - aber wie?

Diskutiere Meggi aufbocken - aber wie? im Selbsthilfe Forum im Bereich Tuning & Styling; simple frage: wie bockt ihr euren meggi auf, wenn ihr unters auto müsst?? ich habe lediglich die 30mm renault federn verbaut, aber trotzdem...

  1. Maddin

    Maddin Megane-Experte

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    simple frage:
    wie bockt ihr euren meggi auf, wenn ihr unters auto müsst??

    ich habe lediglich die 30mm renault federn verbaut, aber trotzdem komme ich nicht auf die normalen auffahrrampen, weil meine frontschürze sonst daran aufschleifen würde.
    mit dem wagenheber bekomme ich das rad maximal 5cm hoch, weil sich die dämpfer stark ziehen...

    letztes mal habe ich eine halbe stunde gebraucht, um über mehrer holzpflöcke in 2 stufen endlich auf die rampen zu kommen, die ich auf die pflöcke aufgelegt habe.

    das muss doch einfacher gehen!
    kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass ich der einzige mit dem problem bin.
     
  2. #2 Bull Hearly, 06.02.2007
    Bull Hearly

    Bull Hearly Megane-Kenner

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    HMM, also ich hab den normalen Rangierwagenheber unters Auto gesetzt, aufgebockt und mit extra Böckchen gesichert...
     
  3. #3 krippstone, 06.02.2007
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    1
    Wenn ich die Räder wechsle habe ich mir ein ca. 20 cm langes und etwa 5 cm hohes Holzstück gesucht, wo ich dann mit einem Rad drauffahre.
    Damit reicht es leidlich, einen Rangierwagenheber unter dem Wagen zu plazieren und eben den anzuheben. Zum drunterlegen reicht das dann natürlich noch nicht.

    Gruss krippstone
     
  4. Maddin

    Maddin Megane-Experte

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    gerade das drunter legen ist ja mein problem. zum reifenwechseln setze ich eben mit dem rangierwagenheber 4mal an, der passt gerade noch drunter.
    allerdings bekomm ich die räder nie so hoch wie z.b. beim twingo, dass ich einen großen block unter die reifen legen und danach unters auto kriechen kann.
     
  5. #5 Meggi16v, 07.02.2007
    Meggi16v

    Meggi16v Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Haha....

    Das Problem kenn ich von meinem Meggi 1 .

    Scheiss tiefergelegte Auto´s .
     
  6. #6 Anonymous, 07.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe letztens einen Test über einen aufblasbaren Wagenheber (Sack) gesehen. Im Prinzip sind die Teile genial, wenn die Qualität stimmt.

    Sack unters Auto, Schlauch an den Auspuff und warten. Wenn die Karre oben ist, entweder Reifen wechseln, oder was ich mir auch vorstellen kann, Böcke drunter, etc....

    Ist für tiefergelegte Wagen eine echte Überlegung wie ich finde . Als meiner ganz unten war kam ich mit dem Rangierwagenheber nämlich auch nicht mehr drunter :shoot: Das ging dann so ab: Vatern, ich hebe die Karre an und du schiebst den Heber drunter.... nee, auf Dauer ist das nichts .

    Ich will hoffen daß es mit den 30mm Renault-Federn wieder, bzw. noch passt ....

    Heiko
     
  7. #7 rainer*, 07.02.2007
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre dann Sowas.

    Nur sollte man das Auto entsprechend sichern und das Ding wieder wegnehmen bevor man sich drunterlegt.
     
  8. #8 Anonymous, 07.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Schutzbrille, Haarnetz, Sicherheitsschuhe, stichfeste Handschuhe und feuerfeste Unterwäsche hast Du vergessen :lol2:

    Heiko
     
  9. Maddin

    Maddin Megane-Experte

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    mein problem ist aber nicht den wagenheber drunter zu bekommen, sondern das auto so weit aufzubocken, dass ich darunter arbeiten kann.

    geht das bei KEINEM?
    wie arbeitet ihr denn dann an euren wägen??
     
  10. #10 Anonymous, 07.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest


    Hmmm, wo ist das Problem ? :-?

    Sack drunter, Auto hoch, Böcke drunter, Sack raus :kiff:

    Ansonsten nutze ich selbstgeschweißte 50cm hohe stabile Rampen. Die sind schon 35 Jahre in Familienbesitz :mrgreen:

    Heiko
     
  11. Maddin

    Maddin Megane-Experte

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    naja ich habe weder einen puste-sack noch selber geschweißte rampen, DAS ist mein problem :finger:
     
  12. #12 krippstone, 07.02.2007
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    1
    ... und ich lege micht nicht unter´s Auto :finger:
     
  13. Maddin

    Maddin Megane-Experte

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    von oben kommt man nur so schlecht an den unterboden :lol2:

    gibt es denn niemanden, der selber schraubt und eine lösung hat, abgesehen von selbstgeschweißtem?
     
  14. ice_xf

    ice_xf Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
  15. #15 FendiMan, 07.02.2007
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.412
    Zustimmungen:
    107
    Hier liegt das Problem:
    Steht ganz oben... ;)
     
Thema: Meggi aufbocken - aber wie?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault aufbocken

    ,
  2. renault megane aufbocken

Die Seite wird geladen...

Meggi aufbocken - aber wie? - Ähnliche Themen

  1. Meggi gegen Duster getauscht

    Meggi gegen Duster getauscht: So, am Freitag gab es den Wechsel von Megane Grandtour dci165 auf einen anderen Diesel mit Renaulttechnik. Es wurde ein Duster blue dCi 115 4WD....
  2. Megane 2 Adios Meggi :(

    Adios Meggi :(: Da hat wohl jemand meinen Meggi nicht gemocht :shoot: [IMG] [IMG] [IMG] Gruß Meg´driver
  3. Megane 3 Black and White Meggi TCe180 Coupe Luxe Fahrzeugverkauf

    Black and White Meggi TCe180 Coupe Luxe Fahrzeugverkauf: Hallo Gemeinde, Nach nun über 4 Jahren mit meinem Megane, den ich mühevoll zu dem Projekt Black and White umgebaut habe (hier nachzulesen) kommt...
  4. Umfrage Wer schickt und wann den Meggi in den Winterschlaf .

    Umfrage Wer schickt und wann den Meggi in den Winterschlaf .: Servus aus L.A. :hi: Hallo Gemeinde wollte mal nachfragen wer so alles seinen Meggi in den Winterschlaf schickt . Der Maulwurf´s Meggi wurde...
  5. Wie findet Ihr die neue Meggi GT Line Front?

    Wie findet Ihr die neue Meggi GT Line Front?: Hey ho, das wird wohl mein neuer Meggi und will den in der Firma etwas überarbeiten. Photoshop test: [IMG] Zudem werden noch längliche LED´s TFL...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden