Mehr PS aus dem 2.0 16V ?

Diskutiere Mehr PS aus dem 2.0 16V ? im Motortuning Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo ich bin der gary und fahre einen 2005er megane-kombi 2.0 16v. Eigentlich macht der wagen spaß wenn man mal von den üblichen kleinigkeiten...

  1. #1 Anonymous, 15.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo

    ich bin der gary und fahre einen 2005er megane-kombi 2.0 16v. Eigentlich macht der wagen spaß wenn man mal von den üblichen kleinigkeiten absieht, aber ich hätte gerne noch ein bisschen mehr power. Gerade oben raus finde ich ihn ziemlich zäh da sollte noch was kommen.
    Was habt ihr so für tips bzw. was kann ich machen damit ich noch etwas mehr leistung aus dem motor hole?

    lg
    gary
     
  2. #2 wrbakatze, 15.02.2007
    wrbakatze

    wrbakatze Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    3.537
    Zustimmungen:
    16
    Hallo,

    wie jetzt? in deinem Avatar steht daß du einen 2.0 dci fährst und du willst aber wissen was beim 2.0 16V (Benziner) geht.

    Also beim 2.0 16V (Benziner) gibts nicht viel Möglichkeiten. Da es sich um keinen "Turbo" handelt gibts eigentlich nur den Luftfilter, evtl. andere Nockenwelle. Mehr Motortuningmaßnahmen fallen mir dazu nicht ein. Vom Chiptuning beim Benziner halte ich nicht so viel und bringt auch im allgemeinen nicht so viel wie bei einem Diesel oder auch beim Turbo. Es gibt zwar einen Chip von SKN aber der Preis ist auch ganz schon fürstlich wie ich finde. Hier mal der Link:

    http://www.skn-tuning.de/product.aspx?p ... TabID=3331

    Beim Diesel, wenn du denn den meinst, gibts da schon mehr Möglichkeiten wie eben Chiptung z. B. Das machen wohl die meisten. Gibts auch bei SKN.

    wrbakatze
     
  3. Oliver

    Oliver Guest

    Hi Gary,

    ich denke das hängt in erster Linie davon ab, was Du für einen Aufwand betreiben möchtest, wieviel Geld Du ausgeben willst und was Du selbst machen kannst. Wenn Du sagst Du möchtest oben rum mehr Leistung haben, dann hättest Du die Möglichkeit auf Komponenten vom alten ClioII RS zurückzugreifen. Wie das alles eintragungstechnisch aussieht kann ich Dir aber nicht sagen.
    Ich kann Dir mal auflisten was mir so einfallen würde.

    Fächerkrümmer vom Clio-RS Ph1/2
    [​IMG]
    http://reichhard-motorsport.com/catalog ... s_id=18414

    mit 200Zeller Universalkat z.B. Unifit
    http://unifit-daten.de/baseportal/2003/ ... metall_200

    oder Ph.3 (besser für den Drehmomentverlauf) inkl. Metallkat (muss man halt anpassen)
    [​IMG]
    http://reichhard-motorsport.com/catalog ... s_id=32532

    (Bei den Fächerkrümmern ist es so, dass der Flansch zum Kopf auf jden Fall passt, zum Kat oder rest der Auspuffanlage müssen u.U. Anpassungen vorgenommen werden.)

    Gute Sportauspuffanlage mit mindestens 55er Durchmesser, oder Serienanlage vom 2.0T (55mm und leise), oder originalanlage vom RS (Viel Anpassung, recht kernig, weiss ich aus eigener Erfahrung)

    Sportluftfiltereinsatz oder so eine geschlossene Airbox (z.B. BMC CDA).

    Gute, etwas kältere Zündkerzen (NGK BKR7EIX)

    Die originalen Nockenwellen vom ClioII RS (müsstest mal in anderen Foren gucken, vielleicht bekommst Du welche gebraucht von Leute die sich schärfere in ihren RS gepackt haben), aber dann muss man das Steuergerät anpassen lassen, wegen Leerlaufdrehzahl, Volllast-Lambda und Maxdrehzahl.

    Damit solltest Du in Summe so 160PS haben, allerdings bei höherer Drehzahl, schätze so 6000U/min.

    Wenn Du Deinen Motor komplett zerlegen willst kannst Du noch den Kopf machen, also Kanäle, u.U. Verdichtung etwas erhöhen, bringt vielleicht nochmal 5PS.
     
  4. #4 wrbakatze, 15.02.2007
    wrbakatze

    wrbakatze Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    3.537
    Zustimmungen:
    16
    Jetzt hast du die Daten in deinem Avatar aber geändert oder? Es ist also ein 2.0 16 V Benziner. Na dann hat Oliver ja schon einige Sachen für Dich parat um die gewünschte Leistung zu erreichen.

    wrbakatze
     
  5. #5 Greenhorn, 15.02.2007
    Greenhorn

    Greenhorn Megane-Kenner

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gary,

    ich denke auch, das die einzig wahre Möglichkeit ein professionelles Chiptuning ist. Wie wrbakatze schon schrieb z.B. SKN. Da hast Du dann 150 PS und bist 599,- EUR ärmer... :mrgreen:

    Gruß
    Matthias
     
  6. #6 Anonymous, 16.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das sind natürlich Fakten die der Oliver da aufgezählt hat . Gary scheint wohl sprachlos, hatte wohl nur mit einem K&N Filter gerechnet ? :lol:

    Also, Gary los geht es, Overall über, Motorhaube auf .

    Heiko
     
  7. #7 wrbakatze, 16.02.2007
    wrbakatze

    wrbakatze Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    3.537
    Zustimmungen:
    16
    Ob sich Gary das antun will????? :roll: und ober er überhaupt eine Overall hat :lol:

    wrbakatze
     
  8. #8 Sperni2, 16.02.2007
    Sperni2

    Sperni2 Megane-Profi

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    68
    Also 599 €uronen für 18 PS ist wirklich ein bisschen viel. Da fahre ich meinen 2,0 lieber so weiter wie er ist. Auserdem find ich nicht das er oben rum zu wenig bringt, mich stört eher das untenrum, da könnte ein wenig mehr kommen. Aber wenn ich unbedingt mehr haben will dann kauf ich mir nen RS.

    Thoschi
     
  9. #9 Udscher, 16.02.2007
    Udscher

    Udscher Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    2
    Muss ich Thoschi zustimmen, mich stört auch eher die leistung im unteren drehzahlbereich! wenn kerniger, dann da!

    das mit dem chip hab ich mir auch schon mal überlegt, aber 600€ für bisschen ps, glaub eher nicht! hab angst, dass ich die 18 ps nicht genug spüre und mich dann über de 600 steine ärgere!
    vielleicht wenn ich nix mehr weiß was ich am wagen machen will und zufällig mal 600euronen über hab....

    und die anderen sachen mit nockenwelle, krümmer, verdichtung und pipapo lass ich mal bleiben! isch mir definitiv zuviel aufwand und nachher verschießts mir noch irgendwas,...... nee danke!


    gruß Philipp
     
  10. ice_xf

    ice_xf Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
    Die günstigste und effektivste Lösung durfte ein Unfall-RS werden. Da hast du Ruckzuck mehr Leistung aus 2 litern und den ersten Grandtour-RS in Deutschland, wenn nicht sogar weltweit. :mrgreen:
     
  11. #11 wrbakatze, 16.02.2007
    wrbakatze

    wrbakatze Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    3.537
    Zustimmungen:
    16
    Gibts denn den Gary überhaupt noch oder warum meldet er sich nicht mal?
     
  12. #12 Sperni2, 16.02.2007
    Sperni2

    Sperni2 Megane-Profi

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    68
    Vieleicht ist er erschrocken über so viele Antworten, oder er kann nicht so schnell lesen :mrgreen:

    Thoschi
     
  13. Oliver

    Oliver Guest

    Ich glaub ja gerne viel, aber beim 2,0 16V nur mittels Chiptuning auf 150PS zu kommen nicht, das wären 15PS....
    Realistisch sind 5PS durch so 4° frühere Zündwinkel aber dann ist ROZ98 mindestens notwendig und vielleicht noch 3PS durch änderungen an Einspritzungsrelevanten Daten.

    Ich sags ja immer wieder, nicht den Sprit in den Brennraum zu bekommen ist beim Sauger die Kunst, sondern die Luft rein zu bekommen. Und genau dazu braucht es mechanische Änderungen, Chiptuning ist schön und gut, um das ganze dann abzustimmen.
     
  14. #14 Anonymous, 16.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Thats it !

    Ihr dürft einen Saug-Benziner es nicht mit einem Turbodiesel verwechseln, den dci chipt man ratzfatz hoch, aber beim Benziner sind solche Versprechen meist 100% unseriös .

    Nur in ganz wenigen Fällen wo Benziner-Motoren aufgrund von länderspezifischen Abgas - oder Versicherungsvorschriften Leistungsmäßig "kastriert" werden sind per Mausklick ein paar PS zu mobilisieren.

    Oliver hat schon zu 110 % Recht ! Luft muss rein sonst geht beim Sauger gar nichts . Und dann hinten mit möglichst wenig Staudruck wieder raus !

    Heiko
     
  15. #15 Bär-Meg2GT, 17.02.2007
    Bär-Meg2GT

    Bär-Meg2GT Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Oder man lässt sich einen Kompressor oder Turbo einbauen!Kostet 7000€!
     
Thema: Mehr PS aus dem 2.0 16V ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault f4r tuning

    ,
  2. renault scenic 2.0 tuning

    ,
  3. clio 3 rs welche Zündkerze

    ,
  4. renault 2l 16v Tuning,
  5. renault megane cc leistungssteigerung,
  6. chiptuning megane cc,
  7. krümmer clio,
  8. clio 2 ph 1 rs cup parts
Die Seite wird geladen...

Mehr PS aus dem 2.0 16V ? - Ähnliche Themen

  1. 2.0l 16v klingt wie ein Diesel

    2.0l 16v klingt wie ein Diesel: Mein Grandtour 2.0l 16v klingt genauso wie der beruflich benutzte Kangoo Diesel. Leistung usw ist alles vorhanden, hat nun aber über 220tkm. Woran...
  2. Vorglühlampe 1.6 16V

    Vorglühlampe 1.6 16V: Hallo Forengemeinde, ist es normal, das die Vorglühlampe beim Benziner (107PS) bei Zündstellung 1 dauerhaft leuchtet? Ich habe Probleme mit der...
  3. Megane 2 Rückwärtsgang geht nicht mehr rein, Scenic 2 Phase 2 JM (Erst Gang 5+6 nicht)

    Rückwärtsgang geht nicht mehr rein, Scenic 2 Phase 2 JM (Erst Gang 5+6 nicht): Moin zusammen. Als ich gestern mit meinem Scenic 2 Ph2 JM gefahren bin, gingen die Gänge 5+6 nicht rein, es rutschte immer wieder der dritte,...
  4. Megane 2 Welche Federn wenn keine Farbe mehr erkennbar?

    Welche Federn wenn keine Farbe mehr erkennbar?: Liebe Meganefreunde, die dekra hat festgestellt, das hinten links die Fahrwerksfeder an meinen Grandtour (Phase 2) gebrochen ist. Nun habe ich...
  5. Megane 3 Kein GPS-Signal mehr beim Mégane CC

    Kein GPS-Signal mehr beim Mégane CC: Hallo zusammen, habe gefühlt das gesamte Internet abgesucht, aber bisher keinen Hinweis gefunden - hoffe, einer von Euch kann mir helfen. Fahre...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden