Mehr Sound für wenig Geld?

Diskutiere Mehr Sound für wenig Geld? im Forum HiFi & Multimedia im Bereich Tuning & Styling - Hallo meine lieben Leute und ein wunderschöner guten Morgen So da ich ja am SA mein Megi1.5dci bekamm (freu freu freu freu) smile, und der nur...
M

megane1.5dci

Türaufmacher
Beiträge
16
Hallo meine lieben Leute und ein wunderschöner guten Morgen

So da ich ja am SA mein Megi1.5dci bekamm (freu freu freu freu) smile, und der nur Grundausstattung hat, hab ich also nicht grad viel vom Sound.

Nun meine Frage: Mein Budget ist 1000CHF ----> ca. 700EUR
mit welchem Radio mach ich mit den standard Boxen den besten Sprung für wenig Geld, so das ich das Steuerradcontrollsystem behalten kann? (geht das überhaupt?)

Dann brauch ich ein normalsterblich Bass? (Ich brauch kein High-End Soundsystem aber hatte in meinem 3 Golf 4x Tieftöner 4x Mittel und 2x Hochtöner von axTon als Boxenbrett und war halt schon sehr geil :grin: :grin: :grin: :grin: )

Kann mir jemand sagen wie ich mit meinem Budget ein gutes Soundsystem hinkriege? Oder ihr dürft mir auch sagen: Huber mit so wenig Geld kannst du gleich wieder schlafen gehen und uns in ruhe lassen) :sorry:

Wünsch euch ein ganz guter und schönen Tag und haut rein und lasst euch nicht erwischen bei all dem was ihr so macht. :blum3: :blum3: :blum3: :blum3:
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Re: Neeeed Moooooreee Megi1.5dci

Such mal im Forum nach 'i-soamp'.
Das passt auch ganz locker in dein Budget und von dem Rest kannst du dir noch was anderes, nettes gönnen.

BTW:
Dein Titel für dieses Thema hier wird z.B. niemals über die Forensuche gefunden, da wir uns hier im Bereich 'Hifi & Multimedia' befinden.
Ein klares, logischer Themenname hilft sehr bei der Übersichtlichkeit.
Du wirst es selber feststellen, wenn du meinen oben geschriebenen Rat mit der Forensuche und 'i-soamp' folgst.

greetz,

Gessi
 
B

big_blind

Megane-Fahrer
Beiträge
291
Re: Neeeed Moooooreee Megi1.5dci

Hallo und Willkommen!

Zuerst muss ich mal Deine Betreffszeile tadeln - die geht ja gar nicht. Auch wenn diese in voller Neuwageneuphorie verfasst wurde, so denke bitte daran, dass es auch andere Nutzer gibt, die solche alphabetischen Epilepsien blind machen können.

Zu Deiner Frage:

700 Euro sind verdammt viel Geld für jemand, der eine klangliche Verbesserung will, aber kein High-End braucht.

Schau Dich mal im Hifibereich des Forums um und überlege Dir, was für Dich in Frage käme und ob Du gewillt bist, selbst zu basteln oder es von einem Fachmann einbauen lassen willst. Bei letzteren kann das Budget knapp werden.

Der I-soamp wäre eine gute Variante, um Dein Originalradio mit Steuerung beizubehalten. Lautsprecher gibt es so einige auf dem Markt. Einfach mal schauen, was da für Dich in Frage kommt. Allerdings wirst Du um einen externen Sub nicht herumkommen, wenn Du ordentliche Bässe bzw. Tiefen benötigst.

Ja VW verbaut ab Werk ein gutes Audiosystem. Hab mich am WE im Polo 6R mit RCD210 erst wieder davon überzeugen dürfen. Da müssen wir im Meggi selbst Hand anlegen, aber das Basteln macht auch ne Menge Spass und damit will ich es auch schon belassen.

Vg Big_Blind
 
M

megane1.5dci

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
16
Okay Tschuldigung, ist der Titel nun akzeptabel? :top:

Em das I-soamp tönt sehr spannend, aber kann man den da auch noch ein Sub anhängen oder sind das effektiv nur Radioverstärker?

Weil ein wenig Bass beim :drive: muss sein.

Vielen Dank für die schnellen Antworten.

Bastelen werde ich mit einem Kollegen der das schon häufiger gemacht hat. (netrepel Megane 2)

Also wäre das Geld für Sound zur verfügung.

Wie teuer ist den ein anständiges High-End Soundsystem (Focal, Bose und hast du nicht gehört) ;-) wo richtig drönt und tönt aber Preislich noch günstig ist?

Freu mich auf eure Antworten

Schönen Nachmitag Miteinander
 
Night&Day

Night&Day

Megane-Experte
Beiträge
1.610
megane1.5dci schrieb:
Wie teuer ist den ein anständiges High-End Soundsystem (Focal, Bose und hast du nicht gehört) ;-) wo richtig drönt und tönt aber Preislich noch günstig ist?
Wie jetzt? Anständig oder günstig? Für was anständiges wirst Du immer ein bisschen in die Tasche greifen müssen. Sieht man ja schon am "satten" Aufpreis für das Bose-System bei Renault (500 Flocken mehr als das Arkamist).
 
M

megane1.5dci

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
16
Meine halt was dazwischen. :drink:

ich sag jetzt mal halt eben das beste für 700EUR?

oder das Beste für wenig Geld?

Und ich brauche Bass und gute Hochtöner.

Freundliche Grüsse.
 
Thema: Mehr Sound für wenig Geld?

Ähnliche Themen

Oben