Mein Hifi-Verbau ´07

Diskutiere Mein Hifi-Verbau ´07 im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; Moin @ all, da ich die letzten drei tage damit verbracht habe meine Hifi-Ausstattung im meg aufzupeppeln und viel blut und wasser gelassen...

  1. #1 N8-Racer, 24.06.2007
    N8-Racer

    N8-Racer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Moin @ all,

    da ich die letzten drei tage damit verbracht habe meine Hifi-Ausstattung im meg aufzupeppeln und viel blut und wasser gelassen hab...sollt ihr nicht zu kurz kommen. hier der einbau ;)

    Komponenten:
    FS: Morel Tempo 6 (unbekannt, aber hammerstark)
    HS: Axton CAT 213
    Frontsystem-Antrieb: Helix MK2 HXA 400
    Woofer: 10" JBL - Wird nächste woche durch Eton Crag 10/400 ersetzt
    Woofer-Antrieb: x-Pulse 500.1

    Verbau:

    Alu-Ring für FS mit diestanzschrauben
    [​IMG]

    Verkleidung ausgeschnitten und an ring angepasst, distanzschrauben liegen auf und der ring ist plan mit der türplaste
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Dann die ganzen hässlichen gfk-arbeiten, davor natürlich das plastik abartig angeraut. habs ausprobiert, das gfk hebt sonst nie
    [​IMG]
    [​IMG]

    das erste ergebnis
    [​IMG]

    dann folgte eine kleine dämmaktion (hat nur ca. 4,5std gedauert ;) )
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    es folgte das erstellen der fs-verkleidung, mittels des originalen lsp-ring und der lautsprechergitters. erstmal probesitzen...
    [​IMG]
    dann laminieren...
    [​IMG]
    das ergebniss, vor dem spachteln, schleifen und lacken
    [​IMG]

    jetzt zum heck:
    da ich eine fertige kiste hatte und nen 25er woofer, hab ich die kurzerhand verwendet und da was draus gezimmert.

    hier die halterung für die helix...man soll ja sehen was drin is ;)
    [​IMG]

    das ganze fachgerecht zusammengebastelt ;)
    [​IMG]

    dann großes kabelverlegen und probesitzen der komponenten
    [​IMG]
    ergebnis
    [​IMG]

    und hier fertig und unbezogen
    [​IMG]


    Weiter werd ich jetzt noch die Lsp-Verkleidungen der Vorderen türen spachteln, schleifen, spachteln, schleifen...und dann in wagenfarbe lackieren. Den Kofferraum-ausbau werde ich noch beziehen und ein 1F od 2F Kondensator verbauen.
    Des weiteren wird eine neue HU kommen und im Winter dann ein neuer "brachialer" gfk-kofferraumausbau folgen.

    Freu mich schon über jegliches Lob und natürlich auch über sinnfolle Kritik!


    >Greez N8
     
  2. #2 los lendos, 25.06.2007
    los lendos

    los lendos Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27.07.2004
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Pass nur auf das das Wasser bei den vorderen LS jetzt nicht in den Inneraum fliest! Da hatten schon viele ihre erfahrung gemacht. Original hats da ja ein "Dach" über den LS.

    Sonst aber schöne Arbeit.
     
  3. #3 Anonymous, 25.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das wollte ich auch fragen....kein Wassereinbruch? Ansonsten gut gemacht, wobei ich mir wahrscheinlich eher eine "Reserverad-fliegt-raus"-Lösung überlegt hätte, ich mag diese Riesenkisten im Kofferraum net so, dafür bin ich zusehr Kombifan ;-)
     
  4. #4 N8-Racer, 26.06.2007
    N8-Racer

    N8-Racer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    da ist kommt so ein schaumstoff drüber! das ist ganz grober, der luft durchlässt aber wasser zu 98% nicht

    so was kommt im winter dann, wenn die zeit dafür ausreichend ist
     
  5. #5 Ecki_xf, 04.09.2007
    Ecki_xf

    Ecki_xf Einsteiger

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Sehr schön. Die Boards gefallen mir gut.
    Hast du die Ringe direkt mit dem Türblech verschraubt?

    Türverkleidung auch gedämmt?

    Habe etwas ähnliches mit 2 16ern pro Tür vor, aber irgendwie fehlt mir der Mut anzufangen, vor allem Weil ich das alles gar nicht step by Step machen kann, sondern entgegen meiner Planung direkt alles auf einmal machen muss :heul:
     
Thema:

Mein Hifi-Verbau ´07

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden