Mein Nachfolger des Megane

Diskutiere Mein Nachfolger des Megane im Die Nachfolger der Ex-Meganer Forum im Bereich Stammtisch; Ja, auch ich habe es getan! Nach 5 Jahren war die Lust auf was Neues doch so groß, dass eine Veränderung her musste. Als das Modell Hyundai i30...

  1. #1 Night&Day, 09.09.2015
    Night&Day

    Night&Day Megane-Experte

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    0
    Ja, auch ich habe es getan!

    Nach 5 Jahren war die Lust auf was Neues doch so groß, dass eine Veränderung her musste.

    Als das Modell Hyundai i30 turbo auf den Markt kam, wuchs in mir schon früh der Gedanke, diesen besitzen zu wollen...

    Beim Leasingauslauf im Juni war es dann soweit und ich konnte meinen Hyundai schon mal (mit Vollausstattung) bestellen...

    Nach laaaaaaangen 6 Wochen des Wartens, war es dann Anfang August soweit, dass ich ihn auf mich zulassen konnte!

    Der Wagen überzeugt mich, auch dank der umfangreichen Ausstattung und der paar mehr PS ggü. dem Megane, schon sehr!

    Ein paar Highlights, die der Megane jetzt so nicht hatte sind:

    - Bi-Xenon
    - Rückfahrkamera
    - sichtbarer Auspuff, derer 2!
    - schöne 18" ab Werk!
    - LED Tagfahrlicht, LED-Standlicht, LED-Brems und Rückleuchten
    - etwas mehr abgedunkelte Fenster hinten
    - 1.6L Turbo mit (momentan und hoffentlich bleibt das so!) weniger Stadtverbrauch als der Meg mit seinem 1.4er!
    - sportliche Front und Heck
    - schön kontuierte Sportsitze
    - Navi mit großem Bildschirm und Touchscreen
    - klassische analoge Rundinstrumente
    - knackige Schaltung mit sportlichem kurzem Schaltknauf
    - sportlich, knackiges Fahrwerk mit gutem Restkomfort

    Aber ein Bild sagt mehr als die berühmten 1000 Worte:

    [​IMG]

    Gruß aus A!

    Edit: ein paar Highlights noch ergänzt!
     
  2. Dani70

    Dani70 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20.11.2014
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1
    Sieht nicht schlecht aus :top:
     
  3. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Schöner Nachfolger zum night'n'day :top:

    Die Hyundai sind ganz gewaltig nach vorne gekommen. Sehr ordentliche Qualität mittlerweile.

    Viel Spaß mit dem Neuen. Ich persönlich würde mich freuen, wenn du ab und an hier mal etwas zu dem Wagen berichtest. Gerne auch vergleichend zum 'alten' Megane.

    :hi:
     
  4. Dani70

    Dani70 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20.11.2014
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1
    Bitte mehr Bilder :top:

    LG
     
  5. R4L

    R4L Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Gefällt mir auch :top:
    Gute Fahrt
     
  6. #6 Sperni2, 09.09.2015
    Sperni2

    Sperni2 Megane-Profi

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    67
    Schickes Auto, den hatte ich auch im Visier. :top: Bin dann aber nicht am GT 220 vorbeigekommen. :drive:
     
  7. #7 Night&Day, 09.09.2015
    Night&Day

    Night&Day Megane-Experte

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    0
    Mal noch eins vom Innenraum....
    (mehr vernünftige Bilder hab ich leider noch nicht, kommen aber mal..)

    [​IMG]

    Das Navi mit Touchscreen is schon auch ein Highlight (für mich).

    Gruß aus A!
     
  8. #8 Night&Day, 09.09.2015
    Night&Day

    Night&Day Megane-Experte

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    0
    Den hatte ich auch mal kurz im Visier, wollte aber "das Gleiche" Auto nicht noch mal haben... :sarcastic:
     
  9. #9 Night&Day, 09.09.2015
    Night&Day

    Night&Day Megane-Experte

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gessi,

    Danke fürs Kompliment und ich habe es bis jetzt auf keinen Fall bereut, ganz im Gegenteil, der macht echt richtig Spaß beim Fahren!

    Gerne kann ich hier ab und an nen Comment zum Hyundai (auch vs. Megane) abgeben!

    Gruß aus A!
     
  10. #10 michael w., 09.09.2015
    michael w.

    michael w. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Nighty????? Du bist es wirklich? Ich fasse es nicht. Sitze hier gerade im Urlaub an der Algarve und denke, komm nutzt mal das Wifi
    von der Strandbar und was sehe ich, der Nighty is back, wenn auch mit einem "Fremdfabrikat" aber egal. Schön von dir zu lesen!

    Ich möchte gleich einmal eine Aussage von dir von vor über 2 Jahren zitieren:

    Nun ist es doch etwas ganz anderes geworden und dazu meine Gratulation. Feiner Wagen, gute Ausstattung. Viel Spaß damit und gute Fahrt und wie Gessi
    schon anmerkte, immer mal ne Zwischenmeldung abgeben, wie der "Kollege" sich so schlägt.

    LG
    vom Meenzer
     
  11. #11 Tschehsn, 09.09.2015
    Tschehsn

    Tschehsn Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    38
    Das ist aber ein schicker Flitzer. :top: Allzeit gute Fahrt!

    Ich bin auf deine Erfahrungen gespannt, die Unterschiede zwischen den beiden.
     
  12. #12 Gudder1, 09.09.2015
    Gudder1

    Gudder1 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.06.2014
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre echt super so ein paar Eindrücke zu erfahren.
    Vorallem weil man die Autopresse eh nicht lesen kann!

    Da steht seit Jahren die Koreaner haben unausgewogene poltrige Fahrwerke.....die Franzosen sind zu weich gefedert dann plötzlich zu hart gefedert und man sehnt sich wieder die weich gefederten zurück und grundsätzlich sind die Lenkungen zu indirekt....etc...

    Also berichte ruhig auch kritisch in alle Richtungen! Vieleicht auch Serviceleistungs-Unterschiede!

    Danke!

    ....und der Wagen sieht richtig gut aus. Nur noch ein paar Spurplatten und dezent tiefer dann iss er perfekt !
     
  13. #13 rölliwohde, 09.09.2015
    rölliwohde

    rölliwohde Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    8
    Die Hyundai gefallen mir auch richtig gut :top:
     
  14. #14 nachtanbeterin, 10.09.2015
    nachtanbeterin

    nachtanbeterin Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    4
    Guten Morgen

    Auch ich wäre an Vergleichen Renualt/Hyundai interessiert.
    Als erstes hatte ich auch den i30 als Combi im Visier. Ich habe mich dann aber für den dCi 110 entschieden. Bisher habe ich das auch nicht bereut.
    Aber die Frage...Was wäre wenn... Bleibt irgendwie im Kopf :-) und da ich auch ein Leasigfahrzeug fahre, würden mich Vergleiche auch zum Leasing interessieren.

    Danke und liebe Grüsse
     
  15. #15 Night&Day, 10.09.2015
    Night&Day

    Night&Day Megane-Experte

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Michael... Ja ich bin es tatsächlich... :yahoo:
    Schön, auch von Dir zu lesen und das aus Deinem Urlaub! Genieß ihn!!!

    Ja, das mit dem Fiesta ST wurde so nix, der war mir dann doch ein wenig "zu alt" und doch ein wenig zu klein...
    Ich glaube, dass ich mit dem i30 turbo nix verkehrt gemacht habe, was man so nach knapp 1300 km sagen kann... :sarcastic:

    Was mir zum Megane jetzt schon (negativ möchte ich es jetzt nicht nennen!) auffällt ist,

    - er hat leider dieses Reifendruckkontrollsystem in den Ventilen, d.h. Mehrkosten bei der Anschaffung der Winterräder...
    - eine automatische Handbremse, nicht dass diese schlecht wäre, nur hab ich halt im Winter so gern mit der manuellen gespielt und den Wagen mal um die Kurve kommen zu lassen... :fies:
    - Easy Entry & Go Packet ist nicht ganz sooo komfortabel wie die des Megane... man muss hier beim Verlassen des Wagens schon immer noch einen kleinen Knopf am Türgriff drücken... :agree:

    Weitere Eindrücke werden folgen...
    Greets
     
Thema:

Mein Nachfolger des Megane

Die Seite wird geladen...

Mein Nachfolger des Megane - Ähnliche Themen

  1. Suche Scheibenrahmendichtung für meine Megane 1

    Suche Scheibenrahmendichtung für meine Megane 1: Hallo, Ich suche für mein Renault Megane 1 Coupe die Dichtung für die Seitenscheibe auf der Fahrerseite. Die Originalteilenr. ist die 7701 204...
  2. Megane 2 Fehlercode P0304 1/2 und P0304 2/2 bei Megane scenic2

    Fehlercode P0304 1/2 und P0304 2/2 bei Megane scenic2: Hallo, da ich hier neu bin ein paar Infos zu mir. Als zwischen zwei Schraubern aufgewachsenes Frauchen/53 und den immer mehr erlebten...
  3. Megane 2 Zu verschenken: Megane 2 CC (2005) Bedienungsanleitung und Unterlagen in Ledertasche

    Zu verschenken: Megane 2 CC (2005) Bedienungsanleitung und Unterlagen in Ledertasche: Hallo, von meinem ehemaligen Megane 2 CC von 2005, der vor einigen Jahren exportiert wurde, habe ich noch die Bedienungsanleitung, Unterlagen zum...
  4. Megane 3 Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!

    Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!: Moin, mein Megane 3 Grandtour GT, BJ 2010 (3333,atz) benötigt neue Frontstoßdämpfer. Diese haben die Teilenummer 543020942R. Bei Renault kostet...
  5. Megane 2 Renault Megane Cabrio 2 Keycard öffnet die türen nicht

    Renault Megane Cabrio 2 Keycard öffnet die türen nicht: Hall ich habe ein Megane Cabrio 2.0 . RENAULT Keycard kann die Türen nicht öffnen. Das auto steht seit eine woche in Garage weil ich in Urlaub...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden