Meine Taschenrakete

Diskutiere Meine Taschenrakete im Galerie - Board-Cars Forum im Bereich Treffen & Sonstiges; schätze, das täuscht, oder?

  1. #16 Anonymous, 27.10.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    schätze, das täuscht, oder?
     
  2. #17 Anonymous, 27.10.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nicht die Optik zählt im Winter (nicht nur da) sondern die Haftung .
    Was nützt die Show wenn der Reifen 10 Meter mehr Bremsweg hat als ein UG7 oder ein AlpinA3 .....

    Oder quer im Graben steht und mit dem Seil winkt :lol:

    Nee, laß ma, lieber ein 195er Bierdeckel oder max. ein 205er aber ein Reifen aus der Spitzengruppe in den gängigen Tests.

    @ Ice

    Was sind das für FengShui Reifen ? Kann ich nicht erkennen .

    Heiko
     
  3. ZRUF

    ZRUF Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    @Heiko

    Auch der ADAC sagt einem: Im Winter immer möglichst breite Reifen fahren. Nicht unbedingt den niedrigsten Querschnitt, weil das ja wieder schädlich sein könnte, aber maximale Breite. Damit hat man mehr Grip als mit so Schlittschuhkufen.
     
  4. #19 wrbakatze, 27.10.2007
    wrbakatze

    wrbakatze Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    3.537
    Zustimmungen:
    16
    Was sind das für FengShui Reifen ? Kann ich nicht erkennen .

    Wieso, steht doch auf dem Reifen: es ist der Vredestein Wintrac extreme von Giugiaro designed.

    wrbakatze
     
  5. #20 wrbakatze, 27.10.2007
    wrbakatze

    wrbakatze Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    3.537
    Zustimmungen:
    16
    Das habe ich in der sog. "Flottenzeitschrift" auch gelesen daß die neue Generation der "Winterbreitreifen" besser ist als ein schmaler Winterreifen. Mehr Auflage bedeuted dann ja auch mehr Bremswirkung auf der Straße.

    wrbakatze
     
  6. #21 Meg´driver, 27.10.2007
    Meg´driver

    Meg´driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    2.131
    Zustimmungen:
    1
    Was waren wir doch vor zehn Jahren leichtsinnig :ashamed: !

    Gruß
    Meg´driver
     
  7. #22 Anonymous, 27.10.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @ wrbakatze

    Bin kurzsichtig :ashamed:

    @ Zruf

    Von der Studie "Breit = Gut " im Winterbetrieb wußte ich nichts. Früher war es genau anders .

    Heiko
     
  8. #23 Anonymous, 27.10.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    müsste nach der therie der flächenpressung auch nach wie vor so sein....keine ahnung, mir reichen meine 195er 15 Zöller....

    @Heiko
    Mein Kommentar war ironisch gemeint. Ist aber tatsache, das was ICE als Winterreifen fährt, kann ich mir nicht mal als SR leisten....

    @ICE
    Was kostet das Komplettrad in Deiner Konfiguration?
     
  9. ZRUF

    ZRUF Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ja, habe das auch irgendwann von meinem Vater noch so gehört. Inzwischen hat sich das aber wohl umgekehrt. Daran merkt man dann wohl doch definitiv, dass sich in Sachen Reifenentwicklung viel getan hat in den letzten 20 Jahren.
     
  10. #25 Steffen, 27.10.2007
    Steffen

    Steffen Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    sieht nicht schlecht aus aber das liegt schon alleine daran das es ein RS ist*G*
     
  11. ice_xf

    ice_xf Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
    Das wär arg, weil die ja erst heute Morgen neu überprüft wurden - nee, das täuscht. ;)

    @terry - keine Ahnung. Felge so 250 zzgl. MwSt. und dann noch die Nabendeckel und die RDKs. Werden wohl so um und bei 300,- sein. Dann noch den Reifen für so 150,- und dann mal 4 wären so 1.800 Steine ohne Aufziehen.

    @Dieselpapst:
    Andere Möglichkeit sind 17er für den RS und die hat Renault mal für 2.300,- angebotem. :mrgreen:
    Aber da es hier oben eh kaum schneit, sind die 18er schon in Ordnung. Und die Vredesteins sind jetzt die 2te Saison drauf und noch nicht wirklich negativ aufgefallen. Wenn hier wirklich die Welt untergeht, dann haben wir ja noch den Clio von Frauchen. :)
     
  12. #27 Anonymous, 02.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    jo, gefällt mir auch, besonders die dunklen felgen und die schönen ringe um tache und DZM.

    Andy wird die Augen verdrehen, aber ich würd die Schriftzüge nicht wegmachen....im Gegenteil, ich würde hinten den PHII-Renno Sport hinmachen, da Du ja auch schon die neuen Leuchten hast...

    Iss einfach geiler....Nacktarsch sieht depp aus...zumindest bei Autos ;-)
     
  13. augst

    augst Einsteiger

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Sieht geil aus, passen wunderbar zu dem orangen Fahrzeug, kompliment.
    Zur Reifengrösse: war auch ein wenig sprachlos als ich für meinen GT 205/55/16 ordern musste (fuhr im Winter bisher max. 185er) aber muss schon sagen die ziehen durch den Schnee wie auf trockener Strasse, einzig bei Vollbremsung habe ich das gefühl die schlittern über das Eis oder über die Schneeglatte Strasse.
     
  14. ice_xf

    ice_xf Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank - mir gefällt´s auch noch jeden Tag auf dem Weg zum Auto. Ich denke, ich würde es wieder tun.
    Im Winter ist es hier eh zu 99% trocken oder nass. Schnee gibt´s höchstens mal 2 Tage im Jahr. Ist ja immer recht schnell gestreut.
     
  15. augst

    augst Einsteiger

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ist bei uns in der Schweiz natürlich schon ein wenig anders, sobald man in höhere Lagen kommt (zu Skifahren) ist dann fertig mit nasser oder trockener Strassen, da hat es oft Schnee, Eis aber wie gesagt geht auch mit 205/55/16
     
Thema:

Meine Taschenrakete

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden