Merkwürdiges PDC

Diskutiere Merkwürdiges PDC im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, Inzwischen konnte ich meinen neuen Megane eine halbe Woche lang testen. Bin durchaus zufrieden, das Keyless System ist genial,...

  1. #1 Megane_2011, 29.05.2011
    Megane_2011

    Megane_2011 Türaufmacher

    Dabei seit:
    26.05.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    Inzwischen konnte ich meinen neuen Megane eine halbe Woche lang testen. Bin durchaus zufrieden, das Keyless System ist genial, auch das Licht und Wischer automatisch funktionieren und mit dem Tempomaten der Wagen fast wie von allein fährt.

    Zwei Dinge sind negativ: Der schlecht ablesbare Tacho sowie das PDC (Abstandspieper), zu letzterem habe ich eine Frage. Hat jemand von euch eine Bedienungsanleitung fürs PDC? Ich finde es verwirrend, dass das PDC während des Einparkens lange per Dauerton piept, dann - wenn ich ein Stück näher am Hindernis bin - wieder schnell kurz hintereinander piept, dann wieder Dauerton, dann noch schneller etc. Normalerweise sollte das doch AUSSCHLIESSLICH schneller piepen, je näher ich am Ziel bin - und dann evtl. (wenn ich ganz dicht bin) einen Dauerton. Jetzt ist es so, dass es zwischendurch mal einen langen Dauerpiepton gibt, obwohl ich noch nicht mal nahe am Hindernis bin, ist das ein Fehler? Oder gibt es eine Bedeutung des Dauerpieptones, der sich mir nicht erschliesst?

    LG M2k11
     
  2. #2 Zimbi RFD, 29.05.2011
    Zimbi RFD

    Zimbi RFD Megane-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    3.430
    Zustimmungen:
    165
    Kennzeichen:
    Hallo,

    Original PDC ? Sicher ?

    Zimbi RFD
     
  3. #3 dablue79, 29.05.2011
    dablue79

    dablue79 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    1
    na kann ja sein das einer der sensoren nen schlag weg hat und deshalb falsch meldet ??!
     
  4. #4 CCFabian, 29.05.2011
    CCFabian

    CCFabian Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    du hast den wagen ja noch nicht so lange, dann geh zur werkstatt von der du ihn hast, hast ja sicher gewährleistung
     
  5. #5 megane141, 29.05.2011
    megane141

    megane141 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Genau das hatte ich bei meinem MCC auch! Allerdings hat der Fehlerspeicher nix hergegeben! Da es im Winter war, dachte ich die sensoren können irgendwie die extreme Kälte nicht ab! Weil seit es wieder wärmer ist, ist alles wieder normal!? Komisch!
    Soweit, ich weiß kannst du erkennen wenn ein sensor kaputt ist, dann müsste nämlich der Signalton am Anfang ausbleiben!
    Also der Ton der kurz kommt, wenn du in den Rückwärtsgang schaltest, der sagt dir, das alles i.O. ist und du dich auf das System verlassen kannst!
     
  6. #6 Umsteiger, 29.05.2011
    Umsteiger

    Umsteiger Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ist auch meine erste Frage...bist Du sicher ob es ein original PDC ist? Denn dann sollten die Piepintervalle kürzer, bis zum Dauerton, werden.
    Sind alle Sensoren sauber? Mücken etc.
    Meine reagieren schon bei einer 5 cm Schwelle am Boden. Ist da nichts gewesen? Oder auch seitlich? Meine Garagenwand ist sehr nah am Sensor, wenn ich ausparke muss ich das PDC immer ausschalten sonst wirds nervig.
    Fussgänger/Tiere die knapp vorbeigehn lösen auch aus.
    Politur auf den Sensoren ist auch nicht gut.
     
  7. #7 Megane_2011, 29.05.2011
    Megane_2011

    Megane_2011 Türaufmacher

    Dabei seit:
    26.05.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, danke für eure Antworten. Ich bin mir recht sicher, dass es ein original Renault PDC ist, da es mir extra vom Renault-Autohaus eingebaut wurde (hat vier Sensoren). Eben gerade war ich beim Einparken wieder unsicher, weil das PDC eigentlich nur lange einen Dauerton von sich gab und kurz zwischendurch mal schnell hintereinander piepte. Zwar war rechts in ca. 40cm Abstand noch ein Zaun, und hinten in 40cm ein Wagen, aber das Piepverhalten sollte wohl kaum normal sein. Werde morgen mal nachfragen, ein Check im Autohaus wäre jedoch suboptimal, weil ich ca. 1h hinfahren müsste :frown:. Mal schauen was die Herrschaften sagen, ich werde berichten.
     
Thema:

Merkwürdiges PDC

Die Seite wird geladen...

Merkwürdiges PDC - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Kein Rückfahrton, PDC geht nicht ?!

    Kein Rückfahrton, PDC geht nicht ?!: Guten Tag, bin neu hier in diesem Forum :freu: Hoffe, dass mir weitergeholfen werden kann. Habe schon etwas gestöbert, da es schon mehrere...
  2. Megane 2 Tempomat verhält sich merkwürdig

    Tempomat verhält sich merkwürdig: Hallo Megane-freunde, konnte nach 5 seiten SuFu leider mein Problem bei meinem Megane II (Grandtour Phase 2) nicht finden.Deshalb beschreibe ich...
  3. Megane 2 Sicherung für Tempomat und PDC

    Sicherung für Tempomat und PDC: Hallo zusammen, das Thema Tempomat und PDC ist mehrfach besprochen. Leider finde ich keinen konkreten Hinweis auf das Versteck der wohl 7,5...
  4. Megane 3 Probleme mit meinem PDC

    Probleme mit meinem PDC: Hallo zusammen, mein Name ist Holger und ich bin neu im Board und hoffe unter den Fachleuten hier Hilfe zu bekommen. Ich versuche mal mein...
  5. Megane 3 PDC pipst nicht

    PDC pipst nicht: Guten Morgen, Bin stolzer Besitzer eines Megane Grandtour seit 4 Wochen . Leider funktioniert der pdc nicht mehr. Wenn ich den Rückwerzgang...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden