Momentanverbrauch nervös

Diskutiere Momentanverbrauch nervös im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo Leute! Als ich am Samstag abend von meinem Dad nach Hause gefahren bin (auf der Landstraße), ist mir aufgefallen, dass meine...

  1. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute!

    Als ich am Samstag abend von meinem Dad nach Hause gefahren bin (auf der Landstraße), ist mir aufgefallen, dass meine Momentanverbrauchsanzeige extrem nervös rumspringt. Am Tag vorher ist mir das noch nicht aufgefallen.
    Welcher Sensor "mißt" eigentlich den Momentanverbrauch? Kann es damit zusammenhängen, dass das Service schon überfällig ist? Wie wahrscheinlich ist ein Marderschaden?

    Danke im voraus für eure Antworten
     
  2. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Das macht meiner auch wenn die er zum Service will, nachdem die Serviceanzeige zurück gestellt war, war das " Nervöse " auch weg !! :D

    LG Driver
     
  3. #3 Art Vandelay, 25.08.2009
    Art Vandelay

    Art Vandelay Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    2
    Ach was, das gibts ja nicht! Mir ist das auch aufgefallen, ich hab mir aber gedacht: Gibts ja nicht, ich bild mir ein, dass die Digitalanzeige des Verbrauchs früher nicht in "Echtzeit" gewechselt hat, so dass der Wert länger als 0,2 sec stehen blieb und "ruhiger" war. Ich hab schon gedacht, ich werde dement.

    Tja, und bei mir will mich mein Auto seit längerem auf den Ölwechsel aufmerksam machen, weil die bei Renno natürlich den Ölwechsel-"Zähler" nicht resetten haben, als ich das letzte Mal einen Ölwechsel machen lassen habe.

    Daran liegts also. Ich werde also doch nicht dement!
     
  4. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    Den Counter kannst du selber ganz leicht selber zurücksetzen: Auf die Anzeige mit "Ölwechsel bald fällig" wechseln und dann lange auf den Taster im Wischerhebel drücken.
     
  5. #5 Art Vandelay, 25.08.2009
    Art Vandelay

    Art Vandelay Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    2
    Geht bei meinem nicht. Hab alle Tipps ausprobiert, die ich hier im Forum gefunden habe, aber keine Chance. Hab jeden ungefähr 20x versucht, bei laufendem Motor, bei stehendem Motor - keine Chance. Vielleicht weil Phase I. Oder eine sonstige Anomalie.
     
  6. #6 FrenchFighter, 25.08.2009
    FrenchFighter

    FrenchFighter Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beim Phase 1 geht das auch nicht mit der Taste am Wischerschalter , sondern am Tacho da ist eine kleine Taste.
    Die musst du halten und dann resetet er sich erst ...

    Gruß French
     
  7. #7 Art Vandelay, 29.08.2009
    Art Vandelay

    Art Vandelay Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    2
    DANKE!
    Endlich ist das penetrante "Ölwechsel fällig"-Meldung weg.

    Und ich bestätige: Die Durchschnittsvn Verbrauch-Anzeige ist nicht mehr nervös. Was das eine mit dem anderen zu tun hat, ist mir zwar nicht klar, aber am besten gar nicht darüber nachdenken :-?
     
  8. #8 Udscher, 30.08.2009
    Udscher

    Udscher Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    2
    das mit der nervösen anzeige ist mir vor dem letzten service auch aufgefallen, aber ich dachte auch, dass der fehler bei mir liegt und ich spinne. aber gut wenns anderen auch noch so geht. aber den sinn verstehe ich davon nicht!
     
  9. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    Vielleicht gewollt, damit die Leute dann wegen dem Fehler pünktlicher zum Service fahren.
     
  10. #10 FendiMan, 30.08.2009
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.436
    Zustimmungen:
    120
    Ob wirklich so viele mit dem Momentanverbrauch als Anzeige fahren, glaub ich nicht.
    Und dann muss dir das auch erst einmal auffallen.
     
  11. #11 ASpeed_xf, 30.08.2009
    ASpeed_xf

    ASpeed_xf Megane-Experte

    Dabei seit:
    11.06.2007
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Glaubst du wirklich, dass sie bei der Programmierung der Software soweit gedacht haben?! Ich glaube eher dass das eine Art "Wechselwirkung" mit der Serviceerinnerung ist.


    LG, ASpeed
     
  12. #12 Art Vandelay, 30.08.2009
    Art Vandelay

    Art Vandelay Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    2
    Auf jeden Fall ist das so. Die Programmierer des Bordcomputers werden wohl nicht irgendwelche selbsterdachten psychologischen Tricks miteinprogrammiert haben, haha.

    Vielleicht hängts mit dem kleinen blinkenden Schraubenschlüssel zusammen. Der muss ständig ein- und ausgeschaltet werden, damits blinkt. Und vermutlich wird nicht nur der Schraubenschlüssel aktualisiert, sondern die gesamte Anzeige ist davon betroffen, dorch der Update-Intervall des Momentanverbrauchs gleich schnell geschieht wie das Verändern des Schraubenschlüssel-Zustands.
     
Thema: Momentanverbrauch nervös
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane verbrauchsanzeige springt

Die Seite wird geladen...

Momentanverbrauch nervös - Ähnliche Themen

  1. Momentanverbrauch 2.0 16v

    Momentanverbrauch 2.0 16v: Hallo Leute, Was habt ihr für einen Momentanverbrauch beim f4r mit 135 oder?? Bei mir sind es bei 100km/h ca 7,5l Bei 120 km/h ca 8,5l Büschen...
  2. Momentanverbrauch-Anzeige zeigt nichts an

    Momentanverbrauch-Anzeige zeigt nichts an: Hallo an Alle. Habe jetzt seit ca ner halben Woche meinen Megane II 1.4 16 V (2003) und bin auch sehr zufrieden damit!! Doch seit heute zeigt der...
  3. Anzeige Momentanverbrauch zeigt zeitversetzt an

    Anzeige Momentanverbrauch zeigt zeitversetzt an: Hallo Ihr Renault"tisti", seit gestern habe ich folgendes festgestellt. Die Anzeige für den Momentanverbrauch "lagt".... Die Anzeige reagiert...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden