Motor ruckelt Tce 130

Diskutiere Motor ruckelt Tce 130 im Motor, Getriebe, Schaltung & Kupplung Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Hallo zusammen, ich habe seit einigen Tagen das Problem das mein Megane wenn er kalt ist und ich im 4-Gang mit ca 50km/h fahre anfängt zu ruckeln...

  1. #1 Anonymous, 6. Mai 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    ich habe seit einigen Tagen das Problem das mein Megane wenn er kalt ist und ich im 4-Gang mit ca 50km/h fahre anfängt zu ruckeln als hätte er Zündausetzer. Sobald er dann warm wird ist es weg und er läuft ohne Probleme.
    Ich war dann gestern beim Freundlichen die haben dann nur gemeint es wäre ein Softwarefehler aber es gäbe noch kein Update, hat von euch auch schon jemand das Problem gehabt und wenn ja wie habt ihr es gelöst? Mich nervt es schon jeden Morgen wenn ich in mein Auto sitze und mich durschütteln lassen muß :ireful:
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort wirst du bestimmt fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 a_gentle_user, 6. Mai 2010
    a_gentle_user

    a_gentle_user Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Wie stark isses denn? Ich kenne etwas ähnliches aber ich denk mir nix dabei:

    Wenn er kalt ist, es feucht ist draussen....
    Geschwindigkeit so um die 60 im 6. Gang - also Drehzahl knapp unter 2000, wahrscheinlich ähnlich wie bei dir
    Ich beschleuge nicht, aber habe Fuss gaaaaanz leicht auf Gas damit er nicht langsamer wird.

    Ja dann, dann läuft er ein wenig unrund, als ob die Elektronik unentschlossen wär ob sie Sprit nachreichen soll oder als ob sie ihn weglassen soll, und immer so stossweise reinsprüht aber das ist schwach.
    Wenn ich mit meiner Frau unterwegs bin und sie drauf aufmerksam mache, weiss sie nicht was ich meine :grin: .
    Wenn man dann mehr oder weniger Gas gibt dann verzögert oder beschleunigt er wieder ruckelfrei...

    Davor fuhr ich oft BMW 320D, der ruckelte ja IMMER wenn man unter 1600U/Min kam... von daher , pfffff!

    Gegenfrage, wenn es kalt und nass draussen ist, und nur dann, dann höre ich das Relais was den Scheibenwischer anschaltet bei jedem mal "klack" machen wenn es ihn einschaltet... Sonst NIE
    Du/ihr auch?
     
  4. #3 Anonymous, 6. Mai 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist ja mal ein starkes Stück... KEIN Update und fertig, kannst nach Hause fahren.

    Kenne so was nur von meinem alten Clio A, der mit 75 PS im 4. Gang auch so seine Probleme bei Tempo 50 hatte :-D
     
  5. #4 Anonymous, 6. Mai 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest


    Ja genau so ist es bei mir auch, komisch ist nur das es am Anfang nicht war sondern erst seit ein paar Tagen! Ist das Ruckeln schon immer bei dir? Also das klacken vom Wischer Relais habe ich noch nie gehört aber ich werde mal darauf achten.
     
  6. #5 Anonymous, 6. Mai 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich schließe mich da an .. es ruckelt ganz leicht. Das ist meiner Meinung nach die Grenze, bei der der Turbo anfängt richtig zu arbeiten. Wenn man auf der Drehzahlgrenze fährt, weiß er net ob er nun arbeiten soll oder nicht .. stört mich aber nicht - ist so bei einem Turbo!
     
  7. #6 Black GT, 6. Mai 2010
    Black GT

    Black GT Megane-Experte

    Dabei seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    6

    JA ganz genau so hab ich das auch wie ihr schon geschrieben habt vorhin auch wieder 60 im 6. Gang und dann hab ich runter in den 5. geschaltet höhere Drejzahl weg war es..hab jetzt 11000km runter und is auch erst seit nem Weilchen!!! :nee:
     
  8. #7 Anonymous, 6. Mai 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich würde es ja verstehen wenn das Ruckeln schon immer da gewesen wäre aber es hat jetzt nach 4000km angefangen und davor war nichts kein Ruckeln kein zucken oder murren
    Das darf einfach nicht sein da muss es doch ne Lösung geben! Sonst kann man sich ja die Schaltpunktanzeige an den Ar... Stecken weil wenn man nach der fährt im kalten zustand ist er ja nur am ruckeln
     
  9. #8 a_gentle_user, 7. Mai 2010
    a_gentle_user

    a_gentle_user Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Nun ich habe es früher auch nicht gemerkt, erst kilometerstand > 10000 aber es kann sein das da viele Faktoren mit Einfluss nehmen.
    Heutzutage wird ja wahrscheinlich alles vermessen und geregelt, also je nachdem was für Sprit, wieviel Gas, was für Lufttemperatur, Luftfeuchtigkeit man hat wird sich der Motor ein quäntchen anderst verhalten.
    Ich denke nicht das der Turbo da eine Rolle spielt, das ist doch lediglich eine Luftschaufel die von den Abgasen angetrieben wird.
    Viel eher ist es die Einspritzelektronik, die etwas unentschlossen zwischen Last oder Schub schaltet.
    Mein ehemaliger Civic mit saugmotor z.B. konnte nicht gescheit in der Ebene im Standgas im 1. Gang rollen, der machte immer so leichte schübe (Last und zurück Schub).
    Im zweiten Gang, oder bei Steigung war es kein Problem für ihn, das war für ihn Last und er zuckelte brav im Stangas voran. Ich denke hier ist es das gleiche Phänomen -
    Alternativ dazu hatte der Civic bei Kälte eine lustige Boostfunktion, man schaltet sehr früh in den zweiten und lässt die Drehzahl bei 2/3 Gas langsam steigen.
    zuerst quält er sich bis er 2000U/Min erreicht, dann fühlt es sich normal an, und bei 3500U/Min gibts nen Ruck und man hat das Gefühl das Auto hat von selbst Gaspedal durchgedrückt :top:
    Und das ganz ohne VTEC (falls euch das was sagt)

    Ich würde mir keine Sorgen machen solange es nicht so stark ist das dein Kopf unfreiwillig nickt ... oder sich das so anfühlt -> :dash:


    Wenn es sehr stark ist dann vielelicht doch zur Werkstatt, da scheint die Einsprotz Regelung bissle verpeilt... HEHE
    Ach zuletzt noch: vielleicht ist der Luftfiler jetzt dreckiger als vorher, wobei... da würd ich mir erst ab 30000km Gedanken machen.

    Beste Grüße!
     
  10. #9 Anonymous, 7. Mai 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    danke lieber Gott, ich bin nicht alleine :sarcastic:

    Habe genau das gleiche Problem, und wie bei Andyjagst ist es bei mir ab ca. 4.000 KM aufgetaucht und nervt mich seither tierisch. War auch schon beim Händler, die haben das Fehlersuchgerät angeschlossen und nichts im Speicher gefunden. Wenn es nicht besser wird soll ich das Auto mal bringen und dort stehen lassen, dann wollen sie sich selbst mal einen Eindruck verschaffen wenn der Motor kalt ist. Denn wenn er warm ist habe ich das ruckeln stottern nerv nerv Zeug nicht, wie ihr ja auch schreibt.

    Dachte schon mein Motor löffelt bald ab :blueye:
    Aber als "normal" will ich das auch nicht hinnehmen, schließlich hatte ich das bis ca. 4.000 KM nicht und jetzt plötzlich gehts los.
    Ist ja auch nicht so, dass im Handbuch steht: "Sehr geehrter Käufer. Ihr TCE 130 bietet ab 4.000 KM das Zusatzfeature, dass der Motor bei 2.000 Umdrehungen ruckelt und das Auto sich anfühlt, als würde es gleich den Motor ausspucken."

    Will das weghaben, was kann man da machen :cray:
     
  11. RAudi

    RAudi Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    2.848
    Zustimmungen:
    0

    Ist bei mir das gleiche. Will mich aber jetzt nicht festlegen wann es angefangen hat. Ich meine aber mal mit beginn der kälteren Jahreszeit.
    War auch schon mal beim AH gewesen. Bin aber so verblieben, das ich es erst mal beobachte obs vielleicht am (kalten) Wetter liegt.
    Hab eh nen Termin am Montag, da werde ich es nochmal ansprechen.
     
  12. #11 Anonymous, 7. Mai 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wow es werden ja immer mehr Leute die das Problem haben! In dem Fall ist es also kein Einzelfall ich werde jetzt auch nochmal die nächsten Tage zum Freundlichen gehen und ihnen mal sagen das es kein Einzelfall ist und sie sich darum kümmern sollen! Weil auf dauer habe ich da echt kein bock drauf!
     
  13. #12 Anonymous, 8. Mai 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    ich habe das gleiche Problem + noch ein weiteres, welches ich schon kurz nach Erhalten (August 2009) des Fahrzeugs festgestellt habe. Beides ist bisher noch nicht behoben. Das 1. Problem ist ein Geräusch, das immer in Verbindung mit "Fuß vom Gaspedal nehmen" steht. Es ist mal stärker und mal schwächer. Man vermutete, dass es der Turbo ist. Leider war es das nicht, denn der wurde bereits ausgetauscht, jedoch das Geräusch blieb!!! Nun warte ich schon wieder eine geraume Zeit auf Rückmeldung über mein AH von Renault Frankreich, denn ohne das Werk läuft hier in Deutschland nichts mehr.

    Das 2. Problem ist ja schon ausgiebig von Euch behandelt. Auch hier wurde ich schon mehrmals in meinem AH vorstellig. Ich war schon ganz zuversichtlich, da beim 1. Auslesen tatsächlich eine Fehlermeldung kam, woraufhin dann die Zündkerzen gewechselt wurden. Hat auch in diesem Fall nichts genutzt, denn das "Ruckeln" blieb. Es hat auch bei mir nicht sofort angefangen, ich würde sagen ebenfalls bei ca. 4.000 Kilometer. Ich sollte nun endlich ein anderes Fahrzeug mit gleichem Motor im Austausch zu meinem erhalten, so dass ich mal testen können, wie der sich verhält. Dazu ist es dann leider nicht gekommen, da von 14 Tagen das Wetter so war, dass das "Ruckeln" weg war und wir das Ganze auf den Herbst vertagt haben.

    Also, Ihr seht, es geht nicht Euch alleine so. Wie gesagt, ich bin seit September 2009 bestimmt schon 10 - 15 mal in der Werkstatt gewesen.

    Gruss
    Sabine
     
  14. #13 Anonymous, 8. Mai 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    10-15x in der Werkstatt? Hast den neu gekauft? Dann wäre ne wandlung schon längst möglich.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findest du Infos, Antworten und Zubehör zu deinem Renault Megane.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Subraid

    Subraid Megane-Experte

    Dabei seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    1
    Tja, auch ich kann von einem sehr leichten Rückeln bei meinem TCe130 berichten. Immer dann wenn der Motor noch kalt ist für die ersten paar Kilometer. Hat im Winter angefangen. Der Wagen hat jetzt knapp 22.000 km drauf. Wollte das Problem in der Werkstatt ansprechen wenn ich die 30k km Inspektion habe, das mich das Problem jetzt nicht so wahnsinnig stört.
     
  17. RAudi

    RAudi Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    2.848
    Zustimmungen:
    0

    War heute im AH, wegen der knappen Zeit hab ich es vergessen. Jaja, das Alter. Ich werde aber die nächsten Tage nochmal nachhören.
     
Thema: Motor ruckelt Tce 130
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tce 130 motorschaden

    ,
  2. tce 130 dreckig

    ,
  3. megane motor ruckeln

    ,
  4. 1.4 tce ruckeln kalt,
  5. Renault Kadjar 130 tce ruckelt bei losfahren ,
  6. megane tce 130 Motor,
  7. megane 3 tce 130 katreinigung,
  8. renault megane tce 130 test ruckeln ,
  9. dci ruckelt egal ob warm oder kalt,
  10. renault clio 2 ruckelt wenn er warm ist,
  11. renault euro 5 ruckelt kalt,
  12. Tce 130 zweimassenschwungrad ruckeln ,
  13. renault kadjar ruckelt im4 gang,
  14. megane 3 kurzes ruckeln,
  15. tce 130 ruckeln durch abgasnorm,
  16. Update einspritzanlage tce 130,
  17. Renault 130 tce motorlauf im kalten zustand,
  18. ruckeln beim grand scenic tce ,
  19. espace nageln bei warmen motor,
  20. renault megane 2009 ruckelt
Die Seite wird geladen...

Motor ruckelt Tce 130 - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Dauerplus lässt sich nicht abschalten / keinerlei Reaktion / Motor springt nicht an

    Dauerplus lässt sich nicht abschalten / keinerlei Reaktion / Motor springt nicht an: Jetzt wird er alt.... :-( Vor 2 Wochen die Probleme mit der Masse und den Sicherungen, jetzt zickt er. Heute habe ich einige Kurzstrecken zu...
  2. Megane 3 Biete BPC2 (v. 2.3) für 2.0 TCe (Megane 3 RS 250, 265 etc.)

    Biete BPC2 (v. 2.3) für 2.0 TCe (Megane 3 RS 250, 265 etc.): Ich biete hier meine BPC2-Tuningbox für den Megane 3 RS (passt ja auch an die anderen 2.0 TCe-Fahrzeuge denke ich) an. Sie ist in einem sehr guten...
  3. Megane 2 Nach Lima wechsel Plötzlich Motor Kontroll lampe an

    Nach Lima wechsel Plötzlich Motor Kontroll lampe an: Hallo ihr lieben Da ich mich vorgestellt habe,habe ich gleich eine Frage!: bei 300000km wurde bei mir die Lichtmaschine gewechselt in einer...
  4. Motor geht im stand aus

    Motor geht im stand aus: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und begrüße alle Mitglieder. Leider hat der Megane 2 GT Bj.2004 113 Ps 1.6, meiner Frau, seit ein paar...
  5. Megane 3 ELIA SECOTRONIC - Chiptuning/Tuningbox - Renault Megane 3 TCe 180 VERKAUFT!

    ELIA SECOTRONIC - Chiptuning/Tuningbox - Renault Megane 3 TCe 180 VERKAUFT!: ELIA SECOTRONIC - Steuergerät MSC5.06 (Hardware V1.2 Software 0.3 / Serial-No.: FA-0197810) - passender Kabelsatz - für den Megane 3 180 TCe...