Motor startet sporadisch nicht

Diskutiere Motor startet sporadisch nicht im Motor & Getriebe Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, ich stehe vor einem für mich nicht lösbaren Problem. Mein Renault Megane 2 1.6 Bj 2003 will sporadisch nicht mehr starten. Er...

  1. #1 Bibermietz13, 06.11.2018
    Bibermietz13

    Bibermietz13 Türaufmacher

    Dabei seit:
    06.11.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich stehe vor einem für mich nicht lösbaren Problem.

    Mein Renault Megane 2 1.6 Bj 2003 will sporadisch nicht mehr starten.
    Er rattert einfach aber bekommt quasi den Funken nicht augenscheinlich für mich.
    Im Video das Verhalten:


    Sobald das Auto regelmäßig gefahren wird, tritt der Fehler auf, nach einiger Stillstandszeit springt er wieder an als wäre nie was gewesen.
    Wenn ich morgens also mein Auto zur Arbeit fahre und abstelle springt er mir gleich danach nur mit Glück wieder an.
    Nach meinen verrichteten 8-9 Stunden muckt er zwar noch etwas rum aber schafft den Start.
    Falls ich dann wieder zur Tanke im Anschluss fahre und ihn abstelle.. gleiches Problem, mag wieder nicht und ich kann mind. 30min warten nach einigen Versuchen, dass er es hinbekommt

    Aufgesucht wurden 2 Renault Fachwerkstätten.
    Getauscht wurde ein NW Sensor, der wurde im Fehlerspeicher auch angezeigt, danach lief das Auto sogar ungefähr 3 Wochen ohne Probleme durch.
    OT Geber wurde ebenfalls schon einmal gewechselt, zumindest ist ein neuer mit goldenen Kontakten verbaut welcher laut Werkstatt funktioniert..
    Die andere Werkstatt tippt noch auf die Verriegelung, da das rote Lämpchen noch aufblinkt.

    Ich habe leider wenig Ahnung und stehe vor der Frage das Auto abzugeben und ein neues zu kaufen, allerdings ist das finanziell gerade schwierig da wir im Begriff waren und sind das Auto meiner Frau zu tauschen. So wären es jetzt 2 Fahrzeuge bei uns zeitgleich.

    Vielleicht kann mir jemand sagen wo ich am besten anfangen soll zu suchen.

    Grüße,
    Basti
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Motor startet sporadisch nicht. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Oliver

    Oliver Megane-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    2.747
    Zustimmungen:
    68
    Alle Anschlüsse (auch Masse) an der Batterie auf festen Sitz prüfen.
     
Thema:

Motor startet sporadisch nicht

Die Seite wird geladen...

Motor startet sporadisch nicht - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Sporadisch ABS/ESC/Bremssystem Prüfen - OBD "Stromversorgung Hydroblock"

    Sporadisch ABS/ESC/Bremssystem Prüfen - OBD "Stromversorgung Hydroblock": Hallöchen Zusammen :) Ich habe in letzter Zeit sporadisch aufleuchtende ESC/ABS Lampe mit der Meldung ESC/ABS/Bremssystem Prüfen - Dieser bleibt...
  2. Megane 2 Motor geht nicht aus

    Motor geht nicht aus: Hallo Habe ein Problem mit meinem Megane2 2004. Nach dem starten gehen Gebläse und Scheibenwischer an. Der Motor lässt sich nicht abschalten. Erst...
  3. Megane 2 Auto startet nicht mehr

    Auto startet nicht mehr: Moin ich habe das Problem bei meinem Megane 2 1.9tdci Automatik mit 131ps, seit einem Kurzschluss zwischen Pluspol und Karosserie springt der...
  4. Megane 2 Motor geht nach dem Start aus

    Motor geht nach dem Start aus: Hallo Leute, Ich habe folgendes Problem mit einem 1,6V Automatik Benziner: Seit ein paar Wochen geht der Motor ca. 5 Sekunden nach dem starten...
  5. Megane 3 Sporadische Blinkerausfälle

    Sporadische Blinkerausfälle: Ich fahre einen Megane 3 Grandtour 1,9 dci Bose Edition, zugelassen 12/2011. Seit Mitte 2016 treten sporadisch, aber zunehmend häufiger Ausfälle...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden