Motorschaden bei 147 tsnd km

Diskutiere Motorschaden bei 147 tsnd km im Motor, Getriebe, Schaltung & Kupplung Forum im Bereich Mängelecke & Rückrufe; Da ich an meinem Megane einen Motorschaden habe geht für mich eine anfangs zufriedene Renault zeit total negativ zu Ende. Meggi hat nen...

  1. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    3.634
    Zustimmungen:
    1
    Da ich an meinem Megane einen Motorschaden habe geht für mich eine anfangs zufriedene Renault zeit total negativ zu Ende.
    Meggi hat nen Lagerschaden wobei die Kurbelwelle auch im Eimer ist. Beim zerlegen fiel dann auf das was mit dem Zweimassenschwungrad nicht stimmte obwohl eigentlich beim fahren nie was aufgefallen ist. Nach ausbau des ganzen nun das ernüchternde ergebnis auch das ist im Eimer, hat ohne ende spiel, also eigentlich auch nicht mehr zu gebrauchen.
    Alles in allem also ein haufen Renault Schrott der sich noch mein Eigentum nennt. Nun darf ich die kosten fürs abschleppen und auseinander bauen noch tragen und dann ist wohl nicht mehr viel übrig !

    LG Driver
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 der_benni, 29. Juni 2011
    der_benni

    der_benni Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    0
    Mein Beileid!

    Was machst du mit dem "Auto"?
     
  4. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    3.634
    Zustimmungen:
    1
    Werd ihn wohl beim Händler lassen, er ist ja zerlegt. Räder mach ich runter und sonst evtl kleinigkeiten wie tempomat, sofern noch zeit ist und jemand interesse hat. Hab noch nen sub unterm sitz, evtl den auch noch. Der rest geht wohl nach afrika oder weiß der Teufel.
    Ausgerechnet jetzt sind die Preise für gebrauchte voll oben, letztes jahr waren sie noch auf nem absoluten tief. Jetzt sind mir in 2 Tagen schon 3 echte schnäppchen entgangen. Waren 1 Tag inseriert und schon wieder verkauft. Das einzige was hier noch günstig ist, ist Renault, aber davon bin ich erst mal kuriert. :ojeoje: :shoot:

    LG Driver
     
  5. CCFabian

    CCFabian Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    hast du die rs-front :fies:1 ???
     
  6. aaron

    aaron Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Hat nix mit RS Front zu tun...
    Ein Renault Autohaus wollte mir auch so n scheiß erzählen.... von wegen der Motor wird im unteren Bereich zu sehr runter gekühlt ... :hammer:

    Da müßten ja alle Megane Sport hoch gehn.
    Liegt an den beschissenen Pleuellagerschalen ab Mitte 2003 die entweder die Kurbelwelle fressen oder sich n Pleuel festhaut und abreißt...

    @Driver stell ihn doch mit Motorschaden ins Netz, meinen ClioB damals haben sie auch für n tausender mitgenommen.
    Klappt beim Meg II auch

    Mfg
     
  7. #6 PaulPanther, 29. Juni 2011
    PaulPanther

    PaulPanther Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    hast du zufällig ne Audio connection box drin ?
     
  8. CCFabian

    CCFabian Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    wie findet man raus ddas die lager am ende sind, außer am motorschaden?
     
  9. #8 Jungkaiser, 29. Juni 2011
    Jungkaiser

    Jungkaiser Megane-Kenner

    Dabei seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    was fürn Radio hast du denn drin?

    Und ich suche noch ein 6 Gang Schaltschema
     
  10. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    3.634
    Zustimmungen:
    1
    Tja, man merkt eben rein gar nix, der Meggi lief ganz ruhig bis die letzten KM
    Nen Tausender bekomme ich vom Händler eh, da mache ich dann noch meine neuwertigen Pirellis mit den Alus runter, den Selbstbau tempomaten raus (im tausch gegen eine andere blende natürlich mit kostenausgleich für den tempomaten) den Sub noch und das wars, alles andere bleibt wohl drinn, sonst fehlen die Teile ja.
    Rdio ist das originale, habs nie rausgeschmissen weil es durch den sub recht prima klang.
    Echt ne schande für meinen tiptop gepflegten Meggi das es so enden muss :cry:

    LG Driver
     
  11. CCFabian

    CCFabian Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    vorsorgetausch sinnvoll?
     
  12. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    3.634
    Zustimmungen:
    1
    Eigentlich laufen die 1,9er ganz unauffällig die 1,5er und 2,0er hatten damit wohl eher probleme. Es ist auch nur an einem Lager aufgetreten sodas ich davon ausgehen muss das die schmierung nicht richtig gewährleistet war. Evtl ne kleine bohrung verstopft oder so :-? . Frage mich wie es da aussehen muss bei Motoren die nur alle 30tsnd Km nen ölwechsel bekommen. Meiner bekam jährlich oder 15tsnd nen wechsel.
    Hat aber nun eh nix genützt so wie es aussieht..

    LG Driver
     
  13. #12 Ray_Doyle, 7. Juli 2011
    Ray_Doyle

    Ray_Doyle Megane-Profi

    Dabei seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    0
    Schöne Shize....

    Aber bist ja auf dem richtigen Weg... :fies:1
     
  14. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    3.634
    Zustimmungen:
    1
    Erst mal abwarten, wenns ein Combi wär und ne bessere ausstattung hätte er gleich mehr Punkte, man ist eben doch sehr verwöhnt mit den ganzen helferlein im Meggi.
    Hab momentan ne neuere C Klasse zum fahren und der motor da drinn ist sowas von scheisse und das kyeless Go vermisse ich auch sehr. Wieso werden eigentlich die Mercedes so gelobt, ich fühle mich mit dem Motor in die 80er zurück versetzt obwohl 136 PS ja durchaus kraft haben sollten. Der wird erst wach so ab 3000 touren und dann brüllt er einen an wie ein alter Tracktor.
    Naja, nun hat Mercedes und Renault ja ne Ehe gegründet, da kann Mercedes viel von Laufkultur und Renault von Haltbarkeit lernen :D :D :D

    LG Driver
     
  15. Anzeige


    schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. tsol123

    tsol123 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Was für ein Lager ist denn nun genau verreckt? Kurbelwelle oder Pleuel?

    Gibt es da klare Aussagen, welche Typen und Baujahre betroffen sind? Oder sind das nur Vermutungen bzw. Hörensagen?

    Viele Grüße
     
  17. #15 PaulPanther, 27. Juli 2011
    PaulPanther

    PaulPanther Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Naja, hier scheint sich das zu heufen, aber ich bin seit 4 Jahren bei Renault und wir hatten noch nicht einen Pleullagerschaden bzw. überhaupt irgendeinen Lagerschaden,(außer 2.2dci vor 2003) von daher ist das aus meiner Sicht alles relativ.
    Unsere Partnerautohäuser übrigens auch nicht, wenns nicht hier stehen würde hätte ich davon noch nie was gehört . . .
     
Thema:

Motorschaden bei 147 tsnd km

Die Seite wird geladen...

Motorschaden bei 147 tsnd km - Ähnliche Themen

  1. Motorschaden

    Motorschaden: Kurze Frage.. Vor paar Tagen hat sich die Kupplung verabschiedet... Besser gesagt Kupplungsnehmerzylinder kaputt. Zu meinem Schrauber.....
  2. Plötzlich lautes klopfen / Motorschaden ???

    Plötzlich lautes klopfen / Motorschaden ???: Halli hallo liebe leute, Gestern nach Feierabend stand ich kurz noch im Stau in der Schnellstrasse und hab die ausfahrt genommen nach 5 Minueten...
  3. 1.9 dci Motorschaden ?? welche Maschine als ATM ??

    1.9 dci Motorschaden ?? welche Maschine als ATM ??: Hallo Habe mal einige Fragen zu meinem 1.9er.( Bj.2004 120 PS Megane CC ) Erstmal die Geschichte der letzten 14 Tage... was ich gemacht bzw fest...
  4. Motorschaden durch Turbodefekt -> Austauschmotor

    Motorschaden durch Turbodefekt -> Austauschmotor: Hallo, ich habe mir am Wochenende einen Motorschaden eingefangen. Der Turbowar wohl defekt und hat Öl gezogen und damit den Motor zerstört. Die...
  5. Keilrippenriemen beschädigt Zahnriemen - Motorschaden

    Keilrippenriemen beschädigt Zahnriemen - Motorschaden: Hallo zusammen, ich möchte kurz mein Problem schildern: Donnerstag morgen (07.06.2012) kamen wir entspannt aus unserem Urlaub zurück und fuhren...