Motortuning

Diskutiere Motortuning im Motortuning Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo, Ich suche etwas um meinen 1,6 16V 88KW 113PS mehr PS zugeben und der Spritverbrauch sollte auch sinken

  1. Pfeffi

    Pfeffi Megane-Kenner

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich suche etwas um meinen 1,6 16V 88KW 113PS mehr PS zugeben und der Spritverbrauch sollte auch sinken
     
  2. #2 Emelrem_xf, 09.04.2007
    Emelrem_xf

    Emelrem_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du die eierlegende Wollmichsau gefunden hast sag mir bescheid. Die sucheich auch schon lange.

    Dnke nicht das du da fündig wirst. In der regel bedeutet mehr PS bei gleichem Motorvolumen mehr Verbrauch. Denk also nicht das du da fündig wirst.

    Lass mich aber gerne eines besseres belehren. Mir reicht mein 1,6er völlig aus.
     
  3. Bexs

    Bexs Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Mehr Leistung bei weniger Verbrauch kannst du knicken, dass geht vielleicht bei Turbomotoren. Wenn die Software so abgestimmt wird das die Drehmomentkurve einen etwas anderen verlauf nimmt. Bei Saugermotoren musst du schon klassisches Motortuning vornehmen. Also den Zylinderkopf bearbeiten lassen, scharfe Nockenwellen, Kurbeltrieb erleichtern etc. aber das kostet nunmal richtig kohle. Kannst ja mal bei dbilas vorbeischauen da kannst du mal sehen was du investieren musst.
    Dbilas
     
  4. Pfeffi

    Pfeffi Megane-Kenner

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Gibts eigentlich auch sowas wie Chiptuning für einen 1,6 oder günstige Varianten um die Leistung zu steigern?
     
  5. chnuby

    chnuby Megane-Kenner

    Dabei seit:
    08.06.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    hallo Pfeffi. Ich habe meinen 1.6l 16 V Chippen lassen. Man holt nicht viel mehr PS udn NM heraus, aber man spürt schon viel mehr power ab 1800 1/min. ICh kann es nicht mehr missen. Kann es nur empfehlen. www.motorenpower.ch. Diese kommen auch zu dir nach Hause oder zum arbeitsplatz
     
  6. #6 wrbakatze, 09.04.2007
    wrbakatze

    wrbakatze Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    3.537
    Zustimmungen:
    16
  7. Pfeffi

    Pfeffi Megane-Kenner

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info. Ich werd weiter suchen und wenn ich so was mache, schreib ich's hier rein.
     
  8. Oliver

    Oliver Guest

    Das wäre auch ne Adresse...

    http://www.atb-tuning.de/shop/Chiptunin ... -16391.htm

    ...aber wie die anderen schon geschrieben haben bezweifle ich, dass es wirklich so viel bringt...beim Sauger hast Du ja nicht viel Stellhebel. Das A und O ist ja die Luft in den Motor zu bekommen und da bleibt halt ein Sauger ein Sauger ohne Zwangsbeatmung. Das einzigste was etwas bringen wird ist die Zündung ein paar grad vor zu verstellen, aber dann braucht man halt SuperPlus...

    Ich habe denen mal nur interessehalber eine Mail geschrieben un dann darauf folgende Antwort erhalten:

    "Sehr geehrter Herr ...,

    > ich habe gesehen, dass sie für den Renault MéganeII 1,6 16V einen tuning-chip (CH RE032 ) anbieten.
    > http://www.atb-tuning.de/shop/Chiptunin ... -16391.htm
    > Dazu habe ich ein paar Fragen.

    > - Sie schreiben, dass der Chip eine Mehrleistung von 8PS bringt und
    > dazu SuperPlus getankt werden muss. Der Motor ist ja auf ROZ95 ausgelegt
    > und bereits jetzt spüre ich einen gewissen Leistungszuwachs wenn ich
    > ROZ98 tanke, beziehen sich die 8PS jetzt auf die Differenz mit ROZ95,
    > oder mit ROZ98?

    bei einem Chiptuning ist es immer erforderlich, Super Plus zu tanken. Daher
    sind die Angaben auch auf Super Plus bezogen. Wir geben in unserem Shop
    immer die Mindest-Leistungssteigerung an. Bei diesem Modell haben wir auch
    schon öfters 14-16 PS erreicht.


    > - Wie ändert sich das maximale Drehmoment, bzw. gibt es ein Diagramm des Verlaufs?

    Das Drehmoment wird um ca. 10-15 Nm erhöht. Ein Diagramm liegt für dieses
    Modell nicht vor.


    > - Sie schreiben:
    > "Die Fahrzeughersteller verfügen zweifelsfrei über die besten
    > Ingenieure – diese verfolgen allerdings andere Ziele! Wirtschaftlichkeit,
    > Abgasnormen, Versicherungsklassen, Kraftstoffqualitäten, mechanische
    > Toleranzen und extrem schwankende klimatische Bedingungen sind nur einige
    > wenige Punkte, die die Ingenieure im Werk einschränken. Im Gegensatz dazu
    > ist unsere Softwareänderung eine individuelle Anpassung an ihre
    > mechanischen Gegebenheiten unter Ausnutzung aller vom Hersteller
    > gegebenen Toleranzen."
    > Heisst das der Chip wird individuell auf dem Prüfstand bei ihnen im
    > Haus abgestimmt, oder wie realisieren sie "Anpassung an ihre mechanischen
    > Gegebenheiten" speziell bei meinem Motor, denn jeder Motor hat ja andere
    > Toleranzen?

    Eine Referenzfahrzeug wurde auf dem Prüfstand abgestimmt. Dies läßt sich
    dann anhand des Seriendatensatzes auf den jeweiligen Motor übernehmen. Wenn
    Sie jetzt z.B. eine Sportnockenwelle verbaut haben, müssten Sie uns dies
    mitteilen. Das Chiptuning würde dann entsprechend für Sie angepasst.

    Mit freundlichem Gruß
    Andreas Bihler

    ----------------------------------------------
    Auto Technik Bihler
    Tuning aus Meisterhand
    Inhaber: Andreas Bihler - Kfz-Meister
    Fuggerweg 4, D-86874 Mattsies
    Tel.08268/90123, Fax.08268/90122
    eMail: info@ATB-Tuning.de
    Internet: http://www.ATB-Tuning.de
    "







    Aber 390,- Euro ist mir das ganze nicht wert, zumal das alles so "könnte" und "vielleicht" Aussagen sind. Woher wollen die wissen, dass sie bei bei desem Modell "schon öfters 14-16 PS erreicht" haben, wenn es nichtmal ein Prüfstandsdiagramm gibt? Aber da sind alle Anbieter gleich....
     
  9. Pfeffi

    Pfeffi Megane-Kenner

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Infos. Ich werde es woll lassen und mir lieber später einen stärkeren Megane zu legen.
     
  10. #10 wrbakatze, 11.04.2007
    wrbakatze

    wrbakatze Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    3.537
    Zustimmungen:
    16
    Wollte ich eigentlich schon von Anfang an sagen, aber hab mich nicht getraut. :lol:

    wrbakatze
     
  11. andy

    andy Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    4.336
    Zustimmungen:
    2
    Das ist halt das harte Los der 1.5er und 1.6er... :-? aber probier dich mal den RS-Luffi!

    Gruß Andy
     
  12. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Was habt ihr immer gegen den 16er ? Ich finde der geht völlig ausreichend für den Alltag, schon 2x im Fließheck..

    Letzte Woche einen Focus 1.4 mit 75PS als Mietwagen gefahren...DER geht nicht...aber eigentlich auch ausreichend um in Österreich die max. 130 zu fahren
     
  13. Oliver

    Oliver Guest

    Stimmt es gibt ja noch den 1,4er....
    Aber im Ernst, ich finde der 1,6er macht seine Sache sehr gut. Ein bissl über Leistungssteigerung nachdenken wird man ja mal noch dürfen....;)

    Das einzigste was er meiner Meinung nach gut vertragen könnte wäre ein 6-Ganggetriebe wie es jetzt seit dem Facelift auch für den Scénic 1,6 16V und Grand Scénic 1,6 16V angeboten wird. Verstehe nicht, wieso es dem Meggi mit 1,6l Motor weiterhin vorenthalten bleibt...
     
  14. #14 wrbakatze, 11.04.2007
    wrbakatze

    wrbakatze Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    3.537
    Zustimmungen:
    16
    Ich hab nix gegen den 1,6er. Klar ist er ausreichend aber wenn man ein bischen mehr Leistung haben will gibts beim Benziner halt nicht allzuviel Möglichkeiten mit Motortuning. Hatte bei bei meinem Meggikauf auch die Wahl zwischen dem 1,6er und dem 2.0 16V. Da ich vorher den Coach 2,0 16V hatte gabs dann allerdings nicht viel zu überlegen.
     
  15. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Ja das mit dem 6-Gang Getriebe kann ich auch in keinster Weise versehen... wenn es wenigstens gegen Aufpreis zu haben wäre....
     
Thema:

Motortuning

Die Seite wird geladen...

Motortuning - Ähnliche Themen

  1. Motortuning - Motortausch

    Motortuning - Motortausch: Hey Leutz, es wird ja reichlich ums tuning diskutiert. Da allgemein Saugmotoren mit wenig Geld auch wenig Leistungsgesteigert werden können ist...
  2. Motortuning günstig aber ???

    Motortuning günstig aber ???: Hallo, schon seit längerem überlege ich ein Chiptuning für meinen Megane durchzuführen. Bislang lagen die angefragten Preise immer so um die...
  3. Chiptuning/Powerbox: Verträgt das EDC Getriebe Motortuning?

    Chiptuning/Powerbox: Verträgt das EDC Getriebe Motortuning?: Frage in Bezug auf dieses Thema Chip4all Bin am überlegen, ob ich mir auch so eine Box zulegen soll, da meine 110ps schlicht weg ein bissel mehr...
  4. Sammelthread Erfahrungen Motortuning...

    Sammelthread Erfahrungen Motortuning...: Hallo, mich würds mal echt interessieren was denn jeder so noch am motor oder auspuff geändert hat, um noch ein wenig leistung rauszukitzeln....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden