Motorumbau RS in Grandtour

Diskutiere Motorumbau RS in Grandtour im Motortuning Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo alle zusammen. Muss mich nach langer Zeit mal wieder um mein Auto kümmern. Problematik ist die Umstellung der Umweltzonen und das...

  1. dschier22

    dschier22 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    1
    Hallo alle zusammen.
    Muss mich nach langer Zeit mal wieder um mein Auto kümmern.
    Problematik ist die Umstellung der Umweltzonen und das nachrüsten eines Rußpartikelfilter in meinen 1.9dci der
    mittlerweile weit über 200000km gelaufen hat und sowieso schon Probleme macht.

    Idee ist daher mir einen F4R 774 aus einem megane rs einzubauen. Ich würde mir einen kompletten, am besten geschrotteten Megane RS kaufen um alle benötigten Teile wie Motor, Getriebe, Motorsteuerung, Bremsanlage usw. übernehmen zu können.
    Großer Vorteil ist das mein alter Motor das gleiche Drehmoment hat wie der F4R 774 ( 300 NM ).Auch ist die komplette Aufhängung und Lenkung. sowie Motoraufhängung identisch.
    Zuvor muss ich mich natürlich beim TÜV erkundigen ob dies im nachhinein auch eingetragen wird.
    Hier schonmal eine Bitte an euch:

    Ich brauche eine Kopie eines Fahrzeugschein vom Megane II RS. Bitte meldet euch bei mir!!!!

    Was haltet ihr von dem vorhaben? Welche Tips könnt ihr mir geben? Informationen und Kontakte über Firmen die einen unterstützen könnten wären auch sehr Hilfreich.

    Vielen Dank schonmal im vorraus für euer Interresse und eure Unterstützung.
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort wirst du bestimmt fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kyffi

    Kyffi Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann dir leider nicht weiter helfen. Klingt aber sehr interessant. Halt mich mal hier auf dem Laufenden.
    Vielleicht auch notwendig: Benzinpumpe tauschen und Kraftstoffleitungen vom Diesel reinigen ???

    Grüße Kyffi
     
  4. #3 MeganeGrandtour, 27. Januar 2014
    MeganeGrandtour

    MeganeGrandtour Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    1. Februar 2011
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Hallo dschier22,

    als erstes muss ich sagen, bin ich begeistert, dass noch jemand ernsthaft ueber so einen Wahnsinn nachdenkt wie ich. Ich hab auch Lust meinen Megane 1.6 16V GT mit dem F4Rt auszustatten.

    Motortechnisch scheint mir der MRS2 aehnlich/identisch wie der MRS3 zu sein, sollten also fuer den GT auch 265 PS minimum machbar sein.

    Da du einen Diesel hast, wuerde ich dir den Umbau mittels Schlachtfahrzeug empfehlen. Es wird vll. doch das ein oder andere Teil fehlen, was du guenstig doch noch aus dem MRS rausziehen kannst (bei meinem kleinen Benziner die Bremsen, Abgassystem, Wellen, Getriebe usw.). Ueberlegt habe ich in meinem Fall auch, nen heilen MRS zu holen und die Maschinen, Achsen usw.zu tauschen. Es gibt viele Leute die mehr Wert auf Optik als auf Motor legen. Und der Wolf im Schafpelz ist halt mal ultimativ genial. Uebrigens brauchst du als Dieselfahrer wahrscheinlich ein anderes Motorsteuergeraet. Kuck dich doch einfach nen bissl um.

    Hast du Dialogys? Da duerfte jede Menge zu stehen. Ersatzteilkataloge sind auch genial um Teilenummern zu vergleichen.

    Wenn du mit dem TUEV gesprochen hast, auch, was eine Abnahme kostet, dann gibt bitte Bescheid. Mangels Zeit (beruflich im Extrem-Stress) kann ich sowas fruehestens im April richtig verfolgen und mich schlau machen.

    By the Way, irgendwo in DE gibt es eine Firma, die MRS Motoren, also den F4Rt austauscht. Hab die glaub ich beim Stoebern bei Ebay gefunden. Die bieten auch einen Montageservice. Vll. kannst du da ein Komplettpaket bekommen?!

    Viele Gruesse
    heiner
     
  5. #4 PaulPanther, 27. Januar 2014
    PaulPanther

    PaulPanther Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Hat schon mal jemand gemacht, soweit ich weis auch mit TÜV, guck mal im sportrenaultforum nach. Achsen und motoraufhängung sind meiner Meinung mach aber nicht identisch.
     
  6. dschier22

    dschier22 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    1
    Danke schonmal für euer Interresse und Informationen.

    Nochmal zur info: Ich bin auf der Suche nach einem kompletten MRS. Klar das ich Steuergerät usw. benötige.
    Möglichkeiten mit Dialogsys hab ich. Daher weiß ich auch schon das einiges identisch ist.
    Der Einbau wird in einer ehemaligen Renault Fachwerkstatt stattfinden. Wäre nicht der erste Motor den ich einbaue, allerdings das erste mal als Motorupgrade.

    @ Buddi: Ich habe schon lange jemanden gesucht der so einen Umbau gemacht hat. Hast Du evtl. noch irgendeinen Link oder sonstiges Infomaterial bzgl. dieses Umbaus oder sogar Kontaktinformationen? Werde mich aber auch nochmal informieren. Hatte mich heute auch zufällig schon im sportrenault forum angemeldet.

    Vielen Dank
    Halte euch auf dem laufenden.
     
  7. Kyffi

    Kyffi Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Bei mobile ist gerade ein RS mit Hecksschaden drin. Allerdings in der Schweiz und viel zu teuer.
     
  8. #7 PaulPanther, 28. Januar 2014
    PaulPanther

    PaulPanther Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
  9. dschier22

    dschier22 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    1
    Ja super geil.
    Werde mich mit dem kollegen mal in Verbindung setzten und Informationen austauschen.
    Ich halte euch auf dem laufenden.

    Vielen Dank an Buddi91
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findest du Infos, Antworten und Zubehör zu deinem Renault Megane.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. dschier22

    dschier22 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    1
    Bey zusammen.
    Also ich habe Kontakt mit dem Besitzer und bauer des megane rs grandtour. Muss jetzt mal gucken wie weit er mich unterstützen kann. Er wollte
    mal mit seinem TÜV sprechen wie es bei meinem Vorhaben aussieht da er als Basis einen Benziner hatte.
    Bin jetzt erst mal auf der Suche nach nen RS zum Traumpreis.
    Also bitte alle mal umhören und umschauen.

    Danke

    Bis bald.
     
  12. dablue79

    dablue79 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    1
    Setz dich mal mit dem Kai bzw Andre in verbindung. Die Jungs werden dir sicherlich auch weiterhelfen können !

    All4Race
     
Thema:

Motorumbau RS in Grandtour

Die Seite wird geladen...

Motorumbau RS in Grandtour - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Suche Motorabdeckung vom Megane 3 RS

    Suche Motorabdeckung vom Megane 3 RS: Wie schon im Titel beschrieben, suche ich die Motorabdeckung vom Renault Megane 3 RS. Falls noch wer eine rum zufliegen hat bitte anbieten mit...
  2. Megane 3 Forge Blow-Off Ventil für Megane 3 RS

    Forge Blow-Off Ventil für Megane 3 RS: Ich biete hier ein Blow-Off Ventil von Forge Motorsport für den Megane 3 RS an. Habe es selber gebraucht gekauft, es war aber nur kurz in Betrieb...
  3. Megane 3 Biete BPC2 (v. 2.3) für 2.0 TCe (Megane 3 RS 250, 265 etc.)

    Biete BPC2 (v. 2.3) für 2.0 TCe (Megane 3 RS 250, 265 etc.): Ich biete hier meine BPC2-Tuningbox für den Megane 3 RS (passt ja auch an die anderen 2.0 TCe-Fahrzeuge denke ich) an. Sie ist in einem sehr guten...
  4. Zahnriemen wechsel Renault Megane Grandtour BJ 99

    Zahnriemen wechsel Renault Megane Grandtour BJ 99: Hallo zusammen habe folgendes Problem! Es handelt sich um einen Megane Grandtour Bj.99 1.6er der 107 Pser mit K4M Motor. Wir wollen den Zahnriemen...
  5. Megane 3 rs 250 sporadische Aussetzer beim beschleunigen.

    rs 250 sporadische Aussetzer beim beschleunigen.: Hallo,habe seit kurzem immer wieder mal das Problem,das mein r.s. beim beschleunigen ab ca. 5000 Umdrehungen plötzlich aussetzt. Fühlt sich an...