Musikanlage verbaut: Wenig Aufwand mit großer Wirkung

Diskutiere Musikanlage verbaut: Wenig Aufwand mit großer Wirkung im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; hi @ll , habe heute eine musikanlage verbaut. im megane 3 coupe ( beschreibung wie ich an das signal komme, woher man den strom nimmt und wo man...

  1. #1 DeSteff, 14.09.2013
    DeSteff

    DeSteff Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.08.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    hi @ll , habe heute eine musikanlage verbaut. im megane 3 coupe ( beschreibung wie ich an das signal komme, woher man den strom nimmt und wo man die masse anbringt, boxenkabelverlegung)

    original werksradio von clarion mit integriertem 6fach cd wechsler, man erwartet ein riesen teil, stink normale grösse. werksboxen aus einer vernünftigen membran sowie hochtöner waren bereits verbaut, ein super klang aber zu wenig bässe.

    verbaut habe ich eine endstufe, einen einstellbaren high low adapter, boxenkabel, stromzufuhr und massekabel.

    1. schritt : die blende über dem handschufach demontieren, mit den fingernägeln rechts angefangen unter die blende greifen und vorsichtig ziehen, die klammern lösen sich ruckartig, keine angst, es kann nichts kaputt gehen.

    2.schritt: beifahrertür öffnen um an den stellknopf für den beifahrerairbag zu kommen. die kunststoffverkleidung einfach nach rechts festziehen, ist ebenfalls nur geklipst, dazu auf den sitz setzen vorne die kante greifen und mit ein bisschen wackeln nach rechts drücken. ebenfalls geklipst.

    3. schritt: handschufach ausbauen. die klappe im handschuhfach in der die lampe sitzt mit hilfe der vorgegebenen öffnungsvorrichtung nach unten ziehen, steckerverbindung lösen.

    vor kopf sieht man 3 schrauben, torx, bitte lösen, rechts ausserhalb des handschufaches sitzt auf höhe des türschanieres eine schraube, bitte lösen.( zuvor wurde die blende mit dem airbagdrehknopf gelöst, eine weitere findet man von der beifahrerseite aufs amaturenbrett schaut, im handschufach befindet sich etwa 5 cm von der zuvor entfernten beleuchtung die letzte schraube. handschuhfach herausziehen, nun sieht man links die box zur aufnahme der navi cd und rechts ein steuergerät.

    4. schritt:
    die abdeckung vom hochtöner nach oben ziehen( kinderleicht), mit einem kleinen schlitzschrabendreher den hochtöner hochhebeln, das geht auch sehr leicht, steckverbindung lösen. den stecker in dem die 2 boxenkabel sitzen bitte öffnen und ein weiters boxenkabel anschliessen. ( das graue kabel ist PLUS) die blanken drähte auf die entsprechenden pole legen und zuklipsen ( mit isolierband verkleben damit man die neuen boxenkabel nicht aus dem stecker zieht)

    5. schritt

    das neue boxenkabel durch die hochtöneroffnung nach unten richtung handschufach schieben, richtung fussraum, durch die ( sockelleisten , unter der rückbank durch in den kofferraum. hochtöner eindrücken, schutzabdeckunf drauf fertig. die abdeckung des hochtöners ist durch 2 kunststofflaschen gesicht sodass diese nicht abhanden kommen kann, hängt also fest.

    6.schritt

    handschufach zurück bauen.

    7. schritt

    stecker für die hintere steckstose ( 12v) öffnen und den massegeber entfernen. stecker kostet bai atu ca 8 €

    das rote kabel in den stecker einsetzen und in den kofferraum führen, rückbank dazu hochklappen. die rückenlehne ist mit einer dicken torxschraube befestigt, dort verschraubt ihr das massekabel ( öse am kabel)

    8. schritt

    das neu gezogene boxenkabel an den highlow adapter anschliesen, es gibt 4 kabel am adapter allerdings braucht man nur 2 wenn man lediglich einen subwoofer verbaut.

    cinch in den adapter, strom masse kabel und cinch an die endstufe anschliessen. ( DA ICH KEIN REMOTEKABEL VERBAUT HABE MUSS AN DER ENDSTUFE DER 12V ANSCHLUSS MIT REMOTE GEBRÜCKT WERDEN)

    subwoofer dran fertig....
     
  2. #2 aggrotony, 14.09.2013
    aggrotony

    aggrotony Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Re: Musikanlage im Meggi verbaut, wenig aufwand riesen wirkung

    Hi,
    mehr Mukke geht immer! :grin:
    Was haste denn genau Verbaut!? Aktiv Sub?
    Find das mit dem Hanschuhfach rausbauen ist doch an sich überflüssig.
    Gruß
    :hi:
     
  3. #3 Anonymous, 14.09.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Musikanlage im Meggi verbaut, wenig aufwand riesen wirkung

    Auch wenn wir keine Rechtschreibfanatiker sind, legen wir doch etwas Wert auf Rechtschreibung. Mal Gross- und Kleinschreibung wäre nett. Das tut auch den Augen gut.
    Ich habe in der Mitte aufgehört zu lesen, weil mein Sehnerv Alarm geschlagen hat.

    :hi:
    Trinomic
     
  4. #4 DeSteff, 15.09.2013
    DeSteff

    DeSteff Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.08.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Re: Musikanlage im Meggi verbaut, wenig aufwand riesen wirkung

    Nein, ich habe einen passiven Subwoofer der Marke Axton verbaut, er hat schon ein paar Jahre auf dem Puckel aber stammt aus der Zeit wo Axton noch richtig gute Arbeit geleistet haben, als Endstufe ist eine Hifonics Zeus drin, der High - Low - Adapter ist von hama...

    Du hast sicherlich Recht mit der Aussage bzgl. des Handschuhfaches, auf diesem Wege habe ich allerdings meine GPS und Bluetooth - Einheit gefunden :grin:

    Wie hätte ich Arbeit sparen können?

    Dieser Text kann nun auf Recht - Gross und Kleinschreibung geprüft werden, der ehrliche Finder der Fehler darf Diese behalten... :thanks:
     
  5. #5 DeSteff, 15.09.2013
    DeSteff

    DeSteff Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.08.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Re: Musikanlage im Meggi verbaut, wenig aufwand riesen wirkung


    kein Problem....
     
  6. #6 aggrotony, 15.09.2013
    aggrotony

    aggrotony Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Re: Musikanlage im Meggi verbaut, wenig aufwand riesen wirkung

    Also Hochtötner ausbauen, Kabel ansetzen und dann auf der Beifahrerseite einfach hinter dem Airbagschalter das neue Kabel runterziehen Kabel an der Seite verlegt und feddich! So hab ich es gemacht! Arbeitszeit ca 5 min!
    Desweiteren hast du eine Hifonics Zeus liegen und greifst das Plus am Zigarettenanzünder ab!? Welche stärke hat dein Kabel?
    Also ich hofffe das da nix anfängt zu schmoren, da die Original Kabel nicht für ne normale Zusatz-Endstufen ausgelegt sind!
    :hi:
    Patrick
     
  7. #7 Anonymous, 15.09.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    AW: Musikanlage im Meggi verbaut, wenig aufwand riesen wirku

    Hey,
    Hast du ein Bild wie das dann beim Amaturenbrett aussiehst? Kann mir gerade nicht vorstellen dass das nicht auffällt?

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
     
  8. #8 aggrotony, 15.09.2013
    aggrotony

    aggrotony Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Re: Musikanlage im Meggi verbaut, wenig aufwand riesen wirkung

    Also die Amaturenseitenverkleidung kann Mann doch abziehen! Von dort aus kannst du hoch zum Hochtöner und auch runter in den Fussraum und zur Seitenverkleidung! Und da hinter ( Seitenverkleidung des Amaturenbretts ) legt man einfach das Kabel. Super Easy! Schau doch einfach mal bei deinem nach.
    Gruß
    Patrick :hi:
     
  9. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Re: Musikanlage im Meggi verbaut, wenig aufwand riesen wirkung

    Genau das hab ich auch gedacht, als ich das gelesen habe :blueye:

    @ DeSteff
    Die Anleitung, wo man die Spannungsversorgung abgreifen kann, bezieht sich NUR und AUSSCHLIESSLICH auf die isotec Endstufen, welche extra so konstruiert sind, dass sie nur eine geringe Menge Strom benötigen (also einen guten Wirkungsgrad haben).

    Bitte ändere deine Spannungsversorgung ab, sodass dir nicht der Kabelstrang oder sogar das ganze Auto abfackelt!

    :hi:
     
  10. #10 Anonymous, 15.09.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    AW: Musikanlage verbaut: Wenig Aufwand mit großer Wirkung

    @aggrotoni:
    Ok danke.
    Ich werde es mir mal ansehen denn bei mir soll in den nächsten Wochen auch endlich mein sub eingebaut werden.
     
  11. #11 DeSteff, 15.09.2013
    DeSteff

    DeSteff Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.08.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Re: Musikanlage im Meggi verbaut, wenig aufwand riesen wirkung


    Dann sieht man aber das Kabel das aus dem Hochtöner kommt und über das Amaturenbrett verläuft.

    lieber ein bisschen mehr Zeit investieren und es dafür ordentlich haben..
     
  12. #12 DeSteff, 15.09.2013
    DeSteff

    DeSteff Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.08.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Re: Musikanlage im Meggi verbaut, wenig aufwand riesen wirkung

    Danke für den Hinweis, im Stecker ist eine Sicherung und natürlich habe ich auch eine Sicherung im Verlauf des roten Stromkabels.

    Ich höre auch nicht so extrem laut Musik das die Endstufe an ihre Grenzen gebracht wird, die hat jetzt noch etwa 80% reserve, benötigt also nur ein Minimum an Strom.. Abfackeln soll mein Auto natürlich nicht, werde einen Weg zum direkten Anschluss an die BAtterie suchen.. Zigarettenanzünder ist nicht ganz richtig, habe Hinten eine 12V steckdose, kommt aber wohl aufs selbe raus, oder?
     
  13. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Wenn du meinst, dass es so passt.... :notme:

    Schau dir mal die technischen Daten zu deiner Endstufe an und berechne dann mal den Kabelquerschnitt unter Einbeziehung der Stromaufnahme.

    :hi:
     
  14. #14 DeSteff, 15.09.2013
    DeSteff

    DeSteff Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.08.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0

    Aufgrund eurer Argumentation belasse ich es keinesfalls dabei, müsste ja was am Kopf haben wenn ich die Endstufe weiter so betreibe...
     
  15. #15 aggrotony, 15.09.2013
    aggrotony

    aggrotony Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Also können uns gerne mal treffen und ich schau mir das mal an!!!
    Ps .meine Kabel sieht man nicht.
    Und Gessi kann ich nur zustimmen!
    Greetz
     
Thema:

Musikanlage verbaut: Wenig Aufwand mit großer Wirkung

Die Seite wird geladen...

Musikanlage verbaut: Wenig Aufwand mit großer Wirkung - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 H&R Feder heute verbaut

    H&R Feder heute verbaut: Heute habe iv mal H&R tieferlegungsfeder verbaut, und muss sagen, was für'n Unterschied zu den originalen. Abgesehen das er vorne wie hinten 35 mm...
  2. Megane 4 Was für Boxen sind in meinem Megane Grandtour und welche Größe haben sie?

    Was für Boxen sind in meinem Megane Grandtour und welche Größe haben sie?: Hallo, habe mal ne frage. Weiß jemand was für Boxen im Renault Megane 4 Grandtour drin sind und welche Größe sie haben? Und welche Marke könnt ihr...
  3. Megane 3 Motortemperatur bei größerem LLK

    Motortemperatur bei größerem LLK: Hallo zusammen, bin neu hier und nicht so erfahren in Foren, also wenn ich was falsch mache......Asche über mein Haupt Habe mir als Spaß Auto...
  4. Megane 3 Megane III Grandtour - Lautsprecher Problem (hinten) zwei Steckertypen verbaut

    Megane III Grandtour - Lautsprecher Problem (hinten) zwei Steckertypen verbaut: Hallo liebes Forum, mein Name ist Lutz aus Hannover, 29 Jahre alt und bin seit kurzem Besitzer eines 2014er Grandtour Paris (Start&Stopp). Habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden