Nach Autokauf wiederruf möglich? Hab Probleme

Diskutiere Nach Autokauf wiederruf möglich? Hab Probleme im Kauf- und Verkaufsberatung Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Hallo Leute, nun hab ich mein Megane 3 2011 5T 1,6L 16V 50.000km gelaufen. Bis auf die Lautstärke des Motors bin ich soweit zufrieden jedoch stell...

  1. #1 envidia, 28.07.2015
    envidia

    envidia Einsteiger

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, nun hab ich mein Megane 3 2011 5T 1,6L 16V 50.000km gelaufen. Bis auf die Lautstärke des Motors bin ich soweit zufrieden jedoch stell ich jetzt fest, das der Wagen ein unfaller ist obwohl der Händler mir ihn als Unfallfrei verkauft hat.

    Als ich Montag mit dem Wagen zu Arbeit gefahren bin ( Lackierbetrieb und ich bin im ersten Lehrjahr ) sagten meine Arbeitskollegen das die vordere Schürze gar nicht zum Lack passt da sie dunkler ist. Und tatsache, wenn man es weiß ist sie wirklich viel dunkler als der rest des Wagens. Nach dieser Information haben wir dann die Sichtdicke gemessen und mussten feststellen das hinter der ganze Kurtflügel eine andere Sichtdicke aufweist. Wir haben dann alle wichtigen Seiten gemesen 120 - 150 mü und der Kurtflügel hatte dann 250 mü. Also hatte der Wagen schon was.

    Noch mals, der Händler hat in mir als unfallfrei verkauft und ich habe BAR 9000 Euro bezahlt und das ganze gesparrte Geld in den Wagen investiert.
    Nun bin ich natürlich mieß drauf und weiß jetzt nicht was ich machen soll.

    Welche Möglichkeiten habe ich jetzt? Habe Jahr Garantie auf den Wagen bekommen. Kann ich da überhaupt noch was machen?
     
  2. #2 bartolomew-j-s, 28.07.2015
    bartolomew-j-s

    bartolomew-j-s Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Also das die Lackdicke unterschiedlich ist muss nicht zwingend auf Unfaller hindeuten. Kann durchaus sein, das z.B wegen Kratzer o.ä. nachlackiert wurde. Unfaller wäre er dann, wenn der Kotflügel z.B. schon mal ab war, das müsste man dann an den Schrauben des Kotflügel sehen oder da irgendwo gespachtelt wurde, das kannst du mit nem Magneten testen. Das die Farbe der Frontschürze nicht passt, dazu mal die SuFu bemühen, soweit ich mich erinnere gab es Autos bei denen das schon von Werk aus so war...kann vorkommen. Wiederruf gibt nur bei Onlinekauf ;-)
     
  3. #3 feisalsbrother, 28.07.2015
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.245
    Zustimmungen:
    290
    Du kannst aber auch mal den Vorbesitzer kontaktieren und den fragen.
    Ein Rücktritts-Recht, bzw. Widerruf des Kaufvertrages ist auch bei Gebrauchten möglich - nicht nur online.
     
  4. #4 envidia, 28.07.2015
    envidia

    envidia Einsteiger

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es dann eine Frist? Ich wurde gerade von einem Member angeschrieben der es via meiner Kfz ( FIN ) einsehen kann ob Unfall oder nicht. Weil wenn es ein Unfaller ist, möchte ich mein Kauf widerrufen bei diesem Händler. Hoffe dann aber das ich ein ähnliches Megane 3 finde mit der Ausstattung.
     
  5. #5 B3NN3L1, 28.07.2015
    B3NN3L1

    B3NN3L1 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Es gab ( ich glaube es war hier im Forum) auch mal ein ähnliches Thema. Anscheinend gibt es einige Fahrzeuge wo bei der Überführung beschädigt werden. Diese werden dann unter der Hand nachlackiert von dem Logistikunternehmen, welche vom Hersteller mit der Überführung beauftragt werden.

    Also wenn sonst an dem Auto nichts ist würde ich mich nicht verrückt machen lassen.



    Ford und Audi hatten auch schon Probleme mit unterschiedlichen Farbtönen....
     
  6. #6 RonnyTCE, 28.07.2015
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    15
    Richtig, dass ein Fahrzeug auf dem Transportweg beschädigt wird und dem Händler bzw. dem zukümpftigen Kunden dies nicht mitgeteilt wird, ist leider an der Tages ordnung.

    Um das ganze hier aufzuklären.
    -Ein evtl. neuer Stoßfänger und ein evtl. nachlackierten Kotflägel, stellt kein Unfallschaden dar, der das Fahrzeug zum Unfallwagen macht.
    -Es ist keider ein bekanntes Thema, dass Renault bei der Lackierung nicht die beste Qualität liefert. Teilweise sind Sichtdicken von 90-300Mü normal. Hierzu gibt es auch ein Rundschreiben von Renault.
    -Leider ist es auch bekannt, dass Werksseitig die Farbe der vorderen Stoßfänger fast nie passt. Warum das so ist, konnte bisher keiner endgültig klären. Hier gehen die Meinungen auseinander.

    Wenn der hintere Kotflügel nachlackiert wurden ist, solltest du als angehender Fachmann bzw. deine Gesellen doch wohl eindeutigere Anzeichen dafür finden.
     
  7. #7 Multi-Fanfare, 28.07.2015
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    77
    Behalte dein Auto, und freu dich an Ihm, der Wagen kann auch schon im Werk nachlackiert worden sein, wenn der Prüfer dort Unregelmäßigkeiten im lack festgestellt hat. Es kann auf dem transport was gewesen sein, das der Neuwagen lackiert wurde, denn gespachtelt wurde ja scheinbar nicht, bei den lackstärken oder der Vorbesitzer hat die Steinschläge lackieren lassen......dabei bleibt ein auto unfallfrei......Frei von Unfällen ist nicht gleichbedeutend mit mängel- und reparaturfrei. Sollte die Karosserie wegen Rost oder Steinschläögen ausgebessert und neu lackiert worden sein, hat das nichts mit einem Unfall zu tun.
    meine vordere Stossstange ist auch dunkler als der Rest
     
  8. #8 Spector87, 28.07.2015
    Spector87

    Spector87 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    05.04.2015
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    wie gesagt es gibt Fahrzeuge bei denen passen die Farbtöne manchmal nicht richtig zusammen...das kann vorkommen und dazu gibts schon nen Thema hier...

    zu dem anderen.. ich verstehe dein Problem sehr genau, den es fährt jetzt einwenig die Ungewissheit mit... "War noch mehr mit dem Wagen??"

    Du arbeitest in einem Lackierbetrieb, euer Meister oder deine anderen Kollegen werden mit Sicherheit Kontakt zu nem KFZ-Gutachter haben, der ggfs. sogar eure Räumlichkeiten nutzt, frag den an, ob er sich dein Wagen anschaut für nen Feierabendbier, wenn er was findet, mach es offiziel und lass dir ein Gutachten erstellen...
    Danach stell den Händler zur Rede, erst ohne Gutachten... dann ggfs. mit... naja und der Rest wird dann normalerweise über Anwälte geklärt...!!

    Und bevor eine Anzeige gestellt wird, definitiv erst mit einem Anwalt reden... eine verfrühte Anzeige kann auch schnell nach hinten losgehen...
     
  9. #9 envidia, 28.07.2015
    envidia

    envidia Einsteiger

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eben das Problem, der Gedanke fährt jetzt immer mit!.. Ansich finde ich den Wagen echt super und bin echt begeistert was man alles für den Preis bei Renault bekommt. Ein dickes Plus!... Ich warte noch mal auf die PN von den Forum Member. Auf jedenfall wenn Interesse besteht werde ich den Verlauf hier niederlegen wenn dieser negativ ausfällt. Wenn es nur Kratzer oder Steinschläge sind die nachlackiert wurden sind, wäre für mich kein Problem aber einen Unfaller.. noway!..

    Ich bedanke mich für alle Antworten!.. Super Community
     
  10. #10 Multi-Fanfare, 30.07.2015
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    77
    Gucke dir den Motorraum an, die Blechteile wo der Stossfänger vorn befestigt ist.....wenn man dort keine unregelmäßigkeiten wie Lackrisse oder Ausbesserungen im lack findet, dann hat er auch keinen Unfall gehabt. Bei einem Crash werden diese Anschlusstellen aus Blech immer etwas verbogen und verzogen und müssen zurückgebogen werden......dann sieht man aber die Lackeinrisse oder den aufgepinselten lack darauf sehr gut.........wenn da was ist und weiter hinten nix mehr, dann könnte höchstens der Stoßfänger neu gekommen sein, mehr nicht und das würde ich noch nicht mal Unfallwagen nennen. Du bist doch zufrieden mit Ihm, klage nicht wegen einer Kleinigkeiut, das bringt nix...du müsstest den meggie die ganze Zeit stehen lassen während du klagst und das dauert manchmal 2-3 Jahre, ind ieser Zeit hast du kein Auto, denn mit dem Meggie darfst du in dieser zeit nicht fahren, du müsstest die ein zweiten kaufen . wenn du mit dem meggie weiter fährst wird dir jeder KM angerechnet der vom Kaufpreis abgezogen wird und nach 2 -3 jahren hast du dann 4- 6000 € an Km verfahren , der meggie ist dann nur noch 4000 € wert und du bekommst nix mehr. Erfreu dich an ihm und lass gut sein. :top:
     
Thema:

Nach Autokauf wiederruf möglich? Hab Probleme

Die Seite wird geladen...

Nach Autokauf wiederruf möglich? Hab Probleme - Ähnliche Themen

  1. Probleme im Antrieb (Getriebe - Motor?)

    Probleme im Antrieb (Getriebe - Motor?): Hallo zusammen, ich bin eigentlich mit meinem Megan 4 Bose Edition TCe130 sehr zufrieden wenn da nicht ein rütteln aus der Antriebskulisse kommen...
  2. Megane 4 Probleme mit Start & Stop Automatik

    Probleme mit Start & Stop Automatik: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und seit 2 Wochen wieder in die Renault Familie zurück gewandert. Ich habe mir einen Megane Grandtour...
  3. Megane 4 Probleme mit Megane IV

    Probleme mit Megane IV: Hallo Forum Gemeinde! Ich habe mir anfang diesen Jahres (Ende Februar) dieses Auto "gegönnt": Renault Megane IV TCe 160 GPF Bose Edition EDC, Bj....
  4. Megane 3 Günstigste möglichkeit zu Android auto zu kommen.

    Günstigste möglichkeit zu Android auto zu kommen.: hi, Ich hab ziemlich günstig einen Megane paris deluxe von einem Freund bekommen und mag das gute stück ansich auch gern, leider hat das scheiß...
  5. Megane 3 Motorprobleme beim 130 tce 1,4 selber prüfen möglich?!

    Motorprobleme beim 130 tce 1,4 selber prüfen möglich?!: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe mich, wie es sich gehört, im richtigen Unterforum vorgestellt. Als neuen Zweitwagen haben wir uns in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden