Neue Reifen immer hinten montieren

Diskutiere Neue Reifen immer hinten montieren im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Aufgrund der immer wieder auftauchenden Meinung das Neue Reifen auf die Antriebsachse nach vorne gehören hier der Link zum Gegenteil:...

  1. #1 wrbakatze, 06.07.2007
    wrbakatze

    wrbakatze Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    3.537
    Zustimmungen:
    16
    Aufgrund der immer wieder auftauchenden Meinung das Neue Reifen auf die Antriebsachse nach vorne gehören hier der Link zum Gegenteil:

    http://de.cars.yahoo.com/21062007/348/r ... tiert.html

    @darklord
    Haben wir doch auch auf unserem Minitreffen darüber geredet. Hier die Bestätigung.

    wrbakatze
     
  2. #2 Anonymous, 06.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ich hatte mal einen bekannten, der vertreter bei michelin war und der das gleiche gesagt hat. technische begründung ist irgendein schleudermodell oder so. muss aber gestehen, dass ich trotzdem immer die besseren reigfen nach vorne mache....ist mir hier im bergischen im winter irgendwie wohler. und da ich immer ganzjahresreifen fahre, mach ich das so, damit der grip besser ist....
     
  3. ZRUF

    ZRUF Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Naja, das ist ja auch viel mehr der Gedanke, dass sich die Reifen gleichmäßiger abfahren.
    Bei meiner Fahrleistung reicht es aber, wenn ich die Reifen immer mit dem Sommer- Winterreifen auf die andere Achse setze. Und so brauche ich eigentlich immer 4 Reifen.

    Allerdings, was haben die gegen ein gekonntes Ausbrechen? Das macht tierisch Spaß, wenn man es kontrollieren kann. Irgendwie bekomme ich immer mehr Herzklopfen, wenn der Wagen untersteuert als wenn er übersteuert.
     
  4. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    3
    Ich mach das seit Jahr und Tag so daß die vorne die besseren draufkommen.... ich hatte so noch nie Probleme.
    Andersrum kann man auch argumentieren daß bei einer Vollbremsung auf Nässe es sicher von Vorteil ist, vorne mehr Profil zu haben..

    Ich halte es eher für sinnvoll, frühzeit neue Reifen zu kaufen und nicht unter 4mm zu gehen
     
  5. #5 Anonymous, 06.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Tut mir leid aber bei mir kommen die Besten immer nach vorne.

    Grund: Aquaplaningsicherheit.

    Oder hat schon mal jemand erlebt daß der Wagen hinten aufschwimmt ? :roll:

    Heiko
     
  6. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    beim Fahrsicherheitstraining wird das auch immer gesagt, neue Reifen sollen hinten drauf. Die Begründung ist, dass der Wagen mit schlechten Reifen hinten bei Aquaplaning hinten weghaut und nicht mehr einzufangen ist. Bei schlechten Reifen vorne eben eher nur die Räder durchdrehen ..

    lg
    tom
     
  7. #7 BlackStar, 07.07.2007
    BlackStar

    BlackStar Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Jo schon gehabt... Bis ich meine neuen Schlappen habe, fahre ich bei Regen auf der Autobahn prinzipiell nur noch im Windschatten und der Spur eines vor mir fahrenden LKW's.
     
  8. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    Wie schon gestern Abend kurz geschrieben .. angeblich halten gerade hinten die Reifen/die Achse den Wagen in der Spur. Ich bin aber kein Fahrzeugtechniker um das in irgendeiner Form zu bewerten.

    Heisst gerade bei nassem Wetter besteht bei schlechtem Wetter mit schlechten Hinterreifen die Gefahr, dass der Wagen hinten ausbricht und dann nicht mehr einfangbar ist.
     
  9. andy

    andy Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    4.336
    Zustimmungen:
    2
    ...und im Winter bringen bessere Reifen vorne mehr Grip! Was nützt mir ein TOP-Reifen auf der Hinterachse, wenn die Vorderen durchdrehen und ich nicht weg komme oder über die Vorderräder aus der Kurve schiebe... :roll:

    Gruß Andy
     
  10. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi

    stimmt.. aber es geht glaube ich nicht um den Winter, sondern um die generelle Stabilität des Wagens ... und da hörst du von den Fachleuten einhellig .. neue hinten drauf .. wie ich es mache, hab ich ja nicht geschrieben ... :mrgreen:
     
  11. #11 Anonymous, 07.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Gerade hier kommt mal wieder die Weisheit zum Tragen:

    "Wie man es macht, man macht es verkehrt "

    Oder nicht ?

    Heiko
     
  12. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    *lol*

    Also beim Megane hat sich mir das Problem noch nie gestellt. Da er die Reifen vorne und hinten recht gleichmäßig verschleisst, wechsle ich immer rechtzeitig gleich alle 4 Reifen aus. Heisst bei mir, zweiter Satz Sommerreifen, aber noch der erste Satz Winterreifen, die Michelin halten wirklich super lange.

    lg
    tom
     
  13. #13 garfield, 07.07.2007
    garfield

    garfield Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir mal vor 2 Jahren nen Fahrsicherheitstraining gegönnt. Der Trainer meinte auch - Reifen mit mehr Profil gehören nach hinten. Grund: Wenn das Auto vorn ausbricht, lässt sich's leichter einfangen - einfach Fuß vom Gas, damit das kurvenäußere Rad mehr Druck bekommt durch den eintretenden Bremseffekt. Ein Ausbrechen auf der Hinterachse bedeutet immer Action - sprich aktive Arbeit des Fahrers. Wir haben das auch trainiert - Ausbrechen vorn bei Kreisfahrt mit richtig unter Wasser gesetzter Fläche - beim Ausbrechen den Gasfuß etwas lupfen und schon zieht er wieder seine Kreise. Ausbrechen hinten dann auf der Schleuderplatte - geil :mrgreen:
    Das kurbelste wirklich nur noch mit einer Hand - mit zweien ist man zu langsam. Hatte damals den Meggi gerade neu (3. Monat) - war ne echt gute Erfahrung. Z.B. dass das ESP bei meinem extrem spät eingreift und die Traktionskontrolle erst wenn die Räder richtig durchdrehen - beim Laguna sprach alles viel eher an.
     
  14. dc2ni

    dc2ni Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Seit ich den Megane habe, sind meine Reifen hinten immer früher herunten als vorne. Also brauch ich mir ja gar nicht weiter Gedanken zu machen :D
    Winterreifen kommen vorne die mit mehr Profil drauf.
     
  15. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    3
    Für mich reagiert das ESP und ASR im Megane eh zu spät... ich bin einmal im Winter auf geschlossener Schneedecke aus Versehen an den Rand gekommen in den tiefen Schnee.. nach dem Gegenlenken kam der Hintern völlig unerwartet und extrem heftig rum..weiß nicht warum,vielleicht war da Eis... erstens fand ich die Reaktion komisch und hätte sie nicht in der Art erwartet und zweitens hat das ESP erst eingegriffen als das Fahrzeug schon fast quer stand.. der Eingriff war dann recht hart...er war zwar absolut erfolgreich und hat das Auto perfekt stabilisiert, einen Dreher verhindert, aber es wäre mir wesentlich wohler wenn der Eingriff deutlich früher gekommen wäre...es ist ein Familien Kombi und kein Sportwagen... Driftwinkel sind bei dem Auto fehl am Platz. Besser funktioniert das beim Übersteuern, da wird viel früher eingegriffen...
    Auch das ASR könnte gerne früher regeln...... aber die Abstimmung kommt ab Werk, ich denke nicht, daß es Updates der ESP Software gibt
     
Thema:

Neue Reifen immer hinten montieren

Die Seite wird geladen...

Neue Reifen immer hinten montieren - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Kein Ton beim Neuen Radio

    Kein Ton beim Neuen Radio: Hallo bin neu hier. Fahre einen Renault megane 2 Kombi Bj 08. Habe mit jetzt ein Doppel Din Radio mit android geholt von der Firma Tristan Auron...
  2. Lampen hinten leuchten dauerhaft

    Lampen hinten leuchten dauerhaft: Hallo liebes Forum !!! Ich habe ein riesen Problem ! Bei meinen Renault Leuchten hinten alle Lichter ( Bremslichter alle 3 , Blinker und die...
  3. Megane 3 TomTom... Neue Karte ist ein Rückschritt!

    TomTom... Neue Karte ist ein Rückschritt!: Hallo liebes Forum! Meine Frau fährt den Megane 3 Tce 130 Böse Edition Nachdem in unserer Gegend viele Strassen, Querspangen, Umgehungsstrassen...
  4. Megane 3 Neue front Stoßstange, worauf muss ich achten?

    Neue front Stoßstange, worauf muss ich achten?: Guten Tag, ich hatte einen kleinen Auffahrunfall bei dem meine front Stoßstange ein paar Blessuren von getragen hat. Da ich nach einer guten...
  5. Megane 2 Megane 2 CC Fensterheber hinten rechts wechseln + Scheibe einstellen

    Megane 2 CC Fensterheber hinten rechts wechseln + Scheibe einstellen: Hallo zusammen, ich weiß es gibt schon zig Threads zum Thema FH. Bei mir hat sich bei meinem MCC der FH hinten rechts verabschiedet, bewegt sich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden