Neue Umfrage: Welche Motorisierung hat euer Megane 3?

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von Anonymous, 25. September 2009.

?

Welche Motorisierung hat euer Megane 3?

  1. 1,6 16V

    5 Stimme(n)
    9,6%
  2. 1,6 16V E85eco²

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. 2,0 16V CVT

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. TCe ??? (1200 cm³)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. TCe 130

    8 Stimme(n)
    15,4%
  6. TCe 180

    13 Stimme(n)
    25,0%
  7. TCe 250

    8 Stimme(n)
    15,4%
  8. TCe 265

    2 Stimme(n)
    3,8%
  9. DCi 90 FAP eco²

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. DCi 110 FAP eco²

    4 Stimme(n)
    7,7%
  11. DCi 130 FAP (1900 cm³)

    5 Stimme(n)
    9,6%
  12. DCi 130 FAP (1600 cm³)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  13. DCi 160 FAP

    7 Stimme(n)
    13,5%
  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hier startet jetzt die Umfrage zur Motorisierung eures Meganes, wer Lust hat

    kann ja mal seine Bewggründe hier offenlegen :top: warum er diesen Motor ausgewählt hat.
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Welche Motorisierung hat euer M3

    TCe 180 denn er ist

    • - absolut genial zu fahren
      - hat Kraft ohne Ende
      - gut abgestuftes Getriebe
      - laufruhig
      - mit dem dazu gehörigen Spassfaktor
     
  4. RAudi

    RAudi Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    2.850
    Zustimmungen:
    0
    Re: Welche Motorisierung hat euer M3


    TCe 130
    Kompromiss aus Armut und Leistung. :-O

    Ne, nur Spaß. Hab einfach ein Vernunft Auto/Motor geholt.
    Für das was ich fahre ist der Perfekt.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Welche Motorisierung hat euer M3


    Dem kann ich nichts hinzufügen. Absolut meine Meinung :top:

    Und ich wollte nicht weniger Leistung haben als in meinen Vorgängerautos :grin:
     
  6. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    0
    Re: Welche Motorisierung hat euer M3

    DCI160, weil

    - ich selbst bin Pendler, deshalb Diesel
    - kraftvoller Motor
    - ist sehr laufruhig
    - nicht sehr durstig
    - 380Nm :grin:
    - und macht gut Spaß, das Gerät :top:
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Welche Motorisierung hat euer M3

    *unterschreib*
     
  8. Maik

    Maik Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Re: Welche Motorisierung hat euer M3

    den 130PS Diesel

    Leider war den 160PS noch nicht da :cray:
    Aber naja gibt ja mittel und wege :secret:

    Und zum SPASS haben, gibts ja noch nen Meg2 RS im Haushalt :blum3:
     
  9. Higlander

    Higlander Megane-Experte

    Dabei seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    0
    Re: Welche Motorisierung hat euer M3

    In der Auflistung fehlt der dci 130.

    Ich bin mit dem sehr zufrieden, Vorteil gegenüber dem dci 160 ist der bessere CO2 Ausstoß und dadurch geringere Steuer und von den Fahrleistungen steht er dem dci 160 kaum nach.
     
  10. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    0
    Re: Welche Motorisierung hat euer M3

    Der DCI160 hat aber im Vergleich zu deiner Maschine (was für mich mit Kaufgrund war) 1. Euro 5-Norm und 2. Steuerkette und keinen Zahnriemen mehr!
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Welche Motorisierung hat euer M3

    Ich fahre noch den dCi mit 150 Pferdchen, im Mégane II genauso flott und druckvoll wie im Mégane III. Dazu kommt noch der sehr geringe Verbrauch (4,9 liter sind möglich), die wartungsfreiheit (Steuerkette) und die Laufruhe :top:
    Und wenn man mehr 60.000 km im Jahr fährt bleibt halt nur der Diesel übrig, wenn man dabei noch ein bisschen Spaß haben will, kommt man an dem 2.0 dCi einfach nicht vorbei. Hat man den einmal gekostet will man ihn nicht mehr hergeben. :-)

    Hi Highlander,

    Die betonung liegt auf "kaum", denn ein deutlich spürbarer Unterschied besteht zwischen den beiden motoren schon. Großer Vorteil des 1,9er dci ist das er unverschämt früh anspricht, der 2.0 dci muss erstmal verschnaufen bis er loslegt, dann ist es aber der Dampfhammer schlecht hin. :-)
     
  12. Maik

    Maik Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Re: Welche Motorisierung hat euer M3


    Der 1,9 hat unten rum richtig Dampf bis ca. 3000Umin~3500Umin dann beschleunigt der Motor recht träge
    und hat orginal obenrum kein Dampf mehr.
    Das Problem sind wir im Moment am lösen mit der BPC2.
    Dann zieht er konstant von 1000-5000Umin hoch.
    Ein Test gegen einen Megane2 RS Diesel werde ich dann auch mal versuchen....


    Was den Vorteil Steuerkette angeht; kann ich nicht wiedersprechen.
     
  13. Higlander

    Higlander Megane-Experte

    Dabei seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    0
    Re: Welche Motorisierung hat euer M3

    Meiner hat zwar noch Euro 4, aber wenn man ihn jetzt kauft hat er genau wie der dci160 Euro 5 und ob er Zahnriemen oder Steuerkette hat ist mir egal, weil der Zahnriemen ist erst in 6 Jahren oder bei 160000km dran und solange wollt ich ihn nicht fahren. Das höhere Gewicht des dci 160 relativiert die Fahrleistungen dann wieder. Bim mit meinem mehr als zufrieden, bis auf das er jetzt bei 217 abregelt.
     
  14. Maik

    Maik Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Re: Welche Motorisierung hat euer M3


    Du hast nen komischen Megane der rennt besser (freut mich für dich) aber riegelt bei 217 ab.
    Könntest Du mir ein paar Fotos von bestimmten Sachen am Motor machen oder nur mal vergleichen??? (Evt finden wir dann den Grund)
    (bei Interresse mehr dann per PM)
    Mit BPC hatte ich schon 223hkm drauf. Reifen 205/50/17.
     
  15. Oppic

    Oppic Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Re: Welche Motorisierung hat euer M3

    110ps 1,6er

    Gründe:
    - Im Februar war der TCE130 noch nicht verfügbar.
    - Ich fahre zur Zeit nicht sonderlich viel, so dass sich ein Diesel kaum lohnt
    - beschränktes Budget
     
  16. meggigt

    meggigt Megane-Experte

    Dabei seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    Re: Welche Motorisierung hat euer M3


    dem ist nichts mehr hinzuzufügen....eigentlich bestand der wunsch nach dem neuen RS...aber es siegte dann doch die vernunft zu gunsten der unterhaltskosten, wie versicherung und spritverbrauch...letzteres wäre bei meiner reinen stadtfahrerei sicher net schlecht gewesen :sarcastic:
     
Thema:

Neue Umfrage: Welche Motorisierung hat euer Megane 3?

Die Seite wird geladen...

Neue Umfrage: Welche Motorisierung hat euer Megane 3? - Ähnliche Themen

  1. Neuer Megane GT aus Heidelberg

    Neuer Megane GT aus Heidelberg: Hallo ich heiße Andy, bin 27 Jahre jung und fahre seit Juni einen Megane GT als GT-Line mit dem 1,5dCi. Da ich selbst auch ein paar Jahre bei...
  2. Ein neuer aus " Kölle"

    Ein neuer aus " Kölle": Hallo zusammen, nachdem wir uns heute Morgen einen Megane Grandtour Bose Edition zugelegt haben wollte ich mich hier mal als neuer vorstellen....
  3. Ich bin der neue, uch komme jetzt öfters

    Ich bin der neue, uch komme jetzt öfters: Moin moin liebe Leute, Ich bin der Hendrik 30 und aus Osterholz-Scharmbeck bei bremen. Ich fahre einen Megane Grandtour 1,6 l von 2007. Gute...
  4. Wieder ein Neuer

    Wieder ein Neuer: Hallo miteinander, ich heiße Georg und komme aus dem Allgäu (Nähe Memmingen). Bin gut 30 Jahre und fahre einen Megane 2 Ph1 "Knackarsch" seit rd....
  5. Übersichtsliste Neue Beiträge - wie zum Threadbeginn springen?

    Übersichtsliste Neue Beiträge - wie zum Threadbeginn springen?: Wie kann ich in der Übersicht der neuen Beiträge an den Anfang eines Threads springen? Momentan führt ein Klick auf den Threadtitel - was ja eine...