Neuer Bug im Bordcomputer

Diskutiere Neuer Bug im Bordcomputer im Elektronik Forum im Bereich Technik; Ein Bug, aber ein angenehmer :) Bisher war es folgendermaßen: Wenn ich den Tempomat (oder Begrenzer) einschaltete, war dessen Anzeige im...

  1. Uwe-2

    Uwe-2 Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    1.619
    Zustimmungen:
    0
    Ein Bug, aber ein angenehmer :)

    Bisher war es folgendermaßen: Wenn ich den Tempomat (oder Begrenzer) einschaltete, war dessen Anzeige im Display. Wollte ich meine ursprüngliche Anzeige, musste ich den Taster drücken. Das Gleiche auch immer, bei Veränderungen, d.h. Abbremsen (Anzeige Memory), Beschleunigen, Erreichen des eingestellten, langsameren Tempos, wenn ich vom Gas ging, usw.. Jedesmal musste ich von Hand meine ursprüngliche Anzeige (KM, Verbrauch, ...) reaktivieren.

    Seit heute geht das automatisch. Bei den o.g. Veränderungen wird zwar auch immer kurz der Tempomat eingeblendet, das Rückstellen der Anzeige erfolgt aber nach ein paar Sekunden von alleine. Ein neues Komfortfeature ohne was zu machen. Hoffentlich bleibt das so, in 1500 Km gehts nämlich zum ersten Ölwechsel und die Werkstatt fummelt an der Anzeige rum.
    Kann es sein, dass die neue Funktion mit der im Display erschienenen Meldung "Wartung bald fällig" zu tun hat? Die habe ich seit gestern.
     
  2. #2 krippstone, 06.08.2008
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.211
    Zustimmungen:
    2
    Re: Neuer Bug im Boardcomputer

    Wer weiß, wer weiß ... aber zur Abwechslung wirklich eine angenehme Geschichte.

    Theoretisch kann es mit der Inspektionsanzeige zusammenhängen ... ich habe noch gute 6 TKM bis zur Durchsicht,
    innsofern kann ich Deine Beobachtungen noch nicht bestätigen.

    Bei Renault war der Wagen in letzter Zeit aber nicht, wo man dem Wagen evtl. eine neue Software aufgespielt haben könnte ... ?

    PS: ich habe mal den Treadtitel angepasst und ein 'a' aus´, Bo(a)rd entfernt ;)

    Gruß krippstone
     
  3. Uwe-2

    Uwe-2 Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    1.619
    Zustimmungen:
    0
    Ups - darfst das 'a' behalten :wink:

    Vor etwa 14 Tage war er in der Werkstatt wegen der Getriebegeschichte. Allerdings war die neue Bordcomputer Funktion danach noch nicht zu erkennen. Werde den Meister meines Vertrtauens in 2 Wochen zum Ölwechsel mal drauf ansprechen.
     
  4. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Als bei meinem Die Serviceanzeige kam , ging der Momentanverbrauch nicht mehr richtig, da haben nach dem Komma die zahlen nur noch rummgesponnen, nach dem Rückstellen war wieder alles OK.
    Renault, Createur de maleur :mrgreen:
     
  5. #5 ASpeed_xf, 06.08.2008
    ASpeed_xf

    ASpeed_xf Megane-Experte

    Dabei seit:
    11.06.2007
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @ uwe!

    Nach dem Service wird diese neue Funktion wieder weg sein. Das gleiche Phänomen hatte Daishi auch schon. Frag mich nicht, wie der Bordcomputer programmiert ist, aber scheinbar haben sie diese durchaus nützliche Funktion an die Serviceanzeige gekoppelt.

    Also genieße die Zeit bis zum Service... 8)


    FG, ASpeed
     
  6. mb2609

    mb2609 Megane-Experte

    Dabei seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    2
    Nach der Wartung ist das wieder weg. Hatte ich auch schon, und im Moment wieder, da kurz vor der Wartung..
     
  7. #7 oliver_in_germany, 07.08.2008
    oliver_in_germany

    oliver_in_germany Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Genau, war bei mir auch so. Kurz vor der Wartung springt die Anzeige von selbst zurück. Nach dem Rückstellen des Servciceintervalls ist das dann weg.

    Its not a bug, its a feature. :kiff:
     
  8. Uwe-2

    Uwe-2 Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    1.619
    Zustimmungen:
    0
    Aha, also kein angenehmer bug sondern ein bad feature :ashamed: .
     
  9. daishi

    daishi Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    1
    Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen - hatte das nu schon 4x und da ich sehr oft mit Tempomat fahre ist es echt sehr angenehm, wenn der BC zB. nach dem Bremsen automatisch wieder zur Momentanverbrauchsanzeige zurückspringt, ohne das der Taster gedrückt werden muss..

    Aber nach dem Rückstellen der Serviceanzeige ist alles wieder weg..

    Aber bei mir ist es auch bald wieder so weit *freu* bzw *nichtfreu* :beiss:
     
  10. #10 N8-Racer, 25.09.2008
    N8-Racer

    N8-Racer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Dito!
    kann gleiches auch nur berichten! hab den angenehmen Bug grad auch wieder! aber wald isser wieder weg!
    aber dank euch weiss ich jetzt endlich wo er herkommt!
     
  11. Uwe-2

    Uwe-2 Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    1.619
    Zustimmungen:
    0
    Vor einem guten halben Jahr hatte ich ja kurz vor meiner 20.000er Inspektion das im ersten Beitrag berichtete Phänomen. Nun stehe ich vor der 40.000er Inspektion, habe aber nun ein anderes "Erlebnis". Ich glaube, es wurde damals eine andere SW für den BC installiert. War es damals so, dass die KM zum Service fast bis zum Ende runtergezählt wurden und die Anzeige "Service bald fällig" zu lesen war (bis etwa 150 Km vor dem Service im Display "Service fällig" zu lesen war), ist es jetzt anders. Ich habe nun noch 1.500 Km bis zum Service. Die Km-Anzeige bis zur Inspektion ist nicht mehr da, es steht nur "Service bald fällig" im Display. Auch das Umschalten der Anzeige (damals vom Tempomat) habe ich nicht mehr. Das ist natürlich nicht wirklich wichtig, aber schon schade. Zumal es ein bisschen nervt, dass nach jedem Start er blöde Text zu lesen ist und erst per Knopfdruck die ursprüngliche Anzeige zu sehen ist.
     
  12. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Wenn mei meinem Meggi die service leuchte kommt gehtd der momentane Verbrauch hinterm Komma nicht mehr richtig, der zappelt dann hin und her wo er sonst ruhig bleibt bei konstanter fahrt. Nachdem intervall zurück gestellt war wars wieder ok. Und das mit der anzeige ab 1500 km das nix mehr kam war bei mir auch !

    LG Driver
     
Thema: Neuer Bug im Bordcomputer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bordcomputer wartung bald fällig

Die Seite wird geladen...

Neuer Bug im Bordcomputer - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Neue Lautsprecher keine Verbesserung.

    Neue Lautsprecher keine Verbesserung.: Hallo Zusammen, vorweg ich habe nicht mehr das original Radio drin sondern ein Android Radio mit 50W Ausgangsleistung. Nach dem Wechsel zu dem...
  2. Megane 2 Boxen sind defekt! Neue gesucht!

    Boxen sind defekt! Neue gesucht!: Hallo, ich fragen nun wahrscheinlich etwas was in diesem Forum schon mehrfach beantwortet wurde. Leider kann ich durch meine schlechten...
  3. Neuer Megane - MK3, GT, dci165

    Neuer Megane - MK3, GT, dci165: Juuhhuu.. seit September habe ich bereits dieses Wägelchen aus dem schönen Sachsenland direkt von nem Renaulthändler aus dem 7-Sterne-Programm...
  4. Megane 3 Neues Radio 1:1 Tausch ohne Funktion

    Neues Radio 1:1 Tausch ohne Funktion: Hi zusammen, weiss jemand von euch ob man ein neues Radio ans Fahrzeug anpassen lassen muss, also vom Freundlichen anlernen, auf die Fahrzeug FIN...
  5. Megane 2 Neue Kupplung, alte Probleme

    Neue Kupplung, alte Probleme: Guten Abend liebe Megane-Gemeinde. Vergangenen Samstag bin ich mit einem Kupplungsschaden kurz vor Hannover liegen geblieben. Die Kupplung kam an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden