Neuer Golf 7 ist da

Diskutiere Neuer Golf 7 ist da im Forum Automobile - alles ausser Renault im Bereich Klatsch und Tratsch - Also heute wurde ja der neue Golf vorgestellt, überall wird darüber berichtet, klar, ist ja der Golf :grin: . Optisch hat sich ja wieder nicht so...
M

manur19

Megane-Fahrer
Beiträge
861
Also heute wurde ja der neue Golf vorgestellt, überall wird darüber berichtet, klar, ist ja der Golf :grin: .
Optisch hat sich ja wieder nicht so viel getan, das Teil gefällt mir fast noch weniger als der Vorgänger, trotzdem wird man ihn bald wieder zuhauf auf Deutschen Straßen rumfahren sehen. Wie findet ihr die Neuauflage?
 
Tschehsn

Tschehsn

Megane-Experte
Beiträge
1.140
Wie wir das finden?
Es ist eben ein VW.

Der Grund, warum ich einen Renault fahre. :laugh:
 
meganetce

meganetce

Einsteiger
Beiträge
41
Also mir persönlich gefällt er besser als der Vorgänger.
Ich hoffe das auch VW den GTI mal so sportlich macht wie den RS...und nicht so ein "muss alles können sportauto".
Naja man wird sehen ...aber Glauben tuhe ich daran nicht.
Und was sieht man da am Lenkrad vom Golf 7 ?? Die Schalter für den Tempomat....endlich !! :yahoo:
Das war ja schlimm vorher mit diesem zusätzlichem Hebel neben dem Blinker.
 
A

Anonymous

Guest
Wieder ein (Gäähhn) Golf der vom Design her mehr Rückwärts als Vorwärts geht. Da hatten Modern Talking mehr Abwechslung in ihrer "Musik". Der "Bohlen Konzern"( Gleiches Design immer "Neu" verkaufen) wird aber wieder mit Lob überhäuft. Da sind die Siege in Autobild ja gesichert.Ich glaube nicht mal Chip Foose könnte diese Form "retten" Es gibt nur eine Marke wo das Design sich nicht grossartig ändert, weil die Form ihre Perfektion hat. Porsche. Das darf auch gerne so bleiben. Hoffe ich .
 
Der Münsterländer

Der Münsterländer

Megane-Experte
Beiträge
1.493
Ein Langweiler, wie eh und je. Er wird wieder großartig ankommen und jahrelang ein Topseller sein.
Ich gönne es den Leuten von Herzen, aber das wäre das letzte Auto, was ich mir kaufen würde.
 
Matze

Matze

Megane-Profi
Beiträge
2.955
Also ich versteh den Hype auch nicht so ganz... Schaut man mal spaßeshalber bei Autobild auf die Startseite, dann kann man dort 5 (!!!) Artikel zum neuen G7 entdecken! Ich hab auch etwas gespannt auf den neuen G7 gewartet - nicht weil ich mir einen kaufen will, aber einfach, weil es so ein riesen Hype (schon im Vorfeld) darum gab.
Dann les ich den ersten Artikel in der AutoBlöd und da wird gelobt, dass der G7 nun SERIENMÄßIG el. Fensterheber, Zentralverriegelung, ABS und ESP hat... :sarcastic: Das ist doch lächerlich, oder? Und die Tatsache, dass es VW Anno 2012 immernoch nicht geschafft hat, in die Trendline (niedrigste Ausstattungsvariante) ein Radio ab Werk zu verbauen, lässt mich nur mit dem Kopf schütteln! :negative:

Ich find das "Design" nicht besonders, wird im Alltag wie jeder andere Golf untergehen und auch sonst reißt es mich nicht vom Hocker! Der Innenraum gefällt mir ganz gut, aber das wars!
Ansonsten ist das Ding für mich Over-hyped um es mal Neudeutsch zu sagen! :fies: Wär das Auto ein Japaner/Franzose würde man wohl nichts bzw. max. nen kleinen Artikel zu lesen bekommen!
 
paulos200

paulos200

Megane-Fahrer
Beiträge
643
Tja Golf eben, langweilig wie eh und je :negative:
 
R

Renault Megane

Megane-Kenner
Beiträge
143
Sieht alles gleich aus glaube groß auffallen wird er nicht auf der Straße finde es einfach nur LANGWEILIG!!
und da wird es 3Modelle wie immer geben bestimmt das Team(Sondermodell,R,GTI also immer die gleiche leiher!!



grüße
 
Night&Day

Night&Day

Megane-Experte
Beiträge
1.610
Also von allen "Gölfen" bisher, hat er endlich mal wieder ein paar "Ecken" und "Kanten"... muss den erst mal live sehen um genauer urteilen zu können.

P.S. Ein VW ist nicht alleine schlecht, nur weil er ein VW ist, auch wenn das Design eher mutlos ist! Die 1. Generation Golf kannste heut immer noch anschauen, den 1. Megane (nicht Coupe) dagegen... *würg*
 
Tschehsn

Tschehsn

Megane-Experte
Beiträge
1.140
Das würde ich so nicht stehen lassen.
Ich finde heute den 19er und Megane 1 une 2 immernoch schön.
Auf alle Fälle kann man, egal aus welchem Blickwinkel, sofort erkennen, was es für ein Auto ist.
Bei Golf 3, 4, 5, 6, 7 wüsste ich nicht, woran man das so festmachen kann. :tease:


Ob es VW geschafft hat, die Spaltmaße nochmals um ein vielfaches zu senken? Es soll ja Leute geben, die mehr wert auf ein supergenaues Spaltmaß legen, als auf einen zuverlässigen Motor, bzw. Technik.
Also im Grunde genommen das, auf was es für meine Begriffe in und an einem Auto ankommt. Fahren muss es. Täglich; und ohne Macken.
 
Yellocake

Yellocake

Megane-Kenner
Beiträge
230
Allerweltsauto, nee nichts für mich :grin:
Wenn ich mal über unseren Firmenparkplatz gucke, sehe ich einen Megane und ganz viele VWs meist Golfs aus mehreren Baujahren.
Man könnte denken, jeder vierte oder fünfte hat einen.
Das ist doch langweilig.
 
Dome90

Dome90

Megane-Experte
Beiträge
1.259
Also das einzigste was ich sehe ist nur das sich VW keine Designer mehr leisten kann :negative:
Golf 5, 6 und nun auch 7 sehen bis auf ein paar andere Lampen und Schürzen genau gleich aus. Wie langweilig!
Mal angenommen ich hätte einen 5 oder 6er Golf, warum sollte ich mir dann ein "Facelift" kaufen?


Naja. Ich hab mir nicht umsonst einen Megane Coupe gekauft und keinen Golf. Der ganze Einheitsbrei gefällt mir überhaupt nicht.

Mir reicht es schon wenn ich Beruflich VW fahren muss. Und wenn ich mir jedes mal auch mit dem Privaten Auto die Aroganz in den VW Werkstätten antun müsste hätte ich mich satt :-)

Aber denke der Golf wird auch wieder ein Bestseller, schon alleine weil die Deutschen Firmen auch gern VW's haben wollen
 
platana

platana

Megane-Fahrer
Beiträge
477
Für meinen Geschmack sieht das Ding aus wie "ein Schluck Wasser", genau wie seine Vorgänger oder die Polo's.
Wenn ich einen VW z.B. im Rückspiegel sehe, habe ich meistens Probleme überhaupt zu erkennen, ob das nun
ein Golf oder ein Polo ist.
 
Hutzliputz

Hutzliputz

Einsteiger
Beiträge
36
Meinetwegen ein solides Auto mit mittlerer Qualität. Was mich bei VW allerdings wundert ist, wie sie es schaffen, einen VOLKSwagen zu "Premiumpreisen" zu verhökern. Wenn man mal einen Golf 1 zu 1 zu einem 1er BMW oder Audi A3 ausstattet (inkl. ähnlicher Motorisierung), dann gibts da preislich kaum noch einen Unterschied - dafür dann die hässlichste Kiste zu fahren... ich weiß ja nicht. Dann doch lieber Skoda - da hat man hässlich - aber auch gespart :grin:
 
M

manur19

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
861
Peinlich ist vor allem, das die sogenannten Spritsparantriebe erst 2013 folgen sollen. Das zeigt wieder mal wie es die Deutschen Hersteller verschlafen haben. Insofern ist der Golf 7 echt nix besonderes. Und nur wegen den paar Assistenzsystemen würde ich mir kein neues Auto kaufen. Aber er wird sich sicher trotzdem gut verkaufen dank guten Marketing. :grin:
 
Thema: Neuer Golf 7 ist da

Ähnliche Themen

A
Antworten
3
Aufrufe
1.630
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
R
Antworten
2
Aufrufe
1.360
R
Alimentaor
Antworten
3
Aufrufe
2.535
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
Oben