Neuer Mégane III Grandtour

Dieses Thema im Forum "Quasselecke/Offtopic" wurde erstellt von Anonymous, 28. Februar 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    So, es ist soweit, der neue Mégane III Grandtour wurde zum ersten mal geknippst - Das ganze natürlich ohne "lümmeltüte".

    Was haltet ihr davon ? Mir gefällt er schon mal sehr gut :top:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Ladekante sieht auf den Bildern noch mal eine Stufe tiefergesetzt aus, als die des Mégane II GT
    Und noch was scheint interessant, auf den Bildern sieht es fast so aus als ob die Heckklappe geteilt ist, so wie beim Koleos z.b. :blush:

    Sind bloß nur noch 2 Tage bis zur offiziellen Vorstellung :clap: ENDLICH :top:

    Gruß,
    Daniel
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

  3. meggigt

    meggigt Megane-Experte

    Dabei seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    Also ich find ihn gelungen und er wird seine Abnehmer finden, genauso wie der IIer GT. Mit der Heckklappe könntest Du recht haben. Diese Klante ist auf jeden Fall erkennbar, ob es für eine Zweiteilung ist, werden wir sicherlich umgehend erfahren, wäre aber sehr innovativ und 'ne gute Idee. Die nach hinten gehende Linie hat ja eindeutige Züge der Coupé-Linie an C-Säule. Wirkt dadurch sehr dynamisch. :top: Aber nun....die Rücklichter sind nicht mein Fall aber wenn ich mich für das Auto interessieren würde, würde mich das allerdings nicht vom Kauf abhalten...

    Also alles in Allem ist das nen gelungener Wurf...

    Sven
     
  4. Higlander

    Higlander Megane-Experte

    Dabei seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    0
    Sieht mal wieder richtig gut aus. Was die Heckklappe angeht, die sollten sie auf jedenfall wieder 2 geteilt machen. Sonst wäre das ja ein Rüchschritt gegenüber dem Megane II GT.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Klar, die Rücklichter sind schon nicht klein, und für die Még II GT Fahrer sicherlich eine Umstellung.
    Ich bin dennoch davon überzeugt das auch der Még III GT ein Erfolg wird.
    Und in einer anderen Farbe sieht der bestimmt noch mal so gut aus, wie z.b in einem Saphir - Blau :yahoo: :rofl:

    Angeblich ist der Radstand auch größer geworden, man darf also mit (noch) mehr Kofferraum / Beinfreiheit auf der Rücksitzbank rechnen :top:

    Gruß,
    Daniel
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Zweiteilig schon, aber ich meinte das so wie beim Koleos, die unteren 20 cm klappen nach unten und der rest nach oben, oder die unter Hälfte steht fest und man öffnet
    nur die obere Hälfte.
    Nicht so wie bei Még II GT wo man praktisch die Scheibe noch mal seperat öffnen konnte. :-)

    Dann kann ich jetzt endlich beruhigt abwarten bis er konfigurierbar/ bestellbar ist. :yahoo:

    Gruß,
    Daniel
     
  7. meggigt

    meggigt Megane-Experte

    Dabei seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    wenn es eine Zweiteilung ist, dann wird die untere klappe auch nach unten aufklappbar sein, da es sonst ruck zuck zerkratzt wäre und vorallem dann auch die ladekante höher ausschaut, wie beim jetzigen GT...wäre eher unpraktisch
     
  8. Higlander

    Higlander Megane-Experte

    Dabei seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    0
    Nach unten wäre aber unpracktisch, in meinen Augen. Es ist nunmal ein Kombi und da geht es tief in den Kofferraum und wenn dann noch die Klappe nach unten schwenkt dann wird der Weg noch länger. Also ich geh mal davon aus das wenn geteilt wieder nur die Scheibe separat auf zuklappen ist.
     
  9. meggigt

    meggigt Megane-Experte

    Dabei seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    ich habe es mir gerade nochmal genau angesehen und bissl vergrößert. ich glaube es ist ne optische sicke und die kofferraumklappe ist nicht zweigeteilt.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    mir gefällt der Grandtour nicht so richtig, die Rückleuchten wirken irgendwie überdimmensioniert und der Heckscheibenwischer geht garnicht :nono: !
    Das sehe ich ganz genauso!

    Obwohl ich nicht glaube das die Heckklappe so wie beim Koleos geteilt ist. Es wird wohl aus dem Grund ein Spalt sein, weil es sonst produktionstechnisch sehr aufwändig wäre das in einem Teil herzustelllen.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich könnte mir das gut vorstellen, man betrachte nur mal die einkeilungen unterm Nummernschild, zwischen dem Plastik und dem unterem teil des kofferraumes.
    Geschaffen, so das man das unter Teil nach unten klappen kann ohne das irgendetwas irgendwo aufsetzt oder schrabbt.

    Gruß,
    Daniel
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also wie gesagt ich kann mir es nicht so richtig vorstellen, auch wenn dort eine kleine Freimachung ist. Außerdem würde es total unpraktisch sein, meiner Meinung nach, aber du hast ja gesagt
    dann werden wir es erfahren :top: !
     
Thema:

Neuer Mégane III Grandtour

Die Seite wird geladen...

Neuer Mégane III Grandtour - Ähnliche Themen

  1. Neuer Megane GT aus Heidelberg

    Neuer Megane GT aus Heidelberg: Hallo ich heiße Andy, bin 27 Jahre jung und fahre seit Juni einen Megane GT als GT-Line mit dem 1,5dCi. Da ich selbst auch ein paar Jahre bei...
  2. Neuer Megane-Besitzer

    Neuer Megane-Besitzer: Hallo zusammen, mein Name ist Patrick, komme aus der Region Koblenz und bin seit Kurzem ein stolzer Besitzer eines RS-Modells in der...
  3. Neuer Megane Fan

    Neuer Megane Fan: Hallo zusammen, ich habe mir vor ein paar Tagen einen Megane Grandtour 1,6 16V zugelegt. Bisher bin ich begeistert von dem Auto, bis auf dass...
  4. ein neuer mit megane sedan

    ein neuer mit megane sedan: gruesse euch, habe einen 2003 er megane sedan. ziemlich geiles Auto. Wuerde mich gerne mit euch ueber ueber die Welt des meganes unterhalten. Ich...
  5. Ein neuer Megane-Fahrer aus NRW

    Ein neuer Megane-Fahrer aus NRW: Hallo zusammen, mein Name ist Matthias, bin 18 Jahre alt und seit ca. 5 Monaten stolzer Besitzer eines roten Megane 2.0l Phase 1 (3-Türer,...