Neuer Megane - MK3, GT, dci165

Diskutiere Neuer Megane - MK3, GT, dci165 im Mein Megane Forum im Bereich Allgemeines; Juuhhuu.. seit September habe ich bereits dieses Wägelchen aus dem schönen Sachsenland direkt von nem Renaulthändler aus dem 7-Sterne-Programm...

  1. #1 jack.auslondon, 07.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2019
    jack.auslondon

    jack.auslondon Türaufmacher

    Dabei seit:
    12.06.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Juuhhuu..
    seit September habe ich bereits dieses Wägelchen aus dem schönen Sachsenland direkt von nem Renaulthändler aus dem 7-Sterne-Programm gekauft - Über 500km Anfahrt inklusive.
    Das ganze habe ich mit nem verlängerten Wochenende in einem schönen Hotel im Erzgebirge verbunden. :)

    Meinen alten Megane MK3 aus 2009 (dci130) habe ich dafür in Zahlung gegeben.

    Nun darf ich einen Megane3 GT, dci165, Baujahr2014, mein Eigen nennen.
    BoseSound-System und weisse Sport-/ Lederausstattung plus Renault R-link.

    Nachdem ich noch ein bisschen Geld reingesteckt habe, steht er nun so da:

    - Dezente Tieferlegung (H&R-35mm-Federn)
    - Heckflügel, in schwarz lackiert
    - BBS-CHR II - Felgen habe ich von meinem alten Megane übernommen (19")
    - Spurverbreiterung
    - Fahrzeugaufbereitung Innen und Aussen
    - Scheinwerfer-/ und Rückleuchtenblenden, in Wagenfarbe lackiert
    - Kennfeldoptimierung (nun knapp 200PS)

    - Das Soundsystem aus dem vorigen Megane (1 Jahr alte Subwoofer (von JL) und Endstufe)
    müssen noch eingebaut werden.


    Ich habe erst diese Schnappschüsse vom Wagen auf dem Rechner, für nen Eindruck müsste es aber reichen
    (ein vorher-nacher bild anbei).

    Lieben Gruss und Euch ein schönes Wochenende, bzw. einen schönen Abend. :)
     

    Anhänge:

  2. #2 Chris_CC, 08.12.2019
    Chris_CC

    Chris_CC Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    208
    Schicke Kiste! In der Farbe schaut der als GT-line ebenfalls sehr fein aus, es muss nicht immer ein RS sein. ;)
     
  3. #3 jack.auslondon, 08.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2019
    jack.auslondon

    jack.auslondon Türaufmacher

    Dabei seit:
    12.06.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke. :) Und ja, eben.
    Ich habe mich halt auch bewusst für diesen Kompromiss aus Wirtschaftlichkeit und Sportlichkeit entschieden.:drive:
    Da ich im Allgemeinen gerne (und oft) fahre, möchte ich nicht überlegen müssen, ob ich mir das gerade leisten kann.
    Beim RS wäre das, zumindest bei mir, der Fall. ..obwohl ich auch kurz überlegt hatte, mir so einen zuzulegen..
    Aber es geht auch ohne. ;)
    Denn wie ich sehe, hast Du auch ein schickes Wägelchen.. und einiges dran gemacht.:)
     
Thema:

Neuer Megane - MK3, GT, dci165

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden