Megane 3 Neuer Tomplayer (release v0.240b6)

Diskutiere Neuer Tomplayer (release v0.240b6) im Forum HiFi, Navi & Kommunikation im Bereich Technik - Hallo, für alle die es interessiert, es gibt nun eine neue Version des Tomplayer, mit welcher der Player zusammen mit der Navi-SD-Karte benutzt...
S

sirguhl

Einsteiger
Beiträge
37
Hallo,

für alle die es interessiert, es gibt nun eine neue Version des Tomplayer, mit welcher der Player zusammen mit der Navi-SD-Karte benutzt werden kann. :yahoo:

http://www.tomplayer.net/forum/viewtopi ... =21&t=1225

Man muss also die SD-Karte nun nicht mehr wechseln und kann über den Tomplayer Video´s schauen oder MP3´s hören und bei Bedarf per BACK-Taste auf die Navigation umschalten. Hat schon in der Vorgängerversion super funktioniert.

Funktioniert leider nicht mit dem TomTom Live !!!!!

Viel Spass
Gruß Sirguhl
 
I

ImpBiscuit

Megane-Kenner
Beiträge
60
Wird es wohl auch nie...aber man darf die Hoffnung nicht aufgeben.

Ein TomTom Live Besitzer.
 
Raven86

Raven86

Megane-Kenner
Beiträge
106
Guten Morgen,
das hört sich nicht schlecht an aber wie genau geht das ? Ich versteh das Englich leider nicht so gut .
 
S

sirguhl

Einsteiger
Threadstarter
Beiträge
37
Hi,
du nimmst eine leere SD-Karte und formatierst sie in Fat32. Dann kopierst du den Inhalt der Original-SD Karte (Renault) und packst ihn auf die Neue. Jetzt den Tomplayer 240b6 runterladen, entpacken und die Dateien (nicht den disturb Ordner) ins Root-Verzeichnis der neuen SD Karte packen.
Karte ins Navi und warten, bis TomTom gestartet ist. Nun kannst du durch einen langen Druck auf die Back-Taste, den Tomplayer starten.
Vorher natürlich noch Musik oder Videos in die entsprechenden Ordner packen.
Und dann viel Spass !!!

Gruß Sirguhl

Gib mal Rückmeldung ob es bei dir funktioniert.
 
S

sirguhl

Einsteiger
Threadstarter
Beiträge
37
Hi,

das Root-Verzeichnis ist die Oberfläche (keine Ahnung wie man es nennt) der Sd Karte. Erste Seite, kein Unterordner.
Hoffe es ist verständlich.

Gruß Sirguhl
 
Raven86

Raven86

Megane-Kenner
Beiträge
106
Hi,
welche Formate werden von dem Tomplayer unterstüzt ?
 
S

sirguhl

Einsteiger
Threadstarter
Beiträge
37
Hi,

ich habe es bis jetzt nur mit AVI´s und MP3´s ausprobiert und es funktioniert einwandfrei. Die Videos müssen nur in die richtige Größe gebracht werden.
:yahoo:

Gruß Sirguhl
 
Raven86

Raven86

Megane-Kenner
Beiträge
106
sirguhl schrieb:
Hi,

ich habe es bis jetzt nur mit AVI´s und MP3´s ausprobiert und es funktioniert einwandfrei. Die Videos müssen nur in die richtige Größe gebracht werden.
:yahoo:

Gruß Sirguhl


Was meist mit Größe? Speicherplatz?
 
S

sirguhl

Einsteiger
Threadstarter
Beiträge
37
Hi,

verstehe deine Frage nicht. Die Größe richtet sich nach deiner Speicherkarte und du musst die Videos natürlich komprimieren, dann bekommt man ne Menge auch auf 2GB rauf.
 
Raven86

Raven86

Megane-Kenner
Beiträge
106
Mit welchem Programm verkleinerst du die Videos?
 
S

sirguhl

Einsteiger
Threadstarter
Beiträge
37
Hi,

mit dem kostenlosen Programm Any Video Converter

Gruß Sirguhl
 
S

sirguhl

Einsteiger
Threadstarter
Beiträge
37
Hallo,

gibt es hier jemanden, der folgenden Text richtig übersetzen kann oder versteht:

"navcore integration specific installation notes
- For this version to work you must have a copy of your official SDcard with navcore installed ont it and you have to be able to boot from this sdcard.
- Then extract the distrib folder (from tomplayer_0.240b6 zip archive) content at the root of the sdcard (ttsystem file has be to at the root of the sdcard)
- At boot, navcore should start, You have to push 6 times the back button to switch to tomplayer
Note : BT remote users will have to wait about 5 to 10 seconds after navcore start before being able to switch..."


Ich habe es ausprobiert (auf einer anderen SD Karte) aber leider nicht hinbekommen.
Die Version 240b5 funktioniert wunderbar, jedoch bekomme ich die 240b6 nicht zum laufen.

Gruss Sirguhl
 
D

DonnieDarko

Megane-Kenner
Beiträge
58
sirguhl schrieb:
- At boot, navcore should start, You have to push 6 times the back button to switch to tomplayer
Note : BT remote users will have to wait about 5 to 10 seconds after navcore start before being able to switch..."

Also wenn das Navi ( Navcore ) gestartet ist muss man 6mal auf den Back Button drücken... dann startet der Tomplayer. Wenn du eine Bluetooth Fernbedienung benutzt, sollte man erst 5 - 10 Sekunden warten... und dann erst 6mal den Back Button drücken. Ich teste das aber gleich auch mal bei mir... Die Vorgängerversion lief ohne Probleme.

mfg :grin:
 
S

sirguhl

Einsteiger
Threadstarter
Beiträge
37
Hallo Megane,

vielen Dank für die Info. Kannst du mal erklären, wie du die Version 240b6 installiert hast.

Ich werde es heute Abend nochmal folgendermaßen probieren:

1. Backup der original SD über TomTom Home
2. neue SD mit Fat32 formatieren
3. neue SD in den Slot im Megane schieben und warten, bis "keine Karte gefunden" angezeigt wird
4. neue SD raus und am PC via TomTom Home das Backup auf die Karte spielen
5. Tomplayer Version 240b6 ins Stammverzeichnis der neuen SD entpacken (nur den Inhalt des disturb- Ordners)
6. Audio und Video Ordner auf der Karte nun mit MP3´s und AVI´s füllen
7. nun die Karte im Auto testen. (warten und wenn TomTom gestartet wurde 6 mal die Back-Taste drücken. Dann sollte der Tomplayer starten)

bin mal gespannt ob es funktioniert. Kann mir jemand sagen, ob dieser Weg richtig ist !!!!
Habe es gestern Abend probiert, jedoch nicht über TomTom Home, sondern einfach nur mit kopieren. Dieser Weg war anscheinend falsch und ich habe nur immer wieder die Sanduhr gesehen. (kein Navi, kein Tomplayer)

Gruß Sirguhl
 
Thema: Neuer Tomplayer (release v0.240b6)

Ähnliche Themen

A
Antworten
3
Aufrufe
1.347
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
R
Antworten
2
Aufrufe
1.220
R
Alimentaor
Antworten
3
Aufrufe
2.394
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
Oben