Megane 3 Neues - altes- ABS Modul nun 160.000km mehr auf dem Tacho!

Diskutiere Neues - altes- ABS Modul nun 160.000km mehr auf dem Tacho! im Forum Elektronik im Bereich Technik - Hallo zusammen, Entschuldigung erst mal habe das gleiche auch schon in Megane 4 Forum gefragt - Habe mich vertan- Frischling halt :-( zum Thema -...
J

Jürgen1611

Türaufmacher
Beiträge
7
Hallo zusammen,

Entschuldigung erst mal habe das gleiche auch schon in Megane 4 Forum gefragt - Habe mich vertan- Frischling halt :-(
zum Thema - vielleicht kann mir einer von Euch weiterhelfen.
In meinem 2009er Megane ging der ABS Hydraulikblock kaputt und das nach erst 68.000 Km!
Nun gut, habe mir einen gebrauchten mit Steuereinheit gekauft und einbauen lassen. Nun habe ich einen Tachostand von 228.000 Km! Habe gelesen das der BC beim Start verschiedene Komponenten abfragt und welche den höchsten Km Stand hat - das auch der Tacho anzeigt! Hallo! jetzt habe ich mal eben 160.000 mehr auf der Uhr.
Wie kann ich (oder besser meine kleine Werkstatt) das wieder ändern? Für einen hilfreichen Tipp wäre ich sehr Dankbar.
LG Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:
E

enagem

Megane-Kenner
Beiträge
231
Dir dunklen Gestalten, die Dir den Tacho zurückdrehen findest Du eigendlich an jeder Ecke...
Glaube nicht, das Dir eine Werkstatt den wieder "korrigiert".
 
J

Jürgen1611

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
7
Hm, die Gestalten suche ich eigentlich nicht!
Gibt es keine Möglichkeit dem BC zu "sagen" das er den KM-Stand von der Motorelektronik ablesen soll?
 
J

Jürgen1611

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
7
Hallo kitt2011 - was ist ein Renault Clip?
 
Cybermarauder

Cybermarauder

Megane-Kenner
Beiträge
210
So heißt das Diagnosegerät von Renault.
 
J

Jürgen1611

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
7
Danke für die Info, anscheinend hat das wohl noch niemand gehabt?!
 
C

Chrios

Türaufmacher
Beiträge
1
Hallo, ich habe das selbe Problem beim Megane 3 Grantour, BJ. 2011. ABS Block gebraucht im Inet gekauf und tauschen lassen. Originalkilometer 71000 jetzt 108000 kiolmeter vom neuen ABS Block. Die Werkstatt meint sie kann das nicht zurücksetzten auf den Originalstand. Der Kilometerstand ist doch auch im Motorsteuergerät gespeichert oder? Hat schon jemand Erfahrung mit dem Renault Clip? Habe auch eine Renault Fachwerkstatt angerufen und die sagen ja naja wahrscheinlich geht es nicht. Haben die kein Bock oder geht das wirklich nicht?

Muss doch bei der Menge an defekten ABS Geräten mehr Infos geben oder?

Gruss
Chris
 
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.311
Hi @Chrios,

wie bei vielen hier, die sich neu anmelden (weil sie in erster Linie zunächst einmal was wollen), ist es klar, dass am Anfang oft ein Problem im Vordergrund steht, das verständlicherweise gelöst werden möchte. Dafür sind die Meisten hier auch gerne bereit. Nichtsdestotrotz gibt es im Board, wie in jedem anderen Forum eigentlich auch, gewissen Regeln, die befolgt werden sollten, damit das Miteinander gewinnbringend für jeden funktioniert, um zum Beispiel ärgerliche und alles unübersichtlich machende Doppeleinträge zu vermeiden, die Lesbarkeit zu gewähren und generell bestimmte Umgangsformen, die auch sonst in der Gesellschaft üblich sind (sein sollten) zu pflegen. Es gibt eine kurze Einleitung zum Verhalten im Forum (An alle User, bitte vor dem Posten lesen !!!) und eine Vorstellungsecke für Neumitglieder (Vorstellungsecke für neue Mitglieder). Wenn sich jeder daran orientiert, steht Problemlösungen aller Art nichts im Weg.

Gruss Uli
 
J

Jürgen1611

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
7
So ein Ärger! War heute bei Renault, der Werkstattleiter hatte mal das gleiche Problem. Renault selbst ist nicht in der Lage das Problem zu beheben. Die KM Info kommt vom Steuergerät und das speichert die gefahrenen KM. In der Tachoeinheit selbst werden zwar auch die KM gespeichert, die Anzeige aber wird von dem ABS Modul vorgegeben. Es gibt Firmen die das ABS Modul zurückstellen, wohl auf "0" die KM Leistung holt sich dann das ABS Modul von der Tachoeinheit und zeigt dann auch entsprechend an. Also mal in Internet eine entsprechende Firma suchen wie z.B. Tachofix.
So ein Schwachsinn - das war mein letzter Renault!!!
 
R

RS-Franky

Megane-Fahrer
Beiträge
982
Ruf doch mal bei Autohaus Kumfert in Bad Ems an, Gerrit kann dir bestimmt weiter helfen.
Bei mir wurde die Einheit ausgebaut und zum Reparieren eingesendet an eine Firma.
Viel Glück
 
Keve1991

Keve1991

Megane-Fahrer
Beiträge
709
Mit dem Renault Clip kann man den Kilometerstand nicht ändern.
Aber eine allgemeine Kilometerstand abfrage ist unter den Steuergeräten normal. Dann wird der "höchste" genommen.
 
Thema: Neues - altes- ABS Modul nun 160.000km mehr auf dem Tacho!

Ähnliche Themen

Oben