Neues Mégane Coupé

Diskutiere Neues Mégane Coupé im Vorstellungsecke für neue Mitglieder Forum im Bereich Allgemeines; Hallo Leute! Wollte mich kurz vorstellen, bin 25 Jahre alt und bin bald auch ein Mégane Coupé Fahrer :top: . Das Auto soll nächste Woche bestellt...

  1. #1 Anonymous, 6. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Leute!
    Wollte mich kurz vorstellen, bin 25 Jahre alt und bin bald auch ein Mégane Coupé Fahrer :top: . Das Auto soll nächste Woche bestellt werden und zwar in folgender Kofiguration:
    Renault Mégane dCi 130 FAP Coupé Luxe
    - Ersatzrad auf Stahlfelge
    - Leder Beige
    - Perlmutt-Schwarz Metallic Lackierung
    Wie ich lese, sind hier eine Menge wahrer Kenner dieses Fahrzeugs. Vielleicht kann mir der eine oder der andere ein Paar Tipps oder Vorschläge bezüglich der Ausstattung (möglichst noch vor der Bestellung) geben. Insbesondere bin ich mir immer noch nicht sicher, ob die Wahl der Lederfarbe so vernünftig ist.
    Hat jemand vielleicht einen Mégane mit solchem Leder und kann mir seine Zufriedenheit oder ggf. Unzufriedenheit darüber mitteilen?
    Eine andere Sache beschäftigt mich noch, und zwar, ob jemand schon mal einen Dachträger auf das Coupé montiert hat. Auf der Broschüre sieht das sehr elegant aus, aber am Auto konnte ich keine Befestigungslöcher dafür finden (am 5 Türer dagegen schon!).
    Schließlich interessiert mich noch der Anschluß meines iPods am Radio 3D Sound by Arkamys® via USB. Muss ich noch ein spezielles Zubehör dazukaufen, oder ist der Anschluß bei den neuen Versionen (ab Mai) schon dabei? (AUX-Anschluss ist eh dabei, das ist mir bekannt..)

    Ich würd mich über Eure Meinungen freuen, denn ich fiebere schon seit Wochen auf den Moment, an dem das Auto bestellt wird :clap: .
    Dann folgen wahrscheinlich die schweren schlaflosen Nächte des Wartens! :fool:
    Gruß
    Faxenate
     
  2. Anzeige

    Hi
    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort wirst du fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 6. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Faxenate,

    Herzlich Willkommen bei uns im Board.
    Wünsche Dir viel Spaß hier. :top:

    Deine Wunschaustattung liesst sich toll, bis auf folgendes :

    Vernünftig ist es ehrlich gesagt nicht. Ich hatte in meinem vorigen GT auch das Beige Leder und würde es nicht noch einmal nehmen.
    Beim Schwarzen Leder wirst Du keine Probleme haben da es nicht empfindlich ist, aber das Beige ist da grausam :laugh:

    Was den Dachträger angeht, verfügbar ist er auf jeden fall, und kostet in der Optionsliste bei uns in Frankreich 160,00 €.

    Bei Deiner Frage zum Ipod kann ich Dir nur bedingt weiterhelfen, denn die Sache sieht bei uns in Frankreich ander aus ; Das Arkamys hat ja keinen USB- Anschluss, nur die normalen CHINCH Eingänge.
    Bei uns gibt es da eine Option welche sich "Plug & Music" nennt, und die dann auch über einen AUX Eingang und USB eingang verfügt. Kostenpunkt 200 €.

    Diese Option habe ich im deutschen Konfigurator noch nicht gesehen. Da würde ich mal bei Deinem Händler nachfragen.

    Gegebenfalls, würde ich mir die Audio Connection Box zulegen welche einen echten IPOD Anschluss beinhaltet, so hast Du die volle Kontrolle über deinen Player mit der LFB :top:

    P.S Nur so am Rande, Du weisst das in der Luxe Austattung auch das neue Carminat TomTom drin ist :ok:
     
  4. #3 Anonymous, 6. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Faxenate, herzlich Willkommen im Board!
     
  5. meggigt

    meggigt Megane-Experte

    Dabei seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    ...auch von mir ein herzliches willkommen.

    das beige leder würde ich nicht nehmen, da ich finde, dass das schwarz besser ausschaut. darüber hinaus bedenke bei der luxe-ausstattung, dass die dekorleiste vom cockpit holzfarben ist und nicht silbern/alu wie in der dynam.-ausstattung

    grüße,
    Sven
     
  6. axelino

    axelino Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    29. November 2008
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    auch ein herzliches Willkommen von mir.

    bezüglich des Leders im Megane III kann ich dich beruhigen. Das ist ein anderes Leder als im Megane II. Das ist von Nissan übernommen und echt gut von der Qualität her. Wenn es mal dreckig ist, nimmst du einen Mikrofaserlappen, machst den mit klarem Wasser ein bisschen nass und machst es sauber. Dauert ca. 5 Minuten und alles sieht aus wie neu.

    Freu dich auf deine Farbkombination. Sie wird ein echter Hungucker und ich freue mich heute schon auf die Bilder. Wenn mein Megane jetzt wirklich gewandelt werden muss, wird meiner Nachtblau - Leder beige. Ich warte es mal ab :-)

    Dir jedenfalls eine superschöne Wartezeit.
     
  7. #6 Anonymous, 6. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Soweit ich weiß heißt das Radio in den Modellen ab Mai (in Deutschland) "Radio CD MP3 „3D Sound by Arkamys“ Bluetooth® Plug & Music" (vorher "3D Sound by Arkamys Bluetooth®") und bietet auch eine USB - Schnittstelle.

    Ich hab 30. April bestellt und der Händler hat es erst Anfang Mai eingegeben, sodass ich mich überaschen lassen muss, was denn nun für Anschlüsse vorhanden sind.

    Gruß, Kratos
     
  8. #7 Anonymous, 6. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für die Antworten!
    Mal was anderes:
    Hat jemand Erfahrung mit dem Internet-Autovermittler "fahrzeugvermittlung24"?
    Die geben einen echt guten Preis, weiss nur nicht, ob das risikofrei ist..
    Gruß
    Faxenate
     
  9. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    0
    Hi Faxenate,

    herzlich Willkommen hier im Board!

    Schöne Config hast du dir da zusammen gestellt!

    Zum Radio: Ab 15. Mai verfügen alle Arkamys Radios in Deutschland automatisch über die Plag&Play Variante, also den USB-Anschluss!

    Bekanntschaften mit solchen Fahrzuegvermittlungen hab ich noch keine gemacht, aber wenn du dich richtig anstellst, dann ist es ja ein gutes Druckmittel im AH um den Preis zu drücken...hab ich auch so gemacht - ERFOLGREICH :top: :grin:

    Also ich würde auch kein Beiges Leder nehmen...das is extrem Pflegeintensiv!

    Grüße
     
  10. #9 Anonymous, 8. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Interessant!
    Wieviel Prozent hast du am Ende gekriegt? (Natürlich wenn das kein Geheimnis ist.. :-) )
     
  11. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin am Ende (allerdings incl. Abwrackprämie) bei knapp 22% gegenüber dem Listenpreis rausgekommen! Ohne Abwrackprämie waren es ca. 14%.

    Finde ich für einen Neuwagen, wo es eigentlich kaum Rabatte gibt, weil er erst vor "kurzem" eingeführt wurde sehr beachtlich!
     
  12. #11 Anonymous, 8. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab ebenfalls ein Angebot einer Vermittlungsfirma als Druckmittel benutzt. Erst hieß es: "Da können wir nicht mithalten." Letztendlich gab es (Abwrackprämie nicht mitgerechnet) ca. 19% Rabatt auf den Listenpreis (bei der Vermittlungsfirma waren es 18%).
     
  13. muehlie

    muehlie Megane-Kenner

    Dabei seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    kuck mal oben auf dem Bild, da sind die Befestigungslöcher für den Dachträger:

    [​IMG]
     
  14. #13 Anonymous, 9. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Richtig! Vorne sind welche da, aber hinten eben nicht.. Die Dachträger brauchen meistens zwei "Querbalken" damit sie stabil sind. Beim 5-Türer hast du nämlich auch bei den hinteren Türen nochmal die gleichen Löcher. Beim Coupé kommst du da nicht ran, weil genau an der Stelle sich das Seitenfenster befindet. Auf meine Anfrage im AH hatte der Verkäufer auch keine Ahnung wie man da was befestigen soll. Sein Kommentar: "Die haben sich mit Sicherheit dabei schon was gedacht! Bestellen Sie einfach den Dachträger und dann werden Sie schon sehen wie der ranmontiert wird." Ich sag mal, dass ich schon öfters Fälle erlebt habe, dass "Die" sich eben NIX dabei gedacht haben und dann die Käufer(!) vor dem Probelem stehen, dass manche Dinge, die zwar laut Katalog bestellbar sind in Wirklichkeit nicht kompatibel sind. Wie gesagt, es wäre schön wenn jemand sich kurz melden könnte und aus seiner Erfahrung(!) bestätigen kann: "So, mach dir mal keine Sorgen, Faxenate, der Dachträger passt drauf!" So uncool zwar ein Coupé mit Dachträgern aussieht, für mich ist es jedoch ein wichtiges Kaufkrieterium, ob ich mich meinem Fahrzeug im Winter zum Skifahren in die Berge fahren kann oder nicht.
    @muehlie:
    Danke trotzdem zu deinen Kommentar! Hab noch eine andere Frage zu deinem Fahrzeug, ich sehe an deinen Felgen, dass du die Luxe-Ausstattung hast.. Wie bist du mit der Lederqualität zufrieden. Vom Gefühl her: hochwertig oder könnte doch einbisschen besser sein? Leider saß ich noch nie selbst im Megane mit Leder. Von der Qualität des Leders in einem Nissan bin ich jedoch sehr enttäuscht worden. Es hat sich nicht gut angefüllt. Es ist genauso wie mit Lederjacken: in manchen fühlt man sich wohl und mache vermitteln nicht das schöne Gefühl. Wie ist deine ehrliche Meinung dazu?
    Gruß
    Faxenate
     
  15. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 v.Mahoney, 9. Juni 2009
    v.Mahoney

    v.Mahoney Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Also wir habe auch das schwarze Leder im 5 Türer.
    Bin sehr damit zufrieden. Fühlt sich gut an, und ist sehr pflegeleicht.
    Das Beige sieht bestimmt in der Verbindung mit dem schwarz sehr geil aus. Muss halt ordentlich gepflegt werden.
    Mein Bruder hat diese Farbe im Z4, und man sieht nach ca einem Jahr die Verfärbungen mit der blauen Jeans....

    Aber mit der richtigen Pflege geht das bestimmt.


    Greetz Nils
     
  17. muehlie

    muehlie Megane-Kenner

    Dabei seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    zu Leder: bis jetzt keine Probleme, sehr pflegeleicht und bis jetzt noch keine Kratzer obwohl ich oft meinen Hund (Jack Russel) mitnehme... auch sehr leicht zu pflgen, habe Lederpflegetücher die ich ab und an mal nutze .... würde dir auch eher zum schwarzen Leder raten, beige ist denke ich doch recht empfindlich.
     
Thema:

Neues Mégane Coupé

Die Seite wird geladen...

Neues Mégane Coupé - Ähnliche Themen

  1. Neues Mitglied stellt sich vor!

    Neues Mitglied stellt sich vor!: Hallo liebe Renault Fans. Bin seit neusten stolzer Besitzer eines Renault Megan Scenic 2004. Und schon fangen die Probleme an! Also ich bedanke...
  2. Grüße eines Neuen

    Grüße eines Neuen: Allen Lesern einen Willkommensgruß Ich habe mich für das Forum angemeldet, da ich seit 1 Woche Besitzer folgenden Autos bin: Renault Megane 1...
  3. Megane 2 Neues CAN-CLIP auf dem Markt??

    Neues CAN-CLIP auf dem Markt??: Hallo miteinander, ich bin gerade über dieses Gerät gestolpert und denke, dass es ein Bluetooth-Clip ohne die Clipsoftware ist. Sehe ich das...
  4. Megane 3 Neue Winterreifen

    Neue Winterreifen: Habe am Samstag die Winterräder montiert. Wir haben neue Reifen benötigt, die Vredestein waren unter 4mm abgefahren. Es hat nun nach langem hin...
  5. Megane 2 Hallo bin neu hier

    Hallo bin neu hier: Hallo ich bin neu hier, komme aus hessen aus dem wetteraukreis und fahre seit 4 wochen einen megane 2, 1.9dci, 120ps, ca 200000km, bj 2004 und bin...