Nur Fahrertür öffnen mit einfachen drücken auf Chipkarte

Diskutiere Nur Fahrertür öffnen mit einfachen drücken auf Chipkarte im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen! Ich darf mich jetzt auch als Besitzers eines Renault Megane bezeichnen und bin erst mal überrascht wieviel tolle Technik in so...

  1. #1 jensemann, 09.11.2009
    jensemann

    jensemann Türaufmacher

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich darf mich jetzt auch als Besitzers eines Renault Megane bezeichnen und bin erst mal überrascht wieviel tolle Technik in so einem Auto sitzt.

    Einiges der Rafinessen habe ich schon eingestellt und herausgefunden, Z.B. automatischen schließen der Türen ab 10 kmh oder auch die manuelle Homeparking Funktion.

    Nur eins kann ich nicht finden oder einstellen.
    Es gibt die Möglichkeit der Einstellung, das bei einmaligen drücken der Chipkarte nur die Fahrertür aufgeht und beim zweiten drücken sich alles öffnet.
    Da meine Frau viel mit dem Auto fährt, würde ich dies gern einstellen.
    In der Anleitung steht, das dies nur in einigen Ländern so voreingestellt ist.

    Hat jeman eine gute Idee, wie man dieses durch drücken vieler Kombinationen dauerhaft aktiviert`?

    Danke schon mal vorab für eine tolle Idee....
     
  2. Maddin

    Maddin Megane-Experte

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    moin,

    erstmal viel spaß mit dem neuen auto und gute fahrt!
    von der angesprochenen funktion habe ich noch nie gehört... wenn es das allerdings in einigen ländern wirklich gibt, kann man das wahrscheinlich per diagnose tool in der werkstatt einstellen. da kann man dann z.b. auch tagfahrlicht, super-zentralverriegelung etc aktivieren.
    kann sein, dass sich die werkstatt da erstmal nicht auskennt, dann müssen die eben in den menüs erstmal suchen, was man so alles aktivieren kann. war bei meinem selfmade tempomat auch so, da stand ich daneben und habe tips gegeben, wo er doch noch suchen könnte :D also nicht gleich verzweifeln, wenn der erste sagt es würde nicht gehen.
     
  3. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Willkommen auch von mir @ Jensemann
    wenn bei dir die automatische verriegelung schon eingeschaltet ist ist es doch eigentlich schon egal ob eine oder alle Türen öffnen, denn sobald du losfährst verschliessen doch eh alle wieder :-?

    LG Driver
     
  4. #4 Tommikovski, 09.11.2009
    Tommikovski

    Tommikovski Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Das kannst du selber Programmieren, brauchst nur deine zwei Karten.
    Eine davon steckst du in den Kartenslot, die andere Karte lässt du in deiner
    Tasche, oder sonstwo.

    Danach 5 Sekunden auf den "Start" Knopf drücken, dann wird die Karte im
    Slot so Programmiert, dass nur die Fahrertür sich öffnet. Ob durch zweite
    Drücken der "Öffnen" Taste sich alle anderen Türen aufschließen kann
    ich leider nicht sagen.

    Ebenso wenig, ob ich die richtige Anleitung gegeben habe.
    Aber den genauen Ablauf findest du in deinem
    Renault Handbuch. Falls das bei dir nicht vorkommt,
    schaue ich dir natürlich gerne bei mir nach.

    LG
     
  5. #5 Art Vandelay, 09.11.2009
    Art Vandelay

    Art Vandelay Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    2
    Die automatische Türverriegelung würde ich nicht aktivieren, es sei denn, du wohnst in Rio de Janeiro, wo man öfters an der roten Ampel überfallen wird. Und zwar deshalb: Wenn du einen Unfall hast, bist bewusstlos im Auto und das Ding fängt an zu brennen, sollten hilfeleistende Passanten die Möglichkeit haben, dich aus dem Auto zu ziehen.

    THEORETISCH muss die autom. Verriegelung bei einem Unfall automatisch wieder öffnen. Keine Ahnung, ob das an die Airbags oder so gekoppelt ist. (Falls ja: Bei einem Überschlag werden die Airbags nicht ausgelöst!) Und bei der Qualität von Renault bzw. dem Airbag-Stecker unter dem Sitz, verlass ICH mich nicht darauf, dass mein Megane die Entriegelung in so einem Fall 100%ig auslöst.
     
  6. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Meine ist schon seit jahren akiv und bleibt es auch, und soviel vertrauen habe ich dann schon noch, sonst müsste man ja auch bangen ob sich überhaupt ein Airbag auslöst oder nicht und ob man überhaupt noch gerettet werden muss und nicht schon vorher ins Lenkrad gebissen hat weil der Airbag nicht kam.
    Ist aber jedem selber überlassen ob oder ob nicht, ich finde es trotzdem gut. Der Meggi hatte 2003 schon dinge wovon andere heute noch träumen, deshalb auch unverständlich das es im Meg 3 keine hinteren Seitenairbags mehr gibt die beim 2er erhältlich waren, aber anscheinend niemand bestellt hat.

    LG Driver
     
  7. #7 FendiMan, 09.11.2009
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.436
    Zustimmungen:
    120
    Wenn ein Fahrzeug während der Fahrt zu brennen beginnt, hat man noch genügend Zeit zum Aussteigen.
    Nach einem Unfall werden die Türen soundso automatisch geöffnet, somit kann man von außen in das Fahrzeug.
     
  8. #8 FendiMan, 09.11.2009
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.436
    Zustimmungen:
    120
    Von der Funktion "nur die Fahrertüre öffnen" hab ich noch nie gehört.
    Es gibt aber den "Hotel- oder Werkstattmodus", wo der Kofferraum verschlossen bleibt. Den kann man ohne Werkstatt einstellen.
     
  9. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Im Bordbuch stehn einige sachen drinn die nur in einigen anderen Ländern funzen bzw eingestellt werden können, der hinweis für das öffnen einer Tür steht auch bei mir drinn, aber wie das geht steht nicht dort.

    LG Driver
     
  10. #10 Art Vandelay, 09.11.2009
    Art Vandelay

    Art Vandelay Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    2
    Bewusstlos aber nicht.

    Theoretisch ja. In der Praxis schauts halt anders aus. Wie zB bei dem Fall mit einem Audi: http://www.heute.at/news/oesterreich/wi ... 931,133514 wo nur EIN Airbag ausgelöst wurde, weshalb die Beifahrerin überlebt hat, der Fahrer aber nicht. Eigentlich ist das technisch gar nicht möglich. Und bei den Bugs und den Fehlern, die in der UHC eines Renaults drinnen ist, verlass ich mich halt eben nicht darauf, was theoretisch in Falle eines Unfalls passieren sollte. Was ist, wenns die UHC, die die Entscheidung trifft, vorher fetzt?
     
  11. #11 FendiMan, 09.11.2009
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.436
    Zustimmungen:
    120
    Wenn ein Fahrzeug während der Fahrt zu brennen begint, warum soll man da gleich bewusslos werden?
    Sowas hab ich noch nie gesehen, und ich hab da einige Erfahrung. Die Insassen springen in so einem Fall recht schnell aus dem Auto.

    Und wenn man dem Crash-Sensor nicht traut, sollte man sich nicht ins Auto setzten, sondern mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren.
     
  12. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    @ Art....
    Also du sieht es aber gaaaanz schwarz, erst brennt das Auto und dann wirst (bist) du auch noch bewusstlos wärend der Fahrt, du nimmst nicht etwa zu viele Drogen ? :lol: :lol: :lol:

    Dann besteht das risiko wohl eher von ner Straßenbahn auf dem Land überfahren zu werden als das beides eintritt. :D

    LG Driver
     
  13. #13 rainer*, 09.11.2009
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Rauchgase eindringen, hast Du nicht mehr lange Zeit. Da Du beim Autofahren vom Feuer i.d.R. nicht im Schlaf überrascht wirst, sollte es noch locker zum Anhalten und Aussteigen langen. Wenn man allerdings durch den Unfall bewusslos ist, sieht es natürlich ganz anders aus. Deshalb sollte man auch (die in einigen Bundesländern sogar vorgeschriebenen) Rauchmelder in der Wohnung haben, nicht aber im Auto ;-)

    Aber zum Thema zurück: Mir ist auch wohler, wenn die Türen nicht verriegelt werden. Auch wenn die der Crashsensor in Gefahrensituation während dem Aufprall entriegeln sollte... Ich gehe auch davon aus, dass die Entriegelung unabhängig von einer eventuellen Airbagauslösung erfolgt, auch bei Überschlag. Die aktiven Kopfstützen der Rücksitzbank werden beim CC ja auch irgendwie gesteuert...

    Das selbstprogrammieren der Karten geht m.E. nicht. Du kannst zwar eine Karte in den Hotelboy-Modus versetzen, aber dann kommst Du an Kofferraum, Tank und Handschuhfach nicht ran.

    Apropos Handschuhfach: da das immer gemeinsam mit den Türen auf- und zu geht, kommst Du auch nicht rein, wenn das Auto automatisch ab einer bestimmten Geschwindigkeit verriegelt. Ist saudumm gelöst (natürlich nur, wenn die Handschuhfachverriegelung in der Ausstattung dabei ist).

    rainer*
     
  14. #14 FendiMan, 09.11.2009
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.436
    Zustimmungen:
    120
    Die Handschuhfachverriegelung gibt es ja nur beim CC.
     
  15. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Die Handschuhfachverriegelung haben wohl eh nur die CC.
    Die entriegelung löst doch eh sofort aus sobald ich am Griff ziehe, also wenn ich merke es brennt, ist es kein einziger Mehrgriff rauszukommen als sonst. Du musst ja nicht erst ne Taste oder so drücken, glaube das ist sogar ein Muss dabei. mercedes hat das schon lange in seinen Autos so und wenn dort auf eins geachtet wird dann ist es die Sicherheit der Passagiere.
    Naja, glaube wir schweifen hier eh etwas vom Thema ab, jedem das seine und meine auto verriegelung bleibt drinn.

    LG Driver
     
Thema: Nur Fahrertür öffnen mit einfachen drücken auf Chipkarte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. scenic nur Fahrertür manuell abschließbar

    ,
  2. renault zentralverriegelung öffnet erst nur fahrertür

    ,
  3. renault beim drücken ZV nur fahrertür offen

    ,
  4. sensorknopf in straßenbahn
Die Seite wird geladen...

Nur Fahrertür öffnen mit einfachen drücken auf Chipkarte - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Dach öffnen trotz defektem Fensterheber?

    Dach öffnen trotz defektem Fensterheber?: Kann ich das Dach meines Cabrios öffnen, obwohl seit kurzem der Fensterheber des hinteren Seitenfensters das Fenster nicht herunterfährt oder...
  2. Megane 1 Cabrio Dach manuell schließen öffnen

    Cabrio Dach manuell schließen öffnen: Hallo. Ich habe mir heute mal vorsichtshalber das Manuelle schließen und öffnen vom Dach durchgelesen. Nicht das ich im falle eines Falles und...
  3. Megane 2 Scenic Fahrertuer schliesst nicht richtig.

    Scenic Fahrertuer schliesst nicht richtig.: Hallo zusammen, ich fahre eine Senic2 Baujahr 2005. Leider rastet die Fahrertuer nur 1mal ein und bleibt einen Spalt aufstehen. Meine Frage: Kann...
  4. Megane 3 Kupplung hat kein Druck

    Kupplung hat kein Druck: Hallo Leute, ich habe ein Megane 3 BJ 2009 1.6 16V Dynamique mit 6-Gang Schaltgetriebe. Nach meiner letzten Fahrt hat die Kupplung den Geist...
  5. Megane 3 Türsensor Fahrertür

    Türsensor Fahrertür: Hallo liebe Forummitglieder, ich habe vor ein paar Tagen einen Megane, mit dem Mangel eines kaputten Sensors an der Fahrertür gekauft (keyless...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden