Österreich/Wien: Erfahrung mit grenznahen R.-Werkstätten?

Diskutiere Österreich/Wien: Erfahrung mit grenznahen R.-Werkstätten? im Klatsch und Tratsch Forum im Bereich Allgemeines; Hallo! Hat jemand eigentlich Erfahrung mit grenznahen Renault-Werkstätten in Ungarn, Slowakei, Tschechien? Rentiert sichs, zB Zahnriemen oder...

  1. #1 Art Vandelay, 12.01.2015
    Art Vandelay

    Art Vandelay Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Hat jemand eigentlich Erfahrung mit grenznahen Renault-Werkstätten in Ungarn, Slowakei, Tschechien? Rentiert sichs, zB Zahnriemen oder dergleichen dort machen zu lassen?

    Von den div. freien Werkstätten hier in Wien bin ich ja nicht soo begeistert. Vorallem würde ich da bei sowas wie Zahnriemen gerne auf eine Markenwerkstätte zurückgreifen, damit ich im Falle eines Folge-Schadens mich auch direkt an Renault wenden kann.
     
  2. Anzeige

  3. ZfT

    ZfT Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    1
    die Teile-Preise (sofern Original-Teile verwendet werden) dürften sich nicht großartig unterscheiden, die Arbeitskosten (Stundensätze) hingegen möglicherweise schon. Ich weiß nicht, wie es konkret in Österreich ist, aber hier in Deutschland bin ich recht viel unterwegs und je nach Region gibts allein da schon heftige Unterschiede. Konnte so letzes Jahr bei der großen Inspektion (alle Filter und Flüssigkeiten und Zahnriemen war fällig) über 500 Euro sparen, nur dadurch, daß ich es in einem anderen Bundesland habe machen lassen. Mach doch einfach mal eine passende Werkstatt ausfindig und frag mal unverbindlich an.
     
  4. #3 Art Vandelay, 15.01.2015
    Art Vandelay

    Art Vandelay Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Alles klar danke!

    Ein Freund hat grad den Service von seinem KIA machen lassen und ist bei einer offiziellen Markenwerkstatt auf ungefähr ein Drittel der Kosten gekommen. Eben wegen geringem Materialeinsatz wahrscheinlich.
     
  5. #4 Zaunseta, 25.06.2015
    Zaunseta

    Zaunseta Türaufmacher

    Dabei seit:
    24.06.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    na ja, ich achte immer auf Zertifizierungen bei den Werkstätten, dann hab ich mehr Vertrauen
     
  6. #5 Simonasa, 23.07.2015
    Simonasa

    Simonasa Türaufmacher

    Dabei seit:
    22.07.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ja, und ich darauf, ob der Verbraucherschutz davor warnt oder dazu rät
     
Thema: Österreich/Wien: Erfahrung mit grenznahen R.-Werkstätten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vadelay wien

Die Seite wird geladen...

Österreich/Wien: Erfahrung mit grenznahen R.-Werkstätten? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Probleme mit Autoradio R-Plug&Radio+

    Probleme mit Autoradio R-Plug&Radio+: gelöscht...
  2. Renault Megane RS Trophy-R Bremsscheiben

    Renault Megane RS Trophy-R Bremsscheiben: Biete gebrauchte originale Megane 3 RS Trophy R Bremsscheiben. Links Vorne und Rechts Vorne. 350 mm Mit Adaptern für den normalen Megane RS....
  3. Megane 3 R-Link-Radio ist "tot"

    R-Link-Radio ist "tot": Hallo zusammen, ich bin neu hier, fahre seit 5 Wochen einen Megane grandtour lll mit 96 kw, Bj. 2015 (bose edition) und habe bereits ein Problem:...
  4. Megane 3 H&R Spurverbreiterung 36/40mm

    H&R Spurverbreiterung 36/40mm: Servus zusammen, da ich keine originalen Renault-Felgen mehr im Besitz habe, zu denen das Set hier passt, biete ich meine Spurverbreiterung von...
  5. Megane 3 Mal wieder R-Link

    Mal wieder R-Link: Hallo in die Runde, soweit man das nach knapp 1000 km sagen kann bin ich mit meinem (gebrauchten) neuen Megane zufrieden. Nur mit R-Link bin ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden